szmtag Tell - schweizer Superheld geboren!
Zampano Newsletter abonnieren:

Zampano

Zampano Webcomics
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0

    Tell - schweizer Superheld geboren!

    Tja - wer hat´s erfunden? Die Schweizer.

    Mit einem 'echten' weil in Zürich angesiedelten schweizer Superheld im Comic- Format stehlen die Eidgenossen/ David Boller den Deutschen die Schau: sie haben den ersten, echten deutschsprachigen Superheld, der auch wie einer aussieht und durch heimische Häuserschluchten pilgert, das Böse zu brennen- Tell!

    Guckst Du hier: Tell

    Hoffen wir, daß der Erfolg von Tell auch hier viele Nachahmer mobilisiert und zu eigenen Geschichten inspiriert!
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  2. #2
    Mitglied Avatar von Hyperion Star
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Österreich,Wien
    Beiträge
    3.023
    Nachrichten
    3
    also wie ein klassischer superheld sieht er nicht aus.

    und IPPs Dorn wird da wohl komplett vergessen?
    Ja, ich bin pädagogisch wertvoll.

  3. #3
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0
    Dorn war ja wohl mehr ein Fantasy- Held als ein 'klassischer' Superheld.
    Was dem guten Tell fehlt ist einzig eine dieser kleinen Masken, wie sie alibimäßig diverse amerikanische Männer und Frauen in Strumpfhosen tragen. Ansonsten haben wir hier einen schweizer Hawkeye oder Green Arrow vor uns, mit der Moral eines Sin City- Protagonisten und dem Körper eines He- Man.

    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Korneuburg
    Beiträge
    133
    Nachrichten
    0
    klingt gut! Werde ich mir mal ansehen"

  5. #5
    Mitglied Avatar von thirtyseven
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    113
    Nachrichten
    0
    Den ersten? Ok, mein Erzengel und die Union der Helden sind zwar nicht gezeichnet, sondern ein Fotocomic – aber zeitlich gesehen war ich trotzdem vorher da! ;-)

    Wie auch immer. Tell sieht gut aus und ich bin schon gespannt, wie seine Geschichte weiter geht!
    Beste Grüße aus Dortmund!
    thirtyseven

    Psst... heute schon die Union der Helden gelesen?

  6. #6
    Mitglied Avatar von Aeonra
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Hinter den sieben Bergen
    Beiträge
    2.946
    Nachrichten
    0
    irgendwas fehlt da aber... genau die neutralität
    Ich darf das ich bin schweizerin :P

    Is wirklich schick, musste paarmal schmunzeln.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    369
    Nachrichten
    0
    Schweizer haben das griechische Kreuz. Eine schwere Last.
    Macht doch eine neue Flagge: Halbmond mit Kreuz und Fackel.
    Wer die Goettin Hekate kennt, weiss was ich meine.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Aeonra
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Hinter den sieben Bergen
    Beiträge
    2.946
    Nachrichten
    0
    Nicht doch, dann kann man unsere Landesfahne nicht mehr mitm Lineal ziehen

  9. #9
    Mitglied Avatar von Homer
    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    Silent Hill
    Beiträge
    152
    Nachrichten
    0
    Der sieht ja aus als könnte der einen ganzen Elephanten grillen. Hat der auch den Schweizer-Dialekt?

  10. #10
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0
    Blutrausch in Zürich - ein schweizer Vati läuft Amok und metzelt sich durch die Polizei.
    Kollege Tell lässt wirklich nichts anbrennen, greift gleich zur Grobmotorik und pfeilt Spezialtruppenschädel statt Äpfel. Böse ...

    Ich fände ja toll, wenn Tell in der Jetztzeit angesiedelt wäre. Bei 'Geschichten in der Zukunft' ist immer alles möglich und nichts ist verbindlich - das ist mir zu lasch. Einen so archaischen Typen wie den schweizer Freiheitshelden mit all seinen Ansichten und Vorstellungen aus einer längst vergangenen Zeit könnte ich mir gut vorstellen in einer aktuellen Schweiz, ohne als Autor auf Action und erfundene und fantastische Charaktere verzichten zu müssen.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •