Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Seegras-Theater würdigt den Zeichner Charilaos Theodorou mit Ausstellung

  1. #1
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.362

    Seegras-Theater würdigt den Zeichner Charilaos Theodorou mit Ausstellung

    Mal eine andere aktuelle Meldung: Das Seegras-Theater in Hofhegnenberg würdigt den griechischen Maler und Zeichner Charilaos Theodorou mit einer Ausstellung: Theodorou ist bereits über 80 Jahre alt und noch imemr aktiv. Er war noch unter Kauka und später bei Pabel ein Chefzeichner von FF.

    http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4288.html

  2. #2

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Mal eine andere aktuelle Meldung: Das Seegras-Theater in Hofhegnenberg würdigt den griechischen Maler und Zeichner Charilaos Theodorou mit einer Ausstellung:

    ...

    Eine dankenswerte Aktion. Die sollte man sich nicht entgehen lassen.

  3. #3
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.362
    Normalerweise krame ich nicht solche uralten Threads aus, aber aus aktuellem Anlass: Aktuell ist zu Theodorou, der inzwischen 91 Jahre alt ist (!), ein schöner Artikel mit Foto im Merkur erschienen, der auch auf eine aktuelle Ausstellung hinweist
    "Die Werke von Charilaos Theodorou sind noch bis zum 20. September bei Atelier & Galerie Hermine Heinrich, Landsberger Straße 8, in Jesenwang, zu sehen. Besichtigungstermine können jederzeit unter der Telefonnummer (0 81 46) 99 69 03 vereinbart werden. Der Eintritt ist frei."


    Zum Artikel:
    https://www.merkur.de/lokales/fuerst...t-8642033.html

  4. #4
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    555
    Zitat aus dem Artikel:
    "Ein Wiederbelebungsversuch ohne Theodorou im Jahr 2000 im Ehapa-Verlag dauerte nur zehn Jahre."

    Ich liebe solche Pressemeldungen. Da sieht man mal wieder, wie viel Recherche dem Schreiber das Thema wert war. :-D

    Aber charmant, anzudeuten, dass die Wiederbelebung(en) wohl deshalb nur vorübergehend war(en), weil Herr Theodorou nicht dran beteiligt war.
    Horatio

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •