Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fix&Foxi-Folge gesucht

  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    2

    Fix&Foxi-Folge gesucht

    Hallo,
    vielleicht könnt ihr mir dabei helfen, eine Fix&Foxi-Folge (gedrucktes Comic, nicht Zeichentrickserie) zu identifizieren, an die ich mich leider nur bruchstückhaft erinnern kann. Offensichtlich hat die Folge aber einen gewissen Eindruck bei mir hinterlassen, sonst würde ich nicht hier nachfragen

    Zeit: Gelesen habe ich die Folge Mitte der 1980er. Das Heft kann aber durchaus Ende der 1970er erschienen sein.
    Inhalt:
    Besonders an zwei Szenen kann ich mich erinnern:
    1. Irgendwie landen die Darsteller in einer anderen Welt (anderer Planet?) (mit einem fliegenden Haus von Knox?). Viele Dinge scheinen dort essbar zu sein. Zum Beispiel steht das Auto (von Knox?) an der Tankstelle und Lupo (?) findet heraus, dass die Schwämme, die eigentlich dazu da sind die Scheiben zu reinigen, essbar sind (aus Käse?).
    2. Das Königreich dieser Welt (eine Prinzessin?) wird von einem gefährlichen Bienenschwarm geplagt. Die Darsteller finden heraus, dass die Bienen in Wirklichkeit kleine Flugzeuge sind, die man (wenn man sich selber verkleinert und in das Cockpit reinsetzt) lenken kann. Die Bienen wurden vom Gegner des Königs geschickt.

    Alles sehr dünn, ich weiß. Es kann sehr gut sein, dass ich zwei Folgen miteinander vermischt habe. Vielleicht sind es noch nicht mal Fix&Foxi-Abenteuer... Ich halte im Moment alles für möglich
    Über eine Inhaltsangabe, was wirklich in dieser Folge passierte, würde ich mich sehr freuen.

  2. #2
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Guck dir mal dieses FF-Taschenbuch (FF Extra 55) an: Es scheint, als ob du Elemente von Mureks "Weltraum ist überALL" (Die Villa von Knox, die wie die Enterprise durchs All fliegt) und Fischers "Käse im All" in deiner Erinnerung vermengt hast...

  3. #3
    Es könnte sich aber auch um die Story "Als der große Regen kam" aus FF 8/1979 handeln:


    >Inhalt: Seit Tagen regnet es unaufhörlich, und laut Knox' Berechnungen soll der Regen sogar noch zunehmen und eine Sintflut auslösen. Daher hat Knox eine Arche in Form einer fliegenden Untertasse gebaut, um die gesamte Familie in Sicherheit zu bringen. Nach dem Abflug begibt sich Lupo im Inneren der Arche auf die Suche nach Eßbarem, doch dabei drückt er auf einen Knopf, wodurch er den Kurs der Arche ändert. Nach der Landung auf einem Berg im Himalaja treffen sie auf intelligente Schneemenschen, die ihnen voller Stolz verkünden, daß sie das Weltkommando übernommen haben...<


    http://www.kaukapedia.com/index.php/Fix_und_Foxi_8/1979

  4. #4
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von Rosenelf Beitrag anzeigen
    Es könnte sich aber auch um die Story "Als der große Regen kam" aus FF 8/1979 handeln
    Nö, die schräge Geschichte mit den Schneemenschen kenn ich. FF Extra 55 ist schon richtig, darauf geh ich jede Wette ein..

  5. #5
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von telemax Beitrag anzeigen
    Guck dir mal dieses FF-Taschenbuch (FF Extra 55) an: Es scheint, als ob du Elemente von Mureks "Weltraum ist überALL" (Die Villa von Knox, die wie die Enterprise durchs All fliegt) und Fischers "Käse im All" in deiner Erinnerung vermengt hast...
    Danke für diese Information! Google hat mich dadurch zu folgendem Thread geführt:
    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=88017

    Ich bin eigentlich mit den "Einzig Wahren Comics" (TM) aufgewachsen, nämlich mit franco-belgischen, und habe nur wenig "fremdgelesen" (Disney und Kauka). Dass diese Fix&Foxi-Episode die ganzen Jahre bei mir hängenblieb, spricht für sie

    Alles gelogen...Hab eigentlich alles gelesen, was ich in die Finger bekam

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •