Logo Beez, drei kleine Bienchen

Pfad: Home Forum

 
Seite 5 von 85 ErsteErste 12345678910111213141555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 2120
  1. #101
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    18.843
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Kerstin Beitrag anzeigen
    Doch mir geht es ähnlich. Deine Statements sind oft so lang das es schwer fällt alles durchzulesen (zumal du dich häufig wiederholst). Kurz und prägnant wäre (für die Diskussion) besser und lesbarer. (...)
    Ja sorry. Ich bin halt hin und her gerissen: Einerseits weiss ich, dass lange Texte im Netz fehl am Platz sind, andrerseits denk ich oft genug, dass man mich nicht richtig versteht, wenn ichs nicht genau erkläre...

    Zitat Zitat von oesterreichliebhaber Beitrag anzeigen
    Dann hör doch endlich auf mit Deinen unendlichen Wortklaubereien.
    Wo bitte sind da Wortklaubereien? - Ein Prinzip von Foren ist doch wohl, Dinge zu erfahren, die man nicht weiss. Und Dinge zu benennen, die man weiss...
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Hier haben es einige immer noch nicht kapiert: Hier hat Finix überhaupt nichts gesagt.

    Im Gegenteil: Finix wird hier von anderen immer wieder ins Spiel gebracht, als der große Helfer in der Not. (...)
    Das ist zwar richtig. Dennoch ist es auffällig, dass die Blockade-Vorwürfe in erster Linie von hip (bekanntermassen 'Mr. Finix') und Ollih (Benutzertitel 'Finix Moderator') kommen. Das erweckt schon den Eindruck, als wären 'die Anderen, die können und wollen' Finix. Was eben nicht zusammenpasst mit Deiner Aussage, dass Finix NICHT für andere Verlage 'die Kohlen aus dem Feuer holen' will.

    Zitat Zitat von Bernd Glasstetter Beitrag anzeigen
    (...) Die "Blockade" von Serien bitte ich nicht weiter zu thematisieren. Niemand hat hier konkrete Daten oder Fakten. Im Wilden rumzustochern bringt niemandem etwas.
    Dass Epsilon Luuna, Crossfire abgibt/abgegeben hat und andere Serien lange brach lagen, BEVOR Epsilon sich ihrer angenommen hat, sind mMn 'konkrete Daten oder Fakten'. Lediglich die 'konkreten Daten oder Fakten' der Gegenposition stehen aus. Statt dessen kommen von dort lieber unsinnige Vorwürfe ('Wortklaubereien'), die im Grunde genau das machen, was sie mir vorwerfen: Statt Daten und Fakten für ihre Position zu liefern, hängen sie sich an Aussagen von mir wie 'ich weiss es nicht' auf, die sie aus dem Zusammenhang zitieren, was sie in anderem Licht erscheinen lässt. Das sind 'Nebelkerzen auf Nebenschauplätzen' statt 'Daten oder Fakten'.
    Insofern fänd ich fair, dass nicht das Thema 'Blockade' angemahnt wird, sondern die Diskussionsfraktion, die wilde Behauptungen aufstellt, unbelegt lässt und Gegenargumenten mit Ignoranz und/oder Diskreditierung der Diskutanten begegnet.

    Und wenn ich grad dabei bin: Bei Ermahnungen bzgl. 'gemässigter Ton' oder 'angiften' ist es zwar diplomatisch keine konkreten Namen zu nennen, aber ich denke es ist schon deutlich, dass diese Ermahnung eigentlich an die zu richten wäre, die eben nicht 'Daten und Fakten' auf den Tisch legen, sondern... - jedenfalls zieh ich mir den Schuh nicht an, sondern finde, dass ich mich -grade wenn man die Schärfe, mit der ich hier angegangen werde bedenkt- und auch grade für meine Verhältnisse ausgesprochen ruhig und sachlich (wenn auch vielleicht wieder nicht 'kurz und prägnant', sorry Kerstin ) gebärde.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.517
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Zum Zweiteren: wenn jemand nicht Daten und Fakten nennen möchte, dann
    heißt das nicht, dass er sich alles ausdenkt.
    schon klar, aber wie in diesem Falle auch wieder geschehen: wenn man was weiß und es nicht erzählen kann, darf, soll - sollte man nicht ins forum gehen und schreiben april april ich weiß was aber ich darfs nicht erzählen - man behält diese fakten einfach für sich.

    bei Dir oder Ollih bin ich bisher gar nicht auf Idee gekommen nach links zu schauen und ach ihr seid ja verlagsmoderator zu sehen aund auf falsche gedanken zu kommen, ihr kommt ganz anders rüber als Hip, bei ihm kann ich und andere anscheinend auch, eine neutrale position meist nicht sehen.

  3. #103
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    18.843
    Blog-Einträge
    10
    @horst: Zu Deinen zwei Gedanken: Ja, hast recht, deshalb hab ich ja auch keinen Vorwurf draus gemacht, sondern den Widerspruch formuliert zwischen 'Eindruck-den-man-gewinnen-könnte' und 'Anspruch-den-Finix-hat' (bzw. im Vorliegenden eben grade nicht hat).
    Zum zweiten seh ich das wie Kaifalke: Wenn ich Vorwürfe erhebe, die ich -aus welchen Gründen auch immer- nicht argumentativ unterfüttern kann, will oder darf, dann sollte ich sie nicht öffentlich äussern.

    Vor allem hast Du recht mit 'verfahrener Situation': Es ist ja nunmal so, dass der Vorwurf geäussert wurde und damit im Raum steht. Erschwerend hinzu kommt, dass aufgrund der Identität der Vorwerfenden der Eindruck entsteht, dass vor allem (oder alleinig?) Finix sich blockiert fühlt obwohl das in gewissem Widerspruch zum Finix'schen Selbstverständnis steht. Und ich würde einfach nur fair finden, dass nicht auf denjenigen rumgehackt wird, die diese verfahrene Situation nicht herbeigeführt haben, sondern sie lediglich benennen.

    PS: Im Übrigen würde ich es begrüssen, wenn ein Moderator oder Foren-Gewaltiger die letzten (20?, 30?,...) Beiträge mal abspalten und zu nem neuen Thema machen würde. Das machts dann auch leichter, das hier in den Foren-Keller zu verfrachten, wenn das noch nötig werden sollte
    Geändert von zaktuell (29.11.2009 um 13:33 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  4. #104
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.700
    Wäre sowieso gut , wenn solche eh nichts bringenden endlos Diskussionen (Streitereien) zukünftig in einen internen nicht öffentlichen Forum oder noch besser gleich per PN diskutiert werden würden.
    Da bekommt man in einen Thread u.a mit dem Titel "Neuheiten" nicht sofort "Augenkrebs" wenn man sich bloss informieren möchte.

  5. #105
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    mir auch, so isses ja nicht, aber kein Grund Grenzen zu überschreiten und niemals aufzuhören
    Ich denke auch daran ist Mark nicht ganz unschuldig: Die steten, immer neuen, Ausreden tragen nicht dazu bei Vertrauen oder Glaubwürdigkeit herzustellen. Viel besser wäre es die Fehler und Unzulänglichkeiten einzugestehen, Besserung zu geloben und dann Taten sprechen zu lassen. Aber da können wir (auch wenn ich da an meine Erfahrungen mit Mark im "Zack"-Forum denke) lange warten ....

    Zitat Zitat von chillybongo Beitrag anzeigen
    Ein innovatives Veröffentlichungsschema ist durchaus zu erkennen.
    Was bringt ein innovatives Veröffentlichungsschema wenn es (fast) nur in der Phantasie des Herausgebers existiert?

  6. #106
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ja sorry. Ich bin halt hin und her gerissen: Einerseits weiss ich, dass lange Texte im Netz fehl am Platz sind, andrerseits denk ich oft genug, dass man mich nicht richtig versteht, wenn ichs nicht genau erkläre...
    Das kann ich verstehen. Ich habe mir früher auch immer einen "Wolf" geschrieben, weil ich dachte ich würde sonst missverstanden. Irgendwann habe ich dann gemerkt, dass ich genau wegen dieser langen Texte missverstanden wurden, weil der Text, je länger er wurde, um so verschachtelter und missverständlicher erschien. Also locker bleiben ....

  7. #107
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.170
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    "John Lord" werde ich mir aber wohl z.B. kaufen, auch wenn ich weiss, daß ich wohl auf Bd. 2 wieder mindestens drei Jahre warten "darf" (wie bei "Der Feind").
    John Lord wird gerade deswegen genau jetzt gestartet, um diese lange Wartezeit zu vermeiden. Es handelt sich um eine Trilogie, dessen dritter Band jetzt endlich im März bei Humano erscheinen soll, vier Jahre nach Band 2! Also kann ich jetzt Band 1 zügig mit Band 2 und Band 3 fortsetzen.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Comics für Stoiker

  8. #108
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.170
    Zitat Zitat von oesterreichliebhaber Beitrag anzeigen
    Aber wenn der Verleger eben nur begrenzte Kapazitäten hat, verstehe ich nicht, warum er sich gegen die Weiterführung bereits begonnener oder seit Jahren angekündigter Serien entscheidet.
    Noch mal zum Mitschreiben: Ich habe mich niemals gegen die Weiterführung bereits begonnener oder seit Jahren angekündigter Serien entschieden.

    Die veränderten Bedingungen im Verkaufs- und auch Einkaufsmarkt zwingen mir leider Verzögerungen auf, die ich selbst am allerwenigsten gutheiße. Gerade wegen der begrenzten Kapazitäten muss ich die Titel machen, die ich mit den begrenzten Kapazitäten umsetzen kann. Das, was ich zuerst machen soll oder kann, ist leider nicht immer dasselbe. Um das Kann mit dem Soll auf Ist zu bringen, erfordert es eine Erhöhung der Kapazitäten. Dazu bedarf es nun mal auch Förderer und nicht nur Forderer.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Comics für Stoiker

  9. #109
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.170
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Wäre sowieso gut , wenn solche eh nichts bringenden endlos Diskussionen (Streitereien) zukünftig in einen internen nicht öffentlichen Forum oder noch besser gleich per PN diskutiert werden würden.
    Da bekommt man in einen Thread u.a mit dem Titel "Neuheiten" nicht sofort "Augenkrebs" wenn man sich bloss informieren möchte.
    Diese Forderung des Eröffners dieses Threads ist sicher berechtigt. Die Diskussion entbehrt nicht einer gewissen Komik, wenn man sieht womit der Thread begonnen hat, nämlich mit Aldebaran und der Frage:
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Das wir in Deutschland auf diese Serie so lange warten mußten, das verstehe wer will !?
    Und nun bekomme ich Dresche wegen Verzögerungen bei Fortsetzungen einer Serie, an die sich vor mir niemand ran getraut hatte, und muss mir auch noch Blockade vorwerfen lassen.
    Und bei jeder Ungeduld auf die Fortsetzung sollte man nie vergessen, wie lange ein Zeichner für so eine Fortsetzung braucht. Selbst wenn es bei mir zu Verzögerungen kommt, habe ich den Zeichner immer wieder schnell eingeholt.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Comics für Stoiker

  10. #110
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    2.271
    Kleiner Service für alle, die nicht selber suchen wollen:

    Die zitierte Frage von Huckybear ist vom Mai 2002
    Letztes erschienenes Aldeberan-Album ist vom Oktober 2003

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.231
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    J





    Das ist zwar richtig. Dennoch ist es auffällig, dass die Blockade-Vorwürfe in erster Linie von hip (bekanntermassen 'Mr. Finix') und Ollih (Benutzertitel 'Finix Moderator') kommen. Das erweckt schon den Eindruck, als wären 'die Anderen, die können und wollen' Finix. Was eben nicht zusammenpasst mit Deiner Aussage, dass Finix NICHT für andere Verlage 'die Kohlen aus dem Feuer holen' will.
    Das liegt aber nur daran, dass du und einige andere eines nicht verstehen: Hip ist in erster Linie Fan, as solcher schreibt er. Und Finix ist kein Verlag. Und hip kein Verleger. Finix ist ein Fanprojekt, bei dem hip wie kaum ein zweiter engagiert ist.

    Natürlich kann man jetzt überlegen, ob man sich mit Insiderwissen dann lieber bedeckt hält. Meine Meinung dazu: Die Wahrheit, oder einfach Dinge die sich in der Branche tun, kommen über kurz oder lang ans Tageslicht. Und einige gehen mit offenen Augen und Ohren durchs Land, andere nicht.

    Und was die verbalen Fehlgriffe angeht: Diese nur einer Seite zuzuschreiben ist nur ein Witz. Aber da verkneife ich mir schon seit Tagen so manchen Beitrag bzw. habe sie vor am Abschicken gelöscht.

  12. #112
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.170
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Finix ist kein Verlag.
    Wenn man Comics produziert und verkauft, dann sind diese Comics verlegt worden. Und wer als Wettbewerber auftritt, ist ein Verlag. Für die Finanzstruktur interessieren sich Kunden nicht. So gesehen bin ich als Ein-Mann-Betrieb noch viel mehr nur Fan.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Comics für Stoiker

  13. #113
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Und bei jeder Ungeduld auf die Fortsetzung sollte man nie vergessen, wie lange ein Zeichner für so eine Fortsetzung braucht.
    Hmmm .... das ist aber, gerade im Zusammenhang mit Leo, ein ausgesprochen putziges Argument. Hat dein Lizenzpartner vergessen dich zu informieren?

    http://www.bedetheque.com/serie-1517...n-Antares.html

    http://www.bedetheque.com/serie-1489-BD-Kenya.html

    *ironiemoduson*Oh Moment, da fällt mir doch glatt ein, dass du den ersten Antares Band doch selbst in Zack vorveröffentlicht hast. Schon vergessen? *ironiemodusoff*


  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.559
    Mensch Kerstin sei doch nicht so ...... :-)
    Geändert von fulbecomics (29.11.2009 um 16:51 Uhr)

  15. #115
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von idur14 Beitrag anzeigen
    Man kann das ganze ja auch möglichst emotionslos abhandeln, dann kommt auch keine so schlechte Stimmung auf unda uch keine negative Gegenreaktion.
    Menschen handeln nun mal emotional. Würde Epsilon eine seriöse Ankündigungs- und Publikationspolitik betreiben und ständig tolle Alben zum angekündigten Zeitpunkt rausbringen, gäbe es auch emotionale Reaktionen - die allerdings positiv ausfielen. Da die Situation leider ganz anders ist, gibt es emotionale Reaktionen, die leider negativ ausfallen.

    Im übrigen kann man von jemandem, der sich hier äußert, wirklich nicht verlangen, dass er ein Dutzend Threads durchliest, bevor er was in die Tasten haut.

    Wenn sich negative Postings in diesem Forum häufen, hat das einige sehr nachvollziehbare Gründe.

  16. #116
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    2.930
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Wenn man Comics produziert und verkauft, dann sind diese Comics verlegt worden. Und wer als Wettbewerber auftritt, ist ein Verlag. Für die Finanzstruktur interessieren sich Kunden nicht. So gesehen bin ich als Ein-Mann-Betrieb noch viel mehr nur Fan.
    Siehe dazu die erste Seite der Verlagsaufzählung der Sammlerecke.
    Da finde ich Epsilon genauso wie Finix.

    Ansonsten kann ich nur unterstützen, dass diese Diskussion (an der ich ja auch maßgeblich beteiligt war) in einen anderen Thread auslagert wird oder eben diesen Thread neu benennt mit zB "Verlagspolitik von Epsilon" (wenn schon Mark sowas zulässt).
    Bei uns im Unternehmen gibts zB sowas wie einen verpflichtenden Beschwerdeordner, der aber natürlich nicht öffentlich ist.

    Dazu könnte man einen Thread mit Epsilon Neuheiten ab 2010 starten.

  17. #117
    Mit Leib und Seele Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    24.815
    Blog-Einträge
    43
    Ich würde vorschlagen den vorliegenden Thread zu schließen, und wie idur14 einen Neuheiten-Thread ab 2010 zu starten. Daneben noch einen Diskussionsthread zu den Neuheiten, dann brauchen die, die nur sich informieren wollen über die Ankündigungen nicht zu lange zu suchen. Habt Ihr Einwände oder andere Ideen?

  18. #118
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    18.843
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Das liegt aber nur daran, dass du und einige andere eines nicht verstehen: Hip ist in erster Linie Fan, as solcher schreibt er. (...)
    Und wieder eine Unterstellung oder Missverständnis: Ich habe das sehr wohl verstanden. Aber ob in erster, zweiter, dritter oder wievielter Linie auch immer er 'Mr. Finix' ist, ist völlig egal für den Eindruck, den seine Äusserungen hier dann machen (können). Deshalb weise ich doch ausdrücklich darauf hin, dass dieser Eindruck im Widerspruch zu dem Finix-Prinzip steht (und deshalb wahrscheinlich ein falscher Eindruck ist).

    Aber zum Kuckuck, ich bin's nun auch langsam leid:
    Ich hab nix gegen Finix und weder was gegen Marc noch gegen Mark - ganz im Gegenteil. Und wenn das hier -warum auch immer- nicht verstanden wird, kann ich's auch nicht helfen.
    Ich hab keinen Blockade-Vorwurf erhoben und er richtete sich nicht gegen mich, also ist es im Grunde auch nicht an mir, ihn zu widerlegen...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.559
    Gut gesprochen, hugh

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.517
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Bernd Glasstetter Beitrag anzeigen
    I einen Neuheiten-Thread ab 2010 zu starten. Daneben noch einen Diskussionsthread zu den Neuheiten

    gute Idee

  21. #121
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    18.843
    Blog-Einträge
    10
    Ich wär immer noch für ne Abspaltung ab Beitrag 854 (einschliesslich)...

    Oder ab Beitrag 827 ?
    Geändert von zaktuell (29.11.2009 um 18:47 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  22. #122
    Mitglied Avatar von Groucho
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    257
    Also ich lese jetzt schon eine Zeitlang mit und fühle mich auch teilweise ganz gut unterhalten. Manchmal auf Kosten von Mark, aber eigentlich mehr um der Selbstdarstellung der restlichen Akteure hier die immer mehr vom Thema abweichen. Und nur noch schreiben weil sie der Meinung sind sobald sie mal mit contra aufhören, das Gesicht zu verlieren.



    Hier mal meine Anmerkungen zum Thema Neuheiten……..

    Auf Grund der Ankündigungspolitik vom Epsilon Verlag (klingt doch netter als vom Mark) bekomm ich erst auf Comicbörsen mit dass Der Feind 2+3 erschienen ist, und das eine Serie wie Franka endlich vollständig vorliegt und ich meine Lücken schließen kann. Dasselbe galt für Rubine 10 und Monika Morel. Das so kein Geld in die Kasse kommt, bzw. sehr schleppend ist verständlich.

    Das Argument mit vorbestellen das Mark immer wieder aufführt zieht nicht, weiß ich denn ob ich im 3 Jahren noch Lust auf John Lord habe? Oder Antares? Wäre es nicht sinnvoller Kenya zu beenden, und dann die nächste Serie zu beginnen?

  23. #123
    Mit Leib und Seele Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    24.815
    Blog-Einträge
    43
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ich wär immer noch für ne Abspaltung ab Beitrag 854 (einschliesslich)...

    Oder ab Beitrag 827 ?
    Sorry, aber ich klicke mich nicht durch 6 Seiten und markiere 170 Beiträge einzeln. Und anders würde es nicht gehen. Bei aller Liebe, aber ich habe anderes zu tun.

  24. #124
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    18.843
    Blog-Einträge
    10
    Sorry, aber ich wusste nicht, dass das nicht anders geht. In dem Forum, in dem ich Moderatoren-Status habe, kann ich auch mit einem Klick alle Beiträge einer Seite markieren, um sie zu verschieben/abzutrennen und bei meiner momentanen Einstellung mit 50 Beiträgen pro Seite* sind's auch keine 6 Seiten.
    Hmm... Ich glaub das andere ist aber auch vBulletin® 3.8.4., komisch dass das hier nur mit Einzel-Anklick geht...
    *...und da kann ich sogar 100 pro Seite einstellen, damit wärens noch weniger Seiten, seltsam, dass das hier nich geht...
    Geändert von zaktuell (29.11.2009 um 19:41 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  25. #125
    Mit Leib und Seele Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    24.815
    Blog-Einträge
    43
    Es geht, aber dennoch... Es wäre einfacher einen neuen Thread zu eröffnen und gut.

Seite 5 von 85 ErsteErste 12345678910111213141555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •