Seite 1 von 11 12345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 266
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    333
    Nachrichten
    0

    Jeff Jordan Gesamtausgabe

    Für alle, die es bisher noch nicht im Albenforum gelesen haben:

    Ehapa bringt ab Herbst die JEFF JORDAN GA!!!

    Wahnsinn, herrlich, spitzenmässig.....
    ......Danke, danke, danke! Mann da freu ich mich drüber, wie damals übers erste Album mit 10 Jahren (oder vielleicht sogar noch mehr)!!!

    Gruss, D.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    333
    Nachrichten
    0
    So, Blutdruck ist wieder runter auf verträgliche 130:90, puh...

    Gibts denn schon ein paar klitzekleine Informationen über Anzahl der Bände und deren Austattung?

    Danke im Voraus,
    D.

  3. #3
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.250
    Nachrichten
    6
    Okay... der 1. April ist noch nicht, also wird das wohl stimmen...










  4. #4
    Zitat Zitat von Mr.Dave Beitrag anzeigen
    Gibts denn schon ein paar klitzekleine Informationen über Anzahl der Bände und deren Austattung?
    Alle bisher bekannten Infos gibt es hier im Newsletter von Hummel ...
    Geändert von Volker Hamann (04.03.2009 um 15:51 Uhr)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    333
    Nachrichten
    0
    Vielen Dank Don Alfonso, ich poste das einfach mal hier rein:
    -------------------------------------

    Die Jeff Jordan Gesamtausgabe bei der Ehapa Comic Collection

    Wie in der neuesten Ausgabe vom TockTock zu lesen ist, startet die Ehapa Comic Collection im Herbst 2009 mit der Veröffentlichung einer bibliophilen Ausgabe von Tillieux' Klassiker. Die ca. 200 Seiten starken Alben legen eine restaurierte Fassung der Abenteuer Jeff Jordans vor, wobei besondere Sorge getragen wurde, die Farben der Originalausgaben wiederherzustellen. Zur Abrundung dieser Werkausgabe werden die Umschläge der Alben in ihrer zeitgenössischen Gestaltung einschließlich der Werbeanzeigen für die Zeitschrift Spirou mit abgedruckt. Ein editorisches Nachwort von José-Louis Bocquet, das mit weiteren seltenen Illustrationen ausgestattet ist, präsentiert Daten und Fakten aus dem Leben von Maurice Tillieux.

    Jeff Jordan Gesamtausgabe 1
    (enthält Album 1 bis 4)
    von Maurice Tillieux
    Hardcover, ca. 200 farbige Seiten, ca. 30 €
    Erscheint ab Herbst 2009

    ------------------------

    Wie geil, wie geil, wie geil! *freu*

  6. #6
    Mitglied Avatar von Matbs
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.942
    Nachrichten
    0
    Super! Obwohl ich die natürlich schon alle habe, werd´ ich da trotzdem nochmal zuschlagen (müssen)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    180
    Nachrichten
    0
    Eine freudige Nachricht bahnt sich langsam den Weg. Die GA von Jeff Jordan ist eine wunderbare Idee. Und wenn dann noch der redaktionelle Teil ordentlich dick daherkommt kann ich es vor Vorfreude kaum fassen.
    Und dann hoffe ich , dass der Blutdruck von Mr.Dave noch weiter unter .../90 fällt, denn das ist noch immer deutlich erhöht...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    333
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ZNS Beitrag anzeigen
    Und dann hoffe ich , dass der Blutdruck von Mr.Dave noch weiter unter .../90 fällt, denn das ist noch immer deutlich erhöht...
    So langsam wirds :-)
    ich wünsche mir die GA schon seit Jahren - hätte aber ehrlich gesagt nie geglaubt, das die wirklich mal kommt. Mist, jetzt steigt er schon wieder!

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.726
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ZNS Beitrag anzeigen
    Und wenn dann noch der redaktionelle Teil ordentlich dick daherkommt kann ich es vor Vorfreude kaum fassen.
    Den bisher "dicksten" bzw. besten TILLIEUX-Artikel gab es im legendären STRIPSPIEGEL von Heft 14 bis 21. Ist zwar noch lange hin bis zum Erscheinen der GA, aber dennoch eine echte Überraschung aus dem Hause EGMONT.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Matbs
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.942
    Nachrichten
    0
    ...wobei´s ja so langsam vielleicht auch mal Zeit für einen GA-Titel wird, dessen Material noch nicht oder noch nicht vollständig auf Deutsch vorliegt, oder?

    Anatol. Oder die Abenteuer von Sophie. Oder Isabella. Oder Sammy und Jack. Oder Prudence Pettipas.
    Oder sowas in der Art...

  11. #11
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.250
    Nachrichten
    6
    So wie "Isnogud"?

  12. #12
    Mitglied Avatar von Matbs
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.942
    Nachrichten
    0
    Nein.
    So wie Anatol. Oder die Abenteuer von Sophie. Oder Isabella. Oder Sammy und Jack. Oder Prudence Pettipas.

    (Nicht das ich was gegen Isnogud hätte, aber allzuviel hat uns da auch vor der GA nicht mehr gefehlt, oder?)

  13. #13
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.180
    Nachrichten
    0
    Gesamtausgaben von bisher unveröffentlichtem Material sind halt grundsätzlich teurer als Nachdrucke. Wobei wohl beides neu und einheitlich gelettert werden muß.

  14. #14
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    705
    Nachrichten
    0
    Bravo, Klasse! Man das ist ja wie bei Gott in Frankreich!

  15. #15
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.180
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von oesterreichliebhaber Beitrag anzeigen
    Dazu kommt noch der nicht zu unterschätzende Bekanntheitsgrad.
    Bei Leuten, die die Comics schon haben und nicht unbedingt noch mal kaufen.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Matbs
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.942
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Gesamtausgaben von bisher unveröffentlichtem Material sind halt grundsätzlich teurer als Nachdrucke.
    Das stimmt natürlich.
    Andererseits ist ja z.B. Jeff Jordan seinerzeit bei der Konkurrenz erschienen - sind da dann überhaupt so große Synergieeffekte mit der früheren Ausgabe zu erwarten?

  17. #17
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.180
    Nachrichten
    0
    Das einzige, was billiger kommen könnte, wäre die Übersetzung, zumindest bei neueren Comics. Denn die Lizenzgeber sichern sich gerne vertraglich die Rechte an den Übersetzungen und könnte sie so günstig anbieten.
    Also selbst wenn Gil Jourdan bei Ehapa erschienen wäre, wären die Rechte an den Übersetzungen nach Auslaufen des Vertrages an Dupuis gefallen.
    Deshalb ist die Erwartung, Gesamtausgaben müßten den Käufer deutlich billiger kommen als die Einzelausgaben vom Verlag nicht immer zu erfüllen (und wenn mit einer kleinen Auflage – wie beim "Incal" – kalkuliert wird, schon gar nicht).
    Geändert von Mick Baxter (05.03.2009 um 13:13 Uhr)

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Beiträge
    910
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mr.Dave Beitrag anzeigen
    Gibts denn schon ein paar klitzekleine Informationen über Anzahl der Bände und deren Austattung?
    Wenn sich Ehapa an der frz. Gesamtausgabe orientiert/bzw. diese übernimmt, dürften es sechs Bände werden.

    http://www.bedetheque.com/serie-1842...an-(Tout).html

  19. #19
    Zitat Zitat von Botticelli Beitrag anzeigen
    Wenn sich Ehapa an der frz. Gesamtausgabe orientiert/bzw. diese übernimmt, dürften es sechs Bände werden.

    http://www.bedetheque.com/serie-1842...an-(Tout).html
    Nein, nein, das ist ja die alte Ausgabe aus den 1980ern. Die neue wird eine neue, die noch nicht mal in Frankreich und Belgien angekündigt ist. Weitere Infos gibt es bestimmt in Kürze von offizieller Stelle. Oder darf ich weiter aus dem Nähkästchen plaudern?

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    6.080
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Don Alfonso Beitrag anzeigen
    Oder darf ich weiter aus dem Nähkästchen plaudern?
    aber klar doch!

    nach der gifticks gesamtausgabe schon die zweite tolle comicnachricht in diesem jahr.

  21. #21
    Mitglied Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Rodino
    Beiträge
    2.334
    Nachrichten
    1
    Ich hoffe, die teilweise grausigen Übersetzungen ("Steffi Graf" ist nur die Spitze des Eisbergs) werden von Ehapa überarbeitet.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.508
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Don Alfonso Beitrag anzeigen
    Nein, nein, das ist ja die alte Ausgabe aus den 1980ern. Die neue wird eine neue, die noch nicht mal in Frankreich und Belgien angekündigt ist. Weitere Infos gibt es bestimmt in Kürze von offizieller Stelle. Oder darf ich weiter aus dem Nähkästchen plaudern?
    Oh, dann wohl doch nicht die wunderschöne 8-bändige INTEGRALE-Ausgabe von DUPUIS, die neben JEFF JORDAN auch die Abenteuer von CÄSAR ( bekannt aus PRIMO ) und andere Arbeiten von TILLIEUX versammelt... http://www.dupuis.com/catalogue/FR/a...aventures.html
    Gruß Derma

  23. #23
    Mitglied Avatar von Gerwulf
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    190
    Nachrichten
    0
    ich freu´mich einfach mal über diese gute nachricht und kann nur feststellen, dass es mit dem alben doch wieder stetig nach oben geht, wenn man sieht was jetzt alles in den letzten 3 jahren passiert ist..

    weiter so !!!

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    180
    Nachrichten
    0
    Dem Anschein nach wird Don Alfonso beim redaktionellen Teil die Finger mit drin haben. Das lässt auf profundes Material und eine gute Schreibe hoffen. Falls Don Alfonso derjenige ist, den ich hinter seinem Pseudonym vermute (ich denke da an Spirou...).

  25. #25
    Mitglied Avatar von lucien
    Registriert seit
    07.2001
    Beiträge
    2.219
    Nachrichten
    0
    Eine Gil Jourdan Gesamtausgabe.... die habe ich mir schon länger gewünscht.
    Sehr schön wenn solche wahr werden. Ich hoffe auch auf einen guten redaktionellen Teil, würde mich aber auch freuen wenn sich neben/nach den Abenteuern um Jeff Jordan auch etwas in Richtung Tilleux Werkausgabe entwickeln könnte.

    @ZNS sollten wir uns zufällig am Samstag in DÜW begegnen oder spätestens in Wattenheim zum Stammtisch kann ich dich bezüglich deiner Vermutung aufklären, Gruß.

Seite 1 von 11 12345678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •