Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 110

Thema: Carlsen Comics-News

  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.196
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kathrin Krämer Beitrag anzeigen
    Verschoben

    Castro: 10/10
    Peanuts Werkausgabe Bd. 8: 05/10

    ...
    Spirou und Fantasio Spezial Bd. 9: 05/10
    Spirou und Fantasio Bd. 49: Herbst 2010 (Verzög. d. Lizenzgeber)
    Nichts gegen Running Gags, aber ...

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.238
    Nachrichten
    0
    Ich weiß was...

    CARLSEN COMICS – Branchenbrief 03.2010
    BRANCHENBRIEF 03.2010
    NEUHEITEN April 2010 (Auslieferung ab 12.03.2010)


    ISBN / Titel € (D) Bemerkungen
    978-3-551-78503-9 Engelmann 14,90
    978-3-551-78977-8 Faust (Flix) 14,90
    978-3-551-71051-2 Legende von Troy Bd. 1 12,-
    978-3-551-71584-5 Prinz Eisenherz Bd. 84 12,-
    978-3-551-73842-4 * Tim und Struppi Bd. 11 17,90 [verspätete Anlieferung!]
    978-3-551-75044-0 Ein Vertrag mit Gott (Will Eisner) 36,-

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.012
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Ich weiß was...

    CARLSEN COMICS – Branchenbrief 03.2010
    BRANCHENBRIEF 03.2010
    NEUHEITEN April 2010 (Auslieferung ab 12.03.2010)


    ISBN / Titel € (D) Bemerkungen
    978-3-551-78503-9 Engelmann 14,90
    978-3-551-78977-8 Faust (Flix) 14,90
    978-3-551-71051-2 Legende von Troy Bd. 1 12,-
    978-3-551-71584-5 Prinz Eisenherz Bd. 84 12,-
    978-3-551-73842-4 * Tim und Struppi Bd. 11 17,90 [verspätete Anlieferung!]
    978-3-551-75044-0 Ein Vertrag mit Gott (Will Eisner) 36,-
    Nie mehr ?
    ... ich bin dann mal weg.

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.717
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Schninkel Beitrag anzeigen
    Nie mehr ?
    Abwarten....

  5. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.012
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Abwarten....
    Genau - und zwar so lange bis das Teil auf einem Ladentisch liegt; vorher fällt das alles unter "Vorankündigung" und das seit April 2008.
    ... ich bin dann mal weg.

  6. #81
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.234
    Nachrichten
    6
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Abwarten....
    Ich hielt den Band gerade in den Händen. Daß ich das noch mal erleben durfte. *schnüff*

  7. #82
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.542
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    12
    Und schön ist er geworden, der "Vertrag"!
    Was lange währt, wird endlich gut

  8. #83
    Moderatorin Carlsen Comics
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    88
    Nachrichten
    0
    Neu im Handel

    Ein Vertrag mit Gott und andere Geschichten

    von Will Eisner

    Will Eisner gilt als der Erfinder der Graphic Novel, des anspruchsvollen Comicromans. In drei umfangreichen Sammelbänden legt Carlsen nun seine wichtigsten Geschichten als "Will Eisner Bibliothek" vor.
    Herzstück des ersten Bandes ist "Ein Vertrag mit Gott", eine lose Kette literarischer Miniaturen, die in ihrer Gesamtheit ein Bild der Großstadt New York und ihrer Bewohner in den 1930er Jahren zeichnet. Bei Erscheinen 1978 brachen Eisners anspruchsvolle Comic-Erzählungen in Buchform mit sämtlichen damals gängigen Konventionen - heute gilt "Ein Vertrag mit Gott" als einer der Graphic-Novel-Klassiker schlechthin. Ergänzt wird dieses Meisterwerk durch die thematisch passenden Comic-Romane "A life force" und "Dropsie Avenue".
    Die FAZ nannte Will Eisner "Amerikas wichtigsten Zeichner", und Carlsen sieht ihn als unverzichtbaren Sockel des Graphic-Novel-Programms.

    Ein Vertrag mit Gott
    und andere Geschichten

    Will Eisner

    528 Seiten / Hardcover
    € (D) 36,00 / € (A) 37,10 / sFr 59,90
    ISBN 978-3-551-75044-0€
    ------------------------------------------------------------
    Tim & Struppi Farbfaksimile, Band 11: Der Schatz Rackhams des Roten

    von Hergé
    Tim und Kapitän Haddock haben das Geheimnis der »Einhorn« gelöst und wissen nun, wo sie den sagenumwobenen Schatz Rackhams des Roten zu suchen haben. Auf dem Trawler "Sirius" starten sie zu einer aufregenden Schatzsuche ins Karibische Meer. Mit an Bord ist auch der ebenso zerstreute wie harthörige Professor Balduin Bienlein, der nichts unversucht gelassen hat, um den Freunden sich und seine neueste Erfindung aufzudrängen...

    Diese bibliophile Ausgabe enthält die erste Farbversion der Abenteuer von Tim & Struppi.

    Tim & Struppi Farbfaksimile, Band 11:
    Der Schatz Rackhams des Roten
    Hergé

    64 Seiten / Hardcover
    € (D) 17,90 / € (A) 18,40 / sFr 32,90
    ISBN 978-3-551-73842-4
    ------------------------------------------------------------

    Prinz Eisenherz, Band 84: Das Meer der Ungeheuer

    von Gary Gianni

    Prinz Eisenherz und seine Gefährten stranden mit ihrem Schiff in einem Meer aus Seetang. Gefangen in dieser seltsamen Gegend, machen sich einige Männer unter Eisenherz' Führung auf, um Wasser und Nahrung in alten Schiffswracks zu suchen. Doch kaum sind sie unterwegs, tauchen gigantische Meerestiere auf, die sie attackieren. Mit Mühe und Not erreichen sie ein Wrack, das enthält, was sie suchen. Doch dann geraten sie in die Fänge einer seltsamen Menschenrasse, die diese Einöde ihre Heimat nennt. Wird Eisenherz dieser doppelten Bedrohung entgehen können?

    Prinz Eisenherz, Band 84: Das Meer der Ungeheuer
    Gary Gianni
    48 Seiten / Softcover
    € (D) 12,00 / € (A) 12,40 / sFr 21,90
    ISBN 978-3-551-71584-5
    ------------------------------------------------------------
    Faust

    von Flix

    Flix ist zweifellos einer der produktivsten und kreativsten deutschen Zeichner der Gegenwart. Kaum hatte er die Arbeiten an seinem deutsch-deutschen Werk "Da war mal was"... abgeschlossen, begann er, für die Frankfurter Allgemeine Zeitung einen klassischen Dramenstoff umzusetzen: den "Faust" von Goethe. Die Rahmenhandlung, der Wettstreit zwischen Gott und Mephisto, ist geblieben, doch Heinrich Faust ist Student vieler Fächer und... Taxifahrer in Berlin. Die vorliegende Graphic Novel enthält die komplette Geschichte in überarbeiteter Form und bietet sowohl für "Faust"-Liebhaber als auch für Comic-Fans eine vergnügliche Lektüre.

    Faust
    Flix

    96 Seiten / Hardcover
    € (D) 14,90 / € (A) 15,40 / sFr 27,50
    ISBN 978-3-551-78977-8
    ------------------------------------------------------------
    Engelmann - Der gefallene Engel

    von Nicolas Mahler

    Engelmann ist ein Superheld. Nicht einer der Helden alter Schule, die testosterongeschwängerte Gewaltorgien vom Zaun brechen, um ein kleines Problem zu lösen. Engelmann verkörpert eine neuen Typus, der auch seine weibliche Seite einsetzt. Seine Superkräfte sind Einfühlungsvermögen und Gut-zuhören-Können, mit denen er ganz klassisch das Böse bekämpft. Nicolas Mahler analysiert ebenso witzig wie intelligent den Superhelden als Produkt einer Unterhaltungsindustrie, und er lässt auch die Leser und selbst ernannten Experten zu Wort kommen. Ein brillantes Buch, nach dessen Lektüre man Superman & Co. mit ganz anderen Augen sieht.

    Engelmann - Der gefallene Engel
    Nicolas Mahler

    96 Seiten / Hardcover
    € (D) 14,90 / € (A) 15,40 / sFr 27,50
    ISBN 978-3-551-78503-9
    ------------------------------------------------------------
    Die Legenden von Troy, Band 1: Tykko

    von Melanyn, Scotch Arleston

    Der junge Tykko lebt in der Wüstenregion von Troy, wo die Magie immer schon schwächer war als an anderen Orten. Seinen Lebensunterhalt verdient er mit dem Ausmisten der Ställe einer Karawanserei, doch er träumt davon, einmal das Rennen der dreizehn Stämme zu gewinnen und ein neues Leben zu beginnen. Der Tod seiner Mutter verleiht seinem Ehrgeiz Flügel, und schließlich steht er an der Startlinie zu einer goldenen Zukunft.
    Oder kommt es doch anders?

    Die Legenden von Troy, Band 1: Tykko
    von Melanyn, Scotch Arleston

    56 Seiten
    € (D) 12,00 / € (A) 12,40 / sFr 21,90
    ISBN 978-3-551-71051-2
    ------------------------------------------------------------
    Cartoon-Tipp

    Nichtlustig: Zeitmaschinen Bedienungsanleitung

    von Joscha Sauer

    Wäre doch gelacht, wenn nur Dinos und Wissenschaftler durch die Zeit reisen könnten! Ist nämlich ganz einfach, wenn man weiß, wie’s geht! Also wenn man diese Nichtlustig-Gebrauchsanleitung gelesen hat. Ganz ehrlich!
    PS: Diesen Text haben Sie schonmal gelesen? Übermorgen? Fein!

    Nichtlustig: Zeitmaschinen Bedienungsanleitung
    Joscha Sauer

    48 Seiten / Hardcover mit Spotlackierung
    € (D) 6,95 / € (A) 7,20 / sFr 13,50
    ISBN 978-3-551-68413-4
    ------------------------------------------------------------
    Frisch nachgedruckt und wieder lieferbar

    McCloud, Comics machen
    Spirou & Fantasio Bd. 2
    Tim und Struppi Bd.2
    ------------------------------------------------------------
    Verschoben

    Castro: 10/10
    Penuts Bd. 8: 07/10
    Eisner, New York: Herbst 10
    Spiou und Fantasio Spezial Bd.9: 05/10
    Spiou und Fantasio Bd.49: Herbst 2010
    ------------------------------------------------------------
    Berliner Comiczeichner signieren bei Thalia in Berlin

    Am Samstag, 27. März veranstaltet Thalia im Alexa am Alexanderplatz ab 13 Uhr eine große Signierstunde mit Berliner Comiczeichnern. Mit dabei sind Flix ("Faust") und Reinhard Kleist ("Havanna"), Barbara Yelin, Uli Lust und Mawil.

    Thalia im Shopping Center ALEXA
    Grunerstr. 20, 10179 Berlin
    www.thalia.de
    ------------------------------------------------------------
    Joscha Sauer in Frankfurt

    Zum Erscheinen des neuen Nichtlustig-Bands "Nichtlustig: Zeitmaschinen" gibt Joscha Sauer am Samstag, 27. März von 11 bis 14 Uhr eine Signierstunde im Comicladen X-tra-BooX in Frankfurt.

    X-tra-BooX
    Berliner Straße 20, 60311 Frankfurt am Main
    www.comicladenfranke.de
    ------------------------------------------------------------
    Flix und Mahler bei den Vattenfall-Lesetagen in Hamburg

    Am 16. April ist Flix mit seiner "Faust"-Lesung zu Gast im Bucerius Kunstforum und am 20. April referiert Nicolas Mahler - mit gewohnt staubtrockenem Humor - in der 2. Heimat über die Arbeit eines Comiczeichners und stellt seinen Superhelden-Comic "Engelmann" vor.

    Flix liest Faust
    Freitag, 16.04.2010, 19 Uhr
    Bucerius Kunstforum
    Rathausmarkt 2, 20095 Hamburg

    Nicolas Mahler spricht über Engelmann
    Dienstag, 20.04.2010, 19 Uhr
    Die 2. Heimat
    Max-Brauer-Allee 34, 22765 Hamburg
    ------------------------------------------------------------
    Comic-Ausstellung im Jüdischen Museum in Berlin

    Das Jüdische Museum Berlin präsentiert ab dem 30. 04.2010 mit "Helden, Freaks und Superrabbis – Die jüdische Farbe des Comic” die Arbeit und das Wirken einer Vielzahl jüdischer Comicschaffender - von den Anfängen des Comics bis hin zu aktuellen Graphic Novels. Mit über 400 Exponaten zeigt die Ausstellung Werke von jüdischen Comiczeichnern wie Will Eisner, Art Spiegelman, Joann Sfar und Ben Katchor.
    Jüdisches Museum Berlin
    Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin
    www.jmberlin.de
    ------------------------------------------------------------
    Surf-Tipp

    Die Graphic Novel-Infoseite www.graphic-novel.info hat jüngst einen Relaunch erfahren. Neben Buchempfehlungen und Tipps für Händler bietet die verlagsübergreifende Seite aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Besprechungen. An der Seite sind die Verlage Reprodukt, Edition Moderne, avant, Edition 52 und Carlsen beteiligt.
    ------------------------------------------------------------
    Workshop-Tipp

    Bereits zum 25. Mal bietet der Comic-Salon unter der Leitung von Paul Derouet das jährliche Comic-Seminar in Erlangen. Das Seminar findet im Vorfeld zum Comic-Salon (03.06.- 06.06.2010) statt. In diesem Jahr werden Markus Huber und Uli Oesterle unterrichten.

    Zum Seminar kann man sich bis zum 10.04.2010 anmelden. Alle Informationen dazu gibt es unter www.comicseminar.de

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.717
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kathrin Krämer Beitrag anzeigen
    ------------------------------------------------------------
    Verschoben

    Castro: 10/10
    Penuts Bd. 8: 07/10
    Eisner, New York: Herbst 10
    Spiou und Fantasio Spezial Bd.9: 05/10
    Spiou und Fantasio Bd.49: Herbst 2010
    ------------------------------------------------------------
    Die Peanuts jetzt nur noch jährlich? (Band 7 im Nov.2009).Glaubt ja wohl niemand ernsthaft, dass Band 9 wie angekündigt im September ,also 2 Monate nach Band 8,erscheint.

  10. #85
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.238
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Die Peanuts jetzt nur noch jährlich? (Band 7 im Nov.2009).Glaubt ja wohl niemand ernsthaft, dass Band 9 wie angekündigt im September ,also 2 Monate nach Band 8,erscheint.
    Entscheidend dürfte sein, ob es bei einem Band pro Halbjahresprogramm bleibt!

  11. #86
    Moderatorin Carlsen Comics
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    88
    Nachrichten
    0
    Neu im Handel

    Gaston, Band 17


    von André Franquin

    Gaston ist die größte Katastrophe, seit es Comics gibt! Mit seinen aberwitzigen Ideen und Erfindungen treibt der chaotische Redaktionsbote seine Umwelt regelmäßig an den Rand des Nervenzusammenbruchs. Ob er nun beim Experimentieren mit seinem Chemiebaukasten das gesamte Verlagsgebäude in Schutt und Asche legt, den cholerischen Geschäftsmann Herrn Bruchmüller und seine wichtigen Verträge zum Platzen bringt oder dem diensteifrigen Paragraphenreiter Wachtmeister Knüsel ein fantasievolles Schnippchen schlägt - im Kampf gegen die Langeweile kennt Gaston kein Pardon!

    Gaston, Band 17
    von André Franquin
    48 Seiten / Softcover
    € (D) 9,95 / € (A) 10,30 / sFr 18,90
    ISBN 978-3-551-76557-4

    ------------------------------------------------------------


    Thorgal, Band 31: Der Schild des Thor


    von Yves Sente, Grzegorz Rosinski
    Jolan und vier andere Prüflinge werden von Manthor ausgesandt, um in der Götterwelt Asgar den Schild des Thor zu finden. In nur drei Tagen müssen sie diese Aufgabe bewältigen und den Göttern trotzen. In der Zwischenzeit lüftet Aaricia das Geheimnis um das Findelkind Aniel, das sie und Thorgal aufgenommen haben. Doch auch dunkle Mächte sind dem Knaben auf der Spur und gehen skrupellos vor, um ihre Ziele zu erreichen. Thorgal muss wieder zur Waffe greifen und seine Familie verlassen.

    Thorgal, Band 31: Der Schild des Thor
    von Yves Sente, Grzegorz Rosinski

    48 Seiten / Album
    € (D) 12,00 / € (A) 12,40 / sFr 21,90
    ISBN 978-3-551-01431-3

    ------------------------------------------------------------


    Ein Zoo im Winter


    von Jiro Taniguchi
    Der 2008 entstandene Band EIN ZOO IM WINTER ist das neueste Schwarzweiß-Werk von Jiro Taniguchi und mit Sicherheit eines seiner besten. Autobiographisch inspiriert, bietet dieses Buch keine autobiographisch-chronologische Nabelschau, sondern eine sehr stimmungsvolle, in sich geschlossene Erzählung. Es geht um den jungen, introvertierten und etwas schüchternen Fabrikarbeiter Hamaguchi, der von Kyoto aus nach Tokyo kommt und sich dort als Assistent in einem Comiczeichner-Team verdingt - und natürlich um zwischenmenschliche Beziehungen, ob beim Zeichnen im Studio, draußen in der Stadt oder im Nachtleben Tokyos. Nicht nur thematisch und erzählerisch, auch grafisch ist dies eines der schönsten Taniguchi-Bücher.

    Ein Zoo im Winter
    von Jiro Taniguchi

    229 Seiten / Klappenbroschur
    € (D) 16,00 / € (A) 16,50 / sFr 29,50
    ISBN 978-3-551-75284-0

    ------------------------------------------------------------


    Cartoon-Tipp

    Shit happens, Band 8

    von Ralph Ruthe
    Ein Talsperren-Sicherheitsbeauftragter, der Wärter eines Giftschlangen-Terrariums, der Autor dieses Cartoonbands - sie alle haben etwas gemeinsam: sie dachten, sie hätten nichts vergessen.
    Aber es hilft alles nichts: SHIT HAPPENS!
    Ralph Ruthes preisgekrönte Serie jetzt mit noch mehr Seiten und Cartoons!


    Shit happens, Band 8
    von Ralph Ruthe

    80 Seiten / Hardcover
    € (D) 12,00 / € (A) 12,40 / sFr 21,90
    ISBN 978-3-551-68068-6

    ------------------------------------------------------------

    Frisch nachgedruckt und wieder lieferbar


    Charlie Brown und die Peanuts
    Titeuf Bd. 0 Gott, Sex und Hosenträger
    Spirou und Fantasio Bd. 19
    Spirou und Fantasio Bd. 31
    Calvin und Hobbes Bd. 1
    Calvin und Hobbes Bd. 6

    ------------------------------------------------------------


    Verschoben

    Castro: 10/10
    Peanuts Werkausgabe Bd. 8: 07/10
    Eisner, New York: Sommer 2010
    Spirou und Fantasio Spezial Bd. 9: 06/10
    Spirou und Fantasio Bd. 49: Herbst 2010
    Anne Frank - grafische-Biografie: September 10

    ------------------------------------------------------------


    News und Termine

    Der Gratis Comic Tag


    Es ist soweit: am 8. Mai gibt es den ersten deutschen Gratis Comic Tag. Siebzehn Verlage bieten insgesamt 30 Gratis Comics an, die man bei 151 Händlern in Deutschland, Österreich und der Schweizbekommen kann. Außerdem gibt es als Rahmenprogramm eine Menge Comic-Aktionen an diesem Tag. Alle wichtigen Infos und eine Liste mit den teilnehmenden Händlern und den Aktionen finden Sie unter www.gratiscomictag.de.

    Mehr über die Comics, mit denen Carlsen beim Gratis Comic Tag 2010 dabei sein wird, finden Sie auf www.carlsencomics.de.

    Viel Spaß am 8. Mai!



    ------------------------------------------------------------


    Flix liest Faust


    Im Mai präsentiert Flix gleich zweimal seine "Faust"-Version als bebilderte Lesung: am Samstag, 8. Mai 2010, im "Max und Moritz" im Rahmen der Langen Buchnacht in der Oranienstraße in Berlin und am Freitag, 21. Mai 2010 in der Lehmanns Buchhandlung in Leipzig.

    Faust-Lesung im Rahmen der Langen Buchnacht in der Oranienstraße
    Samstag, 8. Mai 2010, 19 Uhr
    Max und Moritz
    Oranienstraße 162
    10969 Berlin
    www.lange-buchnacht.de

    Flix liest Faust
    Freitag, 21. Mai 2010, 20:15 Uhr
    Lehmanns Buchhandlung
    Grimmaische Straße 10
    04109 Leipzig
    www.lehmanns.de

    ------------------------------------------------------------


    Nicolas Mahler stellt Engelmann aus


    Das Internationale Comix-Festival Fumetto in Luzern (1. - 9. Mai 2010) zeigt eine Ausstellung zu Nicolas Mahlers "Engelmann". Im Vordergrund stehen weniger die Originalzeichnungen, vielmehr hat Nicolas Mahler die Lebenswelt von Engelmann plastisch in Szene gesetzt.
    Die Buchvernissage findet am Freitag, 7. Mai um 17 Uhr in der Ausstellung im Festsaal Maskenliebhaber statt.

    Engelmann-Ausstellung
    im Rahmen des Internationalen Comix-Festvals Fumetto
    Festsaal Maskenliebhaber
    Süesswinkel 7
    6004 Luzern
    Schweiz
    www.fumetto.ch

    ------------------------------------------------------------


    Jens Harder präsentiert Alpha ...directions


    Zum Erscheinen von "Alpha ...directions" stellt Jens Harder seinen Band am Mittwoch, 26. Mai 2010 im Sauriersaal des Museums für Naturkunde in Berlin vor und spricht in einem bebilderten Vortrag mit dem Journalisten Lars von Törne über die Entstehung seines Evolutionscomics.
    Der Eintritt ist frei. Anmeldung zur Veranstaltung bitte unter:
    evolution@mfn-berlin.de

    Buchpräsentation Alpha ...directions
    Mittwoch, 26. Mai 2010, 19 Uhr
    Museum für Naturkunde
    Sauriersaal
    Invalidenstraße 43
    10115 Berlin
    www.mfn-berlin.de

    ------------------------------------------------------------


    Vorschau auf den Comic-Salon Erlangen 2010

    Von Donnerstag, 3. Juni bis Sonntag, 6. Juni steht Erlangen ganz im Zeichnen des Comics. Auf der größten Comicmesse im deutschsprachigen Raum ist Carlsen natürlich auch mit einem Stand sowie einer Reihe von Künstlern und Aktionen vertreten. So gibt es unter anderem eine Ausstellungen zu "Alpha ...directions" von Jens Harder und eine Werkschau von Nicolas Mahler (Engelmann). Uli Oesterle liest aus "Hector Umbra" - unterstützt von einem DJ-VJ-Team und erstmals findet "Die große Comicparty" - präsentiert von Carlsen & Ehapa & Panini - statt. Darüber hinaus freuen wir uns ebenso auf internationale Zeichnergäste wie
    Olivier Schwartz (Spirou Spezial – Operation Fledermaus) und Enrico Marini (Die Adler Roms) wie auf unsere deutschen Künstler Reinhard Kleist, Flix, Isabel Kreitz, Christian Moser, Ralph Ruthe und Joscha Sauer.
    Den Manga-Bereich vertritt das "Ninja!"-Team Baron Malte & Miyuki Tsuji.

    Alle Infos zu unseren Signierstunden, Veranstaltungen und Ausstellungen gibt es in den nächsten Wochen auf der Terminseite von www.carlsencomics.de und im nächsten Newsletter.

  12. #87
    Moderatorin Carlsen Comics
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    88
    Nachrichten
    0
    Carlsen beim Comic-Salon Erlangen 2010



    Veranstaltungen:

    Donnerstag
    17:00 Uhr
    Nicolas Mahler
    Empfang und Gespräch in der Ausstellung
    Salon-Galerie (ehem. Buchhandlung Mencke-Blaesing),
    Universitätsstr. 16


    Freitag
    21:00 Uhr
    Uli Oesterle
    Szenische Lesung »Hector Umbra«
    Theater in der Garage, Theaterstr. 5


    Samstag
    17:00 Uhr
    Baron Malte und Miyuki Tsuji
    Vortrag »Ninja! Hinter den Schatten« und Signierstunde
    Rathaus, 1. Stock, Trauungszimmer
    Jens Harder: Alpha
    Empfang und Gespräch in der Ausstellung
    Salon-Galerie (ehem. Buchhandlung Mencke-Blaesing),
    Universitätsstr. 16
    21:00 Uhr
    Die große Comic-Party
    präsentiert von Carlsen, Ehapa und Panini
    Zen, Theaterplatz 22


    Sonntag
    15:00 Uhr
    60 Jahre Peanuts:
    Gesprächsrunde mit
    Andreas C. Knigge, Michael Groenewald und Mathias Wieland
    Rathaus, 1. Stock, Großer Ratssaal




    Signiertermine am CARLSEN-Stand:

    Donnerstag
    13:00 - 14:00 Uhr
    Jens Harder
    Nicolas Mahler
    14:00 - 15:00 Uhr
    Christian Moser
    Reinhard Kleist
    15:00 - 16:00 Uhr
    Enrico Marini
    Ralph Ruthe
    16:00 - 17:00 Uhr
    Enrico Marini
    Joscha Sauer
    17:00 - 18:00 Uhr
    Joscha Sauer
    Flix


    Freitag
    11:00 - 12:00 Uhr
    Enrico Marini
    Christian Moser
    12:00 - 13:00 Uhr
    Enrico Marini
    Isabel Kreitz
    13:00 - 14:00 Uhr
    Reinhard Kleist
    Ralph Ruthe
    14:00 - 15:00 Uhr
    Reinhard Kleist
    Jens Harder
    15:00 - 16:00 Uhr
    Nicolas Mahler
    David Prudhomme
    16:00 - 17:00 Uhr
    Uli Oesterle
    Joscha Sauer
    17:00 - 18:00 Uhr
    Joscha Sauer
    Flix


    Samstag
    11:00 - 12:00 Uhr
    Reinhard Kleist
    David Prudhomme
    12:00 - 13:00 Uhr
    Uli Oesterle
    Jens Harder
    13:00 - 14:00 Uhr
    Uli Oesterle
    Olivier Schwartz
    14:00 - 15:00 Uhr
    Olivier Schwartz
    Isabel Kreitz
    15:00 - 16:00 Uhr
    Christian Moser
    Isabel Kreitz
    16:00 - 17:00 Uhr
    Nicolas Mahler
    Flix
    17:00 - 18:00 Uhr
    Flix
    Joscha Sauer
    18:00 - 19:00 Uhr
    Joscha Sauer
    Ralph Ruthe


    Sonntag
    10:00 - 11:00 Uhr
    Baron Malte
    & Miyuki Tsuji
    11:00 - 12:00 Uhr
    Flix
    Olivier Schwartz
    12:00 - 13:00 Uhr
    Olivier Schwartz
    Christian Moser
    13:00 - 14:00 Uhr
    Jens Harder
    Reinhard Kleist
    14:00 - 15:00 Uhr
    Jens Harder
    Reinhard Kleist
    15:00 - 16:00 Uhr
    Uli Oesterle
    Ralph Ruthe
    16:00 - 17:00 Uhr
    Ralph Ruthe
    Joscha Sauer
    17:00 - 18:00 Uhr
    Joscha Sauer




    Ausstellungen:

    Kosmos und Comic – Der universelle Mythologe Jens Harder
    Salon-Galerie (ehem. Buchhandlung Mencke-Blaesing), Universitätsstr. 16


    Mahlermuseum
    Die minimalistischen Variationen des Nicolas Mahler
    Salon-Galerie (ehem. Buchhandlung Mencke-Blaesing), Universitätsstr. 16


    Happy Birthday, Charlie Brown!
    Die Peanuts werden 60
    Rathaus, 1. Stock


    Sechs Zeichner – Ein Autor: Graphic Novels von Peer Meter
    (gezeichnet u.a. von Isabel Kreitz)
    Kongresszentrum, Großer Saal


    Vom Leben gezeichnet: Deutsche Zeitungsstrips heute
    (u.a. mit Flix)
    Rathaus, Foyer

  13. #88
    Moderatorin Carlsen Comics
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    88
    Nachrichten
    0
    Neu im Handel

    Alpha ...directions


    von Jens Harder

    Wie bringt man 14 Milliarden Jahre Weltgeschichte in ein Buch? Diese Frage hat sich der Berliner Zeichner Jens Harder gestellt und beantwortet: Indem man auf 350 Seiten den Beginn unseres Universums mit dem Urknall, die Entstehung des Planeten Erde und die Evolution der Pflanzen- und Tierwelt in großartigen und detailreichen Bildern umsetzt. Mit Texten geht er sparsam um, nur an wenigen Stellen finden sich kurze Passagen. Dafür fädelt er auf diesen historischen Faden geschickt Darstellungen aus allerlei Schöpfungsmythen und verquickt so fast unmerklich Naturwissenschaft und menschliche Vorstellungswelt. Am Ende des Buches steht der Mensch und ein völlig hingerissener Leser, der gerade eben die Entstehung von allem nachvollziehen durfte!

    Alpha ...directions
    Von Jens Harder
    360 Seiten / Hardcover
    € (D) 49,90 / € (A) 51,30 / sFr 83,90
    ISBN 978-3-551-78980-8

    ------------------------------------------------------------

    60 Jahre Peanuts: Das große Peanuts-Buch



    von Charles M. Schulz

    Im Herbst 1950 erlebten die Peanuts, die "kleinen Leute" ihre ersten Abenteuer im Stripformat, und seitdem sind sie zu Helden der Popkultur avanciert. Carlsen feiert diesen Geburtstag mit einem dicken Prachtband, der neben vielen Comic-Strips auch spannende Texte zu den Peanuts und ihrem Schöpfer Charles M. Schulz enthält, verfasst vom Comicexperten Andreas C. Knigge. Die Strips sind nach Jahrzehnten sortiert, und es wird aufgezeigt, wo sich historische Ereignisse und persönliche Erlebnisse von Schulz in den Peanuts-Geschichten niedergeschlagen haben. Ein Prachtband für alle großen und kleinen Peanuts-Fans.

    Happy Birthday!


    Das große Peanuts-Buch
    Von Charles M. Schulz

    352 Seiten
    € (D) 29,90 / € (A) 30,80 / sFr 49,90€
    ISBN 978-3-551-78656-2

    ------------------------------------------------------------

    Raj, Band 1



    von Wilbur

    Das britische Empire befindet sich in voller Expansion und ist so groß, dass die Sonne in ihm niemals untergeht. Alexander Martin, ein junger und idealistischer Brite, tritt seinen Dienst beim I.P.S. in Bombay, der Goldenen Stadt, an. Eine Handvoll Briten herrscht hier über eine Vielzahl Inder. Schon bald verschwinden einige der angesehensten und reichsten »Sahibs« spurlos, und die mächtige East India Company verlangt einen Sündenbock. Doch Alexander Martin ist nicht bereit, sich an die Regeln zu halten und sucht beharrlich nach dem wirklichen Schuldigen.

    Raj, Band 1
    Von Wilbur
    48 Seiten / Softcover
    € (D) 12,00 / € (A) 12,40 / sFr 21,90
    ISBN 978-3-551-78201-4

    ------------------------------------------------------------

    Die Adler Roms, Band 2



    von Enrico Marini

    Marcus und Arminius sind Legionäre in der Armee Roms. Während sie darauf warten, sich endlich auf dem Schlachtfeld bewähren zu können, verliebt sich Marcus in die schöne Priscilla. Eine Liebe, die von Anfang an unter einem schlechten Stern steht. Priscilla ist bereits einem anderen Mann versprochen, und ihr Vater macht keinen Hehl daraus, dass er Marcus nicht für einen geeigneten Kandidaten hält.

    Während Arminius bestrebt ist, seine Karriere voranzutreiben, gleitet sein Freund Marcus immer tiefer in eine hoffnungslose Liebesaffäre, die ihn zu zerstören droht. Eine schwere Bürde für die Freundschaft zu Arminius.

    Die Adler Roms, Band 2
    Von Enrico Marini
    64 Seiten / Softcover
    € (D) 12,00 / € (A) 12,40 / sFr 21,90
    ISBN 978-3-551-79191-7

    ------------------------------------------------------------

    Tim & Struppi Farbfaksimile, Band 12: Die sieben Kristallkugeln



    von Hergé

    Nach ihrer Rückkehr von einer Expedition in die Anden fällt eine Gruppe von Archäologen einer mysteriösen Attentatsserie zum Opfer. In den Kristallflakons, die jeweils an den Tatorten gefunden werden, befindet sich offensichtlich ein wahnsinnig machender Stoff: Ein Forscher nach dem anderen fällt in eine tiefe Bewusstlosigkeit, die nur von kurzen epileptischen Anfällen unterbrochen wird. Hat sie der Fluch des Inkagottes Rascar Capac getroffen...?

    Diese bibliophile Ausgabe enthält die erste Farbversion der Abenteuer von Tim & Struppi.

    Tim & Struppi Farbfaksimile, Band 12:
    Die sieben Kristallkugeln
    Von Hergé
    64 Seiten / Hardcover
    € (D) 17,90 / € (A) 18,40 / sFr 32,90
    ISBN 978-3-551-73843-1

    ------------------------------------------------------------

    Spirou & Fantasio Spezial, Band 9: Operation Fledermaus



    Von Yann und Olivier Schwartz

    1942. Brüssel ist von der Deutschen Wehrmacht besetzt. Spirou, Page im Hotel Moustic, dem Gestapo-Hauptquartier in der belgischen Metropole, und Fantasio, Journalist der von den Nationalsozialisten kontrollierten Tageszeitung "Le Soir", haben sich über die vermeintliche Nähe des jeweils anderen zu den deutschen Besatzern hoffnungslos entzweit. Was beide nicht ahnen: Sowohl Spirou als auch Fantasio leisten auf ihre Weise handfesten Widerstand gegen das Terrorregime...
    Spirou & Fantasio Spezial, Band 9: Operation Fledermaus
    Von Yann und Olivier Schwartz

    64 Seiten / Softcover
    € (D) 10,00 / € (A) 10,30 / sFr 18,90
    ISBN 978-3-551-77697-6

    ------------------------------------------------------------

    Frisch nachgedruckt und wieder lieferbar


    Der kleine Spirou Bd. 7
    Spirou und Fantasio Bd. 26
    Spirou und Fantasio Bd. 30
    Vertraute Fremde

    ------------------------------------------------------------

    Verschoben


    Long John Silver Bd. 3 - auf 11/10
    XIII Mystery Bd. 1 - auf 07/10
    Castro - auf 10/10
    Peanuts Werkausgabe Bd. 8 - auf 07/10
    Eisner, New York - auf Sommer 2010
    Spirou und Fantasio Bd. 49 - auf Herbst 2010
    Anne Frank – Eine grafische Biografie - auf September

    ------------------------------------------------------------


    News und Termine

    Comic-Salon Erlangen 2010

    Wie bereits angekündigt: Von Donnerstag, 3. Juni bis Sonntag, 6. Juni findet in Erlangen wieder der Comic-Salon statt.

    Hier noch einmal die Übersicht der Highlights. Unten finden Sie außerdem den Link zu allen Veranstaltungen mit Carlsen-Zeichnern.

    Es findet eine Ausstellung zu Jens Harders "Alpha …directions" sowie eine Werkschau von Nicolas Mahler (Engelmann) statt, Uli Oesterle liest - unterstützt von einem DJ-VJ-Team - aus "Hector Umbra" und erstmals steigt "Die große Comicparty" - präsentiert von Carlsen & Ehapa & Panini. Unter den internationalen Zaungästen finden sich Olivier Schwartz (Spirou Spezial – Operation Fledermaus) und Enrico Marini (Die Adler Roms). Zu den deutschen Künstlern zählen Reinhard Kleist, Flix, Isabel Kreitz, Christian Moser, Ralph Ruthe und Joscha Sauer. Der Manga-Bereich wird durch das "Ninja!"-Team Baron Malte & Miyuki Tsuji vertreten.

    Der Carlsen Verlag steht außerdem mit acht Titeln aus seinem Comic- und Manga-Programm auf der Nominierungsliste für den Max und Moritz-Preis 2010. Dieses Jahr wird erstmals ein Max und Moritz-Publikumspreis vergeben, für den Sie abstimmen können.

  14. #89
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.542
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    12
    Zitat Zitat von Kathrin Krämer Beitrag anzeigen
    Alpha ...directions
    von Jens Harder

    Wie bringt man 14 Milliarden Jahre Weltgeschichte in ein Buch? Diese Frage hat sich der Berliner Zeichner Jens Harder gestellt und beantwortet: Indem man auf 350 Seiten den Beginn unseres Universums mit dem Urknall, die Entstehung des Planeten Erde und die Evolution der Pflanzen- und Tierwelt in großartigen und detailreichen Bildern umsetzt. Mit Texten geht er sparsam um, nur an wenigen Stellen finden sich kurze Passagen. Dafür fädelt er auf diesen historischen Faden geschickt Darstellungen aus allerlei Schöpfungsmythen und verquickt so fast unmerklich Naturwissenschaft und menschliche Vorstellungswelt. Am Ende des Buches steht der Mensch und ein völlig hingerissener Leser, der gerade eben die Entstehung von allem nachvollziehen durfte!
    Darf ich mal ehrlich sein, Kathrin?
    Ich habe gar nicht bis zum Ende des Buches durchgehalten, bin vorher weggeschnarcht.
    Die Bilder von Jens sind wirklich toll, aber als Comic funktioniert das Ganze für mich nicht. Immerhin wird der Feuilleton begeistert sein

    Dafür fand ich das Spirou Special ganz toll

  15. #90
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    167
    Nachrichten
    0
    Kathrin: wo ist denn der Link?

  16. #91
    Moderatorin Carlsen Comics
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    88
    Nachrichten
    0
    Ups, die Links habe ich einfach mal nicht mit reingenommen, sorry.

    Hier sind sie:

    Max und Moritz-Publikumspreis Abstimmung: http://www.comicforum.de/awards.php?award=8
    Liste der Nominierungen: http://www.carlsen.de/web/presse/new...d_Moritz_Preis
    Veranstaltungen mit Carlsen-Zeichnern:
    http://www.carlsen.de/web/termine/te...Salon_Erlangen

  17. #92
    Moderatorin Carlsen Comics
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    88
    Nachrichten
    0
    Neu im Handel

    Gaston, Band 18

    von André Franquin

    Gaston ist die größte Katastrophe, seit es Comics gibt! Mit seinen aberwitzigen Ideen und Erfindungen treibt der chaotische Redaktionsbote seine Umwelt regelmäßig an den Rand des Nervenzusammenbruchs. Ob er nun beim Experimentieren mit seinem Chemie-Baukasten das gesamte Verlagsgebäude in Schutt und Asche legt, den cholerischen Geschäftsmann Herrn Bruchmüller und seine wichtigen Verträge zum Platzen bringt oder dem diensteifrigen Paragraphenreiter Wachtmeister Knüsel ein fantasievolles Schnippchen schlägt - im Kampf gegen die Langeweile kennt Gaston kein Pardon!
    Gaston, Band 18
    von André Franquin
    48 Seiten / Softcover
    € (D) 9,95 / € (A) 10,30 / sFr 18,90
    ISBN 978-3-551-76558-1

    ------------------------------------------------------------

    XIII Mystery, Band 1: Mangouste

    von Xavier Dorison

    Diese neue Serie schließt an die Erfolgsserie XIII an. Jeder Band widmet sich vertiefend einer der Figuren aus der Hauptserie, spürt ihren biografischen Anfängen und ihren Beweggründen nach. Der erste Band widmet sich dem Killer "Mangouste" und erzählt, wie aus dem Berliner Waisenjungen ein international gesuchter Verbrecher wurde.

    Das Szenario wurde geschrieben von Xavier Dorison (DAS DRITTE TESTAMENT), die Zeichnungen stammen von Ralph Meyer.

    XIII Mystery, Band 1: Mangouste
    von Xavier Dorison
    64 Seiten / Softcover
    € (D) 12,00 / € (A) 12,40 / sFr 21,90
    ISBN 978-3-551-71071-0

    ------------------------------------------------------------

    Plastik-Madonna

    von Pascal Rabaté
    ilustriert von David Prudhomme

    Bei Familie Garnier hängt der Haussegen schief. Großmutter Émilie und Großvater Édouard sind schon an gewöhnlichen Tagen wie Katz und Hund, doch als die strenge Katholikin Émilie von einer Wallfahrt eine Marienfigur ins Haus bringt und diese demonstrativ auf dem Fernsehgerät platziert, erklärt der stramme Kommunist Édouard den Familienfrieden sehr zum Leidwesen der Kinder und Enkel endgültig für beendet: Ab jetzt keine Gefangenen mehr! Und während die beiden sich nach allen Regeln der Kunst behaken, fängt die Plastikmadonna auf ihrem Fernseher ganz heimlich, still und leise an, blutige Tränen zu vergießen...

    Plastik-Madonna
    von Pascal Rabaté
    ilustriert von David Prudhomme
    128 Seiten / Hardcover
    € (D) 18,90 / € (A) 19,50 / sFr 34,50
    ISBN 978-3-551-78969-3

    ------------------------------------------------------------

    Krieg der Sambres, Band 2: Hugo & Iris

    von Yslaire

    Herbst 1830. Hugo Sambre hat eine Passion für Iris, die Schauspielerin mit den roten Augen, entwickelt. Auch die wissenschaftliche Erforschung der geheimnisvollen Funde aus seiner Mine bindet ihn an sie und nimmt eine immer grössere Rolle in seinem Leben ein. Der ehemalige Vorarbeiter Saintange, der oft über höchst erstaunliche Kenntnisse und Beziehungen verfügt, wird zu seinem persönlichen Berater. Nach dem Tod seines Vaters setzt Hugo sogar das Vermögen der Familie ein, um seine Forschungen zu finanzieren. Er verstrickt sich so sehr darin, dass bald fraglich ist, ob er einer grossen wissenschaftlichen Entdeckung nahe ist oder dem Wahnsinn.
    Mit dem düster-romantischen Historien-Drama Sambre hat Yslaire einen modernen Klassiker des europäischen Comics geschaffen. In diesem Zyklus erzählt er von den Geschicken der ersten Generation derer von Sambre.

    Krieg der Sambres, Band 2: Hugo & Iris
    von Yslaire
    mit Illustrationen von Vincent Mezil, Jean Bastide
    56 Seiten / Hardcover
    € (D) 16,90 / € (A) 17,40 / sFr 30,90
    ISBN 978-3-551-78272-4

    ------------------------------------------------------------

    Peanuts Werkausgabe, Band 8: 1965-1966

    von Charles M. Schulz

    Mitte der Sechzigerjahre erreicht Charles Schulz' Kreativität einen neuen Höhepunkt. Snoopy ist endgültig zum absoluten Star der PEANUTS avanciert, und dieser Band beinhaltet gleich zwei gewichtige Neuerungen im Leben des Beagles: Auf dem Dach seiner Hundehütte schwingt er sich in die Lüfte, um zum ersten von zahlreichen Fliegerduellen gegen den berüchtigten Roten Baron anzutreten. Zudem beginnt er seine Karriere als "weltberühmter Schriftsteller" ("Es war eine dunkle und stürmische Nacht"). Darüber hinaus begrüßen die PEANUTS gleich zwei neue Figuren in ihrer Mitte. Während Roy stets eine Ferienbekanntschaft von Charlie Brown und Linus bleibt, soll der weibliche Neuzugang das PEANUTS-Universum künftig gehörig aufmischen. Ihr Name? Peppermint Patty.
    Das Vorwort stammt dieses Mal von Denis Scheck.

    Peanuts Werkausgabe, Band 8: 1965-1966
    Illustriert von Charles M. Schulz
    übersetzt von Matthias Wieland
    344 Seiten / Gebunden mit Schutzumschlag
    € (D) 29,90 / € (A) 30,80 / sFr 50,90
    ISBN 978-3-551-78818-4

    ------------------------------------------------------------

    Frisch nachgedruckt und wieder lieferbar

    Die Abenteuer von Hergé
    Der kleine Spirou Bd. 1
    Percy Pickwick Bd. 20
    Tim und Struppi Bd. 1
    Tim und Struppi Bd. 12
    Blake und Mortimer Bd. 5
    XIII Bd. 5
    Faust (Flix)

    ------------------------------------------------------------

    Verschoben

    Long John Silver Bd. 3 auf 11/10
    Calvin und Hobbes Sammelbd. 3 auf 08/10
    Castro auf 10/10
    Eisner, New York auf 11/10
    Spirou und Fantasio Bd. 49 auf Herbst 2010
    Anne Frank - Die grafische Biografie auf 11/10

    ------------------------------------------------------------

    News

    Vier Carlsen-Autoren mit Max und Moritz-Preis ausgezeichnet

    Bei der Verleihung des diesjährigen Max und Moritz-Preises wurden vier Carlsen-Autoren für ihre Arbeiten ausgezeichnet. Wir gratulieren allen Gewinnern des Abends, aber besonders natürlich unseren Autoren.

    Als "Bester deutscher Comic" wurde Jens Harders Evolutionscomic "Alpha ...directions" ausgezeichnet. Der Wiener Zeichner Nicolas Mahler ("Engelmann") wurde zum "Besten deutschsprachigen Comic-Künstler" gekürt. Bereits im Vorfeld der Preisverleihung bekannt gegeben wurde der "Spezialpreis der Jury", der u.a. an die Neuausgabe von Will Eisners "Ein Vertrag mit Gott" ging, und der "Sonderpreis für ein herausragendes Lebenswerk", den der französische Szenarist Pierre Christin ("Valerian & Veronique") erhielt.

  18. #93
    Moderatorin Carlsen Comics
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    88
    Nachrichten
    0

    August 2010

    Neu im Handel

    Spirou und Fantasio Spezial Band 10

    von André Franquin

    Mit "Spirou und der Roboter" macht Carlsen zwei weitere klassische Geschichten von André Franquin wieder zugänglich. Der Band enthält zum einen Franquins "Spirou"-Debüt, die Episode "Spirou und die Fertighäuser", die er in der laufenden Handlung von seinem Vorgänger und Mentor Jijé übernahm. Zum anderen gibt es in der titelgebenden Geschichte ein erstes Zusammentreffen mit Radar, dem Roboter.

    Wie sämtliche Neuausgaben im Rahmen der Reihe "Spirou Spezial" glänzt auch dieser Band durch eine stimmige neue Farbgebung und redaktionelle Erläuterungen. Als besonderes Bonbon finden sich zudem die vier "Spirou am Strand"-Onepager, zum Teil in deutscher Erstveröffentlichung. Damit sind sämtliche "Spirou"-Frühwerke von André Franquin wieder in deutscher Sprache erhältlich.

    André Franquin
    Spirou und Fantasio Spezial
    Band 10: Spirou und der Roboter
    56 Seiten / Softcover
    € (D) 10,00 / € (A) 10,30 / sFr 18,90
    ISBN 978-3-551-77698-3

    ------------------------------------------------------------

    Yoko Tsuno Sammelband 6

    von Roger Leloup

    Die japanische Elektronikexpertin Yoko Tsuno ist die Heldin dieser klassischen Comicserie von Roger Leloup. Zusammen mit ihren Freunden Vic und Knut stürzt sie sich mutig in jedes Abenteuer. Dabei hilft ihr nicht nur ihr schneller Kopf, sondern auch ihre Karateausbildung.

    In diesem Sammelband begegnet Yoko Tsuno sowohl auf der Erde als auch auf anderen Planeten diversen Maschinenwesen und Robotern. Zu ihrer Überraschung sind einige von ihnen uns Menschen ähnlicher als Yoko es für möglich gehalten hätte.

    Roger Leloup
    Yoko Tsuno
    Sammelband 6: Maschinenwesen
    176 Seiten / Hardcover
    € (D) 29,90 / € (A) 30,80 / sFr 50,90
    ISBN 978-3-551-02383-4

    ------------------------------------------------------------

    Calvin und Hobbes Sammelband 3

    von Bill Watterson

    Den rotzfrechen kleinen Jungen Calvin und seinen philosophierenden großen Stofftiger Hobbes kennt jeder. Sie sind komisch, weil ihr Autor Bill Watterson sie liebt, egal, was für Unsinn sie machen und wie sehr sie alle anderen nerven. Sie sind zeitlos, weil sie über die gleichen Steine stolpern wie alle kleinen und großen Entdecker. Sie sind unermüdlich, unerschrocken, frech, erfinderisch, neugierig, unbequem ... Sie sind nicht wie wir, aber wenn wir Glück haben, färbt beim Lesen ein bisschen etwas auf uns ab.

    Das Schönste an der Erfolgsgeschichte dieses Strips ist, dass er beweist, dass eine geniale künstlerische Leistung und Erfolg sich nicht immer ausschließen müssen.

    Bill Watterson
    Calvin und Hobbes
    Sammelband 3
    256 Seiten / Softcover
    € (D) 19,90 / € (A) 20,50 / sFr 35,90
    ISBN 978-3-551-78657-9

    ------------------------------------------------------------

    Frisch nachgedruckt und wieder lieferbar

    Yoko Tsuno Sammelband 1
    Der kleine Spirou Band 9

    ------------------------------------------------------------

    Verschoben

    Tim und Struppi Farbfaksimile Band 13 auf 09/10
    Long John Silver Band 3 auf 11/10
    Kleist, Castro auf 10/10
    Eisner, New York auf 12/10
    Spirou und Fantasio Band 49 auf Herbst 2010
    Anne Frank - Die Comic-Biografie auf 11/10

    ------------------------------------------------------------

    News und Termine

    Reinhard Kleists "Cash" für Harvey Award nominiert

    Nachdem Reinhard Kleist mit seiner englischsprachigen Ausgabe von "Cash - I see a darkness" (Abrams ComicsArts) bereits eine Nominierung für den Eisner Award holte, wurde die Comic-Biografie nun auch für den Harvey Award nominiert. Damit schaffte es der Berliner Künstler als erster deutschsprachiger Künstler auf die Liste der beiden wichtigsten amerikanischen Comic-Auszeichnungen. Der Harvey Award wird Ende August auf der Comic-Con in Baltimore verliehen.

    Informationen zum Harvey Award bietet www.harveyawards.org, wo man unter anderem auch "Robert Crumbs Genesis" unter den Nominierten findet.

    ------------------------------------------------------------

    "Comics, Manga & Co." auf Weltreise

    Gemeinsam mit dem Berliner Journalisten Matthias Schneider hat das Goethe-Institut eine Wanderausstellung zu neueren deutschsprachigen Comics konzipiert und schickt diese unter dem Titel "Comic, Manga & Co." ab August weltweit auf Tour. Gezeigt werden die Exponate von Reinhard Kleist, Isabel Kreitz, Flix, Jens Harder und neun weiteren Künstlerinnen und Künstlern unter anderem im Rahmen des Helsinki Comics Festivals im September 2010. Weitere Stationen sind Prag, Moskau, Los Angeles, Havanna und Toronto.

    Weitere Informationen zur Ausstellung "Comics, Manga und & Co." sowie zu dem schön gestalteten, gleichnamigen Katalog findet man auf der Seite des Goethe Instituts: www.goethe.de

  19. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    524
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kathrin Krämer Beitrag anzeigen
    Neu im Handel

    Spirou und Fantasio Spezial Band 10

    [...]
    Wie sämtliche Neuausgaben im Rahmen der Reihe "Spirou Spezial" glänzt auch dieser Band durch eine stimmige neue Farbgebung und redaktionelle Erläuterungen.
    Nur mal als kleines lobendes Feedback am Rand: Diese "redaktionellen Erläuterungen" finde ich bei den bisherigen Spirou-Bänden sehr gelungen.
    Sie sind ein wesentlicher Grund für mich, zu dieser Reihe und nicht zu gebrauchten "roten" Alben früherer Auflagen zu greifen.

  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.511
    Nachrichten
    0
    Heute mal ein Lob, nicht aus Händler- sondern aus ganz persönlicher Sicht.

    Mit den heute ausgepackten Novitäten kamen neben jeder Menge Mangas gleich eine Handvoll schöner Titel für den Freund der francobelgischen Schule in Form von 2 x Spirou, Tim & Struppi, XIII, Yoko Tsuno und Blacksad.

    Auch wenn es nicht alles Erstveröffentlichungen sind:
    So viele Titel für die eigene Sammlung habe ich vermutlich seit Jahren nicht mehr aus einer einzigen Carlsen-Lieferung gezogen.


  21. #96
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Schayol
    Beiträge
    443
    Nachrichten
    0
    Da hast du recht Volker, ging mir genauso (6x Abgreifen, bei dem Beatles-Band schwanke ich noch), nur mein Geldbeutel fands nicht so lustig

    Da hat Carlsen uns Händlern wirklich eine wunderbare Neuheiten-Lieferung zusammengestellt und mit der Anlieferung Ende November auch Zeit gelassen diese im Weihnachtsgeschäft "los zu werden"
    Kampf der verderblichen Schundliteratur

  22. #97
    Moderator Künstlerbereich Avatar von Fumetto
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Hinter den Höfen
    Beiträge
    1.919
    Nachrichten
    0
    Der erste Band der Will-Eisner-Bibliothek ("Ein Vertrag mit Gott") ist ja schön aufgemacht. Aber die Übersetzung ist - wie häufig bei Carlsen - ausgesprochen mau. Ich habe sie mit meinen Studenten im Seminar mit dem amerikanischen Original verglichen, und tatsächlich gibt es einige richtige Klöpse, woran man merkt, dass der Übersetzer das Zusammenspiel von Bild und Text bei Eisner teilweise nicht verstanden hat. Schade. Wer Will Eisner lesen will, sollte - schon wegen der unterschiedlichen Sprachebenen, die Eisner benutzt - zu den englischsprachigen Ausgaben greifen. Alles, was in der Carlsen-Ausgabe drin ist, ist auch da drin.

  23. #98
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.496
    Nachrichten
    0
    Anlässlich des aktuellen CARLSEN COMICS-Newsletters von heute eine kleine Kritik:
    Leider ist mir wiederholt aufgefallen, daß verlagsseitig bei der Nennung der an den Alben beteiligten Künstler hin und wieder etwas ...geschludert... wird:
    Im letzten "Kleinen Spirou" z.B. wurden auf der "Schmutztitelseite" Zeichner und Autor vertauscht, in den letzten "Prinz Eisenherz"-Alben wurde der Autor Mark Schultz vollkommen unterschlagen ( obwohl er im letzten Band sogar eine Seite auch gezeichnet hat ) und jetzt bei der Ankündigung des 2. "XIII-Mystery"-Bandes im Newsletter noch das Kreativ-Team von Band 1 aufgeführt. Auf der Homepage stimmen die Angaben ...fast! Dort wird Corbeyran als "Illustrator" genannt, obwohl er doch der Texter ist.
    Vielleicht können sich die zuständigen Lektoren ja fürs neue Jahr vornehmen, sich da etwas mehr zu bemühen?
    Gruß Derma

  24. #99
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.895
    Nachrichten
    0
    Kleiner Ausblick ins Programm Herbst/Winter 11/12:

    http://www.comic-report.de/cms/index...t01returnid=58

  25. #100
    Moderatorin Carlsen
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    118
    Nachrichten
    0
    Unsere NEUHEITEN im Juli 2011


    978-3-551-71052-9
    Legende von Troy Bd. 2 12,--


    978-3-551-72979-8
    Mit Mantel und Degen Bd. 9 12--


    978-3-551-73848-6
    Tim und Struppi Bd. 18 Farb. HC 17,90


    978-3-551-75448-6
    Der Himmel ist blau, Erde ist weiß Bd. 2 16,--


    NACHDRUCKE / WIEDER LIEFERBAR!


    978-3-551-73236-1
    Tim und Struppi Bd. 16 / Schritte 9,--


    978-3-551-73337-5
    Titeuf Bd. 7/ Fass mich 8,--


    978-3-551-74944-4
    Skorpion Bd. 4 12,--


    978-3-551-77202-2
    Spirou und Fantasio Bd. 2 9,95


    978-3-551-77211-4
    Spirou und Fantasio Bd. 11 9,95


    978-3-551-77243-5
    Spirou und Fantasio Bd. 43 9,--


    VERSCHOBENE TITEL


    978-3-551-77582-5
    Spirou und Fantasio Spezial Bd. 12

    978-3-551-77583-2
    Spirou und Fantasio Spezial Bd. 13
    Geändert von Sabrina Rohde (29.06.2011 um 14:05 Uhr)

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •