Logo Beez, drei kleine Bienchen

Pfad: Home Forum

 
Seite 22 von 88 ErsteErste ... 12131415161718192021222324252627282930313272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 550 von 2176
  1. #526
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.155
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Ich weiss nicht, was dieser Hinweis jetzt sagen soll, aber ich hab kein Problem mit der Zitat-Funktion...

  2. #527
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Kreuzberg
    Beiträge
    2.047
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die genannten Titel waren eher die 'Top-Quengel-Titel' als die 'Top-Seller'...
    Also des Verlegers Aussage ist doch ziemlich eindeutig: "Natürlich weiß ich selbst, dass mein Verlag besser laufen würde, wenn ich jeden Monat einen Leo, einen Bob Morane und einen Dan Cooper machen würde." Auch im Kontext des entsprechenden Postings deutet für mich nichts darauf hin, dass das womöglich ironisch gemeint war.

    Die Aussage habe ich 1:1 so aufgefasst, wie sie dasteht - und auch als sehr merkwürdig empfunden. Wie so vieles, was Mark schreibt.
    Geändert von BobCramer (12.05.2012 um 05:43 Uhr)

  3. #528
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.155
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Wenn er jeden(!) Monat(!) drei(!) 'Quengel-Titel' macht, macht er drei Titel im Monat mehr, sind 36 Titel im Jahr... - ZUSÄTZLICH. Das müssen keine Best-Seller sein: Es genügt, wenn er damit ne schwarze Null schreibt und die mit 'Quenglern' vertrödelte Zeit einspart, um die Aussage 'Verlag läuft besser, wenn' zu einer wahren Aussage zu machen...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  4. #529
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Kreuzberg
    Beiträge
    2.047
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Es genügt, wenn er damit ne schwarze Null schreibt und die mit 'Quenglern' vertrödelte Zeit einspart, um die Aussage 'Verlag läuft besser, wenn' zu einer wahren Aussage zu machen...
    Also wenn jetzt die bösen Quengler hier im Forum daran schuld sein sollen, dass sein Verlag nicht gut läuft, wird's bei allem Respekt absurd...

  5. #530
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.476
    Nachrichten
    0
    Günstige Gesamtauflagen der klassischen FBer sollten hochauflagig als Bücher dort hin, wo sie hingehören, und zwar in den Buchhandel. Diese "Bücher" sollten neben den GN's eine neue Ära einläuten, d.h. den Markt entsprechend aufmischen und damit aufpeppen

  6. #531
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.155
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Also wenn jetzt die bösen Quengler hier im Forum daran schuld sein sollen, dass sein Verlag nicht gut läuft, wird's bei allem Respekt absurd...
    Hat doch keiner behauptet. Du setzt hier Dinge gleich, die nicht gleich sind: 'besser laufen' ist nicht gleich 'gut laufen', sondern nur relativ zu nem 'Vergleichslauf'. Wer 10.000,- Miese macht, dessen Laden läuft besser als der von jemand, der 50.000,- Miese macht. Deshalb läuft ersterer trotzdem nicht 'gut'.

    Und eine Welt ohne Quengler wäre besser als eine mit. Aber deshalb noch lang nicht 'gut'.

  7. #532
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Kreuzberg
    Beiträge
    2.047
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Hat doch keiner behauptet. Du setzt hier Dinge gleich, die nicht gleich sind: 'besser laufen' ist nicht gleich 'gut laufen', sondern nur relativ zu nem 'Vergleichslauf'. Wer 10.000,- Miese macht, dessen Laden läuft besser als der von jemand, der 50.000,- Miese macht. Deshalb läuft ersterer trotzdem nicht 'gut'.

    Und eine Welt ohne Quengler wäre besser als eine mit. Aber deshalb noch lang nicht 'gut'.
    Ist mir gerade zu hoch oder zu schräg... je nachdem... fällt mir nix mehr dazu ein...

  8. #533
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    454
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von areyoureadysteve Beitrag anzeigen
    Natürlich weiß ich selbst, dass mein Verlag besser laufen würde, wenn ich jeden Monat einen Leo, einen Bob Morane und einen Dan Cooper machen würde ...
    Oooch - einer pro Quartal oder pro Halbjahr würde uns ja schon reichen !

  9. #534
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.244
    Nachrichten
    0
    Noch mal die Frage (s.o.): Sind die anderen Leo-Serien bei Epsilon irgendwie absehbar?
    Und wann geht es mit "Golden Cup" weiter?

  10. #535
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.892
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von jonah Beitrag anzeigen
    noch mal die frage (s.o.): Sind die anderen leo-serien bei epsilon irgendwie absehbar?
    Und wann geht es mit "golden cup" weiter?
    2012
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  11. #536
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.562
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    Noch mal die Frage (s.o.): Sind die anderen Leo-Serien bei Epsilon irgendwie absehbar?
    Und wann geht es mit "Golden Cup" weiter?
    Ist das nicht jetzt schon öfters erwähnt worden, wann es weiter geht? Vertraut doch einfach mal drauf, dass es dieses Jahr (2012) weiter geht. Ich bin optimistisch und warte einfach. Und lenke mich mich GCT und Erlangen und soweiter ab...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    SIN TITULO
    [klick] NEU
    Adventure TIME 1 | Bella Star trifft KALA! - HC | MIRACLEMAN & SILVER SURFER

  12. #537
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    Ach sind wir doch ehrlich: Auch 2012 wird es von Leo kein Kenya geben, ganz zu schweigen von der Folgeserie Namibia.

    @CR: Begrabe bitte deinen Optimismus bezüglich Epsilon (mit Ausnahme auf deutsche Künstler bezogen).

  13. #538
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.244
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kermeur Beitrag anzeigen
    Ach sind wir doch ehrlich: Auch 2012 wird es von Leo kein Kenya geben, ganz zu schweigen von der Folgeserie Namibia.

    @CR: Begrabe bitte deinen Optimismus bezüglich Epsilon (mit Ausnahme auf deutsche Künstler bezogen).
    Nun ja, ich war ja doch ziemlich optimistisch, dass Epsilon zumindest bei Leo die Kurve gekriegt hat, nachdem in schneller Folge auf einmal alle "Antares"-Bände erschienen.

    Nach jahrelangem Rumgeeier und zig Gerüchten, dass der Lizenzgeber schon vollkommen verärgert sei etc., schien das ja zu bedeuten, dass Epsilon den Franzosen irgendeinen halbwegs vernünftigen Plan auf den Tisch gelegt hatte. Sonst hätten die die Lizenz doch sicher neu vergeben - und da hatte ich gehofft, dass es jetzt mit den weiteren Leo-Titeln in ähnlichem Tempo weitergeht.

  14. #539
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.244
    Nachrichten
    0
    Ich nehme meinen damaligen Optimismus zurück: Wenn ich mir anschaue, was von Leo in Frankreich so alles an schönen Dingen erschienen ist - und dann noch an einen weiteren "Golden City" und vier (!) weitere "Golden Cup"-Bände denke, werde ich doch langsam wieder etwas wehmütig. Nach dem zwischenzeitlichen Strohfeuer mit der zügigen Veröffentlichung der "Antares"-Alben ist Epsilon offenbar doch wieder in den alten Trott des Verzögerns und Vertröstens zurückgefallen. Mysteriös, das Ganze.

    Meine Schlussfolgerung nach jahrelangem und wiederholtem Frust: Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende. Also: Deckel drauf! Serien an einen zuverlässigeren Verlag abgeben! Vielleicht kann ja PPM einfach mal den Saft abdrehen? Soweit ich mitbekommen habe, war der Vertrieb maßgeblich dafür verantwortlich, dass die "Antares"-Bände erschienen sind - vielleicht kann eben dieser Vertrieb dem Trauerspiel jetzt auch mal ein Ende bereiten! Enough is enough...

  15. #540
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    Vor allem fragt man sich, für was Epsilon eine Programmvorschau in Papierform herausgegeben hat, die jetzt schon vorn und hinten nicht mehr stimmt. Bis Juli sollte da Sienna und 2 mal John Lord erscheinen.

  16. #541
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.708
    Nachrichten
    0
    Oder nimm eine Vorschau von 2009/2010, die ist auch noch nicht abgearbeitet...

  17. #542
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.244
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kermeur Beitrag anzeigen
    Vor allem fragt man sich, für was Epsilon eine Programmvorschau in Papierform herausgegeben hat, die jetzt schon vorn und hinten nicht mehr stimmt. Bis Juli sollte da Sienna und 2 mal John Lord erscheinen.
    Die ist mir vor in paar Tagen bei meinem Comichändler auch in die Hände gefallen - da sollte offensichtlich Ordnung, System und planmäßiges Handeln suggeriert werden, wo es solche Dinge nicht gibt...

  18. #543
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.892
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    Enough is enough...
    Ja, wirklich. Diese öffentliche Aufforderung, dass mein Vertrieb mich ruinieren solle, geht gar nicht! Dieses Anspruchsdenken im Nischenmarkt, von dem keiner leben kann, ist völlig realitätsfremd. Es mag ja sein, dass es Verlage gibt, die mehr ausgeben können, als sie einnehmen, aber diese Verlage ohne Rücksicht auf Verluste gegeneinander auszuspielen ist unerträglich. Ich produziere so schnell es der Umsatz hergibt und damit basta!
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  19. #544
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    Aber Du checkst schon noch, dass Du mehr Umsatz machen würdest, wenn Du einfach mal die Sachen bringst, die seit Jahren erwartet werden und von dir angekündigt sind?

  20. #545
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    2.239
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    Serien an einen zuverlässigeren Verlag abgeben!
    Das ist das Lächerlichste, was ich seit Langem gehört/gelesen habe!
    Um das mal mit anderen Worten auszudrücken, hier ein Gleichnis:
    Irgendjemand kauft sich ein Auto. Irgendjemand anderem gefällt nun aber nicht, wie der mit seinem Auto fährt und verlangt daher, der solle das Auto an einen wieder anderen abgeben.
    Was ist denn das für ein Schwachsinn???
    Ist doch wohl jedermanns Privatsache, was er mit Dingen tut, für die er bezahlt hat!
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  21. #546
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.244
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Das ist das Lächerlichste, was ich seit Langem gehört/gelesen habe!
    Um das mal mit anderen Worten auszudrücken, hier ein Gleichnis:
    Irgendjemand kauft sich ein Auto. Irgendjemand anderem gefällt nun aber nicht, wie der mit seinem Auto fährt und verlangt daher, der solle das Auto an einen wieder anderen abgeben.
    Was ist denn das für ein Schwachsinn???
    Ist doch wohl jedermanns Privatsache, was er mit Dingen tut, für die er bezahlt hat!
    Das Auto-Gleichnis ist zwar etwas schief (natürlich tangiert es dich, wenn jemand mit seinem Auto so fährt, dass er damit andere nervt oder gar gefährdet), besser passt hier allerdings ein anderes Gleichnis: Stelle dir vor, eine Stadt will einen alten Industriekomplex wiederbeleben und fällt auf einen Investor mit einem vermeintlich guten Konzept herein, an den das Gelände dann veräußert wird. Der Investor hat sich aber damit übernommen (bzw. kümmert sich lieber um andere "Baustellen"...), so dass das Gelände jahrelang brachliegt. So wird eine eventuelle bessere bzw. sinnvollere Nutzung für die Allgemeinheit verhindert...

    So ähnlich verhält es sich hier, wobei ich zudem davon ausgehe, dass bei dem Geeier in der Vergangenheit der französische Lizenzgeber allemal Anlass und wahrscheinlich auch locker das Recht hätte, Epsilon zumindest die Leo-Serien mal eben zu entziehen. Da dürfte nur ein gewisser Ehrenkodex unter den deutschen Verlagen verhindern, dass die Titel nicht schon längst woanders hingewandert sind!

  22. #547
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    2.239
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    Das Auto-Gleichnis ist zwar etwas schief
    Keineswegs!
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    (natürlich tangiert es dich, wenn jemand mit seinem Auto so fährt, dass er damit andere nervt oder gar gefährdet),
    Und wie mich das tangiert.
    Deswegen habe ich aber noch lange nicht das Recht zu sagen, der soll das Auto abgeben!
    Das ist seine Sache!!!
    Und dagegen tun kann ich schon lange nichts.
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    besser passt hier allerdings ein anderes Gleichnis: Stelle dir vor, eine Stadt will einen alten Industriekomplex wiederbeleben und fällt auf einen Investor mit einem vermeintlich guten Konzept herein, an den das Gelände dann veräußert wird. Der Investor hat sich aber damit übernommen (bzw. kümmert sich lieber um andere "Baustellen"...), so dass das Gelände jahrelang brachliegt. So wird eine eventuelle bessere bzw. sinnvollere Nutzung für die Allgemeinheit verhindert...
    Ich finde keineswegs, dass das besser passt.
    Wer soll die Stadt sein, die etwas wiederbeleben will?
    Du als Kunde?
    Nee, denn dann hättest DU die Lizensen gekauft. DU hättest das Sagen.
    Hast du aber nicht.
    Wer also ist die Stadt???
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    So ähnlich verhält es sich hier, wobei ich zudem davon ausgehe, dass bei dem Geeier in der Vergangenheit der französische Lizenzgeber allemal Anlass und wahrscheinlich auch locker das Recht hätte, Epsilon zumindest die Leo-Serien mal eben zu entziehen.
    Wo soll denn dieses Recht herkommen?
    Ich kaufe die Lizensen für eine Veröffentlichung.
    Punkt.
    Wenn nicht vorgeschrieben ist, in welchem zeitlichen Rahmen die Veröffentlichung zu geschehen hat, dann könnte ich alles locker 50 Jahre ruhen lassen (ich übertreibe absichtlich) und keiner kann was dagegen tun, denn ich habe dafür bezahlt.
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    Da dürfte nur ein gewisser Ehrenkodex unter den deutschen Verlagen verhindern, dass die Titel nicht schon längst woanders hingewandert sind!
    Ehrenkodex?
    O.K., dazu will ich mal nichts weiter sagen.
    Da hüstel ich leise.
    Ich verstehe nicht, wie du die Wanderung der Lizensen rechtlich begründen willst?
    Wer die Musik bestellt, der bezahlt.
    Und wer bezahlt, der bestimmt, wann die Musik spielt, welche Musik gespielt wird, wie laut die Musik zu spielen hat und wie lange.
    Was also haben andere Verlage zu wollen?
    (Außer sich schwarzzuärgern, dass sie nicht die Ersten waren, die sich um die Lizensen gekümmert haben.)
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  23. #548
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.244
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Wo soll denn dieses Recht herkommen?
    Ich kaufe die Lizensen für eine Veröffentlichung.
    Punkt.
    Wenn nicht vorgeschrieben ist, in welchem zeitlichen Rahmen die Veröffentlichung zu geschehen hat, dann könnte ich alles locker 50 Jahre ruhen lassen (ich übertreibe absichtlich) und keiner kann was dagegen tun, denn ich habe dafür bezahlt.
    Soweit ich weiß, erwirbt man diese Lizenzen eben nicht für die Ewigkeit, sondern für eine bestimmte Zeitspanne - danach muss die Restauflage geschreddert oder eben nachverhandelt werden. "Kenya" liegt zum Beispiel derart lange brach, dass ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass die geplanten Folgebände noch von der ursprünglichen Lizenz gedeckt werden. Ob Epsilon die Lizenzen im Fall der Leo-Serien als Komplettpaket oder pro Einzelband erworben hat, sei auch mal dahingestellt. Soweit ich weiß, war keineswegs klar, dass nach der endlosen Unterbrechung (bis dann die Gesamtausgaben und "Antares" kamen) die Lizenzen bei Epsilon bleiben...

  24. #549
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    2.239
    Nachrichten
    0
    Genau.
    Die wichtigsten Aussagen sind "soweit ich weiß", "vorstellen kann" sowie "ob" und "sei dahingestellt".
    Unsereiner WEISS es einfach nicht, wie die Dinge liegen.
    Das wissen nur Lizenzgeber und Lizenznehmer.
    Warum also irgendwelche von vornherein unsinnigen Forderungen stellen?
    Besser: Warum über ungelegte Eier gackern? (wo wir schon mal bei Gleichnissen sind)
    Früher oder später wird sich alles von alleine klären.
    Auf die eine oder andere Art.
    Irgendwelche Lizensen "verfallen lassen" oder Lizensbedingungen verletzen wird wohl keiner wollen.
    Davon darf man eigentlich mit großer Wahrscheinlichkeit getrost ausgehen.
    Geändert von Pegasau (30.07.2012 um 14:39 Uhr)
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  25. #550
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.244
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Genau.
    Die wichtigsten Aussagen sind "soweit ich weiß", "vorstellen kann" sowie "ob" und "sei dahingestellt".
    Unsereiner WEISS es einfach nicht, wie die Dinge liegen.
    Das wissen nur Lizenzgeber und Lizenznehmer.
    Warum also irgendwelche von vornherein unsinnigen Forderungen stellen?
    Besser: Warum über ungelegte Eier gackern? (wo wir schon mal bei Gleichnissen sind)
    Früher oder später wird sich alles von alleine klären.
    Auf die eine oder andere Art.
    Irgendwelche Lizensen "verfallen lassen" oder Lizensbedingungen verletzen wird wohl keiner wollen.
    Davon darf man eigentlich mit großer Wahrscheinlichkeit getrost ausgehen.
    1. Hoffen wird man als Kunde ja dürfen. Bisher habe ich darauf gehofft, dass Epsilon die Kurve kriegt. Jetzt hoffe ich halt darauf, dass die Leo-Serien irgendwo anders eine neue Heimat finden. Ob das realistisch ist, sei dahingestellt...

    2. Die von dir angeführten Phrasen hätte ich auch anders formulieren können - nur manchmal ist ein wenig Relativierung ja gut, so dass man keine justiziablen Äußerungen macht. Sagen wir mal so, ich WEISS, dass es sich bei den Lizenzen auf dem Comicmarkt so verhält wie von mir geschildert. Vieles hängt vom Verhandlungsgeschick ab, aber grundsätzlich werden diese Lizenzen nicht für die Ewigkeit und ohne Bedingungen vergeben. Insofern kann man eben NICHT zehn Jahre auf nicht abgearbeiteten Lizenzen "sitzen"...
    Zudem habe ich gute Gründe bzw. entsprechende Informationen, um anzunehmen, dass 1. die Weiterführung der Leo-Serien bei Epsilon zwischendurch alles andere als klar war, dass 2. andere Verlage in der Tat aufgrund eines gewissen "Ehrenkodex" nicht zugegriffen haben, und dass 3. der Vertrieb ganz maßgeblich dafür gesorgt hat, dass mit den Gesamtausgaben und den vier "Antares"-Alben nach ewiger Zeit diesbezüglich endlich mal wieder etwas erschienen ist. Sonst würden wir da immer noch komplett auf dem Trockenen (und dem Stand von 2006) sitzen...

Seite 22 von 88 ErsteErste ... 12131415161718192021222324252627282930313272 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •