Seite 44 von 44 ErsteErste ... 3435363738394041424344
Ergebnis 1.076 bis 1.090 von 1090

Thema: Valerian & Veronique

  1. #1076
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.590
    Die Flut an Marvel Filmen geht mir mächtig auf den Zeiger. Positive Ausnahme: Logan.
    Ansonsten bin ich jetzt raus aus dem CU.

    Da kommt so ein Valerian doch recht erfrischend daher.

  2. #1077
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.015
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Die Flut an Marvel Filmen geht mir mächtig auf den Zeiger.
    Da stimme ich voll zu, ich habe mir Ant-Man, Doctor Strange und Guardians II schon gar nicht mehr angesehen, auch Thor 3 und Black Panther werde ich mir nicht ansehen. Den Infinity War vieleicht, aber erst auf DVD, ich kann als Brillenträger mit dem 3D Wahn nichts anfangen, bei der Überlänge der Filme hatte ich regelmäßig Kopfschmerzen, wenn das 3D Teil auf der Brille sitzt, hinzu kommt noch der unbändige Lärm, der in unserem Kino herrscht, als ob die Jugendlichen schon alle hörgeschädigt wären, so ist da aufgedreht.

  3. #1078
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.539
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Dir ist schon klar das V&V keine Mangas sind.
    Die komplette Serie steht in meinem Schrank. Gehört mit zu meinem Lieblingscomics.
    Daher:
    Wie kommst du auf den Satz bzw. wie soll ich ihn als Antwort auf meine Bemerkung verstehen?

  4. #1079
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    1.991
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf den Satz bzw. wie soll ich ihn als Antwort auf meine Bemerkung verstehen?
    Da es mir auch aufgefallen ist: Du schriebst "Ich sehe in den Mangas..."

  5. #1080
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    ...hinzu kommt noch der unbändige Lärm, der in unserem Kino herrscht, als ob die Jugendlichen schon alle hörgeschädigt wären, so ist da aufgedreht.
    Die sind nicht hörgeschädigt, sondern undiszipliniert. Der Ton muss so laut, um das Dauergequatsche zu übertönen...

  6. #1081
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.793
    Na, Ihr geht ja mit dem Hauptdarsteller ganz schön hart ins Gesicht, dabei ist der "Milchbubi" doch bereits 31 Jahre alt und Vater

    Ich habe mir über das vorhandene, bzw. fehlende Talent von Dane DeHaan vor ein paar Monaten einen Schlagabtausch mit dem früheren Kino-Kritiker des SAT 1 - Frühstücksfernsehens Hans-Ulrich"Pöni" Pönack geliefert und behaupte, da argumentativ leicht vorne zu liegen.
    Zu sehen in diesem Video, in dem es hauptsächlich um den gerade auf DVD erschienenen Film "A Cure for Wellness" geht.
    Es enthält allerdings ab Minute 14 auch mein Interview mit Dane DeHaan, in dem wir am Ende auch noch über "Valerian" sprechen. Und was soll ich sagen, er hat sich richtig über das alte Carlsen-Schlabberalbum gefreut, das ich ihm nach dem Interview geschenkt habe.

    https://www.youtube.com/watch?v=U9hb...Pz89u&index=13

  7. #1082
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.539
    Zitat Zitat von uwe Beitrag anzeigen
    Da es mir auch aufgefallen ist: Du schriebst "Ich sehe in den Mangas..."
    Upps. OK. Sehe ich ein ^^

  8. #1083
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.160
    Blog-Einträge
    1
    @Eldorado:
    Sehr gelungenes, ziemlich witziges Video. Den Pönack kannte ich nur aus dem Deutschlandradio, wusste nicht, dass er auch mal Fernsehen gemacht hat. Seine Meinungen über Action- und Comicfilme finde ich meist völlig daneben, er scheint einfach generell mit den ganzen Genres nichts anfangen zu können, und seine Argumente wirken dann auch sehr altmodisch, halt so ein bisschen, wie wenn alte Leute moderne Medien nicht mehr verstehen (wollen). Mir gefällt aber, dass er sich überhaupt so emotional über Filme äußert. Jüngere Kritiker haben diese Aufregfähigkeit meist gar nicht mehr, sondern sind oft nur ironisch distanziert.

    Ich hatte bis zu den ersten PR-Meldungen zu "Valerian" noch nie was von DeHaan oder Delevigne gehört, obwohl ich ja wirklich viele, auch aktuelle Filme gucke. Daran merkte ich dann auch, dass ich wohl den Anschluss an bestimmte Aspekte der Jugendkultur längst verloren habe.

  9. #1084
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.793
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Ich hatte bis zu den ersten PR-Meldungen zu "Valerian" noch nie was von DeHaan oder Delevigne gehört, obwohl ich ja wirklich viele, auch aktuelle Filme gucke.
    Ich meine mich zu erinnern, dass Du damals "Chronicles" nicht mochtest. Das war DeHaan in seiner ersten großen Rolle.

  10. #1085
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.160
    Blog-Einträge
    1
    @Eldorado:
    Ich fand den Film ganz gut, nur nicht so gut wie du. Kann mich aber tatsächlich nicht daran erinnern, den guten Dane darin bewusst wahrgenommen zu haben .

  11. #1086
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.644
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Sehr gelungenes, ziemlich witziges Video. Den Pönack kannte ich nur aus dem Deutschlandradio, wusste nicht, dass er auch mal Fernsehen gemacht hat. Seine Meinungen über Action- und Comicfilme finde ich meist völlig daneben, er scheint einfach generell mit den ganzen Genres nichts anfangen zu können, und seine Argumente wirken dann auch sehr altmodisch, halt so ein bisschen, wie wenn alte Leute moderne Medien nicht mehr verstehen (wollen).
    Die alten Berliner Frontstadt-Originale sterben ja nach und nach weg, da kann man froh sein, dass der alte Pöni noch auf Posten ist und mit Schmackes seine Meinung vertritt, ganz egal, ob man sie nun teilt oder nicht. Und was er zu den Presse-Interviews sagt, hat auf jeden Fall Hand und Fuß. Als Journalist machst du da wirklich Gratiswerbung für die Verleiher, das muss jedem klar sein, der sich darauf einlässt.

    Und "altmodisch" ist man heute, wo die Moden und Idole rasend schnell wechseln, ja ziemlich schnell. Für den durchschnittlichen 18jährigen ist man vermutlich schon altmodisch, wenn man noch den Namen des vorletzten Spiderman-Darstellers kennt oder eine Tokio-Hotel-CD im Regal stehen hat.

    Empfehlenswert auch die abgefahre Pöni-Parodie aus "Switch Reloaded":

    https://www.youtube.com/watch?v=9SBq6qgp4l8

  12. #1087
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Für den durchschnittlichen 18jährigen ist man vermutlich schon altmodisch, wenn man...eine Tokio-Hotel-CD im Regal stehen hat.
    Für den durchschnittlichen 18jährigen ist man schon altmodisch, wenn man irgendeine CD im Regal stehen hat - sofern dieser noch weiss, was eine CD überhaupt ist

  13. #1088
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.590
    Cool...ich bin nicht altmodisch!

  14. #1089
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.125
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    da kann man froh sein, dass der alte Pöni noch auf Posten ist und mit Schmackes seine Meinung vertritt, ganz egal, ob man sie nun teilt oder nicht.
    Weiss nicht - das Modell "Cholerischer Brüllaffe" fand ich damals im FFS doch ziemlich anstrengend.

    Zitat Zitat von CO-MIChel Beitrag anzeigen
    Für den durchschnittlichen 18jährigen ist man schon altmodisch, wenn man irgendeine CD im Regal stehen hat - sofern dieser noch weiss, was eine CD überhaupt ist
    Drück denen mal eine Betamax-Kassette in die Hand. (wobei VHS auch schon ausreicht, um die in Verzweiflung zu stürzen)

  15. #1090
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.644
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Weiss nicht - das Modell "Cholerischer Brüllaffe" fand ich damals im FFS doch ziemlich anstrengend.
    Gut, ich muss zugeben, dass ich über HUPs Wirken im Frühstücksfernsehen nicht mehr groß informiert bin und nicht sagen kann, ob er sich zum cholerischen Brüllaffen entwickelt hat. Ich kenn ihn halt noch von früher vom Radio. War jetzt auch nie der große Pönack-Fan, aber ich find's grundsätzlich gut, wenn es noch solche kantigen Originale gibt.

Seite 44 von 44 ErsteErste ... 3435363738394041424344

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •