User Tag List

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 114
  1. #76
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.191
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist es nicht vorstellbar, das die bei Koralle sich schlicht und ergreifend vertan haben?

  2. #77
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.188
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    zaktuell,

    ist denn die Nr. 53/72 am 28.12 erschienen, ist das korrekt?

  3. #78
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.622
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    zaktuell,

    ist denn die Nr. 53/72 am 28.12 erschienen, ist das korrekt?
    Nö. Am 28.12.1972 erschien die 1/1973. Die 53/1972 erschien eine Woche davor, am 21.12.1972.

    Laut efwes Rechnung hätte die 1/1973 am 4.1.1973 erscheinen müssen, weil der 1.1.1973 ein Montag war, der die Woche vom 1.1.-7.1. (oder, wenn man, wie nach damaliger DIN geht, wo Sonntag der erste Tag der Woche war, die Woche vom 31.12.-6.1.) markiert, weswegen in dieser ersten Woche ein Heft 1 erscheinen müsste. Daraus ergäbe sich aber, dass am 28.12.1972 statt der 1/1973 noch ein Heft 54/1972 hätte erscheinen müssen.
    Geändert von zaktuell (28.03.2020 um 16:39 Uhr)
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  4. #79
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.621
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vielleicht hilft der Verweis auf das 3 Jahre später erschienende Kobra Magazin dessen erstes Heft 1975 die Nr.7 war ja weiter ?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kobra_(Magazin)
    Am Dienstag, den 11. Februar 1975 erschien mit der Heftnummer 7 das erste Kobra Comicheft im deutschen Zeitschriftenhandel. Die Hefte wurden nach der Kalenderwoche des Erscheinens nummeriert, so dass jeder Jahrgang im Dezember mit der Nummer 52 endete und im neuen Jahr im Januar wieder mit der Nummer 1 begann

    und weiter ...
    Gevacurs Kobra hatte mit Vulcan von IPC ein britisches Pendant. Beide Magazine waren - abgesehen vom Titel und der verwendeten Sprache - identisch und wurden in Deutschland gedruckt.
    Von Vulcan gab es insgesamt 58 Ausgaben: Einem auf Schottland begrenzten limitierten Testlauf von 30 Heften folgten weitere 28 Hefte für das gesamte Vereinigte Königreich. Mit Ausnahme der Ausgaben 1 und 31, die auf den Covern jeweils als "Nr. 1" angepriesen wurden, waren die Hefte nicht nummeriert. Das erste schottische Heft entspricht dem ersten deutschsprachigen, mit dem es fast zeitgleich erschien. Es weist das Coverdatum 1. März 1975 auf, wurde aber tatsächlich bereits eine Woche früher publiziert.

    http://www.kaukapedia.com/index.php?title=Kobra

    Vielleicht war das bei Koralle so ähnlich und hatte wirklich auch mit Testläufen, Testheften und einer internen Vorproduktion o.ä um bsw. eine Woche zu tun ?

    Vielleicht lebt ja noch ein Drucker von damals für ein Interview ?
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  5. #80
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.188
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Erscheinungsdatum ist nicht mit dem Druckdatum gleichzusetzen.

  6. #81
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.622
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    (...) Vielleicht war das bei Koralle so ähnlich und hatte wirklich auch mit Testläufen, Testheften und einer internen Vorproduktion o.ä um bsw. eine Woche zu tun ? (...)
    Testläufe und Testhefte kann man bei ZACK definitiv ausschließen. Springer WOLLTE ein Comic-Heft, also MACHTE er eins! Und ging damit vom Start weg "in die Vollen" - mit TV-Spots und allem Drum und Dran. "Vorproduktion" ist dagegen nicht mit Gewissheit auszuschließen: Das Heft wurde erstens in Belgien (bei Lombard, das war wohl Lizenzvertragsbedingung) gedruckt und zweitens Heft und Umschlag auf unterschiedlichem Papier, daher nicht zusammen und daher möglicherweise auch zeitversetzt. Halt ich aber für unwahrscheinlich. Denn, so seltsam es auch anmuten mag, aber es zieht sich ja übergreifend über Stern, HörZu usw., insofern stimmt es schon, dass ZACK sich an dem 'damals Üblichen' orientierte. - Letztlich sind die 'damals üblichen' Vorgehensweisen heute nur noch schwer durchschaubar...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  7. #82
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    9.158
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @zaktuell
    In der Tat habe ich mich verzählt. Mist!!

    Tatsächlich gibt es keine feste Regel der Nummerierung, außer dass es maximal 53 Ausgaben bei wöchentlichen Heften und 27 bei 14-täglichen gibt. Wann eine Ausgleichsnummer eingeschoben wird, legen Vertrieb und/oder Herstellung fest.
    Anscheinend hatte Koralle ein anderes Zählsystem. Vergleicht man die Daten mit dem anderen großen Comicmagazin - der "Micky Maus" -, dann liegt "ZACK" eine Woche daneben: MM #17/72 am 22.4., MM #53/72 am 30.12. und MM #1/73 am 6.1.
    Dagegen ist aber die "Bravo" #17/72 in derselben Woche wie "ZACK" erscheinen.
    Wahrscheinlich wird man dafür keine Erklärung mehr finden.

    EfWE

  8. #83
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.191
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Zack-Redaktion hat in Heft 24/72 dazu etwas geschrieben:

    Lieber Stefan,

    Viele Freunde von Zack haben uns nach den ersten 16 Heften gefragt. Wir können euch beruhigen: Ihr habt nichts verpaßt, denn Heft 17 war wirklich die erste Ausgabe von Zack. Und das hat folgenden Grund: Die Nummer oben auf der Titelseite gibt an, in welcher Woche des Jahres - das ja bekanntlich 52 Wochen hat - diese Ausgabe erschienen ist. Und da Zack nicht Anfang Januar - also in der ersten Woche - , sondern Mitte April, der 17. Woche des Jahres, erschienen ist, hat die erste Ausgabe von Zack die Nummer 17. Diese Nummerierung ist übrigens heute bei Zeitschriften allgemein üblich.

    Eure Zack-Redaktion

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.782
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Diese Info hat Oliver schon in Post. 70 "analysiert" , kam aber zu keinem endgültigen Ergebnis.

  10. #85
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.622
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Kann mich mal bitte jemand im Dezember 2027 an diesen Thread erinnern!?!

    Das Jahr 2028 ist nämlich das nächste, dessen Kalendarium mit dem von 1972 identisch ist. Da kann man dann mal gucken, welche Wochen-Zeitschriften dann donnerstags erscheinen und welche Nummer deren Ausgaben dann haben. Und dann eben ab deren Nummer-1ern im Januar schon mal weiterrechnen, an welchem Datum deren Nummer 17 erscheinen wird...

    Bis dahin können hier Wetten abgeschlossen werden, ob die Nummer 17 eines wöchentlichen ZACKs mit Donnerstags-EVT am 13.4.2028* erschienen wäre oder doch erst am 20.4, 27.4. oder gar schon am 6.4. oder schon im März oder erst im Mai...




    * Auch wieder komisch: Trotz identischem Kalendarium der Jahre 1972 und 2028 ist der 13.4.2028 Gründonnerstag. 1972 war dieser bereits zwei Wochen früher, am 30.3.1972... - Hängt, glaub ich, mit dem Vollmond zusammen, der sich ja nicht nach Kalendern richtet...
    Geändert von zaktuell (10.06.2020 um 03:18 Uhr)
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.863
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    gibbet keine Internetkalender, die zurück rechnen??

  12. #87
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.622
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Doch, gibt es. Ist schon im ersten Beitrag dieses Threads verlinkt.
    Aber das Problem ist ja nicht, einen Kalender zu haben, sondern rauszukriegen, welche Heft-Nummern nach welchen Kriterien an welchem Kalendertag erschienen sind.

    Oder anders: Welches Verhältnis besteht zwischen Heftnummer und Erscheinungsdatum.
    Oder noch anders: Wenn ZACK 17/1972, erschienen am 13.4.1972, die Nummer 17 trägt, weil es in der 17. Woche erschienen ist, welchem Prinzip folgt dann die dafür massgebliche Wochennummerierung? - Denn die 17. KALENDERwoche war ja erst zwei Wochen später. Und wenn der 13.4.1972 in der 17. Woche lag, dann war die 1. Woche des Jahres 1972 (in der ein imaginäres ZACK 1/1972 erschienen wäre), die vom 19. bis 25.12.1971. Und auch ZACK 2/72 wäre dann noch 1971 (am 30.12) erschienen. Dass ein ZACK 1 eines Jahres am letzten Donnerstag des Vorjahres erschien, ist nicht verwunderlich und kam häufig vor. Aber am vorletzten Donnerstag des Vorjahres, das ist denn doch sehr früh.

    Es wäre halt irgendwie stimmiger, wenn das imaginäre ZACK 1/72 am 30.12.1971 erschienen wäre, das tatsächliche ZACK vom 13.4.1972 die Nummer 16 gehabt hätte, Heft 53/1972 entsprechend die Nummer 52 gehabt hätte, der dann die 1/1973 gefolgt wäre (die am 28.12.1972 erschienen ist...).

    Oder sogar: Am 13.4.1972 mit Nummer 15 gestartet, dann wäre Heft 52 am 28.12.1972 das letzte Heft des Jahres gewesen und Heft 1/73 wäre tatsächlich 1973 erschienen. Und alle folgenden 1er-ZACKs, die noch im Vorjahr erschienen sind, wären dann auch am jeweils ersten Donnerstag des 'richtigen' Jahres erschienen.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  13. #88
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.695
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das ist wirklich eine sehr interessante Diskussion hier und ich hatte keine Ahnung dass das exakte Erscheinungsdatum von Zack 17/1972 so schwer zu ermitteln ist. Etwas erhellendes kann ich dazu leider nicht beitragen, ich erinnere mich nur dass ich Zack mit 12 Jahre zum ersten Mal kaufte und es war die Ausgabe 18/1972. Ich habe mich seinerzeit sehr geärgert dass ich irgendwie 17 Ausgaben verpasst hatte, freute mich dann aber als es lediglich eine Ausgabe war die ich verpasst hatte.

  14. #89
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    682
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist doch immer wieder faszinierend, was für Gedanken zaktuell jenseits von Mitternacht durch den Kopf gehen. :-)


    Ich gebe jetzt auch meinen Senf dazu und tippe mal auf Folgendes:
    Gelöscht

    Edit: Nein, ich nehme meinen Senf zurück. Alles, was zu dem Thema zu sagen ist, wurde bereits gesagt. Ich bin wieder raus.
    Geändert von Horatio (11.06.2020 um 15:41 Uhr) Grund: Edit
    Horatio

  15. #90
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.622
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich eine sehr interessante Diskussion hier und ich hatte keine Ahnung dass das exakte Erscheinungsdatum von Zack 17/1972 so schwer zu ermitteln ist. (...)
    Ist es ja auch nicht. Es war definitiv der 13.4.1972. Schwer zu ermitteln ist nur, welcher Wochennummerierung es folgt, dass das Heft die Nummer 17 bekam...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #91
    Mitglied Avatar von kokomiko61
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nienburg/Weser
    Beiträge
    439
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich erinnere mich sehr gut, dass die Zack-Nummerierung den anderen Publikationen 1972 immer um eine Woche voraus war. Ich habe damals regelmäßig Fix & Foxi gekauft. An dem Tag an dem ich mir die Nr. 16/1972 aus unserem örtlichen Laden geholt habe, lag dort auch die Nummer 17 des neuen Magazins Zack. Das war Donnerstag, der 13. April 1972. FF kam offiziell zwar erst immer am Freitag, lag bei uns aber immer schon Donnerstags aus.
    Die Kaukapedia führt für das FF 16/72 den 14.04.1972 als Erscheinungsdatum.

    Warum das Zack mit der 17 statt der 16 eingestiegen ist weiß ich auch nicht, aber es war so. Ob aus Versehen oder mit der Absicht eine größere Aktualität vorzutäuschen ...., keine Ahnung.
    Soweit ich mich erinnere war die Nummerierung der anderen wöchentlichen Publikationen analog zu der von FF.

    Andererseits: Die HörZu 16/72 beinhaltet das Fernsehprogramm ab dem 15.04.72. Die müsste dann ja doch schon eine Woche davor erschienen sein. Die HörZu 17 dann am 13./14.04., gleichzeitig mit Zack 17 und FF 16.

  17. #92
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.622
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Das widerspräche der Ansicht von @horst, demzufolge gleiche Nummern immer auch gleichzeitig am Kiosk gewesen wären.

    Da muss man sich dann entscheiden, wem von beiden man glaubt.

    Drittens gibt's dann noch 'meine Theorie' (eher: eine meiner Theorien ), derzufolge alle Zeitschriften, egal ob mit Programm-Inhalt oder ohne, so nummeriert werden/wurden, als ob sie ein (TV-/Radio-)Programm hätten, die aber auch nicht alles allumfassend aufklärt, wenn ich mich recht erinner, weswegen ich dazu neige, ihr auch eher nachrangige Bedeutung zukommen zu lassen.

    Wie sieht's denn mit der BRAVO aus? Die hatte doch auch mal zumindest zeitweise ein Fernsehprogramm mit drin. Auch 1972/73? - Weil wenn, wäre mal interessant, welches Programm jeweils in den beiden Ausgaben drin war, die den hier geposteten Recherchen zufolge an zwei aufeinander folgenden Tagen erschienen sind... (Anfang '73?!)
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  18. #93
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.621
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die PDFs im Bravo Archiv kosten Geld
    https://www.bravo-archiv.de/bravo_titelbilder_1972.php+
    https://bravo-archiv-shop.com/ein-we...dunklen-zeiten
    Müsste ja die Horst Janson Ausgabe sein
    Vom Titelbild ist nicht ersichtlich ob es ein TV Programm gibt
    Angeboten wird im Archiv auch einzeln alles (Poster, Dr. Sommer, Storys usw.) aber für das TV Programm von damals interessiert sich keiner

    Wäre ansonsten nicht noch eine weitere Theorie ,dass man sich an Produkten und deren Wochennummerierung aus einem Verlag orientieren müsste evtl. eine Möglichkeit ?
    Also ZACK , Hörzu , Funk Uhr , Das Neue Blatt und was sponst noch bei denen 1972 im Springer Konzern so lief und nicht beim Bravo Bauer Verlag , um da hinter irgendwie eine Methode bzw. Marotte zu erkennen ?

    Ansonsten lebt ja Herr Kläsener noch
    Warum fragt man nicht Ihn nicht noch mal genauer aus ?


    Der Koralle Verlag hatte sonst noch eine Zeitschrift namens Poster Press herausgegeben, die für 1972 geplant war , aber erst 1973 erschien
    (Erstausgabe 27. September 1973)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Poster_Press
    Evtl. könnte man hier zurückrechnen ob sie da die selbe Woche wie ZACK genommen hatten , allerdings erschien diese Zeitschrift 14 Tägig

    Anzeige in ZACK
    Am 27.09.1973 erscheint unsere neue Zeitung (Auf dem Bild sind übrigens mindestens 3 Mitglieder der Koralle Redaktion zu sehen)
    https://kinogucker.files.wordpress.c...ss-werbung.jpg
    Jetzt müsste man nur noch eine Nummerierung des Heftes mit dem David Bowie Cover haben oder erkennen können und das auf 14 Tägig umrechnen
    Geändert von Huckybear (04.07.2020 um 20:52 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  19. #94
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.195
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Wie sieht's denn mit der BRAVO aus? Die hatte doch auch mal zumindest zeitweise ein Fernsehprogramm mit drin. Auch 1972/73? - Weil wenn, wäre mal interessant, welches Programm jeweils in den beiden Ausgaben drin war, die den hier geposteten Recherchen zufolge an zwei aufeinander folgenden Tagen erschienen sind... (Anfang '73?!)
    Bei Programmzeitschriften ist es sehr sinnvoll, die vorauszunumerieren, so daß sie dann mit den übrigen Zeitschriften remmitiert werden (sollten ja möglichst zwei Wochen lang ausliegen). Für BRAVO ist das allerdings überflüssig, da ist der Fernsehteil ja nur ein Zusatzservice und nicht der Kaufgrund.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    859
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kokomiko beweist mal wieder den Lieblingsspruch meines alten Geschichtslehrers: Der groesste Feind des Historikers ist der Zeitzeuge!

  21. #96
    Mitglied Avatar von kokomiko61
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nienburg/Weser
    Beiträge
    439
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zeitzeuge bin ich ja nur zusätzlich.
    In der Kaukapedia steht, dass FF 16 am 14. April 1972 erschienen ist. Also in der gleichen Woche wie Zack 17. Da ist der 13. April als Erscheinungstag ja auch bekannt und unbestritten.
    Bravo 16/1972 erschien übrigens am 12. April, dem Mittwoch der gleichen Woche.
    Siehe Link von Hucky: https://bravo-archiv.de/bravo_titelbilder_1972.php. Die Horst Janson Ausgabe kam erst in der Folgewoche.

    Im Übrigen gab es diese Nummerierungsabweichung zwischen Zack und FF nur 1972. Das endete mit Zack 53 und FF 52. Noch im Dezember erschien von beiden Heften die Ausgabe 1/1973.

    Neue Verwirrung: Bravo hatte eine knappe Woche nach Zack auch noch eine Nummer 53/72 und kam am 3. Januar 1973 mit der 1/73. Am Tag danach mit der Nr. 2: https://www.bravo-archiv.de/bravo_titelbilder_1973.php
    Ob dass so stimmt? Zwei Ausgaben an aufeinander folgenden Tagen? Umstellung auf den Donnerstag als Erscheinungstag?
    Auf jeden Fall war eine identische Nummerierung zwischen Zack, FF und Bravo hergestellt.

  22. #97
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.622
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von kokomiko61 Beitrag anzeigen
    (...) Neue Verwirrung: Bravo hatte eine knappe Woche nach Zack auch noch eine Nummer 53/72 und kam am 3. Januar 1973 mit der 1/73. Am Tag danach mit der Nr. 2: https://www.bravo-archiv.de/bravo_titelbilder_1973.php
    Ob dass so stimmt? Zwei Ausgaben an aufeinander folgenden Tagen? Umstellung auf den Donnerstag als Erscheinungstag? (...)
    Ja, dies "an zwei aufeinander folgenden Tagen erscheinen zwei Ausgaben" hatte ich weiter vorn im Thread bereits erwähnt. Und auf eben diese beiden Hefte bezog sich meine Frage nach dem enthaltenen TV-Programm: Gab es das in dieser BRAVO-Phase und wenn, welches Programm war in welchem dieser beiden Hefte?
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  23. #98
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.622
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Also nach allem, was hier bislang so zusammen getragen wurde, bleiben mMn nur zwei Möglichkeiten:

    ENTWEDER man hat sich da schlicht vertan, ist aus heute nicht mehr zu klärenden Gründen -gemessen an der aufgedruckten Nummer- eine Woche zu früh gestartet und hat diesen Fehler durch das Einfügen eines sonst unnötigen Heftes 53/72 korrigiert.

    ODER die Nummer stimmt, weil man sich zB an der Nummerierung von Programm-Zeitschriften orientiert hat oder an sonst irgendeinem 'geheimnisvollen' Nummern-System.

    Irgendwarum neige ich dazu eher ersteres zu glauben.


    @Huckybear: Kläsener fragen? - Wie in dem Leserbriefposting weiter oben nachzulesen, hatte die Redaktion von Vertriebsdingen schon 1972 keine Ahnung. Da wird Kläsener das heute erst recht nicht mehr zuverlässig beantworten können. Zumal dessen Interview-Aussagen auch zu anderen Dingen nur mit Skepsis zu lesen sind, wie bereits mehrfach quer über die diversen Threads erläutert.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  24. #99
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.621
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich vermute auch deine erste Theorie .
    Mann hatte sich schlicht vertan .bzw kam durch das Schaltjahr 1972 und in der Eile des langen Vorlauf .der Vorproduktion, Druck und dem tatsächlichen erfolgten Startwoche der Auslieferung zum Verkauf in ungewisse / ungenaue Bedrängnis.
    Durch das zusätzliche Heft / Umstellung bei Zack und Bravo hat man das dann bei beiden ab 1973 wieder richtig korrigiert.
    Geändert von Huckybear (05.07.2020 um 07:57 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  25. #100
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    682
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    Tatsächlich gibt es keine feste Regel der Nummerierung, außer dass es maximal 53 Ausgaben bei wöchentlichen Heften und 27 bei 14-täglichen gibt. Wann eine Ausgleichsnummer eingeschoben wird, legen Vertrieb und/oder Herstellung fest.
    Anscheinend hatte Koralle ein anderes Zählsystem. Vergleicht man die Daten mit dem anderen großen Comicmagazin - der "Micky Maus" -, dann liegt "ZACK" eine Woche daneben: MM #17/72 am 22.4., MM #53/72 am 30.12. und MM #1/73 am 6.1.
    Dagegen ist aber die "Bravo" #17/72 in derselben Woche wie "ZACK" erscheinen.
    Wahrscheinlich wird man dafür keine Erklärung mehr finden.
    Doch. Ich habe eine Erklärung gefunden, die ich hier anbiete (s. u.). Und du hast Recht: Die BRAVO 17/1972 und das erste ZACK sind in der gleichen Woche erschienen.

    Inhalt gelöscht, weil überholt – aktualisierte Version siehe Beitrag #109.
    Geändert von Horatio (06.07.2020 um 06:35 Uhr) Grund: Löschung
    Horatio

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •