Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 59
  1. #1
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0

    comicplus+ 2010

    Vorschau auf das kommende Halbjahr:

    Februar: Caroline Baldwin 11
    März: Giacomo C. 12
    April: Schrei des Falken 7 (neuer Zyklus)
    Mai: Zehn Gebote - Das Erbe 5 (Abschluss)
    Juni: Wayne Shelton 7
    Jubiläumsbuch: Die Comics mit dem großen Plus+

    Jubiläumsbuch? Ja, comicplus+ wird 25 Jahre alt (eigentlich schon 26, aber erst seit 1985 sind Peter Hörndl und ich ein Team; vorher gab es nur das kleine Mecki-Buch)!

    Erbe und Wayne Shelton sind in Frankreich für April bzw. Mai angekündigt; ich hoffe also, es klappt mit unseren engen Terminen. Wayne Shelton ist ein neuer Band, nicht die Nazi-Soße.

    eckrt

  2. #2
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    Eckart, weiss man schon ob der neue Zyklus von "L'Épervier" wieder auf eine bestimmte Albenzahl angelegt ist?

    Mir ist aufgefallen, daß es da im Original ja unglaublich viele unterschiedliche Ausgaben und Cover gibt - da wird die Auswahl nicht einfach!

  3. #3
    Mitglied Avatar von soad
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    1.184
    Nachrichten
    0
    Wird der 3.und 4. Band von Schrei des Falken eigentlich nachgedruckt?

  4. #4
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    Wird der 3.und 4. Band von Schrei des Falken eigentlich nachgedruckt?
    So stelle ich es mir vor, wenn auch nicht sofort. Allerdings ist dies ein anderer Lizenzgeber (Dupuis) als beim neuen Zyklus (Soleil), und da kann man nie wissen, was der mit einer Serie vorhat, die er gerade verloren hat. Allerdings sind unsere Kontakte zu beiden Lizenzgebern gut.

    eckrt

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland, Augsburg
    Beiträge
    47
    Nachrichten
    0

    Wink 25 Jahre Comic+

    Super!!! Dann feiern wir das Comic+ auf dem Comicsaloon in Erlangen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.157
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9

    Ketzerisch gefragt:

    Zitat Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
    (...) Wayne Shelton ist ein neuer Band, nicht die Nazi-Soße. (...)
    Wieviele der bisherigen Wayne Shelton-Stammkäufer müssen den neuen Band boykottieren, damit ihr Euch das anders überlegt? (Nochmal: Ich bin auch kein Freund von 'Nazi-Soße', aber ich bin noch weniger Freund von unkompletten Serien und bild mir gern selbst ein Urteil, was nur geht, wenn ich was zum Beurteilen auch vorliegen habe...)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  7. #7
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    Lieber Oliver, es steht dir frei zu tun und zu lassen, was du möchtest, aber ich finde es penetrant, dass du in jedem Thread versuchst, andere zu deiner Meinung zu missionieren. Die Leser können selbst entscheiden, was sie kaufen oder nicht kaufen, was sie mögen oder nicht mögen. Und so soll es auch bleiben.

    eckrt

  8. #8
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.157
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
    (...) Die Leser können selbst entscheiden, was sie kaufen oder nicht kaufen, was sie mögen oder nicht mögen. Und so soll es auch bleiben. (...)
    Die Leser können nur entscheiden, was kaufen oder nicht kaufen, was sie mögen oder nicht mögen, wenn auch verlegt wird, worüber man entscheiden kann.
    Insofern:
    Zitat Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
    Lieber Oliver, es steht dir frei zu tun und zu lassen, was du möchtest, aber ich finde es penetrant, dass du in jedem Thread versuchst, andere zu deiner Meinung zu missionieren. (...)
    ... steht es Euch als Verlag frei zu verlegen oder nicht zu verlegen, was ihr möchtet, aber der Leser kann nur kaufen, was auch verlegt wird.
    Und die simple Frage, wieviel Weniger-Verkauf nötig ist, damit Eure Verlagsentscheidung überdacht wird, hat mMn nichts mit 'Meinungs-Missionierung' zu tun und selbst wenn, wäre die darin implizierte 'Bevormundung' -im Vergleich zu Eurer in Eurer Verlagsentscheidung enthaltene- relativ gering.

    Dennoch gebe ich zu, dass ich mit der 'ketzerischen Frage' ggf. etwas über's Ziel hinaus geschossen habe. Sorry, dafür. Werde versuchen, bei zukünftigen Partys nicht mehr auf den Teppich des Gastgebers zu pinkeln.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  9. #9
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    Die Leser können nur entscheiden, was kaufen oder nicht kaufen, was sie mögen oder nicht mögen, wenn auch verlegt wird, worüber man entscheiden kann.
    Nein, da denkst du falsch (und Pendergast1 auch). Wir alle haben immer nur die Wahl aus dem Angebot, das andere für uns zur Verfügung stellen. Beim Bäcker wie beim Verleger. Ich fühle mich ja auch nicht gedemütigt, weil der Verlag XY ein Buch nicht rausbringt, das ich unbedingt lesen will. So ist das nun mal im Leben. Besser, man kommt rechtzeitig darin an.

    eckrt

  10. #10
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.157
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Das kann man ja nun sehen, wie man will. Fakt ist, dass ich als Leser nicht entscheiden kann, ob mir die 'Nazi-Soße' der Original-Bände 7 und 8 gefällt oder nicht, da ihr sie nicht im 'Angebot' habt. Und da ihr die Bände 1-6 und 9ff anbietet, ist die Chance ziemlich gering, dass die Bände 7 und 8 bei jemand anderem im Angebot sein werden. Fakt ist auch, dass ich sehr wohl entscheiden kann, ob ich Euren Band 7 (Original 9) kaufe oder nicht, da der bei Euch im Angebot sein wird. So ist das nunmal im Leben. Und in Foren ist es nunmal so, dass man, was man (zu entscheiden ge)denkt, auch posten kann. Besser, man kommt rechtzeitig darin an.

    Letztendlich ist es doch allgemein und grundsätzlich so: Der Verleger, verlegt, was er will. Er bestimmt das Angebot, macht quasi eine 'Vorauswahl'. Der Kunde kauft, was er will, d.h. er nimmt das Angebot des Verlegers an oder eben nicht. Und da (Verlags-)Foren der Kommunikation (zwischen Verlag und Käufer) dienen, sind sie u.A. eine Möglichkeit des Kunden seine Angebots-Wünsche zu äussern und Kaufentscheidungen zu begründen. Dieses wiederrum kann der Verlag in seine Entscheidungen, ob (und wie) er was verlegt, einbeziehen oder eben nicht. Im Grunde sind Äusserungen des Kunden also auch ein (Informations-)Angebot an den Verlag, das dieser dann annehmen kann oder nicht.
    Wobei natürlich kein Verlag allein nach den Foren-User-Meinungen entscheiden kann, wird und soll. Genauso wenig, wie der Kunde allein nach Foren-Auftreten des Verlags entscheidet, ob er die Verlags-Produkte kauft oder nicht.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  11. #11
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    2.644
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Das kann man ja nun sehen, wie man will. Fakt ist, dass ich als Leser nicht entscheiden kann, ob mir die 'Nazi-Soße' der Original-Bände 7 und 8 gefällt oder nicht, da ihr sie nicht im 'Angebot' habt. Und da ihr die Bände 1-6 und 9ff anbietet, ist die Chance ziemlich gering, dass die Bände 7 und 8 bei jemand anderem im Angebot sein werden. Fakt ist auch, dass ich sehr wohl entscheiden kann, ob ich Euren Band 7 (Original 9) kaufe oder nicht, da der bei Euch im Angebot sein wird. So ist das nunmal im Leben. Und in Foren ist es nunmal so, dass man, was man (zu entscheiden ge)denkt, auch posten kann. Besser, man kommt rechtzeitig darin an.

    Letztendlich ist es doch allgemein und grundsätzlich so: Der Verleger, verlegt, was er will. Er bestimmt das Angebot, macht quasi eine 'Vorauswahl'. Der Kunde kauft, was er will, d.h. er nimmt das Angebot des Verlegers an oder eben nicht. Und da (Verlags-)Foren der Kommunikation (zwischen Verlag und Käufer) dienen, sind sie u.A. eine Möglichkeit des Kunden seine Angebots-Wünsche zu äussern und Kaufentscheidungen zu begründen. Dieses wiederrum kann der Verlag in seine Entscheidungen, ob (und wie) er was verlegt, einbeziehen oder eben nicht. Im Grunde sind Äusserungen des Kunden also auch ein (Informations-)Angebot an den Verlag, das dieser dann annehmen kann oder nicht.
    Wobei natürlich kein Verlag allein nach den Foren-User-Meinungen entscheiden kann, wird und soll. Genauso wenig, wie der Kunde allein nach Foren-Auftreten des Verlags entscheidet, ob er die Verlags-Produkte kauft oder nicht.
    Wobei es OK ist, dass man Kritik äußerst und dafür eine Antwort verlangt (welche auch gegeben wurde).

    Einen versteckten bzw. sogar offenen Aufruf zum Boykott kann ich aber nicht befürworten.
    Wieviele der bisherigen Wayne Shelton-Stammkäufer müssen den neuen Band boykottieren, damit ihr Euch das anders überlegt?
    und
    Und die simple Frage, wieviel Weniger-Verkauf nötig ist, damit Eure Verlagsentscheidung überdacht wird, hat mMn nichts mit 'Meinungs-Missionierung' zu tun
    verstehe ich als solche.

  12. #12
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    Und damit ist der Seitensprung in diesem Thread beendet, der ja schließlich nicht "zaktuell und die Pflicht, zu denken wie er" heißt, sondern comicplus+ 2010.

    Damit wieder zum Programm. Es könnte im Mai/Juni noch zu Veränderungen kommen. Ich tendiere momentan dazu, den aktuellen Zyklus von TRAMP rasch zu beenden und dieses Album in unserer Planung vorzuziehen. Hängt auch davon ab, ob Jusseaume nach Erlangen kommt.

    Ob DAS ERBE und der neue WAYNE SHELTON bis dahin in Frankreich fertig sind, steht ja auch noch nicht fest. Béhé, den wir schon viermal umsonst eingeladen haben, wird ohnehin sicher lieber zum Festival seiner Heimatstadt Straßburg gehen, das in diesem Jahr zeitgleich mit Erlangen ist.

    eckrt

  13. #13
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.157
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
    (...)
    Juni: Wayne Shelton 7
    (...)
    Das wird wohl eher nichts werden, denn dies:
    Zitat Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
    (...)
    Ob DAS ERBE und der neue WAYNE SHELTON bis dahin in Frankreich fertig sind, steht ja auch noch nicht fest. (...)
    ...scheint seine Berechtigung zu haben.

    Wenn meine Französisch-Kenntnisse mich nicht komplett im Stich gelassen haben, steht hier:
    http://www.actuabd.com/+Le-prochain-Wayne-Shelton-sera+
    was von 'November 2010' für Band 9 (der ja Euer Band 7 werden soll), so dass das Erscheinen des dt. Albums kaum im Juni als 'Weltpremiere' laufen wird.

    Was gibt's dann ersatzweise im Juni von comicplus+ ?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #14
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    Ich habe eben TRAMP 9 geordert.

    Was CAROLINE BALDWIN angeht: Es war einige Zeit nicht klar, ob die Serie weitergeht, und wir wollten sie so lange wie möglich im Programm halten. Heißt: Wenn nix Neues mehr nachkommt, ist bald Schluss.

    eckrt
    Geändert von eck@rt (14.01.2010 um 17:48 Uhr)

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    44
    Nachrichten
    0
    Und jetzt ist es klarer, dass es mit Caro weitergeht?
    Taymans werkelt doch schon vergleichsweise lange an Band 14 rum.
    Wobei da vermutlich Luc Franc zwischengegrätscht ist und sowohl lukrativ als auch imagefördernd gewesen sein dürfte.
    Wie auch immer, freue mich auf Band 11 im Februar (?) und meine mich daran zu erinnern, dass hier mal von "Überholen" die Rede war

  16. #16
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von sodamoon Beitrag anzeigen
    und meine mich daran zu erinnern, dass hier mal von "Überholen" die Rede war
    Wohl eher im Sinne Chruschtschows.

    eckrt

  17. #17
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    ALPHA im Herbst, WESTMINSTER nicht mehr.

    eckrt

  18. #18
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    Ich habe den Beitrag von Fred gelöscht, weil er darin ohne Zusammenhang mit dem Thread und ohne mir ersichtlichen Grund negative Äußerungen über unseren Verlag geschrieben hatte. Sollte er das noch einmal machen, werde ich den Admin bitten, gegen ihn tätig zu werden. Andererseits bin ich gern bereit, mich persönlich mit ihm darüber auseinanderzusetzen.

    eckrt
    Geändert von eck@rt (27.01.2010 um 05:03 Uhr)

  19. #19
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.157
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Is das schlau, Deine Tel.-Nr hier so zu veröffentlichen? - Ich an Deiner Stelle würd das fix editieren und ihm im Zweifel die Nummer per PN zukommen lassen...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  20. #20
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    Meine Telefonnummer findet man überall. Also kommt's auf einmal nicht an. Ich habe keine Lust, ewig Mails zu tippen.

    eckrt

  21. #21
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.157
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Na ja, 'findet man überall' impliziert ja, dass man sie auch speziell sucht. Hier findet man sie ja quasi, ohne sie zu suchen... - Ich denke jetzt an robots u.Ä. und dass man es Leuten für zB nervige Werbe-Anrufe nicht leichter machen muss als nötig und hier n Posting zu setzen oder ne PN zu schreiben macht jetzt aufwandstechnisch nicht den grossen Unterschied. Aber letztlich muss jeder -und damit auch Du- selbst wissen, wie er mit seinem persönlichen Datenschutz umgeht.
    Geändert von eck@rt (27.01.2010 um 05:05 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  22. #22
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    Ich habe in Angouleme mit Pellerin und Jusseaume gesprochen. Pellerin will gern noch mal nach Erlangen kommen, Jusseaume muss erst zu Hause auf den Terminkalender gucken. Drückt die Daumen, dass alles klappt.

    Auf jeden Fall hat unsere Anfrage Einfluss auf die Programmplanung. Die sieht jetzt so aus:

    Februar: Caroline Baldwin 11
    März: Giacomo C. 12
    Juni: Schrei des Falken 7 (neuer Zyklus)
    Juni: Tramp 9 (Ende des Zyklus)
    Juni: Jubiläumsbuch: Die Comics mit dem großen Plus+

    Das Erbe, Wayne Shelton und andere sind nicht aufgehoben, nur aufgeschoben.

    eckrt
    Geändert von eck@rt (01.02.2010 um 17:00 Uhr)

  23. #23
    Mitglied Avatar von Floyd Adler
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    148
    Nachrichten
    0

    Ein paar Fragen an ComicPlus...

    Hallo allerseits,

    ich würde gerne ein paar Fragen bezüglich Eurer Serien loswerden.

    Frage Nr. 1: Stimmt es, dass (wie es auch auf Eurer Homepage steht) die Serie "Fog" mit Band 8 beendet ist?

    Zweite Frage: Läuft die Serie "Giacomo C." in Frankreich noch? Wenn nicht, wie viele Bände fehlen dann bei der deutschen Veröffentlichung noch bis zum Abschluß?

    Dritte Frage: Wollt Ihr den fehlenden zweibändigen Zyklus zu "Das geheime Dreieck" wirklich nicht bringen? Ich finde es Schade, denn somit fehlt ja ein Teil, nämlich der zwischen "INRI" und "Hüter des Blutes", nämlich Band 1 "Hertz" und Band 2 "Montespa"

    http://www.bedetheque.com/serie-1399...ret-Hertz.html

    Da der Zyklus "Hüter des Blutes" in Frankreich ja auch nur zwei Bände umfasst, hätte man diese beiden nicht zu einem vierbändigen Zyklus zusammenführen können?

    Ich bin mir einfach nicht sicher, ob eine Lücke der Serie guttuen würde, denn irgendwie gehören die Bände und Zyklen ja zusammen und durch das Auslassen des zweibändigen "Hertz"-Zyklus fehlen den Lesern eventuell wichtige Informationen...

    Gibt es Fans dieser Serie, die den in Frankreich erschienen dritten Zyklus "Hertz" gelesen haben (im original) und mitteilen können, ob diese beiden Bände wichtig für das Verständnis der Serie ist?

    Und die letzte Frage: Stimmt es, dass die Serie "Die Zehn Gebote", bzw. der zweite Zyklus mit Band 4 und 5 abgeschlossen ist, und dass es auch keine weiteren Zyklen mehr geben wird (zumindest zur Zeit nicht)?

    Viele Grüße,

    Floyd

    "Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better."
    (Floyd Adler has stolen these words from Samuel Beckett)


  24. #24
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.475
    Nachrichten
    0
    Zu 1: Ja.

    Zu 2: Es gibt insgesamt 15 Bände. Bd. 15 erschien 2005; also ist es unwahrscheinlich, dass es weitergeht. Auch dem Inhalt nach hat Bd. 15 einen Abschluss. Bd. 12 kommt bei uns nächsten Monat.

    Zu 3: Wie gesagt, das ist noch offen. Die Franzosen haben es leicht, solche "Informationen" nachzuschieben, denn sie verkaufen das 100fache der deutschen Ausgabe. Bei uns bietet sich nur die Alternative kleine Auflage - hoher Preis. Hertz 1 hatten wir bereits im Visier, aber wenn daraus nun eine Reihe wird... eher nein.

    "Hüter des Blutes" hat vermutlich 4 Bände.

    "Das Erbe" hat insgesamt 5 Bände. Bd. 5 bei uns im Sommer/Herbst. Es gibt dann noch den Spinoff "Les Fleury-Nadal". Der hat seine Höhen und Tiefen.

    eckrt
    Geändert von eck@rt (19.02.2010 um 18:41 Uhr)

  25. #25
    Mitglied Avatar von Floyd Adler
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    148
    Nachrichten
    0
    Hallo eckr,

    und hab Dank für die Informationen.

    Kann man denn darauf hoffen, dass Ihr "Giacomo C." bis zum Ende durchzieht, also die letzten (mit Band 12) vier fehlenden Bände noch rausbringt? Ich muss zwar gestehen, dass sich die Serie, zumindest für mich, fast totgelaufen hat, ist irgendwie langweilig geworden und beim Lesen des "Hinweises" am Ende von Band 11 ("Zu seinen verlegerischen Taten zählte es, die Memoiren des Signor C. herauszugeben") hatte ich schon gedacht, das sei ein schöner Satz für einen Schluß... Na ja, ich werde wohl auch die letzten Bände bis zur Nummer 15 kaufen, aber mit weniger Begeisterung.

    Manchmal muß mit einer Serie auch einfach Schluß sein, um im Gesamtwert noch eher zu steigen als wenn gegen Ende drei oder x Bände sich eher langweilig hinziehen. "Das Erbe" endet meiner Meinung nach genau richtig, nicht zu lang, nicht zu kurz...

    Wäre als eine Art "Genre-Nachfolger" für Fog die Serie "Noirhomme" nicht etwas für Euch? Beim Betrachten der Bilder kam mir sofort in den Sinn, dass das eine Serie für ComicPlus wäre...

    http://www.bedetheque.com/serie-15739-BD-Noirhomme.html

    Viele Grüße,

    Frank

    "Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better."
    (Floyd Adler has stolen these words from Samuel Beckett)


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.