Die Sprechblase 236

Mai 2016
€ 9,90
40. Jahrgang
Nr. 235


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 "Asterix erobert Rom"
6 Der neue MICHEL VALLIANT
10 Der unbekannte M. VALLIANT
26 M.-VALLIANT- Werbecomic
30 Der bekannte M. VALLIANT
45 CORTO MALTESE ist zurück!
46 Rückblick: Erlangen 2016
48 Interview: Martin Frei
50 Comic von Heinz Wolf
52 ROBIN AUSDEMWALD
53 HARRY-Magazin: Rezensionen, News, Generation Lehning
66 Nachruf auf G. Ferri (ZAGOR)
70 Nachruf auf Luke Haas
72 Russ Mannings TARZAN
74 SIGURD-Comic: Das Finale!
93 Leserbriefe, SIGURD-Umfrage, Heiner Jahnckes Archiv


Leserbriefe:
Gerhard Förster
info@die-neue-sprechblase.at

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
die.sprechblase@t-online.de

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Neu hier?

  1. #1
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10

    Neu hier?

    Du bist neu hier, kennst das Magazin Die Sprechblase, aber Dich mit Foren überhaupt nicht aus? - Dann ist das hier der richtige Thread ( = Thema ) für Dich.

    Mach Folgendes:

    Phase 1: Schau Dich um, lies Dich durch die Themen, gewinne einen Einblick, was hier geht und um was es hier geht und wie die Leute miteinander umgehen. Wenn Dich das alles nicht reizt, nicht interessiert, Dir nicht gefällt: Verlass die Seite wieder und komm vielleicht in ein paar Monaten nochmal wieder. Bis dahin kann sich viel geändert haben und vielleicht ist es dann eher was für Dich. Vielleicht auch nicht. Auch nicht schlimm. Dies ist ein Forum. Da kann man sich nett mit Gleichgesinnten austauschen. Muss man aber nicht. Es ist nicht jedermanns Sache und man muss auch nicht jeden neumodischen Kram mitmachen. Kein Problem. Es ist ein Angebot, das man nutzen kann, wenn man will. Es liegt in Deiner Hand. Wenn Dich das hier aber reizt, interessiert, gefällt, dann kommt irgendwann:
    Geändert von zaktuell (24.04.2010 um 15:42 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10

    Phase 2:

    Du hast Dir n Bild gemacht, Du findst das ganz nett und interessant hier und möchtest selbst was beitragen oder hast ne Frage. Dann musst Du Dich registrieren. Dafür klickst Du auf das weisse Wort 'Registrieren', ganz links in dem roten Balken - über der Sprechblase in der 'Neues Thema' steht (der am Anfang dieses Thread, nicht der unteren ). Folge den Anweisungen.
    Geändert von zaktuell (24.04.2010 um 14:50 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10

    Phase 3:

    Wenn Du den Registrierungsvorgang durchlaufen hast, kannst Du Dich mit Deinem Benutzernamen und Kennwort im Forum anmelden. Die Anmeldefelder findest Du oben rechts auf jeder Seite. Wenn Du an einem Computer bist, den sonst niemand benutzt*, kannst Du beim Anmelden ein Häckchen bei 'Angemeldet bleiben' setzen. Das erspart Dir, dass Du Dich bei jedem Besuch hier neu anmelden musst - erhöht aber damit auch die Gefahr, dass Du Deine Anmeldedaten vergisst

    * NB: Wenn Du an einem Computer sitzt, den andere mitbenutzen, solltest Du Dich nach Deinem Forums-Besuch wieder abmelden, da sonst der nächste Mitbenutzer 'in Deinem Namen' Beiträge schreiben und editieren könnte. Der 'Abmelde-Link' befindet sich ganz links in dem roten Balken, in dem Du ganz rechts den 'Registrieren-Link' (siehe Phase 2) gefunden hast. Die in diesem Balken befindlichen Links variieren, je nachdem, ob man grade angemeldet ist oder nicht.
    Geändert von zaktuell (02.05.2010 um 16:42 Uhr) Grund: Nachbemerkung (NB) ergänzt.

  4. #4
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10

    Phase 4:

    Du bist registriert und angemeldet. Nun kannst Du viele schöne Funktionen nutzen. Das meiste erschliesst sich intuitiv, bei anderen Sachen hilft es, wenn man die entsprechenden Erklär- und Erläuterungen liest. Probier die Funktionen aus, nach dem Prinzip Versuch und Irrtum. Du kannst im Grunde nichts kaputt machen. Und alles, was Du machst, kannst Du auch wieder löschen. Und vieles, lässt sich, wenn Du versehentlich was gelöscht hast, wieder herstellen. Also: Probier Dich aus.
    Geändert von zaktuell (24.04.2010 um 14:54 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10

    Phase 5:

    Wenn Du vor, während oder nach Phase 4 noch Fragen hast, was man alles wie machen kann, welche Einstellungen in Deinem Profil sinnvoll sind, oder was auch immer: Ruf diesen Thread hier auf, schreib in das Direkt-Antworten-Feld unter dem letzten Beitrag dieses Threads, klick auf 'Antworten' und hab etwas Geduld. Meist wird Dir -im Zweifel von mir- schnell geholfen. Hab keine Scheu, 'dumme' Fragen zu stellen. Wir haben hier alle mal angefangen und waren im Zweifel noch planloser als Du es jetzt vielleicht noch bist.

  6. #6
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10

    Phase 6:

    Hab Spass! - Und verhalt Dich anderen Usern ( = Benutzern) gegenüber so höflich, rücksichts- und respektvoll, wie Du es Dir von ihnen Dir gegenüber wünschst. Aber nimms auch nicht persönlich, wenn andere ne schlechtere Kinderstube haben als Du es Dir wünschst. Es kann halt jeder nur so gut er kann.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  7. #7
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10

    zaktuell erklärt Euch die Foren-Welt - Heute: Crossposting

    Crossposting ist die Bezeichnung dafür, dass man einen identischen Beitrag in verschiedenen Threads (auch forenübergreifend) postet. So wie aktuell hier und hier vorgekommen, wo lediglich das Bezugszitat variiert, der eigentliche Beitrag aber nicht.

    Crossposting wird generell in Foren nicht gerne gesehen. Man könnte das per Editierfunktion ändern, aber da es jetzt hier als anschauliches Beispiel dient, wäre ich dafür, es diesmal so zu lassen.

    Ausserdem gebe ich zu, dass es in dem Fall auch schwierig ist: Schon beim Posting von Volker haben Gerhard und ich abgewogen, in welchem Thread das besser aufgehoben ist. Denn wenn man über die Zukunft der Sprechblase (#218ff) redet, geht man natürlich von der aktuellen (217) und früheren Ausgaben aus, so dass es unvermeidbar ist, im Thema 'Ausblick' auch die aktuelle Ausgabe zu erwähnen.

    Wir haben es dann so, wie es ist, entschieden, weil uns schien, dass die Aussagen in Volkers Posting zur 217 nicht selbst Thema waren, sondern nur als Beispiele/Argumente/Belege für die Ausrichtung der zukünftigen Ausgabe(n) dienen sollten. Vielleicht hilft Euch das in Zukunft, bei der Entscheidung, in welchem Thema ihr am besten postet: Kommentare, Feedback, Rückmeldungen zur 217 in den
    217er-Thread, daraus abgeleitete Meinungen, die die kommende(n) Ausgaben betreffen in den 'Ausblick'.

    PS: Diese Erklärung findet sich in diesem Thread, weil mir deucht, dass das auslösende Crossposting, bzw. das Wissen darüber, dass ein solches nicht gern gesehen wird, ein typischer 'Anfänger-Fehler' ist (es war das zweite und dritte Posting des Erstellers überhaupt) und solche zu vermeiden, dafür ist dieser Thread gedacht.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #8
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10

    zaktuell erklärt Euch die Foren-Welt - Heute: Basics, die Erste

    Was ist überhaupt ein Forum? - Wer's ganz genau und in all seiner Vielfalt wissen möchte, kann natürlich die Wikipedia zu Rate ziehen. Hier mal meine Sicht der Sache unter besonderer Berücksichtigung dieses Forums:

    Zunächst mal ist ein Forum ein Platz, ein Versammlungsort. Hier trifft man sich, um miteinander zu reden. Meinungsaustausch, Fragen stellen und beantworten, diskutieren... - das volle Programm.

    Gegenüber Unterhaltungen im realen Leben hat ein Internetforum aber bestimmte Besonderheiten:

    Die Zeit. Wenn man im realen Leben sein Gegenüber etwas fragt, bekommt man in der Regel eine unmittelbare Antwort. Und sei es nur: 'Weiss ich jetzt auch nicht, frag mich morgen noch mal.' Hier kann es passieren, dass man ne Frage stellt, überhaupt keine Reaktion bekommt und drei Jahre später meldet sich doch noch mal jemand und die Frage wird beantwortet. Solch grosse Zeitabstände sind zwar nicht die Regel, aber sie kommen vor. Dass sie vorkommen können, liegt natürlich zunächst mal daran, dass die Unterhaltung schriftlich geführt wird, während Unterhaltungen im realen Leben oft mündlich erfolgen. Was jemand gesagt hat, ist sofort danach 'weg'. Wer nicht dabei war und zugehört hat, hat's nicht mitbekommen. Hier ist das Gesagte auch Jahre später noch für Leute im 'O-Ton' nachlesbar, die vielleicht als es 'gesagt' wurde, noch nicht mal n Computer hatten.
    Langer Rede, kurzer Sinn: Die hier stattfindenden Gespräche ziehen sich über Tage, Wochen, Monate - manchmal sogar Jahre, je nachdem wieviele Gesprächsbeiträge zusammenkommen und vor allem, wieviel Zeit zwischen ihnen liegt.

    NB: Der Faktor Zeit ist übrigens ein entscheidender Unterschied zu einem Chat, mit dem ein Forum zuweilen verwechselt wird: Bei einem Chat trifft man sich in einem sogenannten 'Chat-Room' und kann dort auch nur den Teil der Unterhaltung lesen, der während des eigenen Aufenthalts in diesem 'virtuellen Raum' gepostet wird. Und das auch nur solange, wie man sich dort aufhält. Alles vorher und nachher ist bei einem Chat ebenso 'weg', wie bei einem 'richtigen' Gespräch im 'real-life'.

    Der Ort. In einem Forum kann man sich mit Leuten über alle Zeitzonen und Ländergrenzen hinweg unterhalten. So begrüssen wir aktuell einen Sprechblase-Leser aus Cincinnati, USA.

    [wird fortgesetzt]
    Geändert von zaktuell (02.05.2010 um 16:17 Uhr) Grund: NB zum Zeit-Faktor ergänzt, Grammatik-Fehler berichtigt

  9. #9
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10

    zaktuell erklärt Euch die Foren-Welt - Heute: Zitat-Funktion

    Die Zitat-Funktion (zu der man mithilfe dieses Buttons -unten rechts bei jedem Beitrag- kommt) ist ein nützliches Instrument, um auf etwas Bezug zu nehmen, was jemand anderer gesagt/geschrieben hat. Dabei sind ein paar Punkte zu beachten:

    • Es empfiehlt sich, alle Bestandteile aus dem Zitat heraus zu löschen, die mit diesem Bezug nichts zu tun haben. Dabei aufpassen, dass die eckigen Klammern und das, was in ihnen steht, nicht mit gelöscht wird (wenn das trotzdem mal passiert, ist es nicht schlimm, kann per Editier-Funktion repariert werden).

    • Wenn man unmittelbar auf einen kurzen Beitrag antwortet, erübrigt sich die Benutzung der Zitat-Funktion, denn dann steht das, worauf man antwortet, ja unmittelbar im Beitrag vorher.

    • In den meisten Fällen ist es nicht ratsam, einen langen Beitrag komplett zu zitieren (Komplett-Zitat), denn die Idee der Zitat-Funktion ist nicht, bereits Gesagtes möglichst häufig auftauchen zu lassen, sondern Bezüge herzustellen. In der Regel befindet sich hinter dem Namen des Zitierten eine kleine Pfeil-Graphik ( ). Wenn man auf die draufklickt, wird man zum Original-Beitrag geleitet, wo man ggf. auch nachlesen kann, in welchem Original-Zusammenhang das Zitierte gepostet wurde.

    • Gar nicht gern gesehen sind Komplett-Zitate vor allem meistens dann, wenn der darauffolgende Beitrag lediglich aus einem einzigen Wort oder Smilie besteht.

    (Obiges sind Richtlinien und Anhaltspunkte, keine unumstösslichen Dogmen. Was jeweils angebracht ist, muss man von Fall zu Fall entscheiden. Im Zweifel macht das die Mode- oder Administ-ration. )
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  10. #10
    Hallo Zaktuell,
    erst einmal vielen Dank für die Hilfe die Du hier anbietest. Ich habe mich gerade regestrieren lassen und befinde mich in der Phase 5.
    Ich würde mich z.B. gern im gesamten Comicforum kurz vorstellen, bin mir aber nicht sicher wo und wie ich das sinnvollerweise angehen soll. Auch die sinnvollen Einstellungen meines Profils würden mich interessieren.
    Wäre schön wenn Du mir da einen Tip geben könntest.

    Schöne Grüsse aus dem Ruhrpott

  11. #11
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    (...) Ich würde mich z.B. gern im gesamten Comicforum kurz vorstellen, bin mir aber nicht sicher wo und wie ich das sinnvollerweise angehen soll. (...)
    Interessante Frage. Eine derartige Kurz-Vorstellung ist hier eher unüblich. Im Allgemeinen erfährt man zuweilen bestimmte Dinge eher so 'nebenbei'. Oder durch Threads wie diesen, die von irgendjemandem gestartet werden, der etwas derartiges von sich erzählen möchte - oder von anderen erfahren möchte und dafür selbst 'in Vorleistung tritt'. Dass eine 'Vorstellung dem gesamten Forum' eher unüblich ist, liegt vermutlich an den unterschiedlichsten Gründen: Datenschutz kann einer davon sein. Die Vielzahl der Mitglieder ein weiterer. Aber natürlich kann und muss jeder selbst entscheiden, ob und wieviel er über sich preisgibt.

    Da es hier -wie erläutert- eher unüblich ist, sich allen vorzustellen, musste ich erstmal selbst überlegen, wie und wo das am sinnvollsten ist. Und dabei geh ich natürlich üblicherweise von meinem eigenen Foren-Verhalten aus:

    Am Anfang steht ein Foren-Beitrag. Da frag ich mich dann mitunter: 'Was is das für Einer, der das geschrieben hat?'. Und dann führt mein erster Weg über dessen Profil. Dort kann ich dann bei einigen weiter auf ihre Homepage, kann mir weitere Beiträge des betreffenden anzeigen lassen und so mehr über denjenigen erfahren. Bisher wird nur von wenigen Usern deren Möglichkeit des eigenen Blogs genutzt, aber auch der ist direkt vom Posting wie auch über das Profil erreichbar. Kurz: Wenn Du in Deinem Blog eine entsprechende Vorstellung hinterlegen würdest, würde ich das da am einfachsten und schnellsten finden.

    Wenn Du Dich vielleicht aber nicht wirklich dem GESAMTEN Forum vorstellen möchtest (es gibt ja ausser dem Sprechblasen-Forum hier noch etliche andere zu massenhaft anderen Themen) kannst Du natürlich auch in dem Bereich, der Dich am vordringlichsten interessiert und von dem Du glaubst, dass Du da besonders viele 'Gleichgesinnte' triffst, also zB eben hier im Sprechblasen-Forum, einen neuen Thread starten, in dem Du Dich vorstellst und wo es andere Dir dann nachtun können.
    Geändert von zaktuell (25.04.2010 um 17:24 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  12. #12
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    (...) Auch die sinnvollen Einstellungen meines Profils würden mich interessieren. (...)
    Hast Du da spezielle Fragen? Das meiste ist ja mMn ganz gut selbst erklärt: Dass zB die Zeitzone sinnvollerweise nich auf Kirgisien eingestellt ist, wenn Du in Karlsruhe wohnst, versteht sich wohl von selbst. Auch bei anderen Dingen musst Du individuell nach Deinen Gegebenheiten und Bedürfnissen abwägen: Ich selbst hab zB bei 'Beiträge, die pro Seite angezeigt werden' das Maximum von 50 eingestellt, weil ich lieber grosse Seiten scrolle als alle 10 Beiträge 'blättern' zu müssen. Wenn ich ne langsamere Internet-Verbindung hätte, die lange für den Seitenaufbau braucht, würde ich aber eher das Minimum an Beiträgen einstellen und dann die nächste Seite gleich im neuen Tab im Hintergrund öffnen lassen, während ich die aktuelle Seite lese.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  13. #13
    Mod Comicgate-Forum, ansonsten SysOp Avatar von Asher
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    4.368
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    Ich würde mich z.B. gern im gesamten Comicforum kurz vorstellen, bin mir aber nicht sicher wo und wie ich das sinnvollerweise angehen soll.
    Erstmal willkommen im Comicforum!

    Aufgrund der Vielzahl der Nutzer und Foren ist dies, wie zaktuell bereits ausgeführt hat, nicht üblich. Das liegt daran, dass es kein Forum gibt, das wirklich alle lesen. Die meisten User hier haben ein paar Stammforen, denen sie regelmäßige Besuche abstatten, in andere haben sie Jahr und Tag noch nicht reingeschaut.

    Wenn Du Dich unbedingt selber vorstellen willst, dann mach es einfach, wie Dir zaktuell geraten hat: Such Dir ein Forum aus, das Dir sehr zusagt und erzähle dort etwas zu Dir. Es wird aber wirklich keinen stören, wenn Du einfach loslegst mit Deinen Beiträgen. Wir freuen uns darauf!
    Comicgate-Shop inkl. dem aktuellen Comicgate-Magazin 9 - Text in Comics über Skripteschreiben, Übersetzen, Lettering und Soundwords

    Comicgate bei Twitter und bei Facebook

  14. #14
    Erst einmal vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen zu meinen Fragen.
    Ich bin zum ersten mal in einem Forum angemeldet. Da ich aber gelernt habe,das wenn man irgendwo neu ist, höflich "Guten Tag" zu sagen, bin ich davon ausgegangen, dass dies auch an dieser Stelle so üblich ist.
    Natürlich habe ich mich zunnächst auf das Forum der Sprechblase bezogen, weil dies meinen Interessen aus der vielfälltigen Comicwelt am nächsten kommt.
    Die Frage zum Profil hat sich mittlererweile von selbst geklärt, nachden ich mir das eine oder andere angesehen habe. Es bezog sich auf die Angaben zur eigenen Person, aber die bleiben wie Ihr auch erklärt habt, jedem selbst überlassen.
    Auf jeden Fall freut es mich das ich in Zukunft an den Themen in diesem Forum teilnehmen kann.

    Schöne Grüsse aus dem Ruhrpott

  15. #15
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10
    Ja, 'Guten Tag' kann man ja auch sagen, ohne sich vorzustellen. Das kommt durchaus vor, dass hier jemand reinstolpert und sein erstes Posting beginnt mit: "Guten Tag, ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage. Und zwar..." - Das ist aber völlig okay so. - Da Du aber nun offenbar 'gekommen bist, um zu bleiben', auch von mir ein 'Herzlich Willkommen im Forum'! Have a good time.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #16
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10

    zaktuell erklärt Euch die Foren-Welt - Heute: Spoiler-Funktion

    Zuweilen ist es ratsam, seine Beiträge -oder Teile davon- zu spoilern.

    • Wie geht das?
    Um etwas zu spoilern muss man dem Browser den entsprechenden Befehl geben.

    Browsern Befehle geben fünktioniert in der Regel mit einem öffnenden und einem schliessenden Tag (sprich: 'Tagg', zu deutsch etwa: 'Anweisung'). Die Tags hier im Forum funktionieren mit dem sogenannten BB-Code, d.h. die Anweisungen werden in eckige Klammern ( [Anweisung] ) gesetzt. Das ist der Hinweis an den Browser: 'Achtung hier kommt ein Befehl.'

    Der öffnende Tag ist in eckigen Klammern [Anweisung], der schliessende hat unmittelbar vor der Anweisung noch ein / (Backslash), das sieht dann so aus: [/Anweisung]. Öffnender und schliessender Tag sind normalerweise bis auf den Backslash identisch und umschliessen den Teil des Textes, für den die Anweisung gelten soll. Wenn ihr nun einfach das Wort 'Anweisung' durch das Wort 'spoiler' ersetzt, könnt ihr damit ganz einfach sowas machen:


    Und wenn ihr im öffnenden Tag hinter spoiler noch ein Gleichheitszeichen setzt und dahinter einen Text schreibt, erscheint dieser auf dem Spoiler-Button hinter dem Text 'Zeige Spoiler über': [spoiler=weitere Infos]Der öffnende Tag dieses Spoilers sah entsprechend so aus: [spoiler=weitere Infos]. Und wie ihr seht, könnt ihr auch Spoiler ineinander verschachteln.

    [/spoiler]

    [spoiler=noch einen Hinweis]Wenn ihr nicht im Schnell-Antworten-Feld, sondern im 'erweiterten Modus' eure Postings verfasst, findet ihr über dem Beitragsverfassungsfeld einen Mini-Editor, mit dem ihr Eure Texte gestalten könnt (Fett, kursiv, unterstrichen, usw.). der vorletzt Knopf (ein 'Zettel' mit einem # darauf) dient zur Code-Einfügung und erspart das Eintippen der eckigen Klammern und des Backslashs. Wenn man auf den drauf klickt, wird automatisch dies: [CODE][/CODE] an der Stelle eingefügt, wo sich grad der Curser befindet. Ihr braucht dann nur noch das wort CODE jeweils im öffnenden und im schliessenden Tag durch das Wort spoiler zu ersetzen und den Text, den ihr spoilern wollt zwischen die erste schliessende eckige Klammer und die zweite öffnende eckige klammer zu setzen. Also zwischen den ][ Teil bei .[/spoiler]
    [spoiler=weiterführende Informationen]Wer mehr über die Codierung wissen möchte und welche Möglichkeiten es davon hier im Forum gibt, kann hier gucken.[/spoiler]

    • Was soll das?
    Der Sinn vons Ganze ist: Es soll dem Leser die Gelegenheit geben, kurz zu überlegen: Will ich das lesen? - zB:
    Wenn jemand einen neuen amerikanischen Comic schon gelesen hat und sich über diesen mit anderen austauschen möchte, wird sichs kaum verhindern lassen, auch das ein- oder andere aus dem Inhalt zu verraten. Wenn er solche Infos spoilert, hat ein Mitlesender, der das amerikanische Original nicht kennt, die Serie aber auf deutsch liest, wo die Geschichte noch nicht erschienen ist, die Möglichkeit zu überlegen und zu entscheiden:

    Klick ich auf den Spoiler-Button und les, was inhaltlich in den nächsten Ausgaben passiert oder will ich mir nicht die Freude an der Lektüre der deutschen Ausgabe nehmen, klick jetzt hier nicht, sondern warte, bis das auf deutsch erscheint, les es dann und kehre dann hierher zurück, klick den Spoiler und diskutier den Inhalt dann ggf. auf Grundlage des nun nachgeholten Wissens mit denen, die das schon früher aus dem Original kannten.

    Im Grunde also eine Schutzfunktion für die Lesenden, damit sie nicht (vorzeitig) im Lesefluss plötzlich Dinge lesen, die sie (noch) gar nicht lesen wollen. Aktueller Anlass für dieses Posting ist das Cover-Rätsel: Auch bei Rätseln ist es mMn sinnvoll, die Rätsel-Auflösung zu spoilern, damit Leute, die das noch selbst rauskriegen wollen, nicht zu plötzlich und unvermutet schon die Auflösung lesen. Die Spoiler hier in diesem Beitrag dienen natürlich Demonstrationszwecken und nicht dem eigentlichen Zweck von Spoilern. Klar, oder!?
    Geändert von zaktuell (24.08.2012 um 00:21 Uhr) Grund: Tippfehler korr.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  17. #17
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.231
    Blog-Einträge
    10
    Warum is dieses Thema eigentlich nicht unter 'Wichtig' oben festgetackert? Wenn hier 'Neulinge' auftauchen, finden die das doch auf den 'hinteren' Übersichtsseiten nie!? Und grade für 'Neulinge is das hier ja gedacht gewesen (wenn sich auch manch 'alter Hase' bestimmte Dinge noch mal zu Gemüte führen könnte... - Und ICH müsste eigentlich auch nochmal das ein- oder andere editieren, was mittlerweile nicht mehr stimmt/funktioniert, weils technische Änderungen gegeben hat (zB dass die Spoilerfunktion mit 'Spoiler-Titel' nicht mehr funktioniert...)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •