Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 70

Thema: Martin Söffker von NGPub stellt sich euren Fragen!

  1. #26
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    eine gute Frage
    Ich spreche mit Martin nochmal...

  2. #27
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    ich bin nun dabei sie für Martin Söffker thematisch/inhaltlich zusammenzustellen (Thermenblöcke, einige Fragen sind inhaltlich doppelt doe rähnlich, bzw. es vverbergen sich mehrere Fragen in einer gestellten) und erwarte dann hoffentlich in Bälde eine Antwort
    Geändert von Markus (30.04.2010 um 22:48 Uhr)

  3. #28
    Wie ist hier der Status?

  4. #29
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    Martin hat die Fragen bekommen und will sie mir so bald wie möglich beantwortet zurückschicken

  5. #30
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.362
    Scheinen ja umfangreiche Antworten zu werden.

  6. #31
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    er wollte sie mir schon letzte Woche zurückschicken, aber es kann ja immer mal was dazwischen kommen. Also Geduld

  7. #32
    Geduld ist eine Tugend.

    Da die Fragen seit Mitte April vorliegen, kommt es einem vor, als würden die Fragen und die intendierten Antworten von einem unabhängigen Anwalt geprüft.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.362
    Geduld habe ich genug. Woche für Woche für Woche ...

  9. #34
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    ich war heute auch in Erlangen und habe mit Martin darüber gesprochen. Das Problem ist bei ihm im Moment extreme Zeitknappheit und eure Geduld soll aber auch nicht überstrapaziert werden. Die ausstehenden Antworten wird er mir aus dieser Zeitknappheit heraus wahrscheinlich am Telefon demnächst diktieren müssen...

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    32
    Auf dem Comic-Salon lief einer rum und fragte einige der anwesenden Zeichner, ob sie nicht Lust hätten, für FF zu texten. Auch Leute, die mit solchen Kindercomics nie etwas am Hut hatten. Bahnt sich da schon wieder ein Herausgeberwechsel an, was das lange Zögern beim Beantworten der Fragen durchaus erklären könnte? Schließlich war Comicstars anfangs sehr bemüht, den Kontakt zu den Fans zu festigen.

  11. #36
    Mitglied Avatar von Kicker1975
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Horstmar
    Beiträge
    842
    noch immer keine Antworten ? Habe nach langer Zeit hier mal wieder nachgeschaut und dachte eigentlich das die Antworten längst vorliegen und jetzt das ...nichts !!!

    Komische Art seine Fans und Leser zubehandeln ! Keine Zeit für die paar Fragen von uns, sehr verdächtig !

  12. #37
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Jo-Jo: Hatte der ein Namensschildchen?

  13. #38
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    Zitat Zitat von Jo-Jo Beitrag anzeigen
    Auf dem Comic-Salon lief einer rum und fragte einige der anwesenden Zeichner, ob sie nicht Lust hätten, für FF zu texten. Auch Leute, die mit solchen Kindercomics nie etwas am Hut hatten. Bahnt sich da schon wieder ein Herausgeberwechsel an, was das lange Zögern beim Beantworten der Fragen durchaus erklären könnte? Schließlich war Comicstars anfangs sehr bemüht, den Kontakt zu den Fans zu festigen.
    ..also ein Wechsel ist Quatsch, weil es Verträge gibt die klar sagen, dass NGPub FF als Comic derzeit herausbringt und sonst niemand. Wenn tatsächlich jemand vom Verlag rumgefragt haben sollte, ist das doch eher ein gutes zeichen für mehr Comicgeschichten

  14. #39
    Mich verwundert es schon sehr, wie hier versucht wird Gerüchte zu sähen.

    Ein paar Fakten:
    Wir überarbeiten Fix&Foxi, das wurde von Anfang an klar gestellt. Das einige alte Fans davon nicht angetan sind, ist uns klar. Das eine junge Generation allerdings nicht mehr soviel mit den Stilen von Altmeistern anfangen kann, genau so. Da muss man nicht erst nach Erlangen schauen, wo der Durchschnittsbesucher mindestens 25-30 Jahre alt ist.

    Warum wir Geschäftsgeheimnisse wie Verkaufszahlen Preis geben sollten verstehe ich auch nicht. Da das Heft die letzten Jahre heruntergewirtschaftet worden ist, lässt sich sowieso kein Vergleich herstellen. Ein echter Neustart ist mit einer gewissen Einspielzeit verbunden. Wir probieren viel aus, versuchen Neues und nehmen mit Daftball auch mal eine Mangaeske Serie auf.

    Dadurch wird das Heft in keinster Weise "Konzeptionsloser", sondern folgt klar dem Konzept wieder jüngere Leser anzusprechen. Na klar wenden wir uns an 11 Jährige. Das hat auch Herr Kauka vor 30,40,50 Jahren gemacht.

    Natürlich könnte man auch 40 Jahre lang daran festhalten wie toll der Stil eines Fecchi war und dem Nacheifern, damit erreicht man aber keine nachwachsenden Leser mehr.

    Und gerade die wieder von Fix&Foxi zu überzeugen, ist unser Ziel.

    Steve Jones

  15. #40
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.362
    Zitat Zitat von Comicstars Beitrag anzeigen
    Mich verwundert es schon sehr, wie hier versucht wird Gerüchte zu sähen.
    Das wundert dich? Das Angebot Fragen zu beantworten ist 11 Wochen alt. Seitdem Funkstille seitens des Verlags.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    82
    Ich sehe das auch mehr als Hilflosigkeit als böse Absicht.
    Wenn man vom Verleger so gar nichts hört, und versprochene I nfos nicht gegeben werden, was bleibt denn dann ausser Spekulationnen?

    Sollen sich die wenigen hier aktiven Fans also jetzt nicht mal mehr über Fix und Foxi unterhalten dürfen?
    Ich fands bisher hier immer spannend, und ich denke es gibt genug Gerichtsurteile, die klarstellen das man nicht alles glauben darf was irgendwer in einem Forum schreibt und dass man wegen solchem Geschreibsel nicht gleich böse Absichten vermuten darf und kann. Geschrieben wird vieles.

    Mir gefällt dieses Misstrauen gegenüber den Lesern nicht. Schon alleine dass man davn ausgeht dass die Verkaufszahlen ein Geheimnis sein müssen, iritiert mich. Was ist an den Zahlen den so geheim?

    Es sieht doch so aus: sind die Zahlen gut dann hält man sie nicht geheim, sondern gewinnt damit neue Leser dass man damit "angibt".
    Wer also die Zahlen verheimlicht, schürt damit nur selber die Gerüchteküche, weil man dann annehmen muss, dass die Zahlen schlecht sind.

    Und da machen sich hier die Fans sorgen um das neue Heft, und werden dann so argwönisch behandelt. Ich finde das nicht fair.

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    1.533
    Zitat Zitat von Comicstars Beitrag anzeigen
    Warum wir Geschäftsgeheimnisse wie Verkaufszahlen Preis geben sollten verstehe ich auch nicht. Da das Heft die letzten Jahre heruntergewirtschaftet worden ist, lässt sich sowieso kein Vergleich herstellen.
    Aber der Micky Maus geht's super:
    MM-Auflagenentwicklung
    Daher kann man ja auch keinen Vergleich ziehen.

  18. #43
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    also jetzt mal halblang: Es ist überhaupt nicht üblich, dass jemand irgendwelche Verkaufszahlen preisgibt. Geht mal in den Supermarkt und fragt nach den Absatzzahlen von Produkten- die lachen euch aus..im besten Fall. Wenn mal Zahlen auftauchen, wie bei den IVW-geprüften Zeitschriften, betrifft es im Comicbereich nur eine geringe Zahl von Magazinen. Und ob die IVW-Zahlen dann immer so die Realität abspiegeln lasse ich mal dahingestellt.
    Natürlich ist die Warterei auf der einen Seite ärgerlich wenn man auf spannende Fragen wartet, aber Leute - da sind Menschen die Arbeit um die Ohren haben und wenn ein guter Vorsatz aus Zeitknappheit wie ich es dargelegt hatte, mal etwas Zeit braucht realisiert bzw. in diesem fall beantwortet zu werden, dann ist es halt so. Das ist ja keine Schikane oder böse Absicht. Ich bleibe dran und sobald Martin mir die Antworten zukommen lässt stehen sie hier auch.

  19. #44
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Und ob die IVW-Zahlen dann immer so die Realität abspiegeln lasse ich mal dahingestellt.
    Ich habe bislang angenommen, daß die IVW-Zahlen die verkaufte Auflage einigermaßen verläßlich wiedergeben. Hast du da andere Informationen?

    Daß der Anteil der Zweit-, Dritt- und Viertleser darin nicht berücksichtigt wird, ist natürlich noch einmal eine andere Geschichte.

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    82
    Wer redet denn von böser Absicht?
    Ich habe großes Verständnis für die Verzögerung. Nur sehe ich nicht ein, das man uns das Reden darüber als "Gerüchteküche" verbieten möchte.

    Ein Kumpel von mir hat mal vor ein paar Jahren bei Tokyopop angefragt, und die haben ihm sehr gerne und stolz ihren Marktanteil angegeben (damals 20%). Es ist also nicht so als wären solche Geschäftszahlen per se geheim.

    Es ist immer die Frage, welche Politik man betreibt.

    Also: Ihr betreibt Eure Politik, und wir reden darüber. Das nennt man Meinungsfreiheit.

  21. #46
    Lieber, Liebe Sam..äh Crysta.

    Anscheinend hat ein Kobold mein Text geändert. Zumindest weiss ich nichts davon das ich etwas verboten habe. Und ich glaube auch nicht das sich irgendjemand hier von mir etwas verbieten lassen würde. Aber mich wundern darf ich doch, oder?

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    82
    Sam? Nein, da verwechseln Sie mich mit jemand anders. Hat sich da am Stand in Erlangen jemand für mich ausgegeben?

    Dürfen tun Sie vieles, aber verwunderlich finde ich es wie gesagt nicht. Und die Unterstellung, das man hier Gerüchte verbreitet sehe ich schon als den Versuch von einem Verbot, weil ein "Gerücht" nämlich etwas absichtlich Böses ist und sich nicht gehört. Mit so einer Behauptung setzt man Leute schon unter Druck, sie sollen den Mund halten. Klar, ein offenes Verbot ist es nicht, aber das habe ich auch nicht behauptet. Geschrieben habe ich, dass man es uns wohl verbieten möchte.
    Und den Eindruck habe ich von Ihnen weiterhin, sonst würde Sie keine Ratespiele um meinen echten Namen machen und mir unterstellen, irgendwer zu sein, die ich nun wirklich nicht sein möchte.
    Ich habe das Recht, online in Foren anonym zu sein. Bitte achten Sie das.
    Geändert von Crysta (09.06.2010 um 13:34 Uhr)

  23. #48
    Hallo äh Crysta,


    [...]
    Mit Kritik kann ich umgehen, mit Ihrer Art von zielloser Konfrontation allerdings nicht.

    Fragen zu Fix&Foxi und unserem Unternehmen beantworten wir ab sofort gerne weiterhin per Email.

    Grüße, Steve
    Geändert von Markus (10.06.2010 um 16:57 Uhr) Grund: Elemente des Postings nach Aufforderung eines Users entfernt aufgrund von Persönlichkeitsrechten

  24. #49
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Ich glaube auch, wir sollten das Thema jetzt hier nicht unendlich ausdehnen (schadet nur) und auf die Antworten von Herrn Söffker warten.
    (Das Sommertaschenbuch scheint ja sowieso nichts geworden zu sein).

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Beiträge
    177
    Schon lustig, was manche als ihr Recht ansehen.
    Wie schon oben mal gesagt wurde, ist das ungefähr das selbe, als in den Laden zu gehen, und nach deren verkauften Artikeln zu fragen, oder man geht zum Siemens und fragt nach verkauften Waschmaschinen... unglaublich.
    Und dann meinen einige noch, es ist irgendwie Pflicht des Verlags, solche Zahlen zu veröffentlichen, das müssen doch nur die bei der IVW gemeldeten Titel machen. Und darüberhinaus auch noch auf beleidigte Leberwurst machen, wenn keine Aussagen zur Auflage gemacht werden... *mit dem kopf schüttel*

    Und dann wird auch noch was von Marktanteil gesagt, der ja nun so gar nix mit den verkauften Exemplaren zu tun hat.
    Bsp. es gibt x Mangaverlage in Deutschland, die zusammen 100 Bände verkaufen. Hat dann Tokyopop einen MARKTANTEIL (!!!) von 20 %, dann heißt das nur, dass 20 Stück verkauft wurden. Aber dadurch kann man doch nicht auf die Auflage schließen. Marktanteil hat so gar nix mit Auflage zu tun.

    wobei ich ja hoffe, dass NGPub mehr als besagte 20 Exemplare verkauft hat

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •