szmtag Carmen Mc Callum - Seite 2
Shop
Startseite Forum Presse Impressum
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 50 von 50

Thema: Carmen Mc Callum

  1. #26
    Mitglied Avatar von Mr. Brown
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.392
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pulverer Beitrag anzeigen
    ...Ich denke daher, dass diese Integrale erst einmal die Ausnahme bei BD bleibt ...
    Sehe ich ähnlich, aber ich hoffe, daß dieser Ausgabe (-form) ein großer Erfolg zuteil wird. Denn ich könnte mir in dieser (Integral-) Form auch eine Fortführung der Serie "Die Macht der Archonten" vorstellen. Kommt Zeit - kommt Rat...

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.237
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mr. Brown Beitrag anzeigen
    Sehe ich ähnlich, aber ich hoffe, daß dieser Ausgabe (-form) ein großer Erfolg zuteil wird. Denn ich könnte mir in dieser (Integral-) Form auch eine Fortführung der Serie "Die Macht der Archonten" vorstellen. Kommt Zeit - kommt Rat...
    Zumal ja die US-Ausgabe diesem Prinzip folgt - und die ist zwar vom Format kleiner, aber ansonsten wirklich schön geworden.

    http://www.amazon.de/The-Secret-Hist...ef=pd_sim_eb_1
    http://www.amazon.de/Secret-History-...9516014&sr=1-4
    http://www.amazon.de/Secret-History-...9516059&sr=1-5

    Das war meine Lösung, um die Serie weiterzulesen. Die Teile haben jeweils deutlich über 300 Seiten - der dritte (letzter Link) erscheint in wenigen Tagen.

  3. #28
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Hallo, die Gesamtausgabe von Carmen wird vorerst mal eine Ausnahme sein, da die ersten beiden Bände bereitsvor langer Zeit schon einmal erschienen sind.
    Mit den drei Geschichten in einem Band ist der erste Zyklus abgeschlossen.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Bedeutet das jetzt, das Integral 1-3 bleibt die Ausnahme oder werdet ihr auch die Folgezyklen jeweils zusammenfassen? Schicker fänd ich ja letzteres, würde aber auch nicht groß jammern, wenn danach stattdem Einzelalben kämen.

  5. #30
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Hallo Susumu,

    so ist es richtig. Die Folgezyklen werden dann wieder ganz normal als Einzelbände veröffentlicht.

  6. #31
    Mitglied Avatar von Alice C.
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bierstadt
    Beiträge
    441
    Nachrichten
    0
    Als S/F Fan freu ich mich auch über die Serie. Vielleicht lieg es ja auch unter dem Weihnachtsbaum??
    Geändert von Alice C. (13.12.2012 um 16:59 Uhr)

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.623
    Nachrichten
    0
    Lt.PPM ab 17.12.in der Auslieferung.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Alice C.
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bierstadt
    Beiträge
    441
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Lt.PPM ab 17.12.in der Auslieferung.
    Ich weiss, schauen wir mal. Heute (15.12.) schon bei meinem Comichändler, hab ich mir gleich mitgenommen. Macht einen guten eindruck, beim ersten durch blättern.
    Geändert von Alice C. (15.12.2012 um 16:52 Uhr)

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    In Wien gab's den noch nicht, ich habe mir gestern aber schon mal die schön umfangreiche Leseprobe auf der Homepage angeschaut. Hätte denke ich zwar mehr Sinn gemacht, mehr aus dem ersten Album zu bringen als jeweils die ersten drei Seiten aller Teile, andererseits freue ich mich auch, dass die Einzelcover es auch in den Band geschafft haben. (Bzw. statt dem Originalcover des zweiten Albums eine Alternative von einem weiteren Integral, die noch etwas besser aussieht.)

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Mir hat der erste Band genauso viel Spaß bereitet wie Travis. Wirklich eine schöne Serie, war auch sehr fein, die Geschichte gleich in einem Rutsch lesen zu können. Hoffe, dass uns 2013 noch mindestens der komplette zweite Zyklus (das sind zwei Alben) nachgelegt wird.

    Für Weihnachten 2013 wäre dann vielleicht wieder so ein schickes Dreierintegral nett: mit den zwei Alben Carmen+Travis sowie dem Oneshot Travis Karmatronics. Ich denke halt, diese Kurzgeschichten aus dem Carmen/Travis-Universum hätten als Einzelalben geringere Chance, aber wenn man sie zusammen legt, könnte das mehr Aufmerksamkeit generieren. Zudem würde das der (trotz Fußnote im Fall Sonoda, die auf Travis verweist) sicherlich noch existenten Anzahl an Lesern, die erst eine der beiden Seriem gelesen haben, klar machen, dass die zusammen gehören.

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.237
    Nachrichten
    0
    Ich habe mir den Band auch sofort zugelegt - und er gefällt mir bisher wirklich sehr gut (bin auf Seite 71). Aber um die Ausgangsfrage dieses Threads aufzugreifen: Wo genau ist der Berührungspunkt zu "Travis", außer dass "Carmen" in derselben Zukunftswelt spielt.

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Man merkt halt an gewissen Punkten, dass die Zukunft in beiden Serien auf die gleiche Weise verlaufen ist. Einer wird bereits im vorliegenden Carmen-Zyklus erwähnt. Und z.B. Dommy spielt auch im späteren Verlauf von CMcC eine Rolle, wie man unschwer am 11. Cover der Serie erkennen kann. In den von mir oben erwähnten Kurzgeschichten dürfte es aber auch, neben reinen Carmen, reinen Travis- und Nebenfiguren-Geschichten (hauptsächlich Vlad) aber auch zumindest ein echtes Zusammentreffen der beiden Hauptfiguren enthalten sein.

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.237
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Habe noch Meteors, Ogregod und Une brève histoire de l'avenir gefunden. Schau ma mal die realistischen Titel genauer an:

    Arctica:
    Bislang 3 Alben; Artwork vom Zeichner von Arcanes, Szenario von Pecqueure (Angela, Golden City)

    COPS:
    Bislang 2 Alben; Pro: die bilden vermutlich einen abgeschlossenen Zyklus; Contra: seit 2008 pausiert die Serie, dürfte nicht eben erfolgreich sein

    Hauteville House:
    Bislang 6 Alben; Pro: Fred Duval; Contra: 6 Alben! (mal ehrlich, die nächste längere Serie sollte schon Carmen sein ); zudem bei Bedetheque als "Adventure" geführt, dürfte Richtung Steam Punk gehen, aber ob's wirklich SciFi ist?

    Hel:
    Bislang 1 Album; von 2007; dennoch nicht als Oneshot, sondern als Serie geführt; naja

    Jour J:
    Bislang 3 Alben; Alternativweltgeschichte mit Szenarion von Pécau und Duval

    L' Honneur des Tzarom & La Mère des victoires:
    je ein Album, der Fernandez als Oneshot geführt; glaube ich eigentlich an Beides nicht, ist nicht euer bisheriger Zeichenstil; aber vielleicht wollt ihr euch ja erweitern?

    Meteors:
    3 Alben; abgeschlossene Serie; Duval

    Ogregod:
    bislang 1 Album; oha: von Jodo und Janjetov

    Une brève histoire de l'avenir:
    bislang 2 Alben; von Pécau und dem Arcanes-Zeichner

    Also ich hätte am liebsten Meteors, und schätze auch, dass der kommen wird. Ihr habt zwar auch Drachenblut gebracht ohne zu wissen, auf wieviel Alben die Reise hingeht, zuletzt aber wieder vermehrt solche abgeschlossenen Dreiteiler. Jour J, Une brève histoire de l'avenir und vor allem Arctica dürften auch schöne Titel sein, die für euch interessant sind. Ogregod sehe ich eher ECC und Splitter in Konkurrenz treten und falls die beide nicht interessiert sind, ist das auch nicht grade ein gutes Zeichen.

    Aber schaun wir mal, was kommt. Und hoffen, dass danach nochmal Carmen kommt.
    Das ist ja im Nachhinein ein sehr interessanter Post. :-)

    "Arctica" ist ja nun tatsächlich bei BD untergekommen, "Hauteville House" bei Finix und "Ogregod" bei ECC. Irgendeine Idee, was aus den von dir damals favorisierten Titeln ("Meteors", "Jour J" und "Histoire de l'avenir") geworden ist? Haben die schon irgendwo eine deutsche Heimat gefunden, von der ich nichts mitbekommen habe?

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Also ich wüsste da auch nichts, aber zumindest COPS ist ja inzwischen beim All-Verlag untergekommen.

    Was mich in dem Zusammenhang auch etwas gewundert hat, ist die Duval-Biographie im CMcC-Integral, die nicht eben auf neuesten Stand war, was deutsche Veröffentlichungen betrifft. Lediglich ein längst vergriffenes Feest-Album wurde genannt. Dabei hat sich in den letzten Jahren da einiges getan: Nico (die Zack-Serie, nicht die von Salleck), Hauteville House und natürlich auch Galgenvögel und Travis im eigenen Verlag.

    Ich finde es ja toll, dass es diese Vorstellung bei neuen Serien und neu eingestiegenen Autoren und Zeichnern generell gibt in den BD-Alben, aber gerade wenn ein Künstler, den man schon mal im Programm hatte mit einen neuen Titel veröffentlicht wird, wäre es wohl besser, den Text jeweils zu aktualisieren. Schon allein um die eigene Autorenpflege besser herauszustellen.

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.237
    Nachrichten
    0
    Sehe ich auch so - tolle Gesamtausgabe, aber den Text zu den Autoren hätte man in der Tat aktualisieren können.

    Von den von dir damals genannten Serien klingt "Jour J" aus meiner Sicht am interessantesten - allerdings legen die damit in Frankreich ja ein geradezu beängstigendes Tempo vor - 12 Alben in gerade einmal knapp zwei Jahren! Das lässt ein wenig befürchten, dass darunter zum einen die Qualität / inhaltliche Tiefe leidet, zum anderen, dass solch ein Titel wohl eher nichts für BD ist, weil er ja viel zu viele Programmplätze belegen würde.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.343
    Nachrichten
    26
    Dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben. CMcC lag gestern unterm Weihnachtsbaum. Woher meine Oma das wusste... Sieht sehr schick aus. Optisch gefällt mir der Band sehr gut. Bin schon mal gespannt, wie die Story so ist. Travis steht im übrigen schon sehr weit oben auf der Kaufliste...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    Adventure TIME 1
    [klick] NEU

    Bella Star trifft KALA! - HC | MIRACLEMAN & SILVER SURFER | The Walking Depp & Bart´s Flausen-Fibel

  17. #42
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    217
    Nachrichten
    0
    Jetzt habe ich Carmen durch und was soll ich sagen... echt tolles Teil. Hat mir sehr gut gefallen. Leider haben mir die Andeutungen zu Travis sehr getroffen, oder eher meine Geldbörse. Jetzt heißt es sparen, kaufen und weiter sparen, und weiter kaufen. Danke

  18. #43
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Also, wer Travis mag, wir Carmen lieben. Das ist genau der Grund, warum wir den Titel veröffentlicht haben.

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    243
    Nachrichten
    0
    Sehr schön, dass ihr euch erbarmt habt und CMcC doch noch bringt. Der erste Zyklus ist actionreich und spannend erzählt. Im Vergleich zu Travis fand ich, dass sich bei Carmen ein etwas größerer Teil der Handlung in der Virtualität abspielt. Ansonsten muss man wirklich sagen: Wem Carmen gefällt, der mag Travis und umgedreht.Ich werde bei dieser Serie auf jeden Fall dabei bleiben und freue mich auf den zweiten Zyklus.

  20. #45
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Dann kannst Du Dich auf den Juni freuen, da beginnt der zweite Zyklus.

  21. #46
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Hallo Susumu,
    Danke für Deine Aufmerksamkeit.

  22. #47
    Mitglied Avatar von Anasor
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    851
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    5

    Carmen Mc Callum

    Euer aktueller Newsletter lässt ja leider schlimme Verkaufszahlen vermuten:

    Neues gibt es zu berichten von unserer Serie „Carmen Mc Callum“. Nach Beendigung des 2. Zyklus mit Band 5 „Deus Ex Machina“ werden wir die Serie mit Band #9 weiterführen. Mit diesem Band beginnt der aktuelle Zyklus mit neuem Zeichner und einer Optik, die ähnlich „Arctica“ ist. So kommt Ihr in den Genuss der ganz aktuellen Geschichten und wir als Verlag verlieren nicht den Anschluss an die Original Veröffentlichungen. Der fehlende Zyklus mit den Bänden #6-#8 könnte später als Integrale in das normale Programm eingeschoben werden. Solche Entscheidungen sind für uns als Verlag oft nicht einfach aber hier geht es einfach um das Thema Wirtschaftlichkeit.

    Wir müssen monatlich entscheiden, unseren Ansprüchen Zyklen und ganze Serien zu Ende zu bringen, zu entsprechen, können aber aufgrund dieser selbst gesteckten Ziele, die Existenz des Verlages nicht aufs Spiel setzen.
    Die Entscheidung den aktuellen Zyklus zu bringen, um noch Arctica-Leser hierfür zu interessieren, klingt logisch - aber zwischen den Zeilen klingt das auch schon eher wie ein Notplan, bevor diese Serie eingestellte werden müsste.
    Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass Euer Plan gelingt! Wäre nicht nur schade um die Serie, sondern vor allem für Euch als Verlag sicherlich ein großes wirtschaftliches Problem. Wenigstens habt ihr mit Strygen eine langfristige erfolgreiche Serie, die ich jedem Comicfan gerne immer weiterempfehle.

    Gruß
    Oliver

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Finde ich freilich auch sehr bedauerlich. Hoffe, dass der neue Zyklus dann doch noch so viele Leser begeistert, dass der dritte noch nachgereicht werden kann, werde aber in jedem Fall dran bleiben.

  24. #49
    Mitglied Avatar von ChrisK
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    444
    Nachrichten
    0
    Travis und Arctica verkaufen sich und Mc Callum nicht? Seltsam.
    Ich hoffe euer Plan geht auf.

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    171
    Nachrichten
    0
    Mir gefällt "Carmen McCallum" richtig gut, daher würde ich jederzeit die Folgen 6-8 als Integrale "nachkaufen". Außerdem freue ich mich auf den neuen Zyklus und werde voraussichtlich den ersten Sammelband (1-3) als Geschenk erneut kaufen. Vielleicht hilft's ja

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •