Die Sprechblase 238

August 2018
€ 9,90
43. Jahrgang
Nr. 238


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 TUNGA-Zeichner
Edouard Aidans
16 BIBER-PATROUILLE
18 QRN ruft Bretzelburg
23 HARRY-Magazin: Rezensionen,
News, Generation Lehning, Heimische
Superhelden
42 Bernhard Schaffer
44 MAC COY
46 Wer ist Don Rosa?
50 Comic v. Heinz Wolf und G. F.
52 Sechs edle Disney-Hommagen
54 THANOS - Starlins irrer Tyrann
60 MICHEL VAILLANT-Comic
64 Helga Wäscher im Interview
76 BILLY JENKINS ist zurück
78 Westernautor Jonny Pegg
86 Die Romancovermaler
R. Sieber-Lonati und G. König
90 Zwei außergewöhnliche
Propagandacomics
93 Leserbriefe
97 Heiner Jahnkes Archiv


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 9 von 21 ErsteErste 12345678910111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 225 von 517
  1. #201
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Worin sollte der bestehen?
    Vielleicht das die Abonnenten der Sprechblase zukünftig nicht die kalte Schulter zeigen. Wer ein 8er Abo abschliesst und nicht weiß ob er das noch erlebt, wird sich das gut überlegen. Man(n) ist ja auch keine Bank.

  2. #202
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    459
    Zitat Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
    Für mich als Lehning / Kauka Fan, war sie besser, als alles was danach kam.
    Sehr richtig! Und es standen manche Artikel drin, die im hochgelobten "digitalen Zeitalter" völlig unter den Tisch
    gefallen wären. Die fortlaufende Schmähung der "alten" SB ist mir völlig unverständlich.

  3. #203
    Die Wäscher-Hutträger sind halt in seiner alten wohlgeordneten Knitterwelt hängengeblieben. Falkbingo ist da das beste Beispiel. Nicht nur in diesem Thread .....

  4. #204
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    1.919
    Ich weiß nicht, wie viele SB-Abonnenten in ein SB-Internet-Forum schauen. Aber wie viele von denen finden es schlimm, das hier nichts Besonderes steht.

    2 ?

  5. #205
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.519
    .
    Immerhin hat "Notarzt Dr." Praschi versucht, diesem stillen Kommunikationszweig wieder neues Leben einzuhauchen. Inwieweit das von Erfolg gekrönt sein wird und ob mit oder ohne SB 237 in den Mai getanzt werden kann, wird die nahe Zukunft zeigen.

  6. #206
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.251
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    er wäre sicherlich intelligent genug, hier zu kommunizieren, wenn es für seine Projekte einen Mehrwert hätte.

    Worin sollte der bestehen?
    Typisches Beispiel für jemanden, der von der Entwicklung der Social Media völlig überrascht wurde und der bis heute nicht verstanden hat, wie sie funktionieren. Immerhin darf man sich trösten, dass man "berühmte" Mitstreiter hat, etwa die Herren Sackmann und Thierry Zeller von BD.

    Wobei tatsächlich bei einem Großteil der SB-Bezieher Kommunikation über Briefe, Messen und eben gelegentliches Erscheinen der Zeitschrift vermutlich genau richtig ist.

  7. #207
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    1.919
    Immerhin hat der Account von Gerhard Förster vor ein paar Stunden mal grün geleuchtet. Das ist ja auch schon mal was Positives.

  8. #208
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Typisches Beispiel für jemanden, der von der Entwicklung der Social Media völlig überrascht wurde und der bis heute nicht verstanden hat, wie sie funktionieren. (...)

    Wobei tatsächlich bei einem Großteil der SB-Bezieher Kommunikation über Briefe, Messen und eben gelegentliches Erscheinen der Zeitschrift vermutlich genau richtig ist.
    Was denn nun?

  9. #209
    Keine Sorge, die SB 237 ist in der Mache, zum Erscheinungstermin (schönes Wort kann ich zwar leider nichts sagen, aber Gerhard hat im Schnitt immer 3 Ausgaben pro Jahr geschafft. Die die Print-Ausgabe begleitende Webseite wird gestaltet von Oliver Manstein (zaktuell), der - wie er an anderer Stelle erläutert hat - aktuell nicht soviel Zeit hat.

  10. #210
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    855
    Danke, Anselm, für den Input! – Mit unserer Website gibt es leider ein technisches Problem, das ich noch icht gelöst habe. Darum ist sie nicht aktualisiert. – Was sie SB 237 betrifft, so seht Euch bitte das Posting an, das ich gerade zu diesem neuen Thema erstellt habe.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  11. #211
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.906
    Zitat Zitat von Praschi Beitrag anzeigen
    Da wird aber manchem Autor der alten Sprechblase Unrecht getan. Ich lese die Sprechblase seit der Nummer 17 und ja, früher kam sie pünktlich alle sechs Wochen, auch im benachbarten Ausland, heraus.
    Man muss doch nur mal die heutige Sprechblase mit der alten vergleichen, um zu erkennen, dass das letzten Endes zwei völlig verschiedene Publikationen sind. Hethke hat die SB doch nicht deswegen so pünktlich produzieren können, weil er viel kompetenter war als unser Oberförster, sondern weil die Produktion viel weniger aufwändig war. Die alte SB war nun Mal zu einem großen Teil ein Verlagsprospekt, der um ein paar Magazinartikel erweitert wurde, die Hethke bei seinen freien Mitarbeitern eingesammelt wurden. Ich halte jede Wette, dass weder er noch sonst jemand bei der alten SB eine derart zeitaufwändige redaktionelle, editorische oder layouttechnische Arbeit geleistet hat, wie dies heute der Fall ist.

  12. #212
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    1.919


    @Sprechblase:

    Habt Ihr Schnappschüsse von alten Comic-Börsen (70er, 80er, 90er), also die Händler-Stände, Publikum etc., kann mal was Lustiges in Eurem Heft sein!

    Und wenn, bitte nicht zu lange am Beiwerk recherchieren. Einfach mal auf ein, zwei Seiten abdrucken. Kann auch hier im Forum getestet werden.

  13. #213
    Mitglied Avatar von herzbube
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    207
    Eine witzige Idee, wäre dafür.

    Schöne Grüße vom Herzbuben

  14. #214
    Es gibt aber durchaus Menschen die ihr Jugendabbild nicht unbedingt im Internet sehen möchten, das würde uU. Ärger geben.

  15. #215
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.535
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Anselm Blocher Beitrag anzeigen
    (...) Die die Print-Ausgabe begleitende Webseite wird gestaltet von Oliver Manstein (zaktuell), der - wie er an anderer Stelle erläutert hat - aktuell nicht soviel Zeit hat.
    Ja, nicht soviel Zeit, deshalb les ich das hier auch JETZT erst, aber an mir und meinen Zeitkapazitäten liegt es NICHT, dass die web-site nicht aktualisiert wird. Ich hab da schlicht keine Zugriffsmöglichkeit (mehr). Keine Ahnung, wer da was warum verstellt hat, dass das nicht mehr geht. Und mir auch ein Rätsel, warum, wer auch immer für den web-space bezahlt (und irgendwer wird dafür bezahlen, sonst wär die Seite ja komplett weg), es trotzdem nicht hin kriegt, Zugriff auf das, wofür er bezahlt, (wieder) zu erlangen.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #216
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    6
    Dann sollten nach nun 2Jahren Stillstand doch mal vom Auftraggeber Stojetz oder Förster wer auch immer neue Zugangsdaten angefordert werden.

  17. #217
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.224
    Hier kommt ja gar nix mehr. Förster immer noch auf Freiersfüssen?

  18. #218
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    623
    Sind doch erst 4 Monate! Wenn man die beiden letzten Ausgabe zu Grunde legt, braucht die 238 noch 100 Tage!!!

  19. #219
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.224
    Drüben schreibt er durchaus fleissig. Uns hat er vergessen
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  20. #220
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    855
    Wird wohl höchste Zeit für ein Lebenszeichen!

    Ich arbeite voll an der SB 238, aber vor Anfang Februar schaffe ich´s wohl nicht, das Heft rauszubringen. Es gibt immer soviel Kleinkram, der einen aufhält. Es tut mir leid, dass ich Eure Geduld so strapaziere!!!

    Homepage: Demnächst kommt ein Computertechniker zu mir. Dann sehen wir uns das Problem genau an. Die Zugangsdaten habe ich inzwischen bekommen.

    Ich wünsche Euch allen schöne, entspannende Feiertage!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  21. #221
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.535
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    (...) Homepage: Demnächst kommt ein Computertechniker zu mir. Dann sehen wir uns das Problem genau an. Die Zugangsdaten habe ich inzwischen bekommen. (...)
    ??? - Mit Zugangsdaten bräuchte es keinen 'Computertechniker' mehr, wenn man mir die gäbe, könnt' ich die web-site auch wieder aktualisieren...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  22. #222
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.461
    Anfang Februar sind das dann schon 9 Monate Wartezeit, da nähert sich der Herausgeber langsam aber sicher der jährlichen Erscheinungsweise. Damit es für die Leser noch langwieriger wird erscheint der Artikel über E. Aidans in 2 Teilen, tolle Planung.

  23. #223
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Ich arbeite voll an der SB 238, aber vor Anfang Februar schaffe ich´s wohl nicht, das Heft rauszubringen.
    Ich habe mein Abo für die Hefte 236 bis 239 bezahlt und werde es danach nicht mehr verlängern,sorry! So wie die Sprechblase erscheint kann in diesen nichts wirklich aktuelles stehen und da kann ich die Sprechblase auch irgendwann am Bahnhof/auf einer Börse kaufen. Die Konkurrenz zeigt das es besser geht,Alfonz z.B. erscheint von Anfang an regelmäßig mit aktuellen Themen.

  24. #224
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    855
    Kurz vorm Jahresende melde ich mich nochmal.

    Es ist natürlich nicht okay, dass dieses Jahr nur eine einzige SB erschienen ist. Die meisten von Euch wissen, dass das mit privaten Dingen zu tun hatte, die mich ziemlich überwältigten. Aber ich kann natürlich voll verstehen, wenn so mancher Leser oder Abonnent über so eine Erscheinungsweise frustriert ist. 2018 soll das anders werden. Aber ich will nichts ankündigen. Messt mich an meinen Taten!

    Ich wünsche Euch allen das Allerbeste für das neue Jahr!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  25. #225
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.535
    Blog-Einträge
    11
    Tja, das ist eben die Konsequenz, wenn derartige Dinge als One-Man-Show betrieben werden: Dann steht und fällt es mit dem 'One Man' und wenn der privat anderes zu tun hat, oder krank wird oder sonstwas, dann 'fällt' es eben mehr als dass es 'steht'. Dass Alfonz zB regelmässig erscheint, hat -im Vergleich- denk ich vor Allem zwei Gründe: Es ist eben KEINE One-Man-Show und -vielleicht noch wichtiger- ein anderer Ansatz: Bei Alfonz wird der Inhalt dem pünktlichen Erscheinungsmodus 'untergeordnet', bei der Sprechblase auf längst fertige Inhalte (Hermann-Interview,...) verzichtet, weil Meister Förster sich grade in andere -vermeintlich, letztlich aber nur ihm selbst wichtigere- Themen 'verbissen' hat, deren aufwändige Recherche für auch das letzte Fitzelchen des vom Hundersten insTausendste Kommenden den Erscheinungstermin bestimmt.

    Und dass zwei 'dünnere' Hefte besser wären, als ein 100seiter hab ich ihm ja auch schon seit ewig gepredigt, hat er aber nie verstanden. Letztendes würde ich wohl heute immer noch den Abo-Vertrieb machen, wenn er es annähernd geschafft hätte, den Quartals-Rhytmus einzuhalten und wenn ich mir die Entwicklung der Erscheinungsweise angucke, seit ich ihn diesbezüglich nicht mehr in den Hintern trete, bin ich froh, dass ich damit nichts mehr zu tun habe. Sorry, aber is so.

    Und auch das muss gesagt werden: Dass die Sprechblase ne One-Man-Show ist, ist auch von zwei Seiten zu sehen, die sich einander bedingen: Einerseits finden sich wohl nicht genügend 'Unterstützer' mit den Qualitäten, die Gerhard ergänzen/entlasten würden, andrerseits kann Gerhard aber auch schlecht abgeben. Vor allem bzgl. Kontrolle, Perfektionismus und 'Andersartigkeit' (eigener Schreibstil u.ä.). Das macht eine Zusammenarbeit dann auch schwierig.

    Klingt jetzt vielleicht etwas nach 'später Abrechnung', ist aber nicht so gemeint, sondern schlicht als Erklärung/Analyse der Sachlage. Ich denke mindestens teil- und ansatzweise weiß Gerhard das alles auch. Und erst recht, wie ich darüber denke. In diesem Sinne: Gute Besserung für 2018 oder auch einfach 'weiter so'. Letzteres hat ja auch seinen Charme und gewisse Vorteile. Und seit ich das nicht mehr mitverantworten muss, seh ich das auch deutlich entspannter.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

Seite 9 von 21 ErsteErste 12345678910111213141516171819 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •