Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 41
  1. #1
    Mitglied Avatar von Berkut
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    454

    The Flying Tigers

    Habe heute den ersten Band bekommen. http://www.comicplus.de/index.html
    Recht interessante Geschichte aus WK II, nur die Zeichnungen sind nicht so gut wie bei Biggles oder Buck Danny! Was meint Ihr?
    Geändert von Berkut (12.06.2009 um 18:48 Uhr)
    Servus

    Roland

  2. #2

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.492
    Der Zeichenstil fällt schon auf. Ist wohl gewollt, das auf 50erJahre zu trimmen?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    619
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Der Zeichenstil fällt schon auf. Ist wohl gewollt, das auf 50erJahre zu trimmen?
    Tatsächlich! Die Ähnlichkeit zu "Buck Danny" ist zu erkennen. Mir gefallen solche Geschichten sehr gut.

    Die Resonanz hier ist allerdings eher mau. Hoffentlich die Verkaufszahlen nicht!?

  5. #5

  6. #6
    Mitglied Avatar von Berkut
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    454
    Servus

    Roland

  7. #7

  8. #8
    Mitglied Avatar von Berkut
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    454
    Amazon hat`s aber noch nicht!
    Servus

    Roland

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.576
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Bald kommt der zweite Band, dann wird die Serie bekannter. Verkaufszahlen sind soweit okay.

    eckrt
    unterer oder oberer 4-stelliger Bereich ?

  10. #10

  11. #11
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.858
    Und ich habs auch schon im Laden bekommen, nur leider noch nicht gelesen.
    Gruß Derma

  12. #12
    Mitglied Avatar von Berkut
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    454
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Da steht aber doch "Derzeit nicht auf Lager", also hab ich`s bei der Hummel bestellt!
    Servus

    Roland

  13. #13

  14. #14
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.208
    Blog-Einträge
    1
    Ich habe die beiden Bände nun bekommen und gelesen. Na ja, ich habe mir irgendwie mehr von Flying Tigers erwartet. Ich werde mir wohl Band 3 nicht mehr zu gemüte führen.

    Anmerkung: Hier wird mit Neger, Japsen, Schlitzaugen und anderen Wörtern eine sehr unangenehme Stimmung verbreitet. Wenn bei Wayne Shelton wegen ein paar Nazi Zeichen und einer banalen Story die D-Veröffentlichung verweigert wird, so finde ich es doch sehr komisch, das die "Guten" in Flying Tigers Ausdrücke verwenden, die unterste Schublade sind und die Geschichten sind zumindest gleich banal und trivial.

  15. #15
    Wir werden in einem Comic, der die Stimmung der 40er einfangen soll, keine "politische Korrektheit" an den Tag legen, die der Heuchelei unserer Tage entspricht. So haben die Leute damals eben geredet, auch wenn uns das nicht gefällt. Was das Triviale angeht: Dies ist keine "Graphic Novel", sondern ein simpler, aber in seiner Kategorie gut gestrickter und spannender Abenteuer-/Fliegercomic. In den Vorlagen zu "Biggles" von Johns geht es da viel derber zu.

    eckrt
    Geändert von [email protected] (22.12.2009 um 15:50 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.208
    Blog-Einträge
    1
    Versprochen, nur noch diese eine Feedback, da ich uns die Weihnachtsstimmung nicht verderben will. Biggles empfinde ich als korrekter als den Neger und Japsen schimpfenden Tigers. Heuchlerisch finde ich, wie man die Wayne Shelton Veröffentlichung kippte (für komplett Sammler ein schlag ins Gesicht). So jetzt ist raus und zumindest ich halte meine Schnabel bis ins neue Jahr..... aber nicht länger

  17. #17
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    1.281
    Bei Wayne Shelton ist es doch wohl eher so, daß der 3. Reich Kram als Vehikel für die Handlung in der heutigen Zeit dient. Deshalb bin ich echt froh, daß man auf so etwas verzichtet. Das ist schon bei den US Comics nicht mehr zu ertragen.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.806
    Blog-Einträge
    12
    Da stimme ich Raro völlig zu, das langweilt mich.
    Aber ich muß leider auch zugeben, die "Flying Tigers" langweilen mich auch - die schwächste Serie von Comiplus+ seit Menschengedenken.

  19. #19

  20. #20
    Mitglied Avatar von embe
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    603
    ich seh das ähnlich wie mervyn, sehr schwach, wird aber noch von cyberdise getoppt, das fand ich noch schwächer.
    trotzdem, um`s hier mal nicht zu negativ darzustellen:
    der restliche c+ output ist für gut befunden, gekauft, gelesen und im regal verstaut, da fällt so eine m.e. schwache serie im programm nicht sonderlich ins gewicht.

    in dem sinne schöne festtage mit nie ausgehendem lesefutter.

  21. #21
    Ich will das mal relativieren: Wir machen unsere Comics nicht für "alle", sondern sind uns durchaus bewusst, dass unterschiedliche Serien unterschiedliche Leser ansprechen. So sind "Biggles", "Wayne Shelton" und "Flying Tigers" actionbetonte Abenteuercomics, für die sich ein Leser von "Quintett" oder "Fog" nicht begeistern muss, aber doch kann. Gönnen wir doch denen ihren Spaß, die gern toll gezeichnete Flugzeuge und harte Helden sehen möchten, okay? Anders herum würde vielleicht einer, der gern "Flying Tigers" liest, "Caroline Baldwin" oder "Zehn Gebote" für "schwach" halten. Für uns als Verlag ist "Flying Tigers" alles andere als schwach.

    eckrt

  22. #22
    Gestern habe ich Band 1 gelesen, Band 2 folgt morgen. Sehr schöne detaillierte Zeichnungen der Maschinen und gut dargestellte Kampfszenen.
    Ärgerlich finde ich die Übersetzungsfehler:

    - auf Seite 9 werden zehn viermotorige Bomber angekündigt und drei Bilder später sieht man zweimotorige Mitsubishi KI-21

    - auf 48: ..........zusammen mit eine chinesischen Oberst

    Eigentlich ein schönes Album aber solche Schnitzer sollen doch vermieden werden.

  23. #23
    Uuups... Dass der Mensch Blödsinn macht, weiß er leider immer erst, wenn's geschehen ist. Auf die "Viermotorigen" bin ich wahrscheinlich gekommen, weil ich mit den Gedanken schon bei "vier Uhr" war.

    Schreibfehler dagegen... die passieren immer wieder, auch wenn man sich bei der Korrektur die Augen aus dem Kopf guckt.

    eckrt
    Geändert von [email protected] (31.12.2009 um 16:51 Uhr)

  24. #24

  25. #25
    Mitglied Avatar von Berkut
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    454
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Band 3 ist jetzt beim Drucker und wird Mitte August in den Handel kommen.

    eckrt
    war der Termin nicht schon???
    Servus

    Roland

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.