Seite 2 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 266
  1. #26
    Zitat Zitat von Derma R. Shell Beitrag anzeigen
    Oh, dann wohl doch nicht die wunderschöne 8-bändige INTEGRALE-Ausgabe von DUPUIS, die neben JEFF JORDAN auch die Abenteuer von CÄSAR ( bekannt aus PRIMO ) und andere Arbeiten von TILLIEUX versammelt... http://www.dupuis.com/catalogue/FR/a...aventures.html
    Na, zum Glück wird es diese Ausgabe nicht werden. Die hatte ziemlich fürchterliches Papier und eine bescheidene Druckqualität! Wie gesagt, die bei Ehapa angekündigte Gesamtausgabe ist ganz oberneu und (bis gestern) noch nirgendwo im Netz zu finden. Soll aber, glaube ich, bei Dupuis ab Juni erscheinen, vier Bände umfassen und komplett überarbeitet sein. Die editorischen Texte der Originalausgabe sind übrigens von José-Louis Bocquet, der auch das Szenario von "Die Abenteuer von Hergé" geschrieben hat. Ich konnte schon einen ersten Blick auf die Zusatzseiten werfen und kann euch versprechen, dass da kein Wunsch (und damit meine ich, wirklich keiner!) offen bleibt! Toll!
    Geändert von Volker Hamann (05.03.2009 um 23:32 Uhr)

  2. #27
    Mitglied Avatar von Matbs
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.942
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Don Alfonso Beitrag anzeigen
    und kann euch versprechen, dass da kein Wunsch (und damit meine ich, wirklich keiner!) offen bleibt!
    Also ich wünsch mir, dass auch Marc Jaguar dabei ist...

  3. #28
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.147
    Nachrichten
    0
    Und, weil fast genauso unpassend, alle von Tillieux getexteten Tif-et-Tondu-Bände.
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    aber 100% wäre dies billiger möglich gewesen.

    Vielleicht wäre es für Ehapa dann nicht mehr praktikabel - das steht auf einem völlig anderen Blatt und wurde auch nie behauptet.
    Aber diese Ausgabe hätte man deutlich günstiger anbieten können!

    Und ja - Gesamtausgaben kann man billiger produzieren, als die gleiche Serie in Einzelalben!
    Das trifft auf alle Gesamtausgaben zu - es sei denn man würde sie mit extrem viel Bonus-Material usw. aufwerten - das muss man natürlich berücksichtigen.

    Bei einer 1:1 Umsetzung von Alben zu Gesamtausgaben innerhalb der gleichen Serie ist immer die Gesamtausgabe günstiger - denn die reinen Druckkosten sind schon wesentlich günstiger.

    Dazu kommt oftmals noch eine kleine Ersparnis bei den Materialdaten - und eventuell kann auch logisitisch noch etwas bei rumkommen.

    Komisch das du das immer noch nicht weisst!

    P.S.
    Das es anders geht beweist die angekündigte Jeff Jordan Gesamtausgabe:
    Hardcover, ca. 200 farbige Seiten, ca. 30 €
    Dadurch, daß du das ständig wiederholst, wird es nicht richtiger. Die Druckkosten sind für einen "richtigen" Verlag noch die geringsten Kosten. Da ist für den Verkaufspreis nicht sooo viel einzusparen. Insbesondere, wenn die GA auf nur ein Viertel der üblichen Auflagen kalkuliert ist. Da fallen schon die Kosteneinsparungen beim Druck völlig weg. Und die Nebenkosten ergeben auf die geringe Auflage umgerechnet schon einen tüchtigen Batzen.
    Der Preis-Unterschied zwischen "John Difool: Der Incal" und der Jeff-Jordan-GA besteht vielleicht nur in der auflagenbezogenen Kalkulation (und noch wissen wir nicht, ob der Druck so billig wie bei den Minimenschen ist).

  4. #29
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.147
    Nachrichten
    0
    Man sollte bei "Difool" bedenken, daß bereits die dritte Auflage der Serie ist und daß es kaum Erfahrungswerte für Gesamtausgaben gab. Und wenn ein Verlag von "Spoon & White "gerade mal 1100 Exemplare loskriegt, wird er vorsichtig in der Kalkulation.
    Was noch gar nicht zur Sprache kam: Bei Gesamtausgaben fällt der Mitnahme-Effekt wegen des hohen Preises möglicherweise in einem Maße weg, der auch einen Großverlag zu kleineren Auflagen zwingt.
    Geändert von Mick Baxter (07.03.2009 um 00:36 Uhr)

  5. #30
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.722
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    4
    Ich habe von Jeff Jordan / Gil Jourdan nur 2 Bände im Original. Wenn mir Band 1 hins. Aufmachung und Qualität gefällt, werde ich mir wohl die ganze GA zulegen.

    Gruss
    Jens

    zuletzt gelesen:

    Nilson Groundthumper (and Hermy) (engl.) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Rick Master 62 "Comicmorde" Story 8/10 Zeichnung 7/10 = 7.5/10
    Zits 12 - Leben mit einem Teenager (LAPPAN) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Auf der Suche nach Calvin und Hobbes (Carlsen) (Story) 9/10 Zeichnung x/x (keine) = 9/10


  6. #31
    Mitglied Avatar von Donovan
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.641
    Nachrichten
    0
    Viel Aufregung ohne offizielle Stellungnahme vom Verlag ...
    Würde mich natürlich freuen.

  7. #32
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    703
    Nachrichten
    0
    Es wäre schön, wenn diese unnötigen und regelmäßigen Diskussionen, wer, wann, wo günstiger produzieren kann und welche Chancen vertan worden sind, aufhören. So langsam nervt dieses Thema. Macht dafür einen extra Thread auf und dort könnt ihr euch austoben.

  8. #33
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    So damit ihr seht, daß mir das von Beginn an nicht recht war, das sich die Preisdiskussion zum Difool-Gesamtband hier in diesem Thread abspielte - war ich so frei und habe im Alben-Forum einen eigenen Thread zum Thema geöffnet und Micks und meine Beiträge von hier, dorthin kopiert.

    Das Thema ist einfach zu interessant um gar nicht darüber zu sprechen - aber es sollte natürlich nicht hier die Ruhe der Lesenden stören.

    Ich darf hoffentlich zum Thema verlinken:

    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=100397

    Ich hoffe ich konnte etwas zur Entspannung der Lage beisteuern

    Meine Postings habe ich daher schon komplett hier zum Thema gelöscht - vielleicht kann Mick Baxter das auch noch nachholen - dann braqucht MacGyver es noch nicht mal mehr lesen
    Geändert von hipgnosis (07.03.2009 um 13:43 Uhr)

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    333
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Und wenn ein Verlag von "Sppon & White "gerade mal 1100 Exemplare loskriegt, wird er vorsichtig in der Kalkulation.
    Das verwundert mich nun wirklich nicht, das ist das uninspirierteste und unlustigste was ich in den letzten Jahren gelesen habe - da fand ich den niedrigen Ramschpreis noch zu hoch. Nach der Hälfte des 2. Bandes habe ich aufgegeben...

    Die Serie kann man wohl kaum mit dem Incal vergleichen.

    Gruss, D.

  10. #35
    Unter anderem Administrator Avatar von scribble
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.087
    Nachrichten
    3
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MacGyver Beitrag anzeigen
    Es wäre schön, wenn diese unnötigen und regelmäßigen Diskussionen, wer, wann, wo günstiger produzieren kann und welche Chancen vertan worden sind, aufhören. So langsam nervt dieses Thema. Macht dafür einen extra Thread auf und dort könnt ihr euch austoben.
    Ja. Sonst muss ich so kurz vor dem Wochenende noch die Schere auspacken

    Bis dann,

    scribble
    Chefredakteur Splashbooks - Chefredakteur Splashcomics
    Administrator Comicforum - Webteam Gratis-Comic-Tag
    If you have enough book space, I don't want to talk to you - Terry Pratchett
    Berichte, Fotos und Videos direkt vom Comicfestival München auf Splashcomics

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.233
    Nachrichten
    0
    Das ist wirklich toll. Endlich auch mal die Kurzgeschichten, die esnur im Stripspeigel gab intergriert. Super. Und Nostalgie pur.

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.194
    Nachrichten
    0
    Kennt Ihr schon dieses rasante Jeff-Jordan-Mobil?

    http://www.bedetheque.com/ParaBD/184...008_103921.jpg

    Und diesen JJ-Flitzer?

    http://www.bedetheque.com/ParaBD/184...008_190905.jpg

  13. #38
    Mitglied Avatar von embe
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    571
    Nachrichten
    0
    ich find die ga ziemlich überflüssig, hab alle bände im regal und es ist doch eigentlich kein riesenproblem, die bände antiquarisch zu kriegen.
    würde mich genauso wie matbs mehr über ga s noch nicht oder nur teilweise veröffentlichter serien freuen.
    seien serienhinweise kann ich nur unterstützen.
    ich warte eh noch auf die erste abgebrochene ga, weil dann doch nicht sooo viele das teil gekauft haben.

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    333
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von embe Beitrag anzeigen
    ich warte eh noch auf die erste abgebrochene ga, weil dann doch nicht sooo viele das teil gekauft haben.
    Nun, wenn Du sonst nichts Besseres zu tun hast, warte halt mal :-)

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.233
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von embe Beitrag anzeigen
    hab alle bände im regal
    ...und damit die Serie nicht vollständig.

  16. #41
    Mitglied Avatar von embe
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    571
    Nachrichten
    0
    @ borusse
    wegen ein paar kurzgeschichten soll ich eurer meinung nach ca. 200 euro auf den tisch legen? btw.:
    wieviel material soll das denn sein?
    @ mr. dave
    na ich hab auf jeden fall mit dem warten nicht so ein problem wie du, wenn du auf die folgebände warten
    musst, die dann vielleicht doch nicht mehr kommen.
    mir sind da abbrüche von ehapa noch in bester erinnerung.

    p.s.
    ich wollte damit zum ausdruck bringen, dass die inflationäre herausgabe von gesamtausgaben der serien, die schon mal veröffentlicht wurden, irgendwann mal ihre wirtschaftlichen grenzen erfahren wird und ich wundere mich schon jetzt über jede weitere. bei jj, weil die alben m.e. nach ansprechend herausgegeben waren.

  17. #42
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.147
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mr.Dave Beitrag anzeigen
    Die ca. 200 Seiten starken Alben legen eine restaurierte Fassung der Abenteuer Jeff Jordans vor, wobei besondere Sorge getragen wurde, die Farben der Originalausgaben wiederherzustellen.
    Und da hab ich so meine Zweifel. Die Preisgestaltung läßt nicht auf eine hohe Druckqualität wie bei "Blueberry" und "Incal" hoffen, sondern läßt eher "Minimenschen"-Ramsch befürchten. Irgendwo muß ja gespart werden, um zum gleichen Preis wie bei "Isnogud" (160 Seiten) 200 Seiten zu bieten.

  18. #43
    Mit Leib und Seele Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    21.514
    Nachrichten
    86
    Blog-Einträge
    43
    @Mick: Also wirklich, was soll das hier die Minimenschen als Ramsch zu bezeichnen? Ich habe gerade einen Band in die Hand genommen und kann ganz deutlich sagen, dass ich die Druckqualität keineswegs als Ramsch ansehe. Man kann die Minimenschen einfach nicht auf dasselbe Papier wie beispielsweise Isnogud oder Blueberry drucken, das würde dem Charme des Comics einfach nicht entsprechen. Ich erwarte sogar ein unlackiertes Papier bei den Minimenschen.

    Lediglich über Preis und Seitenzahl schließt Du auf Druckqualität. Das ist nicht sonderlich belastbar in der Argumentationskette. Dir fehlen einfach wesentliche Daten wie Gesamtauflage und eigentlicher Druckpreis. Und letzterer ist stark davon abhängig, wo gedruckt wird. Es kann ja durchaus sein, dass die ECC eine Druckerei gefunden hat, die ihnen eine andere Preiskalkulation ermöglicht. Ich spekuliere hier wohlgemerkt. Deine Aussagen sehen aber so aus, als wären sie Fakt.

  19. #44
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.883
    Nachrichten
    0
    Ich kaufe auf jeden Fall den ersten Band, und sollte mir gefallen, was ich dann in den Händen halte, kaufe ich auch die weiteren Bände. Minimenschen Band 2 ist wirklich gelungen, Band 1 hatte Schwächen.

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.233
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von embe Beitrag anzeigen
    @ borusse
    wegen ein paar kurzgeschichten soll ich eurer meinung nach ca. 200 euro auf den tisch legen? btw.:
    wieviel material soll das denn sein?
    Bei Tillieux ist es mir das wert, ja.

  21. #46
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.493
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mr.Dave Beitrag anzeigen
    Das verwundert mich nun wirklich nicht, das ist das uninspirierteste und unlustigste was ich in den letzten Jahren gelesen habe - da fand ich den niedrigen Ramschpreis noch zu hoch. Nach der Hälfte des 2. Bandes habe ich aufgegeben...
    Gut, dass du dir danach schon ein Bild über die gesamte Serie machen konntest
    Wie bei allem ist es eben Geschmackssache, ich z.B. kann gar nicht genug davon bekommen.
    Gruß Derma

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    333
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Derma R. Shell Beitrag anzeigen
    Gut, dass du dir danach schon ein Bild über die gesamte Serie machen konntest
    Wie bei allem ist es eben Geschmackssache, ich z.B. kann gar nicht genug davon bekommen.

    Tut mir leid, wollte hier niemanden beleidigen oder kränken oder so!

    Wird die denn sooo viel stärker nach dem 2. Band? Oder kannst Du mir den Witz erklären?

    Geschmäcker sind in der Tat verschieden - ich werde mich demnächst etwas vorsichtiger äussern!

    Gruss, D.

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    333
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Und da hab ich so meine Zweifel. Die Preisgestaltung läßt nicht auf eine hohe Druckqualität wie bei "Blueberry" und "Incal" hoffen, sondern läßt eher "Minimenschen"-Ramsch befürchten. Irgendwo muß ja gespart werden, um zum gleichen Preis wie bei "Isnogud" (160 Seiten) 200 Seiten zu bieten.
    Bei Hummelcomic ist der Preis mit 35 Eur angegeben. Wissen die schon mehr?

  24. #49
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    834
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mr.Dave Beitrag anzeigen
    Bei Hummelcomic ist der Preis mit 35 Eur angegeben. Wissen die schon mehr?
    Ich hoffe die liegen damit falsch... das würde ja bedeuten das Ehapa die nächste Preisspirale eingeläutet hat (Asterix GA 21,50 €; LL GA 25,00 €; neueren GAs 29,95 € (Hägar, Minimenschen, Blueberry, Garfield...). :-(

    Dann ists nur noch ne Frage der Zeit bis die AIO-Ausgaben 49,95 € kosten ;-)

    Ja, es ist mir schon klar das alles irgendwann immer teurer werden muss.... aber nachdem der Inflationsdruck nachgelassen hat und die Rohstoffpreise gefallen sind... also ganz ehrlich... das wäre in diesem Fall nicht gerechtfertigt
    (ok, bestimmt kostet die Neuübersetzung, die Rechtsfragen etc... mehr)

    Aber Schade ist es trotzdem. Für mich bedeutet das jetzt: Lieber warten und gebraucht über ebay kaufen. 30 Euro ist einfach ne Schmerzensgrenze für mich... tut mir leid.

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.233
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mr.Dave Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, wollte hier niemanden beleidigen oder kränken oder so!

    Wird die denn sooo viel stärker nach dem 2. Band? Oder kannst Du mir den Witz erklären?

    Geschmäcker sind in der Tat verschieden - ich werde mich demnächst etwas vorsichtiger äussern!

    Gruss, D.
    Witz kann man nicht erklären, sondern nur verstehen. Und S & P ist seeehr witzig. Aber sicher nicht die Art Humor wie sie z. B. Thomas Gottschalk und Frank Elstner vertreten.

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •