Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26

Thema: Test Fix&Foxi digital (e-book-news.de)

  1. #1

    Test Fix&Foxi digital (e-book-news.de)

    Hier als Video! http://www.youtube.com/watch?v=o73mBrK6LKc

    Grüße, Steve

  2. #2
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Gut gemachtes Video, wie ich finde. Werde, wenn es klappt, auch mal bald ein älteres Heft auf den iPod laden. Bin sehr gespannt!

  3. #3
    Mitglied Avatar von Lupo
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Im schönen Mittelfranken
    Beiträge
    676
    Würde mich auch interessieren, wenn die Comicstars-Seite nicht so erschreckend unübersichtlich wäre. Bin ich zu blöd, zu alt, oder warum sonst gelingt es mir nicht, mich dort zurechtzufinden? Zumindest eine Suchfunktion würde mich freuen.
    Freitag ist Freutag - ist Fix-und-Foxi-Tag

  4. #4
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Lupo: Eigentlich ist es recht einfach. Du gehst gleich oben in der Navigation auf "Comics", und schon bist du da. In den zwei Auswahlfeldern kannst du zuerst das gewünschte Jahr, und dann die Nummer wählen, oder du lässt das Nummernfeld frei, sodass alle verfügbaren Comics aus dem Jahr angezeigt werden.
    Wenn du dann das Cover anklickst kannst du dir kurz eine Vorschau anschauen (kurz warten, bis sich das Cover von selber "verwandelt"), und wenn dir das Heft zusagt, kannst du es kaufen. Dazu musst du dich aber vorher registrieren.

    Ohne jemanden abschrecken zu wollen: Comicstars: Wenn man im Profil seine Adresse angibt, ist diese für alle auf der Weltkarte im Communitymenü sichtbar? Ich habe es gerade bei einem probiert, ging bis auf die Straße genau. Was soll das bewirken?

  5. #5
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Bin gerade mächtig enttäuscht: Habs eben probiert, musste aber feststellen, dass noch der App für den iPod fehlt. "In naher Zukunft" steht da.

    Comicstars: Wann wird der App den fertig sein? Ich bin jetzt äußerst kribbelig und will endlich das verdammte Ding lesen

  6. #6
    Mitglied Avatar von Lupo
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Im schönen Mittelfranken
    Beiträge
    676
    Jetzt hab ich es gerafft - hab mir testweise zwei Ausgaben runtergeladen und muss sagen: Ich bin SEHR zufrieden. Die Qualität ist in Ordnung (wenn auch stellenweise die Farben etwas kräftiger rauskommen könnten), das Wasserzeichen stört nicht im geringsten. Leider ist die Anzahl der verfügbaren Hefte noch sehr begrenzt, viele Jahrgänge, die mich interessieren, fehlen noch. Aber ich hoffe, dass das bald noch ausgebaut wird.

    Gibt es denn Überlegungen, irgendwann auch andere Publikationen (z. B. Sonderhefte, Lupo, FF-Extra, FF-Spass) online zu stellen?
    Freitag ist Freutag - ist Fix-und-Foxi-Tag

  7. #7
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    Zitat Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
    Gibt es denn Überlegungen, irgendwann auch andere Publikationen (z. B. Sonderhefte, Lupo, FF-Extra, FF-Spass) online zu stellen?
    ...wie ich gehört habe bisher nicht. Aber man soll ja nie nie sagen, vor allem wenn das Projekt gut ankommen sollte.

  8. #8
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Wenn ich das Livebook und das PDF einer Ausgabe haben will, kostet mich das dann 1.98, oder sind in den 99 Cent alle Formate drin?

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.653
    Sind die alten Hefte in dem Online-Archiv eigentlich komplett? Ich befürchte ja, dass aus lizenzrechtlichen Gründen alle möglichen Fremdproduktionen rausgeschnitten worden sind und man sich auf die Kauka-Serien beschränkt. Hat da jemand Erfahrungen?

  10. #10
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    Sind die alten Hefte in dem Online-Archiv eigentlich komplett? Ich befürchte ja, dass aus lizenzrechtlichen Gründen alle möglichen Fremdproduktionen rausgeschnitten worden sind und man sich auf die Kauka-Serien beschränkt. Hat da jemand Erfahrungen?
    Hierzu in einem anderen Forum:
    Frage: Wie wird das Problem mit den vielen Lizenzserien Mitte der 70/80er Jahre gelöst. Inwieweit dürfen die ohne Einverständnis der damaligen Lizenzgeber einfach digital verwertet werden.
    Comicstars: Uns wurden die Rechte durch die Promedia frei und eingeräumt.

    Sind also alle dabei

  11. #11
    Mitglied Avatar von Lupo
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Im schönen Mittelfranken
    Beiträge
    676
    Keine Angst, die Hefte sind 1:1 original! Es sind also alle Fremdserien enthalten, darüber hinaus auch alle Anzeigen für Tigerboy, 3 Musketiere und viele andere Sachen, die es längst nicht mehr zu kaufen gibt.
    Freitag ist Freutag - ist Fix-und-Foxi-Tag

  12. #12
    Zitat Zitat von JMC Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Livebook und das PDF einer Ausgabe haben will, kostet mich das dann 1.98, oder sind in den 99 Cent alle Formate drin?
    Für 99cent erwirbst du den Inhalt. Die Anzeigenformate sind alle Inklusive ( Livebook, PDF, ePub.. ). Noch besser: Sollten in Zukunft neue Ausgabenformate hinzukommen sind auch diese inklusive!

  13. #13
    Frage: Gibt es die Möglichkeit, Vollzugriff auf das digitale Archiv zu bekommen, ohne gleichzeitig das gedruckte Heft zu abonnieren? Natürlich meine ich nicht umsonst, ich würde schon eine monatliche oder jährliche Gebühr dafür bezahlen, aber mich interessieren hauptsächlich die Comics aus den 70ern. Daher brauche ich die neuen Hefte nicht wirklich, möchte aber nach Möglichkeit kein 70er-Jahre-Heft im Archiv verpassen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Lupo
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Im schönen Mittelfranken
    Beiträge
    676
    Was würdest du denn dafür maximal ausgeben wollen?

    Für 4,95 im Monat hast du Zugriff auf das komplette Archiv. Das monatliche Heft kannst du dann Nachbarskindern schenken oder auf dem Flohmarkt verticken.

    (Aber für die aktuell vorhandenen Inhalte ist mir das eindeutig zu viel. Und momentan sieht es nicht danach aus, als ob das Archiv erweitert wird).
    Geändert von Lupo (23.02.2010 um 16:52 Uhr)
    Freitag ist Freutag - ist Fix-und-Foxi-Tag

  15. #15
    Mitglied Avatar von Lupo
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Im schönen Mittelfranken
    Beiträge
    676

    Was mir grade auffällt...

    man könnte ja auch das Digital-Abo bestellen, sich einen Tag Urlaub nehmen, das komplette Archiv runterladen und dann die Bestellung fristgerecht widerrufen...

    ...das würde keinen Knopf kosten.
    Freitag ist Freutag - ist Fix-und-Foxi-Tag

  16. #16

    Wink

    Zitat Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
    man könnte ja auch das Digital-Abo bestellen, sich einen Tag Urlaub nehmen, das komplette Archiv runterladen und dann die Bestellung fristgerecht widerrufen...

    ...das würde keinen Knopf kosten.
    Lupo, jetzt bist du aber böse!

  17. #17
    Zitat Zitat von Comicstars Beitrag anzeigen
    Für 99cent erwirbst du den Inhalt. Die Anzeigenformate sind alle Inklusive ( Livebook, PDF, ePub.. ). Noch besser: Sollten in Zukunft neue Ausgabenformate hinzukommen sind auch diese inklusive!
    Wenn dem so ist, Steve: Warum sind dann in meiner LiveBook-Ausgabe der 1978-8 immer nur 13 der gescannten 40 Heftseiten zu lesen?
    Und wie lange ab Zusendung des ausgefüllten Aboformulars sollte man sich in Geduld üben, bis man den Zugriff aufs Archiv freigeschaltet bekommt?

  18. #18
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Comicstars: Gut, danke für die Antwort!

    Habe gerade 42/1979 gekauft, auf iPod war alles super (natürlich wäre das App Panel für Panel wie bei DigiComics Disney besser), Livebook ist nicht so mein Fall, aber im PDF sind über die komplette Seite eine Internetadresse geschrieben. Das nervt sehr, extrem. Da finde ich die Käufernotiz links nicht so schlimm. Aber es heißt ja, ihr tauscht gerade die Uploads alle aus - gibt es also die Möglichkeit, auch nach dem Kauf noch die verbesserte Version zu bekommen?

  19. #19
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    560
    Zitat Zitat von JMC Beitrag anzeigen
    Hierzu in einem anderen Forum:
    Frage: Wie wird das Problem mit den vielen Lizenzserien Mitte der 70/80er Jahre gelöst. Inwieweit dürfen die ohne Einverständnis der damaligen Lizenzgeber einfach digital verwertet werden.
    Comicstars: Uns wurden die Rechte durch die Promedia frei und eingeräumt.

    Sind also alle dabei
    Hier rechne ich mit einem juristischen Nachspiel.
    Horatio

  20. #20
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Wieso? Sie haben es doch für die Ausgaben gekauft, und wenn Frau Kauka das erlaubt werden sicher im weitesten Sinne "Nachdrucke" erlaubt sein. Ist ja eigentlich keine Neuverwendung. Aber denkbar wäre es, hoffen wir das beste.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    560
    Bis zum Nachweis des Gegenteils gehe ich davon aus, dass Promedia keine Rechte zur digitalen Verbreitung z. B. der Schlümpfe, Bully Bouillons, Pit & Pikkolos, Tim und Struppis etc. hat und solche Rechte daher auch nicht "frei und einräumen" kann.
    Horatio

  22. #22
    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Bis zum Nachweis des Gegenteils gehe ich davon aus, dass Promedia keine Rechte zur digitalen Verbreitung z. B. der Schlümpfe, Bully Bouillons, Pit & Pikkolos, Tim und Struppis etc. hat und solche Rechte daher auch nicht "frei und einräumen" kann.
    Hab ich, ehrlich gesagt, überhaupt keine griffige Meinung zu:
    Einerseits könnte man denken, dass die erneute Verwendung (Verwertung?) durch die Modifikation (Online-)Bibliothek abgesichert ist. Wenn nicht, müsste man schließlich hinterfragen, ob es überhaupt statthaft wäre (war), Bibliotheken oder Leihbüchereien der 'analogen' Spezies zu betreiben.

    Andererseits könnte man schon denken, dass diesbzgl 'irgendwas im Busch' ist. Was ja auch erklären würde, warum der Archiv-Nachschub seit Wochen stockt.
    Doch da löchert man wohl besser [email protected] selbst mit, um weiteren wilden Spekulationen den Dünger zu entziehen...

  23. #23
    Das "große Wasserzeichen" ist ein leider zwischendurch aufgetretenes Problem was erst vollständig am Montag gelöst werden konnte. Das heisst: Alle jetzt runtergeladene PDFs haben kein oben genanntes Wasserzeichen mehr. Ein Vorteil unserer "Comicsammlung": Ein mal gekaufte Inhalte können immer neu heruntergeladen und gelesen werden.

    Gute Nachricht zum Archiv: Am Wochenende werden 60GB neue Daten auf den Server geladen. Fast 200 Ausgaben sind damit neu erhältlich! Die Digitalisierung wird noch im März abgeschlossen sein und das Online-Archiv dann bis anfang April komplettieren.

    Grüße, Steve

  24. #24
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Zitat Zitat von Comicstars Beitrag anzeigen
    Das "große Wasserzeichen" ist ein leider zwischendurch aufgetretenes Problem was erst vollständig am Montag gelöst werden konnte. Das heisst: Alle jetzt runtergeladene PDFs haben kein oben genanntes Wasserzeichen mehr. Ein Vorteil unserer "Comicsammlung": Ein mal gekaufte Inhalte können immer neu heruntergeladen und gelesen werden.

    Gute Nachricht zum Archiv: Am Wochenende werden 60GB neue Daten auf den Server geladen. Fast 200 Ausgaben sind damit neu erhältlich! Die Digitalisierung wird noch im März abgeschlossen sein und das Online-Archiv dann bis anfang April komplettieren.

    Grüße, Steve
    Danke, jetzt geht es ohne Wasserzeichen (war ja eigentlich gar keins)...

    Wenn sie dann hochgeladen werden, die neuen Datein, wird gleich mal durchgeblättert. Bis zu welcher Ausgabe werdet ihr denn vorgehen? Bis Ende Pabel, Super-Comic-Hits, Ehapa oder Tigerpress?

  25. #25
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Ist eigentlich geplant, wirkliche Angebote anzubieten? Also eine Woche lang ein Jahrgang für nur je 69 cent statt 99? Um zum Beispiel bei verkaufsschwächeren Heften den Verkauf ankurbeln?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •