Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 45
  1. #1

    LTB 400 - Jubiläumsausgabe

    Ein Hoch auf die Post und die LTB-Abonnement-Abteilung!!!

    INHALT:

    Böse Bärenbrüder
    D 2006-337
    30 Seiten
    Story: Lars Jensen, Zeichnungen: Flemming Andersen

    Sabotage in Pumpistan
    I-1124-A
    38 Seiten
    Story und Zeichnungen: Romano Scarpa

    ONKEL DAGOBERTS MILLIONEN:
    Seine zweite Million
    I-2695-1
    25 Seiten
    Story: Fausto Vitaliano, Zeichnungen: Paolo Mottura

    Wiederholungstäter
    I-PK76-1A+1B
    54 Seiten
    Story: Sergio Tulipano, Zeichnungen: Salvatore Deiana

    Her mit dem Käse!
    D 2006-321
    30 Seiten
    Story: Paul Halas, Zeichnungen: Fecchi

    Angriff aus der Luft
    I-2786-2
    27 Seiten
    Story: Rodolfo Cimino, Zeichnungen: Francesco D'Ippolito

    Wiedersehen in Werwolfing
    I-2626-2
    18 Seiten
    Story: Sergio Badino, Zeichnungen: Lara Molinari

    Die Rolling Ducks
    I-2803-2
    28 Seiten
    Story: Maria Muzzolini, Zeichnungen: Giorgio Cavazzano

    LTB 401 - "Agent ohne Angst" erscheint am 6. April 2010.

  2. #2
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    New York, NY, USA
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Ideeus Beitrag anzeigen
    Böse Bärenbrüder
    D 2006-337
    30 Seiten
    Story: Lars Jensen, Zeichnungen: Flemming Andersen
    I co-wrote this story with Lars. Am I really not credited for it in the LTB?

  3. #3
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    Zitat Zitat von ramapith Beitrag anzeigen
    I co-wrote this story with Lars. Am I really not credited for it in the LTB?
    No, you are not mentioned.
    Gruß Christoph

  4. #4
    An die, die das neue LTB schon haben:

    Wird die Serie "Seine x'te Million"-Story im nächsten LTB fortgeführt?

    Danke für die Antworten!

  5. #5
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    Zitat Zitat von Datalus Beitrag anzeigen
    An die, die das neue LTB schon haben:

    Wird die Serie "Seine x'te Million"-Story im nächsten LTB fortgeführt?

    Danke für die Antworten!
    Das würde man im LTB 400 doch gar nicht sehen?!
    Aber ja, in LTB 401 gehts weiter:
    http://www.lustige-taschenbuecher.de...html#story8175
    Gruß Christoph

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.243
    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Das würde man im LTB 400 doch gar nicht sehen?!
    Das sieht man aber auf Seite 97.

  7. #7
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    Das sieht man aber auf Seite 97.
    Ah, ist da ein Vermerk? Soweit bin ich leider noch nicht... Ok
    Gruß Christoph

  8. #8
    Auf jeden Fall schönen Dank!

    Dann bin ich mal gespannt, wie Dagobert seine zweite Million scheffelt...

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    471
    ohne den band bisher gelesen zu haben finde ich das cover absolut schlimm. für eine jubiläumsnummer und dann noch für eine so hohe ist das ein absolut unwürdiges bild. nicht nur zeigt es den mit abstand häßlichsten donald seit langem, es kommt auch noch ohne die sonst für ereignisse dieser art übliche glanzschrift daher. es ist einfach nur ein 0815 cover, auf dem zufällig ne 400 prangt. sehr, sehr schade.

    hoffe, ich habe mehr spaß an den geschichten (nichtmal ein paar extraseiten war das jubiläum wert...)

  10. #10
    Kein Glanz-Cover? Bisher hatten doch alle Jubi-Ausgaben ein glänzendes Cover, oder?

    Der Stil ist ansonsten den anderen Jubi-Covers recht ähnlich.
    Geändert von Datalus (07.03.2010 um 00:07 Uhr)

  11. #11
    Dann bin ich mal der Erste der die Ehre hat das 400. LTB zu bewerten!

    Ich sag mal vorweg. Von so einem LTB hätte ich vor einem Jahr deutlich mehr erwartet. Erstmal dieses Cover. Ich fand es als erstes okay. Aber nun, wo ich es hautnah sehe gefällt es mir überhaupt nicht. Und die Stories waren zwar gut, aber nicht gerade das Niveau, welches man erwarten kann. Die letzten paar LTB's fand ich sogar etwas besser, als dieses.

    Böse Bärenbrüder: Eine durchschnittliche OMA-Story, die sich aber durch den Kampf mit den Bären seeeehr lang zieht. GUT-

    Sabotage in Pumpistan: Eines der Highlights in diesem Band. Maxi Smart is back, Micky in einem schönen Outfit, tolle Story von Carpa, tolle Zeichnungen von Scarpa, 38 Seiten. Es ist eindeutig mit deutlichem Abstand NICHT die beste Geschichte die ich je gelesen habe, aber irgendwie muss ich ein TOP+ vergeben.

    2. Millionen: Highlight 2 ! Deutlich besser als der erste Teil. TOP

    Wiederholungstäter: Eine richtig gute Phantomiasgeschichte. Finde ich sogar besser als Phantomias Superstar, da sie um einiges abwechslungsreicher und spannender ist. TOP

    Her mit dem Käse!: Hier fällt mir auf das die drei Opas auf Seite 168 im ersten Panel eindeutig zu groß sind. Und den Fecchi-Düsentrieb mag ich nicht. GUT-

    Angriff aus der Luft: Was soll das ? So was ins Jubel-LTB zu packen. Ich fand die Story zu gähnen. Und warum sollten Meteoriten ,erst einmal 2 Mal direkt hintereinander, und dann auch noch an die gleiche Stelle einschlagen ? Irgendwie unlogisch, oder? SCHLECHT+

    Wiedersehen in Werwolfling: Eine schön gezeichnete, auf 18 Seiten gepackte, kompakte Geschichte. Gefällt mir so für zwischendurch... GUT

    Die Rolling Ducks: In einem Comic dargestellte Geschichte des Rocks. Guter Einfall, und einigermaßen gut umgesetzt. GUT-

    Wie gesagt: Richtig gute Geschichten dabei, aber auch schlechte. Insgesamt für einen Jubiläumsband zu wenig. Rein vom Eindruck bekommt der Band ein GUT von mir.
    Geändert von JoJoDuck (06.03.2010 um 19:06 Uhr)
    200 Beiträge 25.03.2008 - 06.02.2010

  12. #12
    Moderator D.O.N.R.O.S.A.
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    859
    Dreimal Top, einmal schlecht, der Rest gut und für dich ist das dann trotzdem unter der Erwartung? Zumal eine Jubiläumsnummer ja nicht zwingend total herausragend sein muss. Beim LTB wär das sowieso Zufall, wenn ausgerechnet die 400 die beste z.B. des Jahres wäre. :-P
    Ich hab' bisher die ersten drei Geschichten gelesen und würde keiner ein Top geben, aber enttäuschend würde ich das nicht nennen. Wenn man sich anschaut, wie gut ein LTB heutzutage im Durchschnitt ist, ist es nichts als träumerisch, zu glauben, dass ausgerechnet die 400. Ausgabe die vergangenen zehn Jahre wett macht.

    P.S.
    Ich sage nicht, dass ich dieses LTB und die heutigen allgemein scheusslich finde. Ich find sie teilweise sogar recht gut, meistens bin ich ganz zufrieden, und enttäuschend sind sie selten. Ich mag's nur nicht, übertriebene Erwartungen aus fadenscheinigen Gründen zu pflegen.
    "... wie eine Seekuh hineinzuspringen, wie ein Maulesel darin... Ach, wenn ich mich doch nur erinnern könnte!"
    - Onkel Dagobert in Der arme reiche Mann -

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    1.398
    Zitat Zitat von Datalus Beitrag anzeigen
    Kein Glanz-Cover? Bisher hatten doch alle Jubi-Ausgaben ein glänzendes Cover, oder?

    Ansonsten ist das Bild in einem ähnlich Stil der anderen Jubi-LTBs.
    Nicht ganz. Die Nummer 300 hatte auch schon kein Glanzcover sondern eines von genau derselben Art wie das neue LTB. Finde ich eigentlich auch fast besser als dieses Glanz-Zeug. Ich meine das Ganze Glitter- und Glanzzeug ist so ab und an mal ganz nett, aber bedingt durch die diversen Jubiläen und Geburtstage in den letzten Jahren kam es IMO doch etwas zu oft zum Einsatz.

    PS: Die Nummer 100 hatte natürlich damals auch kein Glanzcover

  14. #14
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    Zitat Zitat von B.B.Shrooms Beitrag anzeigen
    Nicht ganz. Die Nummer 300 hatte auch schon kein Glanzcover sondern eines von genau derselben Art wie das neue LTB. Finde ich eigentlich auch fast besser als dieses Glanz-Zeug. Ich meine das Ganze Glitter- und Glanzzeug ist so ab und an mal ganz nett, aber bedingt durch die diversen Jubiläen und Geburtstage in den letzten Jahren kam es IMO doch etwas zu oft zum Einsatz.

    PS: Die Nummer 100 hatte natürlich damals auch kein Glanzcover
    Die Nr. 300 hatte aber ein Doppelcover!
    Zu Zeiten der Nr. 100 war aber auch noch nicht viel her mit Covergestaltung (wenn auch die Cover oft schöner waren). Der Nachdruck der Nr. 100 allerdings, der hatte dann ein Glanzcover!
    Gruß Christoph

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    1.398
    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Die Nr. 300 hatte aber ein Doppelcover!
    Ach ja richtig, das hatte ich ganz vergessen.

    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Zu Zeiten der Nr. 100 war aber auch noch nicht viel her mit Covergestaltung (wenn auch die Cover oft schöner waren). Der Nachdruck der Nr. 100 allerdings, der hatte dann ein Glanzcover!
    Schon klar, deshalb ja auch der Smiley

  16. #16
    Die 300 fehlt leider noch in meiner Sammlung, aber die vorherigen Ausgaben (inkl. dem Nachdruck der 100) hab ich extra nochmal begutachtet

    Story-technisch klingt der Inhalt ganz gut. Und eigentlich kann es nur besser werden, da mir die 399 nicht so gut gefallen hat.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    300
    Der 2. Teil der zweiten Millionen war echt spannend, ich persöhnlich freue mich auf die 3. Millionen.
    Außerdem bin ich schon auf die neue DoppelDuck Folge gespannt.
    Endlich mal eine angenehm schön gemalte und gut ausgefeilte Micky-Story.
    Dagegen schlecht wiederum fand ich die Panzerknacker-Story, da diese echt langweig war.
    Der Rest war gut-mittelmäßig.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.262
    Komisch, mein Exemplar ist noch nicht gekommen.

  19. #19
    Zitat Zitat von Don van Barks Beitrag anzeigen
    Ich mag's nur nicht, übertriebene Erwartungen aus fadenscheinigen Gründen zu pflegen.
    Ich versteh halt nicht warum der Jubel-Band, den es nur ca. alle 9 Jahre ausgerechnet keine DoppelD-Geschichten enthält und warum kein perfekto-matico Cover drauf ist. Wenn man so lange Zeit hat zu planen, kann man das meiner Meinung nach, besser machen. Aber wie gesagt, schöner Band
    200 Beiträge 25.03.2008 - 06.02.2010

  20. #20
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.658
    Mag auch daran liegen, dass dieser Band woanders die Nummern 171 (Niederlande), 373 (Schweden), 359 (Dänemark und Norwegen), 116 (Polen) und 363 (Finnland) tragen wird.
    Wenn es danach ginge, müsste jeder Jubel-Band, der irgendwo erscheint, nahezu perfekt sein.
    Wenn es nach mir ginge, darf aber ruhig jeder Band nahezu perfekt sein.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.262
    So, inzwischen ist mein Exemplar auch da. Im ganzen gut, fast schon sehr gut. Eigentlich gefällt mir jede einzelne Geschichte. Nur "Angriff aus der Luft" ist mir zu wenig nachvollziehbar.

    Dass Dagobert so gar nichts gegen die Angriffe unternehmen kann und dass die Leute eher glauben, dass dauernd Meteoriten in den Geldspeicher einschlagen, als dass jemand die Luftüberwachung ausgetrickst hat erscheint mir zu weit hergeholt.


    Außerdem wurde hier eine gute Idee verschwendet. Für die Zusammenarbeit mit Nebelhorn wäre die Verbannung gar nicht nötig gewesen, die hätte ich mir für eine andere Geschichte aufgehoben.

    Allerdings musste ich doch lachen, als die Nachrichtensprecherin verkündete, die Verbannung der Panzerknacker sei laut dem Bürgermeister ein wichtiger Schritt für die Stadt. ich glaube, wenn in der realen Welt ein Bürgermeister Kriminelle aus seiner Stadt verbannen kann (geht das eigentlich irgendwo?), wird das nicht so positiv aufgenommen...


    Beim Wiedersehen in Werwolfing stört mich das müde Ende, sonst gefällt mir die Geschichte aber gut. Der Käse ist im durchschnitt okay, hier passt der Abschluss der Handlung, doch ganz am Schluss stört mich noch etwas.

    Daniel will ernsthaft den Behörden die Reise zu weit entfernten Planeten verweigern weil von [ einem davon eine Bedrohung ausgehen kann? Sonst geht es ihm aber noch gut, ja?


    "Böse Bärenbrüder" ist nicht die beste OMA-Geschichte, aber ganz gut und hat eigentlich alles was die Reihe ausmacht: Es gibt einen Gastauftritt, Figuren aus Donalds normaler Umgebung werden sinnvoll eingebunden und ein anderer Agent wird näher vorgestellt (wobeio mir auffällt, dass sich bei der OMA Namen mit H häufen). Die Bedrohung enttäuscht allerdings etwas.
    Micky, Dagobert und Phantomias sind klasse, das Highlight des Bandes ist für mich aber "Rolling Ducks" und das aus zu vielen Gründen um sie hier aufzuzählen (allein Gustavs Frisur ist zum Schreien). Ist das eigentlich das erste mal, dass Sergei in Deutschland in einer Geschichte zu sehen ist, die nicht von Mastantuono (hoffentlich schreibe ich den richtig) stammt? Ich sehe soetwas jedenfalls zum ersten Mal.

  22. #22
    Zitat Zitat von Skelch I. Beitrag anzeigen
    Ist das eigentlich das erste mal, dass Sergei in Deutschland in einer Geschichte zu sehen ist, die nicht von Mastantuono (hoffentlich schreibe ich den richtig) stammt? Ich sehe soetwas jedenfalls zum ersten Mal.
    Hoffentlich wird Sergei wieder vermehrt im LTB eingesetzt. Es gibt einige wunderbare Gescichten mit ihm.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.262
    Ich kenne zwar besagte Geschichten nicht, aber ich mag die Figur. Von daher schließe ich mich an.

  24. #24
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    Zitat Zitat von robin1 Beitrag anzeigen
    nichtmal ein paar extraseiten war das jubiläum wert...
    Die gibt es nun online:
    http://www.lustiges-taschenbuch.de/n....html#news-831
    Gruß Christoph

  25. #25
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Zu dem Link: Die Story find ich gelungen, ist eine nette Idee des Teams von LTB.
    Auch fand ich die Seite mit den möglichen Covers gut, aber das Paperino - Cover hätte mir deutlich besser gefallen - Coppola? (die anderen hingegen gar nicht)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •