Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 353
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.653
    Warum nicht als Heimspiel in der Bielefelder U-Bahn? Das dürfte doch nicht allzu teuer sein.

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.662
    Blog-Einträge
    8
    geht nicht - bielefeld gibts nicht

  3. #78
    Mitglied Avatar von King Warrior
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    171

    Album 6.1

    Hier habe ich mehr erwartet. Nach 25 Jahren, hätte sich Bourgeon etwas besseres einfallen können. Die Story fand ich mittelmässig und teilweise anstrengend zu lesen, fast langweilig.
    Trotzdem als Sammler habe ich mir 1 und 6.1 geholt und natürlich wird der Rest auch nicht fehlen, da ich die alten SC Alben schon verkauft habe.

  4. #79
    Mitglied Avatar von Schninkel
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.491
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    ich würds Euch zutrauen dann aber bitte in Hamburg

    ... und Lüneburg
    Massenweise Graphic Novels oder was darunter firmiert, hauptsächlich Reprodukt und Avant
    Ebenfalls neu: US-DC und Marvel, US-30 Days of Night u.a.
    Alles zum Preissturz freigegeben
    http://www.comicforum.de/showthread....93#post5098393

  5. #80
    Mitglied Avatar von gebenec
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    391
    Zitat Zitat von King Warrior Beitrag anzeigen
    Hier habe ich mehr erwartet. Nach 25 Jahren, hätte sich Bourgeon etwas besseres einfallen können. Die Story fand ich mittelmässig und teilweise anstrengend zu lesen, fast langweilig.
    Trotzdem als Sammler habe ich mir 1 und 6.1 geholt und natürlich wird der Rest auch nicht fehlen, da ich die alten SC Alben schon verkauft habe.

    Also bei 6.1 möchte ich da entschieden widersprechen.

    Dieser Band ist für mich das Beste der Comicveröffentlichungen in diesen Jahr.


    Bei 1 bis 5 bleibt es bei mir beim alten Bestand.
    Muss aber zugeben, die Qualität des 6.1er macht Lust auf Mehr . Schwierige Entscheidung. ( Wo schiebt Mann den Comicschotter hin )

    Gruß

  6. #81
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    @gebenec

    Ich habe sogar die alte Carlsen Leinen-Luxus-Ausgabe, die wirklich sehr schön gestaltet war (wenn auch viel zu teuer ) und habe mir dennoch die ersten Alben von Splitter nochmal zugelegt.

    Alleine des beiliegenden Grafik-Druckes wegen - in meinen Augen die "schönsten" Drucke einer Serie, die ich bisher gesehen habe!


    @Splitter-Team

    Kleiner Tipp für Eure neue Web-Site: Ihr solltet bei Euren Albenpräsentationen auch auf die wundervollen Grafik-Drucke hinweisen, zumindest bei den Reisenden im Wind habe ich sie leider nicht finden können!
    So etwas darf man nicht verheimlichen!

  7. #82
    Junior Mitglied Avatar von Dylan
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    26
    Also zuerst mal ein ganz großes Lob zu Eurer " Reisende im Wind " - Neuedition. Ganz große Klasse.
    Aber nun mal eine Frage : Die beiliegenden Drucke sind meines Erachtens nicht die Originalcover,
    sondern die Cover der Carlsen-HC-Reihe.
    Vergleicht man die Drucke mit den alten Carlsen-SC-Bänden,dann fallen Unterschiede auf.
    (Bei Band 1 der SC-Ausgabe ist das Backcover das eigentliche Cover)
    Scheinbar hatte Bourgeon die Originalcover noch mal neu gezeichnet.
    Das ist nicht weiter schlimm, würde mich aber interessieren ob jemand mehr darüber weiß.

  8. #83
    Zitat Zitat von Dylan Beitrag anzeigen
    Die beiliegenden Drucke sind meines Erachtens nicht die Originalcover, sondern die Cover der Carlsen-HC-Reihe. Scheinbar hatte Bourgeon die Originalcover noch mal neu gezeichnet. Das ist nicht weiter schlimm, würde mich aber interessieren ob jemand mehr darüber weiß.
    Auch dazu empfehle ich allen Freunden der "Reisenden im Wind" die 46. Ausgabe der Reddition, in der recht viele Infos zu Autor und Serie sowie alle Angaben über Änderungen der Cover und weitere bibliographische Daten zu finden sind.

  9. #84
    Mitglied Avatar von Pansen
    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Luzern, Schweiz
    Beiträge
    159

    Schuber

    Hallo Zusammen! Mich würde nur schnell interessieren ob der Reisende-im-Wind-Schuber nun tatsächlich so aussieht wie der "Preview-Schuber", welcher im Katalog und im Shop gezeigt wird oder ob ein anderes Design vorliegt?

  10. #85
    Schuber
    Hallo Zusammen! Mich würde nur schnell interessieren ob der Reisende-im-Wind-Schuber nun tatsächlich so aussieht wie der "Preview-Schuber", welcher im Katalog und im Shop gezeigt wird oder ob ein anderes Design vorliegt?
    ... sieht genau so aus. Sehr edel, finde ich.

  11. #86
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    12.219
    Wir empfehlen für den Schuber-Look
    den eigens angefertigten Film!


    http://www.splitter-verlag.eu/specials.html

  12. #87
    Mitglied Avatar von McRob
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Marienheide im Bergischen
    Beiträge
    380
    Ich finde bei dem Motiv dieses Schubers gilt tatsächlich das Motto "Weniger ist Mehr".
    Sehr cool und "erwachsen".

    Freu' ich mich auf den Tag, an dem ich den letzte Band hineingleiten lassen darf...lechz.!
    (O.K., das war jetzt nicht so erwachsen...)

    Im übrigen war das mein erster Kontakt zu "Reisende im Wind".
    Ich musste es einfach irgendwann "anchecken", weil ich schon "Gefährten der Dämmerung" wortwörtlich bezaubernd fand.
    "Reisende im Wind" hab' ich mir bislang irgendwie immer aufgespart - und bereue es im nachhinein nicht im geringsten. Dank Splitter!

    Für mich ist Bourgeon einfach ein Meister. Das hat er für mich mit den ersten zwei Bänden schon wieder bewiesen.
    Die Art wie er zeichnet und Geschichten erzählt...das fesselt mich einfach. Danke!
    Die neue Miniserie lese ich erst nach den ersten fünf Bänden...
    Geändert von McRob (11.12.2009 um 20:09 Uhr)

  13. #88
    Mitglied Avatar von wimbern
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von Newsletter Nr. 75 - April 2010/1
    *Der Abschluss des ersten Zyklus der Reisenden im Wind mit dem fünften und*
    *für diese Auslieferung angekündigten Band wird sich auf unbestimmte Zeit*
    *verschieben. Der Grund: Die nach wie vor anhaltenden Massenstreiks in Frankreich*
    *gegen den Reformkurs und die Wirtschaftspolitik von Präsident Nicolas Sarkozy,*
    *zu deren Teilnehmern auch unser Händler zählt, von dem wir das besondere*
    *"Art-Condat-Matt"-Papier für unsere Bourgeon-Edition beziehen. Und ohne Papier*

    *gibt es leider auch keine Möglichkeit zu drucken.*
    Vive la Revolution!

    Liberté! Egalité! Comic ade!

  14. #89
    Hab´s mir gestern am 1. April zum Vor - Ostergeschenk gemacht und gleich zuhause gelesen.
    Für mich, zusammen mit dem ersten Band des REISENDE - Abschlusses, der beste Comic der letzten Jahre.
    Super recherchiert, grandios gezeichnet, sehr gut geschrieben, fantastischer Abschluß!

    Da REISENDE IM WIND und GEFÄHRTEN DER DÄMMERUNG abgeschlossen sind, CYANN - TOCHTER DER STERNE wohl demnächst mit Band 5 ebenso ... kann man wohl gespannt sein, was Francois Bourgeon als nächstes plant.

    SPLITTER weiß ja vielleicht mehr?
    Geändert von Wittek 0815 (02.04.2010 um 17:53 Uhr) Grund: Frage, nachträglich!

  15. #90
    Ich hab die Geschichte nicht verstanden, das kleine Mädchen ist doch ertrunken, oder?

    Und wer ist denn jetzt die Mutter und die Großmutter von Zabo?

  16. #91

    Verschiebung?!

    Gibt es schon Neuigkeiten zum Erscheinen des 5. Bandes? Ist das Papier noch im Streik? Gibt es schon einen neuen (fixen/voraussichtlichen) Erscheinungstermin?

    Reisende im Wind ist eine tolle Serie. Leider fällt es mir durch die mehrmonatigen Pause zwischen dem Erscheinen der einzelnen Bände immer schwer, den Faden der Handlung dieser Serie wieder aufzugreifen. Ich denke, wenn der letzte Band da ist, wird die Gesamtlektüre aller Bände das lösen.

  17. #92
    Ich hab grad Reisende im Wind Band 1-4 gelesen und bin begeistert - aber nicht nur vom Inhalt, sondern auch von der Aufmachung. Besonders positiv herauszustreichen ist das Papier! Kann man das nicht für alle Comics verwenden? Es ist unglaublich: egal wie die Lichtverhältnisse sind, es spiegelt nicht, die Farben sind unglaublich schön, egal ob bei direktem Sonnenlicht oder bei der Schreibtischlampe - auch ist es überhaupt nicht für Fingerabdrücke anfällig, bei feuchten Händen wellt sich nichts, es ist aber nicht so dick, dass man nur schwer umblättern kann, sondern genau richtig.
    SO MUSS PAPIER SEIN!
    Besteht die Möglichkeit, dass ihr das Papier noch für andere Serien verwendet?! Das würde mich sehr freuen!

  18. #93
    Zitat Zitat von VanDerStaal Beitrag anzeigen
    Ich hab grad Reisende im Wind Band 1-4 gelesen und bin begeistert - aber nicht nur vom Inhalt, sondern auch von der Aufmachung. Besonders positiv herauszustreichen ist das Papier! Es ist unglaublich: egal wie die Lichtverhältnisse sind, es spiegelt nicht, die Farben sind unglaublich schön, egal ob bei direktem Sonnenlicht oder bei der Schreibtischlampe - auch ist es überhaupt nicht für Fingerabdrücke anfällig, bei feuchten Händen wellt sich nichts, es ist aber nicht so dick, dass man nur schwer umblättern kann, sondern genau richtig.
    Kann ich nur unterstreichen!

  19. #94
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    12.219
    Zitat Zitat von Thomasi Beitrag anzeigen
    Gibt es schon Neuigkeiten zum Erscheinen des 5. Bandes? Ist das Papier noch im Streik? Gibt es schon einen neuen (fixen/voraussichtlichen) Erscheinungstermin?

    Reisende im Wind ist eine tolle Serie. Leider fällt es mir durch die mehrmonatigen Pause zwischen dem Erscheinen der einzelnen Bände immer schwer, den Faden der Handlung dieser Serie wieder aufzugreifen. Ich denke, wenn der letzte Band da ist, wird die Gesamtlektüre aller Bände das lösen.

    Hi Thomasi,

    das Papier ist letzten Donnerstag eingetroffen und der
    Druck beginnt am Freitag. Hat ja leider etwas gedauert,
    aber dafür kommen dann auch gleich zwei Bourgeon-
    Alben mit dem "schönen" Papier:
    Der Reisende im Wind Abschlussband sowie das erste
    Album zu den Gefährten der Dämmerung!

  20. #95
    Heißt das Band 5 kommt im Juni? Gefährten der Dämmerung sind nämlich für Anfang Juni angesetzt.

  21. #96
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.774
    Der Reisende 5 wird wohl Mitte/ ende Mai im Handel sein.
    Der wird sofort nach fertigstellung in die Auslieferung gehen.
    "Noch warm" sozusagen.

    Dirk

  22. #97
    Die werden euch sicher wie warme Semmeln aus der Hand gerissen...

  23. #98
    Irgendwie habe ich an der Serie die Lust verloren – die Spannung und Qualität aus Band I & II war für mich irgendwie in Band 3 & 4 nicht mehr gegeben. Zeichnerisch blieb, dass Comic große Klasse aber die Entwicklung der Serie war dann nicht so mein Ding und die Begeisterung am Anfang ist nun verflogen, werde meine Bänder inkl. Schuber verkaufen, - schade
    Glück liegt nicht darin, daß man tut, was man mag, sondern daß man mag, was man tut.

  24. #99
    Mitglied Avatar von McRob
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Marienheide im Bergischen
    Beiträge
    380
    FIRFIN, find ich ganz ehrlich auch schade für Dich...

    Keine Ahnung ob Du es eh schon längst kennst, aber falls nicht und Du von Bourgeon nun eher Abstand nehmen möchtest, nach Deiner Erfahrung, so sei davor gewarnt die kommende Serie
    von dem Guten zu verpassen.
    Bourgeons "Gefährten der Dämmerung" ist, meiner Meinung nach, ein völlig anderes Kaliber.
    Abgesehen von dem dort eh schon erhabenen Zeichenstil, ist auch die Story einfach nur "bittersüss".
    Hab das Mittelalter mit 'nem Touch Fantasy noch nie in der Form dargeboten bekommen.
    Na ja, zumindest bei dem was ich so kenne, aus der Ecke...


    Gilt im übrigen für alle, die "Probleme" mit "Reisende..." haben.

  25. #100
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.644
    Reisende im Wind ist schon eine tolle Serie, die ich wieder gerne lese. Aber irgendwie auch 80er like.

Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •