Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.250
    Nachrichten
    6

    [Comic] Batman Beyond: Terry McGinnis kehrt zurück!



    BATMAN BEYOND #1
    On sale JUNE 30 • 1 of 6 • 32 pg, FC, $2.99 US
    Written by ADAM BEECHEN • Art by RYAN BENJAMIN • Cover by DUSTIN NGUYEN
    1:25 variant cover by J.H. WILLIAMS III
    Terry McGinnis – the Batman of the future – and an elderly Bruce Wayne – the original Batman – are the sworn protectors of Neo-Gotham. But when someone targets The Dark Knight’s old foes, the new Batman must begin a case that reaches back into Bruce Wayne’s past and puts Terry’s future directly in danger!
    Don’t miss the long-awaited return of the popular Batman Beyond franchise in this 6-issue adventure from Emmy Award-nominated animation writer Adam Beechen (Batman: The Brave and the Bold) and artist Ryan Benjamin (BATMAN & THE OUTSIDERS). And be sure to check out the SUPERMAN/BATMAN ANNUAL #4 from writer Paul Levitz and artist Renato Guedes starring the Batman Beyond characters!
    Retailers please note: This issue will ship with two covers. Please see the Previews Order Form for more information.
    http://www.newsarama.com/comics/DC-J...ns-100319.html

    Es gibt wirklich noch Sachen, die einen positiv überraschen, oder um es mit ein paar weisen Worten zu auszudrücken:
    [/i]"Coole Sache, Parker!"[/i]

  2. #2
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.357
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen



    http://www.newsarama.com/comics/DC-J...ns-100319.html

    Es gibt wirklich noch Sachen, die einen positiv überraschen, oder um es mit ein paar weisen Worten zu auszudrücken:
    [/i]"Coole Sache, Parker!"[/i]
    Davon habe Ich schon vor einiger Zeit gelesen. Es wäre mir allerdings lieber, es gäbe neue Folgen im Fernsehen, statt nur eine Comic-Miniserie. Oder vieleicht neue Folgen der BTAS...

  3. #3
    Katsuragi
    Gast
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Davon habe Ich schon vor einiger Zeit gelesen. Es wäre mir allerdings lieber, es gäbe neue Folgen im Fernsehen, statt nur eine Comic-Miniserie. Oder vieleicht neue Folgen der BTAS...
    Wird wohl nicht passieren. Wobei das vielleicht eine Chance für den deutschen Markt wäre, eventuell mal die TAS auf DVD zu bekommen xD
    Werd jetzt aber wohl auf die UK Varianten zurückgreifen.

    Finds aber auf jeden Fall nett, dass sie das Franchise nicht vergessen haben ^^

  4. #4
    Mitglied Avatar von Daveman
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Halle, Germany
    Beiträge
    608
    Nachrichten
    0
    Nicht mein Fall. Weder damals und jetzt. Man sollte sich lieber einsetzen, dass BTAS in deutscher Synchronisation erscheint.
    Aber das ist jetzt Off Topic... (Der Gedanke lag mir nahe, durch die Kinderserien)

  5. #5
    Katsuragi
    Gast
    Zitat Zitat von Daveman Beitrag anzeigen
    Nicht mein Fall. Weder damals und jetzt. Man sollte sich lieber einsetzen, dass BTAS in deutscher Synchronisation erscheint.
    Aber das ist jetzt Off Topic... (Der Gedanke lag mir nahe, durch die Kinderserien)
    Wurde schonmal (hier) durch eine Online-Petition versucht.
    Man muss sich aber wohl endgültig damit abfinden, dass die Rechte an der Synchro verloren sind und der Neuerwerb für Warner so teuer wäre, dass der Gewinn beim Verkauf der TAS, die Kosten nicht decken würde.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Downgrade
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    1.018
    Nachrichten
    0
    Also ich habe dann gestern "Hush Beyond" erhalten und bin doch eher herbe enttäuscht worden.

    Ich hatte nicht besonders hohe Erwartungen an dieses Paperback, aber naja...die Handlung ist doch etwas an den Haaren herbeigezogen und vor allem Wayne verhält sich hier recht seltsam zu diversen Personen, die ihm nahe stehen/standen.

    Überhaupt ist der ganze Plot etwas lieblos hingeklatscht. Als in "Hush" noch diverse Charaktere und Bösewichte mitten in die Story reingequetscht wurden, hatte es immernoch eine gewisse Klasse, wie beispielsweise Catwoman, die als kleiner Charakter begann, aber im Verlauf der Geschichte wichtiger wurde und die Handlung auch vorantrieb.
    Hier bei "Hush Beyond" wurde ohne Sinn und Verstand eine Catwoman-Nachahmerin reingeklatscht, die zwar später auch etwas scheinbar wichtiges zutun bekommt, aber letztlich doch irgendwie überflüssig bleibt. Außerdem erfährt man über sie auch einfach zu wenig in dieser kurzen Geschichte, als dass sie uns auch wirklich interessieren sollte.

    Immerhin erfährt man hier einiges zum Verhältnis Wayne-Grayson, welches ja wenig bis gar nicht ein Thema in der Serie oder dem "Return of the Joker"-Film war.
    Allerdings liegt es wieder an Waynes' Verhalten, dass auch dieses Zusammenkommen etwas seltsam ausfällt.


    Sehr, sehr schade. =/

  7. #7
    Mitglied Avatar von SherlocksBat
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    3.364
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Downgrade Beitrag anzeigen
    Also ich habe dann gestern "Hush Beyond" erhalten und bin doch eher herbe enttäuscht worden.

    Ich hatte nicht besonders hohe Erwartungen an dieses Paperback, aber naja...die Handlung ist doch etwas an den Haaren herbeigezogen und vor allem Wayne verhält sich hier recht seltsam zu diversen Personen, die ihm nahe stehen/standen.

    Überhaupt ist der ganze Plot etwas lieblos hingeklatscht. Als in "Hush" noch diverse Charaktere und Bösewichte mitten in die Story reingequetscht wurden, hatte es immernoch eine gewisse Klasse, wie beispielsweise Catwoman, die als kleiner Charakter begann, aber im Verlauf der Geschichte wichtiger wurde und die Handlung auch vorantrieb.
    Hier bei "Hush Beyond" wurde ohne Sinn und Verstand eine Catwoman-Nachahmerin reingeklatscht, die zwar später auch etwas scheinbar wichtiges zutun bekommt, aber letztlich doch irgendwie überflüssig bleibt. Außerdem erfährt man über sie auch einfach zu wenig in dieser kurzen Geschichte, als dass sie uns auch wirklich interessieren sollte.

    Immerhin erfährt man hier einiges zum Verhältnis Wayne-Grayson, welches ja wenig bis gar nicht ein Thema in der Serie oder dem "Return of the Joker"-Film war.
    Allerdings liegt es wieder an Waynes' Verhalten, dass auch dieses Zusammenkommen etwas seltsam ausfällt.


    Sehr, sehr schade. =/
    ja ich finde die Story auch recht seltsam... ich meine klar kann man in wayne Kontrollsucht und alles hineininterpretieren, aber das Verhältmis zwischen ihm und Grayson fand ich doch etwas zu kühl dargestellt

  8. #8
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.357
    Nachrichten
    0
    Und jetzt kehrt Terry McGinnis auch in Deutschland zurück!
    http://www.paninicomics.de/batman-of...ush-i9294.html
    Und der Titel "Batman of the Future" wurde sogar beibehalten, statt den Originaltitel zu übernehmen!

  9. #9
    Mitglied Avatar von Charles Q-L
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    229
    Nachrichten
    0
    Hm, ich habe die beiden ersten Trades mir angesehen und denke nicht, dass ich die Serie weiter verfolgen werde. Gefällt mir einfach nicht.

  10. #10
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    ich freu mich das das panini rausbringt, werd ich mir definitiv holen und bin schon gespannt wie die Story um Hushs Rückkehr mir gefallen wird.

    Btw ich schau mir gerade wieder die Batman of the Furure Serie an, hab die erste Staffel die es in deutsch gibt und die anderen beiden als US DVDs und finde sie nach wie vor einfach nur sehr genial.


  11. #11
    Mitglied Avatar von Downgrade
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    1.018
    Nachrichten
    0
    Staffel 2+3 kann man sich meiner Meinung nach getrost schenken. Da sind nur sehr wenige Folgen, die mich gereizt haben.

    "Industrial Revolution" fand ich übrigens besser als "Hush Beyond".

  12. #12
    Mitglied Avatar von Downgrade
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    1.018
    Nachrichten
    0
    Heute erhielt ich von Amazon eine Mail mit der Meldung, dass Adam Beechens' neues Buch am 21. Mai erscheinen wird: http://www.amazon.de/gp/product/1401...9051_nrn_title

    Dieses Werk mit dem Namen "10.000 Clowns" wird also die Ausgaben 1-16 enthalten, die nach "Industrial Revolution" erschienen.

    Zur gleichen Zeit erscheint übrigens "Justice League Beyond: Konstriction", was ja eigentlich auch eine Fortsetzung zu "Industrial Revolution" sein müsste. ( http://www.amazon.de/Justice-League-..._bxgy_eb_img_y )

    Inwieweit die Timeline da also aussieht und welchen Comic von den beiden man zuerst nach "Hush Beyond" und "Industrial Revolution" lesen sollte, weiß ich persönlich nicht.
    Hat hier irgendwer vielleicht die Digital-Ausgaben bereits gelesen und weiß mehr darüber?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •