szmtag [TV-Serie - Animated] Young Justice - Seite 3
Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 327
  1. #51
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    jepp wieder absolut top besonders die Idee wie sie den Drahtzieher letzendlich gefunden haben

  2. #52
    Mitglied Avatar von SherlocksBat
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    3.153
    Nachrichten
    0
    schon irgendwo die neue Folge gefunden?


    Ich frag mich ja, wer die undichte Stelle im Team ist... Aqualaid kanns nicht sein, Robin und kid Flash arbeiten schon zu lange mit ihren Mentoren zusammen....und Artemius wäre so offentsichtlich, viel zu offentsichtlich außer sie wollen es für die Kinder extra einfach machen :P


  3. #53
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    6.893
    Nachrichten
    0
    Laut Wiki kommt am 4.11. eine neue Folge, das wäre dann aber morgen, in dn USA

  4. #54
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.520
    Nachrichten
    0
    Kid-Flash ist ja in dieser Serie Wally West, der war aber bei der Justice League noch ein Erwachsener. Ist Young Justice etwa keine Nachfolgeserie?

    PS: Greg Weisman ist ein toller Autor. Für mich persönlich unvergesslich ist sein Lebenswerk „Gargoyles“.

  5. #55
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von SherlocksBat Beitrag anzeigen
    schon irgendwo die neue Folge gefunden?


    Ich frag mich ja, wer die undichte Stelle im Team ist... Aqualaid kanns nicht sein, Robin und kid Flash arbeiten schon zu lange mit ihren Mentoren zusammen....und Artemius wäre so offentsichtlich, viel zu offentsichtlich außer sie wollen es für die Kinder extra einfach machen :P

    Artemis ist es nicht Green Arrow weiß ja auch das sie seine Nichte ist und wir wissen ja inzwischen das sie Chesires Schwester ist wobei Chesire selber überascht war Artemis zu sehn als sie sich trafen.
    Kid Flash wäre "nicht intelligent bzw ernst genug" der verräter zu sein. Robin schließ ich aus weils in der lustigen Teen Titans serie schon sowas ähnliches mit ihm gab wo er scheinbar zu Slade gewechselt ist. Ich tippe daher auf Superboy der ja eigendlich auch "eine Waffe von The Light" ist bzw werden sollte. Wobei er das evtl unbewusst tut weil The Light einfach irgendwie noch Kontrolle über ihn hat oder haben kann


  6. #56
    Mitglied Avatar von SherlocksBat
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    3.153
    Nachrichten
    0

    jaa Superboy wäre durchaus möglich und Robin kannste ja wohl nicht nur wegen den Tenn Titans streichen, wie soll er der Böse werden ohne, dass es unser Lieblingskontrollfreak Batman das merkt


  7. #57
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    6.893
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Kid-Flash ist ja in dieser Serie Wally West, der war aber bei der Justice League noch ein Erwachsener. Ist Young Justice etwa keine Nachfolgeserie?
    Wenn Du doch mal dich schlaumachen würdest...
    YJ spielt auf einer Parallel-Welt, genauer gesagt "ERDE 16"!
    Steht alles auf Wiki
    http://en.wikipedia.org/wiki/Young_J...es)#Continuity

    Und da es eine Parallelwelt ist, ist ja alles möglich. Vielleicht ist Miss Martian die undichte Stelle?

  8. #58
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von SherlocksBat Beitrag anzeigen

    jaa Superboy wäre durchaus möglich und Robin kannste ja wohl nicht nur wegen den Tenn Titans streichen, wie soll er der Böse werden ohne, dass es unser Lieblingskontrollfreak Batman das merkt

    superboy is insoweit auch logisch weil The Light ja nich so sonderlich tragisch dem Verlust ihrer "Waffe" aus dene rsten zwei Episoden anchgetrauert haben. Kann also guts eind as sie immernoch "zugriff" auf Superboy haben wann immer sie wollen
    Und Robin is zwar unwarscheinlich was seinen Mentor angeht jedoch nicht unmöglich



    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Kid-Flash ist ja in dieser Serie Wally West, der war aber bei der Justice League noch ein Erwachsener. Ist Young Justice etwa keine Nachfolgeserie?
    Nein das komplette Animated Universum steht sowieso für sich mit eigener Timeline usw. man spricht ja sogar vom DCaU
    YJ gehört da genauso wenig zu wie The Batman

    Das man bei Flash aber so gern auf Wally zurückgreift wird daran liegend as Wally eben son ausgesprochener Kindskopp is der dann eben für den Humor ind en serien sorgen soll

    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Wenn Du doch mal dich schlaumachen würdest...
    YJ spielt auf einer Parallel-Welt, genauer gesagt "ERDE 16"!
    Steht alles auf Wiki
    http://en.wikipedia.org/wiki/Young_J...es)#Continuity

    Und da es eine Parallelwelt ist, ist ja alles möglich. Vielleicht ist Miss Martian die undichte Stelle?
    Jepp wobei ich das eher als geschickten Schachzug der Macher sehe um von vornherein sämtlichem Fanboy gemecker bezüglich der änderungen aus dem weg zu gehen.

    Ich meien jede Film oder serienadaption durchläuft ja einige unumgängliche Veränderungen und meistens noch ein paar individuelle

    Wenn man das alles jetzt unbedingt ins DC Multiversum stecken will werden da bei nur 52 Welten mit den ganzen Kinofilmen udn serien irgendwann die Plätze eng

    Beispielsweise is Batman of The Future Terry McGinnis inzwischen auch in den richtigen DC Comics aufgetaucht. Darin wurde dann festgelegtd as diese Zukunftsversion auf Erde 12 spielt. da wurde auch schon diskutiert ob das jetzt heißtd as das komplette DCaU auf erde 12 spielt oder nur Batman Beyond

    Für mich is da aber klar das damit gemeint war das nur die Version die in den richtigen Comics aufgetaucht ist auf erde 12 ist. Und das ganze DCaU nach wie vor was komplett eigenes ist
    Geändert von MadHatter (05.11.2011 um 00:31 Uhr)

  9. #59
    Mitglied Avatar von SherlocksBat
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    3.153
    Nachrichten
    0
    Episode 16 ist schlichtweg genial. Einfach nur genial.

  10. #60
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    failsafe ja ganz großes Kino, auch wenn ich eine Auflösung in der Art schon geahnt hab aber diese Folge zeigt deutlich wie viel klasse die ganze serie hat allein schon die einzelnen Charakterisierungen von Kid Flash z.b. der das alles schlicht "verdrängt" und sichs bis zuletzt schönredet
    Geändert von MadHatter (12.11.2011 um 01:39 Uhr)

  11. #61
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.520
    Nachrichten
    0
    Mich hat Failsafe an eine andere Episode aus dem Genius von Greg Weismann erinnert: auch wiederum aus Gargoyles. Puck, der Diener Oberons (ja, Shakespeares A Midsummer's Nightdream) beschert Goliath eine düstere Zukunft, da er das Phönix-Tor von Goliath erhalten will, um so die große Zusammenkunft auf Avalon meiden zu können, indem er Oberon mit dem Phönix-Tor besticht.
    Die Parallele ist nun die, dass beide Episoden eine düstere Zukunft, die hätte stattfinden können, zeigt.

  12. #62
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    naja Young Justice zeigt eigendlich mehr eine düstere gegenward und keine Zukunft

    Aber ja die gargoyle serie ist auch superklasse gewesen. Hab die auch imemr sehr gern geschaut

  13. #63
    Mitglied Avatar von SherlocksBat
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    3.153
    Nachrichten
    0
    kann mir mal jemand erklären, was das Problem von Superboy ist, dass er am ende von "Disordered" Canary schildert?
    Außerdem....Robin...wer will schon nicht Batman sein

  14. #64
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    wow die aktuelle Episode is nochmal um ein vielfaches besser als Failsafe. Wie intensiv mit den anchwirkungend er missglückten Übung umgegangen wird erstklassig. Die Aufteilung mit den Gesprächen mit Black Canary udn der Superboy story klasse. Btw Wolf entwickelt sich bei mir zum Most genius Support Charakter das Gesicht von ihm und Superboy als die Sphere sich vor ihren augen in ein Motorad verwandelt EPIC (genau wie der Spruch vom Manhunter zu Batman am ende der Episode das Kid Flash die Sphere schon zu "the Supercykle" umbenannt hat

    Dessard sieht auch fantastisch creepy aus in dieser Version und das der name seines Meisters unausgesprochen blieb verleiht Darkseid jetzts chon eine fast Gottartige Dimension der Bedrohung, das wurde alles sehr geil umgesetzt da hab ich schon drüber nachdenken müssend as die zweite staffel die 2012 kommen wird und komplett um ne Invasion gehn soll evtl eine Invasion von Darkseid beinhalten könnte ^^

    am beeindruckensten fand ich die Szene mit Black Canary und Robin DAS spiegelt zu 100% das wieder was mir immer bei Dick Grayson als Batman durch den Kopf ging bzw was imo DER Unterschied zwischen Bruce udn Dick ist weswegen Dick eben niemals Batman sein kann sondern nur Bruce das kann.

    Sehr starke Szene sagt mit so wenigen Worten präzise alles darüber was Dick udn Bruce immer unterscheiden wird da war ich echt von den socken. Super Serie ^^

    nett auch die aufkeimende Lovestory zwischen Artemis udn Wally zu beobachten bei diesen Gesprächen Canary erkennt sofort das sich Artemis am meisten darum gedanken macht was Wally wohl sagen würde und weiß auch wie sie für ihn wirklich emfidnet.

    Wärend Wally den Clown spielt im gespräch um seinen eigendlichen Schmerz zu verbergen (das kam auch mal in der Justice League Animated series vor inder Orion den Flash nicht als ernsten Helden ansah weil der immer soviel Quatsch verzappft udn dumme Späße macht bis er am ende der episode erkenntd as das die Art vom Flash (der da ja auch Wally West ist) ist mit den ganzen schicksalsschlägen und anderen dingen die das heldenleben so mit sich bringt fertig zu werden)
    Das fand ich also auch klasse das diese Charaktereigenschaft in Young Justice auch wieder aufgegriffen wurde
    Zitat Zitat von SherlocksBat Beitrag anzeigen
    kann mir mal jemand erklären, was das Problem von Superboy ist, dass er am ende von "Disordered" Canary schildert?
    Außerdem....Robin...wer will schon nicht Batman sein
    Superboy empfand beid em Tod der Justice League und später auch bei dem Tod von Wolf udn seinen Teammembern nicht, wie man es erwartet Trauer udn schmerz, sodnern es ließ ihn emotional kalt udn er empfand innere zufriedenheit.

    Ein psychologisches "Problem" das übrigens auch real bei unser eins vorkommt. Das verleiht den helden eben echte rale Tiefe udn zeigt im konkreten fall halt das Superboy imemrnoch mit sich und seinem Leben nicht im Einklang ist und es imemrnoch tief in seienr Psyche verankerte Probleme gibt die er erst noch verarbeiten muss

    zu Robin, DAS war wie schon gesagt für mcih die beste Szene der gesamten Episode. Dick sprichtd a darüber das er bisjetzt ja immer davon ausging, wie wohl auch Batman udn die anderen helden, das er von batman ausgebildet wird um eiens Tages den Mantel des Batman von Bruce zu übernehmen. Dick hat nun aber erstmalig erkannt das Bruce udn er innerlich zu verschieden sind. im gegensatz zu Bruce ist Dick nicht bereit alles, inklusive das Leben seienr Team Member, für die Erfüllung der Mission zu opfern. (die mission muss dabei ja nich imemr das ende der welt heißen,das kann auch mal verhindere einen Gefängnisausbruch oder sowas sein) Er hat erkannt das er als Dick seinen eigenen Weg finden und gehen muss und nichtd en Weg von Brce gehen kann weil das nicht seiner Art entspricht die Dinge zus ehen. Und er hat natürlich große Angst davor das Bruce zu sagen denn er und der Rest scheinen ja von Robin zue rwarten das er einmal den Weg von Bruce als Batman fortführen wird.

    Das is ja wie ind en Comics indenen Dick eben auch zu Nightwing wurde, also eigene Stadt, eigene Superheldenidentität und eigener Weg.

    Das spiegelt ja die real existierenden Dinge wieder das Kinder eben nicht in die Fußstapfen ihrer Eltern treten wollen und z.b. das Familliengeschäft übernehmen. Sondern selbstständig ihren eigenen Weg in der Welt finden wollen entgegen den Wünschend es Vaters das der Sohn sein geschäft eines Tages weiterführen wird

    Mit dieser Szene von Robin wurde also der Grundstein dafür gelegt das Dick später zu Nightwing werden wird und nicht zu Batman und das es deswegen vermutlich noch zu einem Konflikt diesbezüglich zwischen Bruce und Dick kommen wird

  15. #65
    Mitglied Avatar von SherlocksBat
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    3.153
    Nachrichten
    0
    Schön, dass dus so nett zusammengafast hast, kann im Grunde nur zustimmen, die verpasen den Charaktern eine Tiefe, die ich von einer "Kinderserie" garnicht erwartet hätte.


    Wobei ich ehrlich gesagt nie den Eindruck hatte, dass Bruce bereit wäre sogar Menschenleben, die nicht sein eigenes sind, für seine Missionen zu opfern.... klar er verhaut die Leute zu Brei und strahlt die Atmosphäre einer unberenchenbaren Maschine aus, wodurch er bei Apokalypse ja sogar Darkseid überzeugt hatte, aber würde er WIRKLICH all das durchziehen womit er droht?

  16. #66
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von SherlocksBat Beitrag anzeigen
    Schön, dass dus so nett zusammengafast hast, kann im Grunde nur zustimmen, die verpasen den Charaktern eine Tiefe, die ich von einer "Kinderserie" garnicht erwartet hätte.
    jepp hätte ich auch nicht gedacht auch der zeichenstil is ja sehr erwachsen und sehr nahe an den Comics also die serie gehört echt mit zum besten was ich in bezug auf superhelden serien seid langem gesehen habe


    Wobei ich ehrlich gesagt nie den Eindruck hatte, dass Bruce bereit wäre sogar Menschenleben, die nicht sein eigenes sind, für seine Missionen zu opfern.... klar er verhaut die Leute zu Brei und strahlt die Atmosphäre einer unberenchenbaren Maschine aus, wodurch er bei Apokalypse ja sogar Darkseid überzeugt hatte, aber würde er WIRKLICH all das durchziehen womit er droht?
    Das is ne sehr gute Frage wie weit Batman wirklich gehn würde. Deshalb brauch er ja auch die ganzen Robins und anderen helferlein die ihn immer wieder davor bewahren von bestimmte Grenzen zu überschreiten da er für sie ja ein Vorbild sein muss.

    Aber klar ist definitiv auch das Batman wirklich besessen vo seiner selbst gewählten Mission batman ist und dafür ja bedenkenlos alles andere Private wie Liebelein, famillie usw opfert. DAS is bei Dick eben anders, er war nie so bessessen davon wie Bruce, er ist nicht si düster seine seele ist nicht so gepeinigt wie die von Bruce und Dick könnte sich glaub ich schon vorstellen mal zu heiraten oder dergleichen was für Bruce absolut ausgeschlossen ist

  17. #67
    Mitglied Avatar von SherlocksBat
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    3.153
    Nachrichten
    0
    hmm dann trennt ihn eig nicht viel von Jason Todd... der überschreitet einfach jede Grenze..

  18. #68
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Ja Dick ist der "Gute Sohn" und Jason ist "der böse Sohn" sozusagen.

    Dick hat sich gut entwickelt und trotz einiger reibereihen zwischen "Vater und Sohn" die allgemeine Generationskonflikte bzw streitigkeiten über unterschiedliche ansichten über die weitere Zukunft des Sohnes beinhalten. Also sozusagend er ganz normale erwachsenwerdungsprozeß. Is sein Ziehvater zu recht stolz auf Dick udn hat bei seienr Erziehung alles richtig gemacht. Jason Todd steht für das schwarze Schaf der Famillien, der den falschen weg bestreitet udn davon auch mit der ganzen liebe der eltern nicht abzubringen ist. Unter realen Umständen wäre das das Kidn das mit Drogen dealt udn ständig im Jugendknast sitzt, später die lehrstellen abbricht und ständig mit kriminellen Kumpels diverse Straftaten verübt bis er letztenendes völlig in die Kriminalität abrutscht udn da auch bis zus einem lebensende nich rauskommt

    zumindest sehe ich diese paralelen bei den unterschiedlichen Robins und das wird da wohl auch bewusst oder unbewusst bei beiden charakterisierungen mit eingeflossen sein

  19. #69
    Mitglied Avatar von SherlocksBat
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    3.153
    Nachrichten
    0
    okay nachdem ich jetzt die Folge "Secrets" gesehen hab, muss ich doch sagen: Diese Serie kann unmöglich für Kinder gemacht worden sein!

    Oder wie oft sieht man in Kinderendungen, dass jemand seine kleine Schwester tötet und ihr Herz entnimmt? Falls ich das richtig verstanden habe?
    Und Batman hat natürlich dieselben Schlussfolgerungen gezogen wie wir


  20. #70
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von SherlocksBat Beitrag anzeigen
    okay nachdem ich jetzt die Folge "Secrets" gesehen hab, muss ich doch sagen: Diese Serie kann unmöglich für Kinder gemacht worden sein!

    Oder wie oft sieht man in Kinderendungen, dass jemand seine kleine Schwester tötet und ihr Herz entnimmt? Falls ich das richtig verstanden habe?
    Und Batman hat natürlich dieselben Schlussfolgerungen gezogen wie wir

    Also zus ehen is das ja nicht, und er hat seien Schwester nur getötet. Nicht jedoch ihr Herz entnommen Das mit dem Herz bezieht sich darauf das seine Schwester noch das einzigste ins einem Herzen war das er liebte und deshalb musste er das los werden um "pure" Böse zu werden damit er das Beowulf Schwert nutzen kann

    mit Harm haben wir jetzt übrigens auch einen reinen Young Justice Villain gesehn, also ein Schurke der schon in den Comics explizit für die YJ Comics geschaffen wurde

    http://www.rapsheet.co.uk/RapSheetMa...?UniqueId=1530

    Ind en Comics hat er seine Schwester getötet indem er ein Radio in ihre Badewanne schmiss

    Witzig fand ich neben den Schlussfolgerungen die wir auch schon hatten auch das der Marsianer den Miss Martion gespielt hat der aus den Bugs Bunny Cartoons war (ja auch von Warner)

    Und wie der Wolf sowas von nicht reagiert als Wally auf Werwolf macht saugeil


  21. #71
    Mitglied Avatar von Nightrunner
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    2.484
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Ok, mein Englisch ist nicht gut, daher kann mir jemand sagen,weshalb Artmeis am Anfang so sauer war o.O
    WSPA.de/WWF.de/IFAW.de:http://www.youtube.com/watch?v=vUULQGAatC0&feature=player_embedd WARUM IN JAPAN SO VIELE DELFINE STERBEN MÜSSEN!www.stern.de/tv/sterntv/das-grausame-ritual-von-taiji-wie-ric-obarry-die-de lfine-retten-will-1512808-faq.html http://www.facebook.com/photo.php?fbid=514155198609196&set=a.4815567085357 12.119305.100000441620363&type=1&relevant_count=1

  22. #72
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von MadHatter Beitrag anzeigen
    hm is da auch ne englische tonspur drauf? müsste ja eigendlich dann würd ich mir das ding sofort kaufen ^^
    Laut Amazon nun Espagnol, Français, Anglais (Spanisch, Französisch, Englisch)

    Es gibt die Doppeldvd...

    http://www.amazon.fr/ligue-justicier...1890519&sr=1-1

    Und je als Einzeldvd...

    http://www.amazon.fr/ligue-justicier...1890519&sr=1-3

    http://www.amazon.fr/ligue-justicier...1890519&sr=1-2
    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes



  23. #73
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Nightrunner Beitrag anzeigen
    Ok, mein Englisch ist nicht gut, daher kann mir jemand sagen,weshalb Artmeis am Anfang so sauer war o.O
    Zatanna fragt sie seid wann Superboy und Miss Martian ein Päärchen sind. Artemis hatte das bisjetzt anscheined nicht mitbekommen und wurde als sie es nun mitbekam sauer (evtl is sie auch ein bisschen in Superboy verknallt oder sie is eifersüchtig weil Miss Martian nun jemanden hat udn sie nicht, das wurde aber ind er Folge nicht gesagt

    @Ryo Saeba Fan

    besten dank

    Leider kann man da nur mit ne rKreditkarte einkaufen die ich nicht habe ^^ Muss wohl warten bis ich das mal als Drittanbieder angebot im deutschen Amazon erblicke ^^

  24. #74
    Mitglied Avatar von Nightrunner
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    2.484
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Das ist es ja was mich verwirrt, die Frage hatte ich durchaus verstanden nur nicht warum sie sauer war. Denn ich glaube weniger, dass sie was für Superboy übrig hat( wäre auch ätzend son dreier Ding), dazu war doch wenn ich mich nicht täusche in der Folge davor doch eher das so, dass sie sich mehr Sorgen darum macht was Wally denkt, sieht mehr nach Neid aus als Rivalität oder o.O ( nun gut Megan mag ich eh nicht...mag ohnehin mehr die männliche Charktere sind einfahc interessanter, aber ist ja auch Ansichtsache)....ich und mein schlechtes English -.-


    Hier kann man sie auch kaufen ohne kredikarte: http://dvd-cinema.shop.ebay.fr/DVD-C...atref=1&_fln=1
    WSPA.de/WWF.de/IFAW.de:http://www.youtube.com/watch?v=vUULQGAatC0&feature=player_embedd WARUM IN JAPAN SO VIELE DELFINE STERBEN MÜSSEN!www.stern.de/tv/sterntv/das-grausame-ritual-von-taiji-wie-ric-obarry-die-de lfine-retten-will-1512808-faq.html http://www.facebook.com/photo.php?fbid=514155198609196&set=a.4815567085357 12.119305.100000441620363&type=1&relevant_count=1

  25. #75
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    eigendlich zeichnet sich seidem Artemis dabei ist stück für stück ne zarte Lovestory zwischen ihr und Wally West ab Da wirds vermutlich wirklich so sein das sie neidisch darauf war das Megan ihre Zuneigung zu dem einen Team Mitglied schon ausleben kan wärend Artemis ihre wahren Gefühle noch verbergen muss bzw denkt das sie das muss

Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •