szmtag The Morgue - Seite 2
Seite 2 von 22 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 547

Thema: The Morgue

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    Westdeutsche Zeitung, 25.3.2003, Stephan Maurer, dpa:
    Ein anarchistischer Denker - Maler und Grafiker Prechtl gestorben

    Im Alter von 76 Jahren ist in Nürnberg der Illustrator und Grafiker Michael Mathias Prechtl gestorben.
    Selbstporträt

    Bertolt Brecht

    SPIEGEL-Titelbilder

    Goethes Reinecke Fuchs

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0

    Unhappy

    Am 12. März ist in Zagreb der ehemalige „Fix & Foxi“-Zeichner Branco Karabajic („Pauli“) im Alter von 77 Jahren gestorben.


    Eine Biografie des Künstlers gibt es unter:
    www.fixundfoxi.kauka.de

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    Am 4.April starb Rudy Florese, Zeichner von „Tarzan“ und „Korak, Tarzans Sohn“, im Alter von nur 56 Jahren.
    Er war neben Alfredo Alcala und Alex Nino einer der philippinischen Zeichner, die in den 70er Jahren auch in den USA Erfolg hatten.
    http://alanguilan.com/sanpablo/rflorese.html

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0

    Zitat gekürzt

    Netzeitung, 8.4.2003, nz:
    Schöpferin des Elefanten Babar gestorben

    Die französische Kinderbuchautorin de Brunhoff ist tot. Sie erfand «Barbar, den kleinen Elefanten».

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    Herbert Riehl-Heyse, einer der großen Journalisten Deutschlands, ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Der vielfach ausgezeichnete Star-Reporter und leitende Redakteur der „Süddeutschen Zeitung“ galt als stilprägend für das Münchner Blatt.

    Herbert Riehl-Heyse schrieb auch die Texte für den von Dieter Hanitzsch gezeichneten Comic Strip „Der große Max“, der 2002 zu den Nominierten für den Max & Moritz-Preis gehörte.

  6. #31
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.157
    Nachrichten
    6
    http://www.hoernews.de/Artikel/Gedenken_Herzog.html
    Ulli Herzog (1938 bis 2003)

    Ulli Herzog, Autor und Regisseur der erfolgreichen Kinderhörspielreihe "Benjamin Blümchen" und SFB-Moderator, ist tot. Er erlag am vergangenen Samstag im Alter von 64 Jahren einem Herzversagen, teilte der SFB mit.

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    Hannelore Marschall-Oehmichen, Mitbegründerin und Prinzipalin der Augsburger Puppenkiste, ist am vergangenen Freitag im Alter von 72 Jahren in Augsburg gestorben.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.433
    Nachrichten
    0
    Zwar nicht mit mir verwandt, trotzdem traurig !
    Urmeli, öff, öff...

    Derma*
    Gruß Derma

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    Die Welt, 28.5.2003, fac:
    „Ich denke mit der Hand“ - Zum Tode des Karikaturisten Klaus Böhle

    Von 1983 bis 1999 zeichnete Klaus Böhle, in der Nachfolge von Wolfgang Hicks, für die WELT. In der Nacht zum Montag ist er nach längerem Leiden im Alter von 78 Jahren in Bonn gestorben.
    Ein sehr guter, eleganter Zeichner mit makelloser Schraffurtechnik.
    Seine Zeichnungen waren aber für meinen Geschmack zu kalt und glatt.

    Ich habe mal im Internet nach Zeichnungen von ihm gesucht:

    „Der Journalist“

    Angela Merkel (2000)

    Ausstellung „Rückblende 2001“

    Berliner Dschungel (2001)

    Karikaturen für den Nordrhein-Westfälischen Lehrerverband:

    Dezember 2001

    Januar 2002

    Februar 2002

    März 2002

    Mai 2002

    September 2002

    Dezember 2002

    Farbige Karikaturen für die Bonner Illustrierte:

    Guido Westerwelle

    Stadtfest in Bonn

  10. #35
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    12.885
    Nachrichten
    0
    A propos Wolfgang Hicks: Der hat meines Wissens schon für den STÜRMER gezeichnet.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    http://www.newsfromme.com/archives/2003_05_28.html
    Mark Evanier, 28.05.03:
    Al Hartley, R.I.P. 02:09 AM

    Veteran comic book artist Al Hartley died on Tuesday at age 81. Hartley was best known to comic fans for his work on Archie Comics, for Marvel's Patsy Walker, and for one very odd Thor story that ran in Journey Into Mystery #90.

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    Original geschrieben von Mick Baxter
    A propos Wolfgang Hicks: Der hat meines Wissens schon für den STÜRMER gezeichnet.
    Das kann nicht sein.
    "Der Stürmer" hatte einen einzigen festen Zeichner, dessen Hetz-Zeichnungen auf der Titelseite zum Markenzeichen des Blattes wurden.

    Sicher meinst du eine andere deutsche Zeitung der Nazi-Zeit.

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.256
    Nachrichten
    0
    By the way:
    Die Nazis hatten zum Teil ganz hervorragende Zeichner für ihre Blätter. Ich bekam mal zufällig ein paar Wehrmachtszeitungen für die Front in die Hände und war erschrocken, so qualitativ hochwertige Zeichnungen für so eine böse Sache zu finden. War mir bis dahin einfach nicht bewusst, was da für fähige Leute arbeiteten.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    12.885
    Nachrichten
    0
    Anfang der 80er gab es eine Diskussion darüber. Deshalb taucht Hicks auch in "Reino – Im Schatten des Schwarzen Falken" als Strauß-Porträtist auf.

    Kann mich aber an keine Einzelheiten erinnern.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  15. #40
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    12.885
    Nachrichten
    0
    Original geschrieben von Krustowsky
    War mir bis dahin einfach nicht bewusst, was da für fähige Leute arbeiteten.
    Nur gute Trickfilme haben sie trotz aller Anstrenungen nicht hingekriegt. Zumindest keine, die dem Vergleich mit amerikanischen Produktionen der gleichen Zeit standhalten.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    Dazu passt der Thread Hitlers Traum von Mickey Maus im Splashmovies-Forum.

  17. #42
    Mitglied Avatar von Manila
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.213
    Nachrichten
    0
    Jürgen. W. Möllemann, Politiker, 05.06.2003

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    Georges Pichard
    17.1.1920-7.6.2003
    Der Altmeister des französischen Erotik-Comics, dessen Alben in Deutschland meist indiziert wurden, wurde 83 Jahre alt.

    Mehr über Georges Pichard auf www.lambiek.net/pichard.htm

  19. #44
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.157
    Nachrichten
    6
    Oh, da wird sich mein Chef aber freuen - der mochte diesen widerlichen Kram von ihm nämich überhaupt nicht.

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.256
    Nachrichten
    0
    Oha. Pichard ist tot.

    Traurig.....

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    Heinz Behling, der Autor, Karikaturist, Grafiker, Kinderbuchautor und Zeichner des Staatswappens der DDR ist am 5.Juni 2003 in Berlin im Alter von 82 Jahren verstorben.

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.256
    Nachrichten
    0
    Und jetzt auch noch Gregory Peck: das alte Hollywood stirbt.
    Der Mann stand für gute Filme im Sinne guter Drehbücher.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    12.885
    Nachrichten
    0
    Original geschrieben von Krustowsky
    Und jetzt auch noch Gregory Peck: das alte Hollywood stirbt.
    Der Mann stand für gute Filme im Sinne guter Drehbücher.
    Unvergessen "The Boys from Brasil"

  24. #49
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.433
    Nachrichten
    0
    Tja, 3 große Schauspieler innerhalb weniger Tage:

    Gregory Peck
    Günther Pfitzmann
    Jürgen Möllemann
    Gruß Derma

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    Die Welt, 18.6.2003, Uwe Wittstock:
    Der Universalkönner

    Zum Tode von Volker Kriegel


    [...] Studiert hatte er Soziologie in Frankfurt, der Stadt Adornos, und dessen Jazz-Allergie war ihm kein Geheimnis, als Musiker kannte er den coolen Ton der Jazzkeller-Ansagen nur zu genau, und als Zeichner wusste er, welche komischen Funken sich schlagen ließen, wenn er diesen Ton in die Atmosphäre eines bayerischen Bierzelts verpflanzte. Kriegel war ein Könner in vielen Disziplinen und als Jazz-Rock-Gitarrist, Zeichner und Autor komischer Texte zählte er zu den Besten des Landes. Jetzt ist er im Alter von 59 Jahren nach kurzer Krankheit in Spanien gestorben.

Seite 2 von 22 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.