Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 106

Thema: Die Adler Roms

  1. #1
    Schräger Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    27.733
    Blog-Einträge
    43

    Die Adler Roms

    Ja wie, kein Thread dazu? Bei uns hat der erste Band jedenfalls den Splash! Hit bekommen:
    http://www.splashcomics.de/php/rezen...er_roms_buch_i

    Ich bin selbst auch sehr begeistert von dem ersten Band. Das wird ein neuer Klassiker werden und hier hat meiner Meinung nach Carlsen den richtigen Riecher gehabt.

  2. #2
    Moderator Allgemeiner Deutscher Comicpreiskatalog
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    WIEN
    Beiträge
    337
    marini steht schon lang auf meiner empfehlungsliste.
    die serie "skorpion" ist z.b. ein wahrer augenschmaus. (10 von 10 punkten)

    "die adler roms" bekommen von mir für die zeichnungen "nur" 8,5 von 10 punkten, steht damit aber sicher noch immer über vielen anderen serien. die story ist packend und hat meinen wunsch erneuert demnächst einmal urlaubsmässig das alte italien zu entdecken.

    auf jeden fall, nach "long john silver", der zweite absolute carlsen-treffer im abenteuer-albenprogramm.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Gregor Ka
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    Bawü
    Beiträge
    230

    Wink

    Immerhin rechtzeitig zum 2000jährigen Jubiläum der Varusschlacht, also fast ein "Event-Comic". ;-)
    Auf wieviel Bände ist die Serie denn angelegt? Immerhin wären da noch 5 Jahre zu füllen.

  4. #4
    Schräger Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    27.733
    Blog-Einträge
    43
    Ich müsste mir nochmal den Film ansehen, den wir vom Podium mit Marini gestern auf der BucH.09 in Basel gemacht haben. Entweder waren es 5 oder 7 Bände insgesamt. Bin mir da nicht ganz sicher.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.653
    Der erste Band hat mir sehr gefallen. Schöne Zeichnungen, gut entwickelte Charaktere und interessanter Plot. Ob die vielen Sex-Szenen immer nötig sind, ist sicher diskutierbar - aber mich haben sie zumindest nicht gestört. Allerdings verhindert das den Einsatz des Comics im Geschichtsunterricht.

  6. #6
    Schräger Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    27.733
    Blog-Einträge
    43
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    Allerdings verhindert das den Einsatz des Comics im Geschichtsunterricht.
    Jein. Denn Sex gehörte ja in der Antike durchaus zum normalen Leben dazu und wurde nicht so sehr tabuisiert. Also insofern ist das "nur" eine korrekte Darstellung.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Gregor Ka
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    Bawü
    Beiträge
    230
    Zitat Zitat von Bernd Glasstetter Beitrag anzeigen
    Entweder waren es 5 oder 7 Bände insgesamt. Bin mir da nicht ganz sicher.
    Also alternierend mit "Der Skorpion"? Oder stellt Marini die Serie solange zurück?

  8. #8
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    2.313
    Zitat Zitat von Bernd Glasstetter Beitrag anzeigen
    Jein. Denn Sex gehörte ja in der Antike durchaus zum normalen Leben dazu und wurde nicht so sehr tabuisiert. Also insofern ist das "nur" eine korrekte Darstellung.
    Wenn du recht hättest, wäre Ovid vielleicht die Verbannung erspart geblieben.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Alice C.
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    481
    Eine sehr gute Serie, nur für meinen geschmack ein bischen zuviel Sex. Ich hoffe es geht so gut weiter.

  10. #10
    Soviel Sex ist da auch nicht zu finden. Es gibt effektiv eine längere Szene, die sich über drei Seiten erstreckt, plus Geplänkel, die sich aber eher auf einem Panel abspielen. Zugegeben wird mal eine der Frauen von hinten genommen, das mag für so manchen bereits zuviel des Guten sein. Aber letztlich ist alles geschmackvoll in Szene gesetzt.

    Komisch, dass sich keiner bislang über die viele Gewalt moniert hat.

    Ich finde, dass der Sex ganz gut dazu passt. Ein runder Gesamteindruck.

    Ich kann das erste Album auch jedem ans Herz oder auf die Nieren legen. Echt eine tolle neue Serie!

  11. #11
    Ich hab mir den 2. Band auf der Intercomic in Köln, Anfang November gekauft (Holländische Ausgabe).
    Also das mit dem Sex wird in Band 2 noch mehr.
    Bin gespannt wie Carlsen damit umgeht.
    Aber mich würde viel mehr interessieren wann der 2. Band geplant ist?
    Muss man wieder sehr lange warten?
    Also bis März 2010 is nix zu sehen.
    Gruß aus Köln
    Collectoranton

  12. #12
    Mitglied Avatar von King Warrior
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    171
    Ich fand den ersten Band ok.
    Es geht mehr um die Story,weniger um Kampf,also mehr Richtung Murena als Vae Victis.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Alice C.
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    481
    Jedem das seine, die Geschichte ist deswegen ja nicht Schlechter.

  14. #14
    Mitglied Avatar von gebenec
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    381
    Zitat Zitat von King Warrior Beitrag anzeigen
    Ich fand den ersten Band ok.
    Es geht mehr um die Story,weniger um Kampf,also mehr Richtung Murena als Vae Victis.
    Beide haben mir gefallen, werde mir also die Adler zuführen.

    Es ist halt der lange Zeitraum zwischen den Veröffentlichungen, was da abschreckt.

    Meinen 1. Vae Victis hatte ich vor 15 Jahren gekauft.

    Der Skorpion ist jetzt auch schon in meinem Regal nach hinten gewandert.

    So in die Ecke, wird schon noch einer kommen.

    Gruß

  15. #15
    Mitglied Avatar von Alice C.
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    481
    Nach langen hin und her werde ich der Serie wohl den Rücken kehren, John Long Silver ist für mich die bessere altanative. Die Adler werden aber auch ihr Publikum finden.

  16. #16
    Wieso denn das? Und vor allem, wieso muss man sich für entweder LJS oder Adler Roms entscheiden?

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    manche müssen, manche können sich nicht jede Serie, jedes Album kaufen das auf den Markt kommt

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Fröndenberg
    Beiträge
    33
    Eine Rezension zu "Die Adler Roms":

    http://www.leser-welt.de/index.php?o...sch&Itemid=148

    Wenn es nicht okay sein sollte, dann bitte kurze PN an mich - bin neu hier im Forum :-)

    LG
    Sven

  19. #19
    Mitglied Avatar von Alice C.
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von chillybongo Beitrag anzeigen
    Wieso denn das? Und vor allem, wieso muss man sich für entweder LJS oder Adler Roms entscheiden?
    Die Adler sind keine schlechte Serie, besonders da erst ein Band erschienen ist. Nach lesen des Bandes, aber doch nicht so für mich ist. Long John Silver spricht mich eben mehr an.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Donovan
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.930
    In Zack erscheint im Frühjahr ein Interview mit Marini. Marini wird dabei auch zu Sex und Gewalt u. a. in "Die Adler Roms" befragt.

  21. #21
    Mitglied Avatar von gebenec
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    381
    Die Weihnachtsgeschenke der Familie sind jetzt durch und es war die Nummer EINS der Adler dabei.

    Die erzählte, gezeichnete Geschichte gefällt mir.

    Mit dem Sex war es meiner Ansicht nach bei Vae Victis heftiger, das sollte nicht überbewertet werden.

    Die Story unseres " Germanischen Helden " aus französischer Sicht erzählt gefällt mir.

    Ich werde dran bleiben.

    Gruß

  22. #22
    Zitat Zitat von Alice C. Beitrag anzeigen
    Die Adler sind keine schlechte Serie, besonders da erst ein Band erschienen ist. Nach lesen des Bandes, aber doch nicht so für mich ist. Long John Silver spricht mich eben mehr an.
    Okay. Ich hatte mich nur gewundert, warum man sich zwischen diesen beiden entscheiden muss. Es ist ja kein Wettbewerb, dass man eines der beiden kaufen muss, falls man sich EIN Album einer neuen Serie zulegt.

    Es gibt ja zig verschiedene Novitäten, bei denen man zuschlagen kann.
    In Sachen Seefahrer, wenngleich ein völlig anderes Kaliber, kann ich übrigens aktuell JERONIMUS empfehlen. Nicht zu vergleichen mit den beiden genannten, aber auch packend.

  23. #23
    Zitat Zitat von gebenec Beitrag anzeigen
    Die Story unseres " Germanischen Helden " aus französischer Sicht erzählt gefällt mir.
    Aus schweizer Sicht wäre in diesem Fall richtig.
    Kommt aus der Region von Basel.
    Augusta Raurica lässt grüssen!
    http://www.augustaraurica.ch/menu/index.php

  24. #24
    Habe den ersten Band jetzt ebenfalls gekauft und gelesen (die französische Version. Die von Carlsen geht ja schon beim Ansehen kaputt, sorry aber dieses fladdernde Heftchen ist ja peinlich) und hat mir eigentlich sehr gut gefallen.

    Habe ja überhaupt keine Ahnung vom geschichtlichen Hintergrund der Story, also keine Ahnung was da noch folgt, aber die Zeichnungen/Coloration sind sehr schön, die Story (obwohl eigentlich noch nicht wirklich viel passiert ist) interessant genug um mich den 2. Band kaufen zu lassen...
    Der Sexgehalt hat mich persönlich jetzt nicht gestört bzw. fand ich angemessen, auch wenn mir die Frauen etwas arg notgeil vorkamen...allerdings sind die beiden Protagonisten ja auch ganz hübsch, als weibliches Wesen hat man also definitiv auch was von. ^_^''
    Geändert von Huscheli (30.01.2010 um 16:19 Uhr)

  25. #25
    Der zweite Band ist richtig gut – hey die Serie hat das Potential einer der besten von Marini zu werden – der sollte öfters auch als Autor und Zeichner fungieren der kann das – reizvoll ist die Geschichtsgestaltung alleine deswegen weil mal nicht Armenius in Fokus gesetzt wird sondern der in der Geschichte etwa untergegangene Marcus – auch ist die freie Interpretation des historischen Geschehens gut gelungen.

    P.S
    In Sachen Sex ist Band II eine Steigerung ... na und
    Geändert von FIRFIN der Lin (02.06.2010 um 16:33 Uhr)
    Glück liegt nicht darin, daß man tut, was man mag, sondern daß man mag, was man tut.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •