Die Sprechblase 237

August 2017
€ 9,90
42. Jahrgang
Nr. 237


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 Die Comics des M. Deix
11 Comicfestival München
12 Buffalo Bill
21 HARRY-Magazin: Rezensionen,
News, Generation Lehning
32 Nachrufe: Achim Danz, Harry Messerschmidt, Jidéhem, Pierre Seron, Gotlib, Jirō Taniguchi, Bernie Wrightson, Dan Spiegle, Rich Buckler, Darwyn Cooke, Adam West, Herbert Karbaumer
48 DAMPYR
50 Fletcher Hanks' irre Welten
54 DC Rebirth
58 ASH - Das große Interview
64 CAPTAIN BERLIN
65 Buch über Denis Kitchen
66 Frank Frazettas WHITE INDIAN
68 Wer ist Professor van Dusen?
69 JULIE WOOD (Artikel und Comic)
78 HERNAN, DER KORSAR
79 KARL, DER WIKINGER
82 PEGGY, Lehning-Mädchenserie
86 Wiechmans TEX AND MEX
88 Hommage an CLEVER & SMART
90 Das ital. Fachmagazin FUMETTO
91 Taschens Disney-Prachtband
92 Leserbriefe
96 Jahnckes Archiv: rare Piccolos


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 216
  1. #101
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Für die Lehning- und 50er Jahre-Fans gibt es wohl kaum noch was zu entdecken, es scheint als wäre alles gesagt.
    Wie kommst Du denn auf dieses schmale Brett?

  2. #102
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.320
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    (...), es scheint als wäre alles gesagt.
    Eine offizielle Verabschiedung aus dem Forum fehlt jedenfalls.

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    415
    Falls ich gemeint bin: Aus dem Forum verabschieden möchte ich mich jedenfalls nicht. Eher sieht
    es mir (fast) bei Gerhard danach aus. Aber ich weiß ja, jede neue Sprechblase erfordert seine
    ganze Arbeitskraft und ganzen Einsatz. Zur Nostalgieszene, meinem Hauptinteressengebiet:
    Sicher ist auch da noch viel Hintergrundwissen vorhanden. Mögen doch diejenigen, die es haben,
    doch dann auch bitte mal ihre Archive öffnen. Andererseits weiß ich auch, dass Gerhard mit
    seinen Themen ein breites (und im Verhältnis zu mir) auch jüngeres Publikum ansprechen will,
    damit die SB am Leben bleibt.

  4. #104
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.320
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Falls ich gemeint bin (...).
    Nein, das Sprechblase-Team ist gemeint.

    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Zur Nostalgieszene, meinem Hauptinteressengebiet:
    Sicher ist auch da noch viel Hintergrundwissen vorhanden. Mögen doch diejenigen, die es haben,
    doch dann auch bitte mal ihre Archive öffnen. Andererseits weiß ich auch, dass Gerhard mit
    seinen Themen ein breites (und im Verhältnis zu mir) auch jüngeres Publikum ansprechen will,
    damit die SB am Leben bleibt.
    Dazu sollte man auch das Internet nutzen.

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.376
    Zu Beginn "seiner" Sprechblase hatte Gerhard Förster M.VAILLANT ganz groß als Titelthema und jetzt schon wieder? Verständlich wäre die Vorstellung des neuen Teams aber sonst? Und warum ist dann Warson auf dem gruseligen Cover und nicht der "neue" M.Vaillant ?

  6. #106
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    105
    Eine Erklärung hinsichtlich dieses "Anti"-Titelbildes könnte sein, dass in der neueren Vergangenheit die Abo-Zahlen sprunghaft nach oben gegangen sind (gerade auch im Bezug auf die exzellente Wäscher-Vorgänger-Ausgabe) und sich dies nicht mit der bewährt-geplanten Auflagen-Höhe vereinbaren läßt. Sollte also damit unter Umständen ein Abo-"Killer" ins Auge gefaßt worden sein, ... hmh ... ??? Irgendeine Nachvollziehbarkeit für diesen 100%ig gelungenen Fauxpas muß/müßte es doch geben(?)

  7. #107
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.320
    Vielleicht kann man den rechten Unterarm, der da sicherlich nicht hingehört, noch wegretuschieren. Dann ergibt sich eine glaubhafte und ganz lässige Pose.

    Ansonsten ist das Anti-Werbung nicht unbedingt für die Sprechblase, aber für die wunderbare Welt der Comics.

  8. #108
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.549
    Nein, Steve steht kurz vor der Verwandlung. Lasst ihn so. Hätte nur den Coelacanth nicht anfassen sollen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  9. #109
    YpsFanpage Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.929
    Andere Verlage versehen ihre Hefte mit Variantcover, bei der Sprechblase reichts leider nur für ein Vaillantcover.

  10. #110
    Das Wortspiel hätte mit Eisenherz besser geklungen:
    Andere Verlage versehen ihre Hefte mit Variant-Cover, bei der Sprechblase reichts leider nur für ein Valiant-Cover.

  11. #111
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Hallo Leute,

    es wird höchste Zeit, dass ich mich mal wieder melde. Keine Sorge, es geht mir gut. Ich hab im Sommer nur eine kleine Auszeit gebraucht. Immer nur Comics... Bei dem schönen Wetter musste ich einfach raus, Leute treffen, was unternehmen... Mir war klar, dass die SB darunter leidet, aber meine Batterien waren dermaßen leer, ich musste was ERLEBEN. Inzwischen sitze ich aber längst wieder am Computer und die SB nimmt immer größere Formen an, wird bald fertig sein. Und das Wichtigste: Es macht mir auch wieder Spaß!

    Wie Ihr bemerkt habt, ist das Schwerpunktthema diesmal Michel Vaillant. Der Grund ist, weil es dazu einfach sehr viel Interessantes zu sagen gibt. Wir hatten zwar schon mal MV als Titelthema, aber das war bei meiner ersten SB, die längst vergriffen ist und die so mancher gar nicht besitzt. Seither ist vieles geschehen. es gibt viele noch unbekannte Infos. Z.B. ist über die vielen kleineren und größeren MV-Geschichten, auch Onepager, die für Firmen entstanden sind und hierzulande nur zu einem ganz geringen Teil erschienen sind, noch nie berichtet worden (in dieser Gründlichkeit auch international nicht). Zwei der MV-Werbecomics kommen auch gleich zum Abdruck (eine Story stammt sogar aus den vielgelobten Anfangstagen). Bemerkenswert sind auch der Beitrag über die neuen Entwicklungen bei MV (es ist auch ein aktuelles Foto von Jean Graton zu sehen) und jener über die zahlreichen Comics die im "Windschatten" von MV entstanden sind. Das ist eine richtige Welle, die inzwischen auch nach Deutschand übergeschwappt ist.

    Einer der weiteren Artikel beschäftigt sich mit dem Tarzan von Russ Manning, der gerade bei Bocola gestartet ist. Ein anderer mit dem Tod von Gallieno Ferri (Zagor/Rocky). An ihm arbeiten wir zur Zeit noch.

    Neben weiteren Artikeln, erscheint der umfangreiche Abschluss des Sigurd-Comics, den Martin Frei zeichnet, der, wie ich hoffe und glaube, wirklich gelungen ist und vielleicht sogar so manchen Wäscher-Puristen überzeugen wird.

    Einigermaßen parallel zur SB soll die Albenausgabe der Sigurd-Story erscheinen. Sie wird einen Extra-Comic enthalten, der erzählt, was geschah, nachdem Sigurd und Co. den Ort der Handlung verließen. Außerdem enthält sie noch ein umfangreiches Making of, das auch den steinigen Weg zum richtigen Zeichner schildert und viele interessante Abbildungen vorstellt. – Warum das Album jetzt schon erscheint, hat seinen Grund: Kurz nach Wäschers Tod fragte mich der Veranstalter der Vienna Comix, ob er beim nächsten Mal nicht was Wäscheriges präsentieren könne. Da bot ich ihm unseren Sigurd an. Am 8. und 9. Oktober ist soweit. Da soll das Album groß auf der Vienna Comix präsentiert werden. Martin Frei kommt nach Wien und wird signieren. Es gibt auch eine auf nur 111 Stück limitierte Variantausgabe mit Sonderdruck (die nur auf Börsen oder direkt über den Verlag zu beziehen ist).

    Die Sache hat nur einen Haken: Ich schaffe es nicht, dass die SB 236 gleichzeitig erscheint. Sie wird vielleicht 10 oder 14 Tage später rauskommen, was ärgerlich ist, da in ihr der letzte, besonders umfangreiche Teil der Sigurd-Story enthalten ist. Deshalb hoffe ich, dass es allgemein akzeptiert wird, wenn ich die weitere Auslieferung des Sigurd-Albums erst dann vornehme, wenn die SB erschienen ist. Da es um ein Album, nicht um eine Zeitschrift geht, ist das glaube ich nicht so tragisch, oder?

    Na, ein bisschen Chaos seid Ihr ja von mir gewöhnt, aber inhaltlich könnt Ihr wie immer sicher sein, dass alles passt!!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  12. #112
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Noch was zum SB-Cover, das Steve Warson zeigt, über das einige von Euch gelästert haben:

    Ich kann die Kritik schon nachvollziehen, nichts desto trotz ich stehe dazu. Ich hatte auch zwei Alternativcover gebastelt, die den Kritikern sicher besser gefallen hätten, doch als wir darüber in einer kleinen Runde diskutierten, kamen die meisten von uns zu der Erkenntnis, dass das Steve-Warson-Cover einfach der größere Eyecatcher ist, die anderen beiden, mit Michel als Rennfahrer, empfanden wir – bei aller Qualität – konventioneller und daher weniger spannend. – Jene Leser denen Cover nicht gefällt, kann ich nur auf den Inhalt der SB vertrösten, der sie sicher nicht enttäuschen wird!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  13. #113
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.549
    Eyecatcher? Hihi, mit dieser monströsen Klaue eher Eiquetscher. Alles halb so schlimm, das Titelbild macht doch Spaß!
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  14. #114
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.320
    Eine müßige Diskussion, aber was genau ist an einem Typen, den keiner kennt, und der eine Faust vor einer roten Wand macht, ein Eyecatcher?

    Er fragt sich auch nicht, wie er zur Erde zurückkommt, sondern wo der Michel ist ...

    Nö. Stellt Euch mal vor das Regal mit den Comic-Magazinen (ist gleich bei den zehn Regal-Quadratmetern Comics).

    Alle bisherigen Leser werden die SB natürlich auch ohne Eyecatcher finden. Und das wird auch künftig so sein.

  15. #115
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    105

    Die SP kommt ... aber wie!?

    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Noch was zum SB-Cover, das Steve Warson zeigt, über das einige von Euch gelästert haben: ... in einer kleinen Runde diskutierten, kamen die meisten von uns zu der Erkenntnis, dass das Steve-Warson-Cover einfach der größere Eyecatcher ist, ...
    Hallo Gerhard,

    gut daß vom Gesuchten wieder aktuell Gelesenes vorzufinden ist!
    Und dafür, wie Du SP-Magazine nun seit Jahren zu stemmen pflegst, sind Dir zwischendurch Auszeiten stets gegönnt - meinetwegen hätte die nächste SP auch erst die Ausgabe für unter´n-Weihnachtsbaum-legen sein dürfen.
    Aber angesichts der - logischerweise - doch monatelangen Zwischenpausen, sollte dann ein Mag-Cover schon etwas "hermachen". Dieses, von Dir nun gar noch als sog. "eyecatcher" (womöglich auch nicht sonderlich ernst gemeint) beworbene Titelbild ist nichts weiter als ein absoluter Lähmungsakt beim evtl. Zugriff aus dem Bahnhof-Kiosk-Ständer. Einem Neuling wäre so ein Abrutschen in irgendwelche Tiefen der Zeitschriften-Attraktivität bestimmt nachzusehen, ... einem "Toptoptop"-(Zitat Pep) Profi wie Dir hätte dies jedoch keinesfalls widerfahren sollen.
    Und die angesprochene Runde, aus wem hat die denn bestanden?? Neben dem von Dir seit jeher geschätzten Stevie Wonder, scheinbar auch aus dem mittlerweile altersbedingt ebenfalls bereits erblindeten Stevie Warson selbst!!? Und zu guter Letzt noch einer Person, die Deiner Sprechblase alles andere als nah zu stehen scheint; vielleicht ein Konkurrenz-Autor eines anderen Verlages, der Dir inmitten dem Rauchen einer Friedenspfeife im automatisch aufgetretenen Nebel entsprechend Sand in die Augen zu streuen wußte(?). Kurzum, im Ergebnis hat es leider, leider, leider, ... ganz sichtbar am notwendigen Durchblick gefehlt. Ist zwar das erste Mal seit Deiner friedlichen SP-Übernahme, ... aber gleich dermaßen hammerhart daneben, puuh!!

    Beim "Sigurd" spreche ich gleichfalls nur für mich, und abgesehen davon, daß der Frei kein übler Zeichner ist, stellt sich schon die Frage, ob jetzt jeder einmal den "Wäscher" machen darf? Mit HR´s zeichnerischer Beendigung seiner Helden, war auch für mich dieses Ende ohne wenn + aber + sonstwas gekommen. Ganz gleich ob sich nun ein Bulgare, Deutscher, Argentinier, Österreicher, ... oder wer auch immer an "Falk", "Nick" & Co. versuchen und versucht haben. Sie sollten es schlicht + einfach bleiben lassen! Sollen Sie neue Kreationen auf´s Reißbrett zaubern und alles ist gut (vielleicht).
    Dann noch ruckzuck zusätzlich ein Frei-"Sigurd"-Album aus dem Ärmel schütteln, ... längst mehr als überfällige Neugebauer-"Winnetou"s aber nach wie vor irgendwo im hinteren Erker-Eck vor sich hindümpeln lassen - auch das hat was für sich!

    Statt wie sonst also, VOR einer SP-Veröffentlichung, die ich bislang immer blind mit einer 6 (= Höchstnote) zu bewerten wußte, setzt es diesmal (und in Unkenntnis des Inhalts, der ... hmh) vorab eine -2. Sorry, aber so schaut´s z. Zt. aus. Cheers

    (Ps.: "... über das einige von euch gelästert haben": Dies klingt nach einer klaren Minderheit von irgendwas mit 10%. Gibt es schon nachvollziehbare, gegenteilig zu erfassende Meinungen, die des Titelbildes wegen in überzeugende Lobhudelei verfallen sind????)

  16. #116
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Tja, die Geschmäcker sind eben verschieden, Samide. Klar gibt es auch überzeugte, ja sogar glühende Befürworter des Steve-Warson-Covers, sonst hätte ich´s ja wohl nicht genommen. Ich habe es mir bei der Entscheidung nicht leicht gemacht.

    Und auch unsere Sigurd-Story hat ihre Fans – sogar eine Menge, wie Du an der Auswertung einer Umfrage feststellen wirst, die in der neuen SB abgedruckt ist!

    Vielleicht gehörst Du ja auch noch eines Tages dazu!? Ist es uns allen nicht schon oft so gegangen, dass wir zuerst etwas ablehnten, weil es nicht unseren Vorstellungen entsprach, wir aber letztlich doch davon überzeugt wurden, weil es überraschende Qualitäten hatte? Mir ging es z.B. bei einigen Mangas so.

    Mit diesem Posting möchte ich eine Lanze für das Experimentelle brechen! Vielleicht ist das nicht so einfach bei einem Comicmagazin, dessen Schwerpunkt auf Nostalgie liegt, doch auch wir können nicht nur im Althergebrachten wühlen. Neue, belebende Elemente sind ebenfalls wichtig. Es kommt glaube ich auf die richtige Mischung an!

    Am Besten, Ihr drückt mir die Daumen, dass ich immer die richtige Mischung finde. Das ist nämlich nicht so einfach, ich kann auch manchmal danebenhauen.

    Auf jeden Fall, wäre es schön, wenn Ihr den neuen Elementen eine Chance gebt, sie nicht von vornherein ablehnt! Dafür bedanke ich mich schon mal!
    Geändert von Gerhard Förster (04.10.2016 um 21:31 Uhr)
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    47
    Aber schön wäre es schon mal zu erfahren, wie weit der Neugebauer gediehen ist!

  18. #118
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    In Sachen Neugebauer hat sich leider noch nichts getan. Das ganze liegt an mir. Ich hatte mir zuviel zugemutet mit den vielen Extras, die ein zeitliches Problem darstellen. Natürlich will ich die Sache so schnell wie möglich bewältigen, aber ich trau mich nichts Genaueres mehr zu sagen. Ich bitte Euch nur, mir zu glauben, dass mir das Projekt keineswegs egal geworden ist, im Gegenteil, es hängt wie ein Mühlstein um meinen Hals!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  19. #119
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.993
    Also ich habe keine Probleme mit dem Cover und freue mich im Gegenteil schon riesig auf die neue Ausgabe mit MV-Schwerpunkt.
    Einzig bedauere ich der Premiere des Sigurd-Albums nicht beiwohnen zu können, aber ich denke Martin wird auch noch an anderer Stelle anzutreffen sein damit ich mir meine Signatur abholen kann
    Gruß Derma

  20. #120
    Junior Mitglied Avatar von wolf1
    Registriert seit
    09.2016
    Beiträge
    9
    Na hoffentlich gibt es die neu Sprechblase (Nr. 236) auch schon auf der Börse in Köln!


    Oder gar doch erst zu -

  21. #121
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Die neue SB gibt´s ganz sicher in Köln.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  22. #122
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.376
    Zitat Zitat von wolf1 Beitrag anzeigen
    Oder gar doch erst zu -
    Das trifft eher den Handel und die Vorauszahler äh Abonnenten...
    Zu Köln hat es ja auch bei der letzten Ausgabe geklappt.
    Geändert von Bad Company (06.10.2016 um 23:04 Uhr)

  23. #123
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    105
    Eine nicht ganz ungeschickte Arbeitsbeschaffungs-Maßnahme wurde von der Försterei gleichzeitig auch noch in ihre Wege geleitet!
    So ist ganz offensichtlich, daß Stevie in seiner Rechten im Orig.-Strich etwas gehalten haben mußte – was auch immer (sollte in die Richtung eines Schraubenschlüssels oder Schraubenziehers gehen, … sicherlich weniger in jene eines Dolches oder Schwertes wie einst bei Sigurd & Co. in den guten, alten Zeiten wegretuschiert (über die aktuell vorliegenden Gründe des Verschwindibus darf natürlich gemutmaßt werden …).

    Wie aber auch immer, wenn dann im Monat März des Jahres 2087 zu Mohlberg endlich alle Sigurd- u. Nick-Unmixed-GB erschienen sind/sein sollten, kann er sich umgehend auch an die Sprechblase „Uncut“ machen. Hat durchaus auch etwas!
    Geändert von Samide (07.10.2016 um 19:22 Uhr)

  24. #124
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    ... , im Gegenteil, es hängt wie ein Mühlstein um meinen Hals!
    Es muß oder müßte in beiden Ländern doch noch den ein oder anderen tatkräftigen Unterstützer geben, der eine ordentliche Hilfe wäre, das hinkelnde Mühlstein-Gewicht im erheblichen Maße zu reduzieren ... (??)
    Nicht daß ich ein Van fon ihm wäre, aber ein Peter Wiechmann z.B. könnte da doch mal tatsächlich Sinnvolles investieren ...

  25. #125
    Auf BDGest' sieht man die Originalversion (für France Loisirs) des SB-Covers; ich find's nicht schlecht, hat Dynamik, warum sollte das keine Käufer anziehen:

    http://www.bedetheque.com/BD-Michel-Vaillant-Tome-65-L-epreuve-30136.html

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •