Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 85
  1. #26
    Mitglied Avatar von eis
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    68799 Reilingen
    Beiträge
    1.168
    Nachrichten
    0
    @Thomas778: Nachdrucke waren auch im alten GG Heft die Regel. Also kein Grund, dem neuen GG zu grollen.

  2. #27
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.493
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Charisma Beitrag anzeigen
    ... der Verlag (soll heißen: ich) guckt nicht jede Woche hier rein, sorry. Hinzu kommt, dass wir selber lange auf eine Ansage "von oben" gewartet haben. Nun inst diese Ansage da und leider, wie schon befürchet, werden die GG leider eingestellt. Die Kooperationen, die angedacht waren, sind nicht zustande gekommen und so, wie das Heft bisher bei Tigerpress erschienen ist, rechnet es sich leider nicht.

    Schade
    Ja, war leider ein kurzes Vergnügen
    Hoffentlich sind dadurch Resourcen frei, die man ins FF-Heft stecken kann, das hat es meiner Meinung nach die letzten Monate bitter nötig
    Gruß Derma

  3. #28
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0
    Sehr schade, liebe Leute.
    Gerade durch die letzte Ausgabe war ich drauf und dran, GeGe lieb zu gewinnen: endlich mal wieder ein Comic- Heft (nicht nur) für Grundschüler, endlich mal wieder ein Kioskformat, endlich mal neue Ideen (HörspielCDs statt Plastikmüll- Gimmicks, Gastauftritte wie Hellboy).

    Sieht die Masse der potentiellen Kunden leider nicht ganz so. Sehr schade.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  4. #29
    Moderator Comicwerk Forum
    Registriert seit
    07.2000
    Beiträge
    2.561
    Nachrichten
    0
    Laut Eigenwerbung richtete sich das Magazin an Grund- und Mittelschüler. Problem war es, dass die meisten Comics sowohl inhaltlich auch graphisch vollkommen überaltet waren. Mit diesen alten lockst du nicht 50 000 Leute hinter den Ofen hervor, vielleicht gibt es eine Zielgruppe von 10 000 Menschen.
    PR empfiehlt: Rückkehr von "der drei" auf www.comicwerk.de. Außerdem unterstützt "der drei" im Wettbewerb bei www.mycomics.de.

  5. #30
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.201
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Pats Reiseabenteuer Beitrag anzeigen
    Laut Eigenwerbung richtete sich das Magazin an Grund- und Mittelschüler. Problem war es, dass die meisten Comics sowohl inhaltlich auch graphisch vollkommen überaltet waren. Mit diesen alten lockst du nicht 50 000 Leute hinter den Ofen hervor, vielleicht gibt es eine Zielgruppe von 10 000 Menschen.
    mit welchem Comic soll man denn heute noch 50.000 Grund- und Mittelschüler locken?

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.110
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    10.000 Käufer wären doch ne ganze Menge und kein Grund zur Einstellung des Heftes, wenn jedes Comicalbum ne Auflage von nur ca 3000 hat

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    10.000 Käufer wären doch ne ganze Menge und kein Grund zur Einstellung des Heftes, wenn jedes Comicalbum ne Auflage von nur ca 3000 hat
    das ist eine frage des vertriebs und der kostenstruktur.

    im übrigen sind 3.000 eher eine untergrenze für diverse verlage, als ein mittelwert.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Kicker1975
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Horstmar
    Beiträge
    771
    Nachrichten
    0

    Wink

    War doch klar das kein Heft mehr kommt ...es erinnert mich an das Schlumpf Magazin Spezial , welches mit einer tollen Schleich Schlumpffigur angeboten wurde ...da war auch noch 3 Ausgaben essig !

    Tolle Sachen werden einfach in Deutschland nicht mehr von der Käuferschicht ...den Kindern angenommen , wenn man aber tonnenweise Plastikmüll mit reinpackt läuft es.

    Allerdings waren die uralten Graupencomics im GG nicht gerade ein Kaufgrund ...die Hörspiel CD war aber sehr gut und das Preis / Leistungsverhältnis war auch top !

    Sehr schade ...ich denke damit ist das GG entgültig zu Grabe getragen , ein Neues Heft wird es dann auch wohl nicht mehr geben nach diesem Desaster Verkaufstechnisch gesehen natürlich.

  9. #34
    Moderator Comicwerk Forum
    Registriert seit
    07.2000
    Beiträge
    2.561
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    mit welchem Comic soll man denn heute noch 50.000 Grund- und Mittelschüler locken?
    Die Kernzielgruppe waren Grund- und Mittelschüler. Heißt nicht, dass diese das Heft allein kaufen müssen. Aber ein Großteil macht eben diese Zielgruppe aus, bei Micky Maus, Witch, Mosaik ist dieses der Fall. Und sie kommen und kamen über 50000 verklaufte Exemplare. Momentan fällt mir außer dem Mosaik oder Witch kein Comic am Kiosk ein, was allein aufgrund der Comics zu gefallen weiß.

    Und mehr ehrlich die Gespenstergeschichten waren altbackend. Und die alten Herren, die sich dafür interessieren, schätze ich unter 10 000 ein. Man hätte es deutlich erneuern müssen.
    PR empfiehlt: Rückkehr von "der drei" auf www.comicwerk.de. Außerdem unterstützt "der drei" im Wettbewerb bei www.mycomics.de.

  10. #35
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.100
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pats Reiseabenteuer Beitrag anzeigen
    (...) Momentan fällt mir außer dem Mosaik oder Witch kein Comic am Kiosk ein, was allein aufgrund der Comics zu gefallen weiß (...)
    Lustiges Taschenbuch, Spider-Man, Donald Duck Sonderheft, X-Men, Mad ...

    Nur eine kleine Auswahl an Comics im breiten Grosso-Vertrieb, die nur in absoluten Ausnahmefällen mit Extras "glänzen" und sich praktisch allein über ihre Comic-Inhalte am Kiosk behaupten.

  11. #36
    Moderator Comicwerk Forum
    Registriert seit
    07.2000
    Beiträge
    2.561
    Nachrichten
    0
    MAD, Donald Duck haben unter 50 000 Käufer, bei MAD sind es um die 20 000. Bei Spider-Man und den X-Men bin ich mir nicht sicher, ob die mehr als 50 000 Käufer haben. Micky Maus und das lustige Taschenbuch gefallen mir eben nicht.
    PR empfiehlt: Rückkehr von "der drei" auf www.comicwerk.de. Außerdem unterstützt "der drei" im Wettbewerb bei www.mycomics.de.

  12. #37
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.227
    Nachrichten
    6
    Zitat Zitat von Pats Reiseabenteuer Beitrag anzeigen
    Bei Spider-Man und den X-Men bin ich mir nicht sicher, ob die mehr als 50 000 Käufer haben.
    Streich lieber mal 'ne Null weg. Könnte realistischer sein. Zumindestens für das reguläre Spider-Man Heft und nicht das Magazin mit Plastikschrott.

  13. #38
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von eis Beitrag anzeigen
    @Thomas778: Nachdrucke waren auch im alten GG Heft die Regel. Also kein Grund, dem neuen GG zu grollen.
    Ja eis, das ist wahr, ABER die Nachdrucke waren Spezialaufgaben und es wurde auf dem Cover erwähnt, in welcher Nummer die Geschichten erstmalig erschienen, was hier nicht der Fall war. Seltsam aber so stands geschrieben.

    Schade dass es nun vorbei sein soll, nach nur drei Ausgaben, es war vielleicht zu wenig Material für zuviel Geld, die CD ist ja als reines Gimmick angegeben... aproppos da frage ich mich was aus Malcolm Max wird, es wäre echt schade wenn dieser audible Pausenfüller, der sehr gut als Gutenachtgeschichte funktioniert hat, auch in der Versenkung verschwinden soll. Malcolm Max hat noch nicht mal richtig angefangen und wird schon nach zwei Auftritten in die unverdiente Rente geschickt? Die Hörspielserie KÖNNTE man vielleicht in einem anderem entsprechenden Comic weiter führen oder gar als eigene Hörspielserie rausbringen.
    Geändert von Thomas778 (29.05.2009 um 22:59 Uhr)

  14. #39
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.146
    Nachrichten
    0
    Hörspielserie mit beiliegendem Comic ...

  15. #40
    Moderator Comicwerk Forum
    Registriert seit
    07.2000
    Beiträge
    2.561
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Streich lieber mal 'ne Null weg. Könnte realistischer sein. Zumindestens für das reguläre Spider-Man Heft und nicht das Magazin mit Plastikschrott.
    In diesen Bereich hätte ich es eingeschätzt. Es ging aber auch um die 50000.

    at Eis: ich fand die alten Gespenster Geschichten noch altbackender. Insider haben es schon damals kritisiert, dass nur alte Geschichten aufgewärmt werden. Ist ja nicht ohne Grund vom Markt verschwunden.
    PR empfiehlt: Rückkehr von "der drei" auf www.comicwerk.de. Außerdem unterstützt "der drei" im Wettbewerb bei www.mycomics.de.

  16. #41
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.100
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Streich lieber mal 'ne Null weg. Könnte realistischer sein. Zumindestens für das reguläre Spider-Man Heft und nicht das Magazin mit Plastikschrott.
    Dann würde ich diese Hefte nicht in vier Verkaufsstellen bei uns auf dem Dorf vorfinden. Es ergäbe keinerlei Sinn zehntausende Verkaufsstellen zu bestücken, wenn am Ende lediglich 5000 Exemplare verkauft werden. Die "Gespenster-Geschichten" haben es übrigens nie auch nur in einen unserer Supermärkte vor Ort geschafft ...

  17. #42
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.146
    Nachrichten
    0
    Verwechsel nicht Auflage mit verkauften Exemplaren ...

  18. #43
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.100
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Verwechsel nicht Auflage mit verkauften Exemplaren ...
    Das ist ein recht einfache Rechnung: Wir haben rund 120.000 Presseverkaufsstellen in Deutschland. Wenn man zumindest einen kleineren Teil davon mit seinen Heften bestückt, sagen wir einmal 35.000 Verkaufstellen, würde dies bei 5000 Verkaufsexemplaren bedeuten, dass bei mindestens 70 Prozent der Verkaufsstellen ein Nullverkauf stattfinden würde. In Wirklichkeit wäre das sogar noch schlimmer, weil zum Beispiel in Topverkaufsstellen wie Bahnhofsbuchhandlungen deutlich mehr als nur ein Exemplar verkauft werden. So blieben wahrscheinlich nur noch rund 2500 Verkaufsexemplare für mehr als 30.000 Verkaufsstellen übrig. Dass dies völlig absurd wäre, sieht glaube ich jeder.

    Ich würde sagen, dass sich ein "richtiger" (also landesweiter) Grosso-Vertrieb frühestens ab 15.000 Verkaufsexemplaren lohnt - wenn nicht sogar noch etwas höher. Und damit wäre auch sofort klar, warum die "Gespenster-Geschichten"-Zahlen wirklich nicht reichen konnten.

  19. #44
    Mitglied Avatar von Don Fishli
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    517
    Nachrichten
    0
    Fast richtig geschätzt, zumindest laut tagespiegel.de.
    http://www.tagesspiegel.de/kultur/co...t18281,2768000 über die Obama-Ausgabe von Spider-Man.

    Bei der deutschen Ausgabe bringt der Panini-Verlag statt der sonst üblichen Auflage von 16.000 Heften rund das Doppelte in den Verkehr, wie Verlagssprecher Steffen Volkmer sagt.

  20. #45
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.201
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Don Fishli Beitrag anzeigen
    Fast richtig geschätzt, zumindest laut tagespiegel.de.
    http://www.tagesspiegel.de/kultur/co...t18281,2768000 über die Obama-Ausgabe von Spider-Man.
    ..nö - da steht "bringt Panini in den Verkehr", das heisst, das ist lediglich die Druckauflage. Wenn man bedenkt, dass im Pressegrosso bestenfalls die Hälfte der Auflage verkauft wird, bekommt man ein Gefühl dafür, in welchen Dimensionen sich Comicverkäufe heute bewegen.

  21. #46
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.100
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    ..nö - da steht "bringt Panini in den Verkehr", das heisst, das ist lediglich die Druckauflage. Wenn man bedenkt, dass im Pressegrosso bestenfalls die Hälfte der Auflage verkauft wird, bekommt man ein Gefühl dafür, in welchen Dimensionen sich Comicverkäufe heute bewegen.
    Ja und Nein. Zum einen hast du natürlich mit der "Druckauflage" recht. Auf der anderen Seite gehen große Teile von dieser aber auch in den Comic-Fachhandel, wo es praktisch eine Nullremission gibt. Damit dürfte sich der prozentuale Anteil der Verkaufsexemplare deutlich besser darstellen, als von dir prognostiziert. Ich vermute mal, dass nur diese Mischkalkulation mit der speziellen Vertriebssitutation in den Comicläden, die Panini-Superheldenserien auch im Grosso noch hält.
    Das alles ließe sich aber so überhaupt nicht auf andere Serien wie GG übertragen, denn für die sehe ich kaum eine Chance, ähnlich stark in die Comicläden auszuweichen, wie das bei den Superhelden-Serien der Fall ist.

  22. #47
    Moderator Comicwerk Forum
    Registriert seit
    07.2000
    Beiträge
    2.561
    Nachrichten
    0
    Tigerpress hat Insolvenz angemeldet, so erübrigt sich die Frage nach dem neuen Heft schon fast.
    PR empfiehlt: Rückkehr von "der drei" auf www.comicwerk.de. Außerdem unterstützt "der drei" im Wettbewerb bei www.mycomics.de.

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.110
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    wenn das stimmt kommt gar nix mehr raus bei denen kein FF kein Lupo

  24. #49
    Moderator Comicwerk Forum
    Registriert seit
    07.2000
    Beiträge
    2.561
    Nachrichten
    0
    Insolvenz bedeutet ja nicht gleich Konkurs.
    PR empfiehlt: Rückkehr von "der drei" auf www.comicwerk.de. Außerdem unterstützt "der drei" im Wettbewerb bei www.mycomics.de.

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.110
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    schon richtig, wie man ja jetzt über die Karstadt Insolvenz lesen kann

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.