Seite 7 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 190

Thema: Yoko Tsuno Serie

  1. #151
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    3.760
    Nach einer längeren Geschichte mit Amazon (musste Band.3 mehrmals umtauschen lassen) befindet sich nun Sammelband.1,3,5,7,8 auch in meiner Sammlung und die restlichen Sammelbände werden folgen.
    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  2. #152
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    421
    @ Soulshadow:

    In der ersten Auflage der Gesamtausgabe (Sammelbände) war wohl dieser Fehler, ganz genau wie Du geschlussfolgert hast: Beim "Über Bord Gehen" Ingrids. Ist aber mittlerweile (wie erwähnt) bei der von mir gekauften Auflage korrigiert. (Der Fehler wurde hier am Ende der ersten Seite bemängelt)

    Ich habe jetzt (vielen Dank an Weihnachtsmann, Christkind und meine Geldbörse) noch drei weitere Bände dieser wunderschönen Gesamtausgabe und werde mir ebenfalls den Rest zulegen.

  3. #153
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    207
    Hi Frage an die Besitzer der GA`s sind hier die SC Alben Cover auch mit abgebildet

    Danke

  4. #154
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.923
    Zitat Zitat von Zack1972 Beitrag anzeigen
    Hi Frage an die Besitzer der GA`s sind hier die SC Alben Cover auch mit abgebildet

    Danke
    Nur ganz klein, weswegen ich meine SC-Alben behalten habe.

  5. #155
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Nur ganz klein,
    wie klein sind sie den sind die Abbildungen im Band oder auf dem Einband Rücken

  6. #156
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.923
    Etwas über 5cm (also bessere Thumbnails), nebeneinander abgebildet zwischen dem einleitenden Bonusteil und der ersten Comicgeschichte.

  7. #157
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    207
    Danke das ist nicht wirklich viel

  8. #158
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    404
    Ich bin am Überlegen, mir die GA zu kaufen, schrecke aber davor zurück, da die Bände ja nach Themen geordnet und nicht chronologisch darin erscheinen.
    Der Sinn für solch ein Vorgehen ist mir generell schleierhaft, zumal GA1 noch nicht mal mit Band 1 beginnt, sondern mit Band 2.
    Meine Frage ist: Hindert das den Lesefluss? Klar, wenn man alle GA-Bände hat, kann man auch in der chronologischen Reihenfolge lesen, aber funktioniert es auch so, wie die Geschichten in den Bänden angeordnet sind?

    ~ sent via Tapatalk with BlackBerry Q10

  9. #159
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.492
    Die Vorgehensweise ist in der Tat mehr als ärgerlich, eine thematische Herangehensweise an eine Serie, die einen chronologischen AUfbau hat eine Schnapsidee.

    Für einen Erstleser bietet daher die Albenausgabe wegen des Verständnisses (Auftauchen von Personen z.B.) Vorteile, auch wenn man grundsätzlich sicher jedes Album für sich lesen kann - sind alles abgeschlossene Geschichten.

    Die GA besticht durch ihre sehr gute Verarbeitung als Buch und das Zusatzmaterial.

    In diesem Fall habe ich tatsächlich beides.

  10. #160
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.492
    Noch eine Ergänzung: Die Antwort darf nun, weil die Alben vermutlich antiquarisch gekauft werden müssen, keinesfalls heißen: Ich verzichte komplett!

    Yoko Tsuno ist von der Phantasie der technischen Settings, den tollen Zeitreise, SF- und sonstigen Abenteuern und auch den vier in D spielenden Alben für mich ein Pflichttitel frankobelgischer Schule.

  11. #161
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    168
    Vor allem zeichnerisch immer noch großartig, auch wenn die letzten Bände inhaltlich doch etwas abfallen. Was sich die Frenchies wohl mit den Themenbänden gedacht haben? Den gleichen Unsinn haben sie ja auch mit Harry und Platte verbrochen ...

  12. #162
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    404
    Ach, die gibt es nicht mehr direkt über den Handel oder den Verlag? Hmmm...
    Ich hatte mir die Serie vor ein paar Jahren mal als Softcover zugelegt, habe sie auch gerne gelesen, aber das letzte Bisschen hat gefehlt.
    So ging es mir aber auch mit Jeff Jordan. Nachdem ich mir davon nun aber auch den ersten Band der GA gekauft habe und sehr angetan, ja melancholisch wurde, dachte ich, ich gebe Yoko auch noch mal eine Chance...

    ~ sent via Tapatalk with BlackBerry Q10

  13. #163
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    404
    Ach, du meintest, die Softcover gibt's nur noch antiquarische...gerade fiel der Groschen...

    ~ sent via Tapatalk with BlackBerry Q10

  14. #164
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    404
    @ Ich01: Finde ich bei Harry und Platte ebenfalls schlimm... vor allem, weil der Erscheinungsrhythmus noch länger ist und die Serie aus ungleich mehr Bänden besteht. Da werden die ja erst in Jahren fertig...
    Von Yoko Tsuno gibt's aber doch immer noch mal einen neuen Band, oder ist die Srerie abgeschlossen?
    Wenn nicht, wäre es wünschenswert, wenn diese Geschichten dann auch in Sammelbänden zusammengefasst wurden, wie es bei Blueberry oder Asterix der Fall ist.

    ~ sent via Tapatalk with BlackBerry Q10

  15. #165
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.492
    Leloup sitzt wohl wieder an einem Band. Jeder kann natürlich in seinem Alter der letzte sein. Wenn der erscheint, wäre meiner Erwartungshaltung, dass die letzten drei Bände ebenfalls zu einem 9. GA Band zusammen gefasst werden.

  16. #166
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    168
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    @ Ich01: Finde ich bei Harry und Platte ebenfalls schlimm... vor allem, weil der Erscheinungsrhythmus noch länger ist und die Serie aus ungleich mehr Bänden besteht. Da werden die ja erst in Jahren fertig...
    Von Yoko Tsuno gibt's aber doch immer noch mal einen neuen Band, oder ist die Srerie abgeschlossen?
    Wenn nicht, wäre es wünschenswert, wenn diese Geschichten dann auch in Sammelbänden zusammengefasst wurden, wie es bei Blueberry oder Asterix der Fall ist.

    ~ sent via Tapatalk with BlackBerry Q10
    @ M.Hulot: Bei Harry und Platte sind die Franzosen dann mittendrin (ich glaub, mit Band 7, aber nagle mich nicht drauf fest) zur chronologischen Ausgabe übergegangen, und dort wird schon seit längerem eine chronologische Neuausgabe der gesamten Serie diskutiert. Zudem gibt es das Gerücht, dass die ganz alten Stories im nächsten Jahr als Intégrale 15 nachgeschossen werden könnten. Aber bis dahin fließt noch viel Wasser die Seine runter ...

  17. #167
    Registriert
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Köln/Hamburg
    Beiträge
    350
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Leloup sitzt wohl wieder an einem Band. Jeder kann natürlich in seinem Alter der letzte sein. Wenn der erscheint, wäre meiner Erwartungshaltung, dass die letzten drei Bände ebenfalls zu einem 9. GA Band zusammen gefasst werden.
    Das wäre auch unser Wunsch.

  18. #168
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    404
    Meiner auch :-)

    ~ sent via Tapatalk with BlackBerry Q10

  19. #169
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2009
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Ich bin am Überlegen, mir die GA zu kaufen, schrecke aber davor zurück, da die Bände ja nach Themen geordnet und nicht chronologisch darin erscheinen.
    Der Sinn für solch ein Vorgehen ist mir generell schleierhaft, zumal GA1 noch nicht mal mit Band 1 beginnt, sondern mit Band 2.
    Ob sich der Herausgeber davon bessere Verkaufszahlen verspricht?
    Wer die Geschichten in chronologischer Reihenfolge lesen will, muss beispielsweise ganze vier Sammelbände kaufen, um die ersten fünf Bände zu erhalten. Dann kann man immerhin bis Band 7 weiterlesen. Für Band 8 und Band 9 sind dann wieder zwei weitere Sammelbände fällig.

  20. #170
    Ich hatte die Softcoveralben. Habe diese verkauft nachdem ich die GA gelesen hatte.
    Grund:
    Die Zusammenstellung der einzelnen GA-Bände erfolgte meines Wissens von Leloup selbst.
    Die Serie Yoko Tsuno hatte in sich immer mehrere verschiedene wiederkehrende Themen:
    Mehrere Bände spielten im Bereich der SF mit dem Planeten Vinea und seinemn Bewohnern.
    Andere Geschichten waren quasi Detektivgeschichten rund um mysteriöse Geschehnisse, dann gab es da noch Zeitreisegeschichten etc.
    Die verschiedenen Genres gingen kreuz- und quer durcheinander.
    Speziell die SF-Geschichten rund um Vinea profitieren meiner Meinung nach von der thematischen Zusammenfassung in den GAs.
    Durch diese neue "Chronologie" / Lesereihenfolge wurden für mich Zusammenhänge bei den SF-Bänden deutlicher.
    Mir gefällt die GA sehr gut. Denn gerade Yoko Tsuno war immer eine Serie, die zwischen mehreren Genres und Handlungsplätzen von Band zu Band hin und her gesprungen ist. Hatte immer den Eindruck, hier mehrere Serien unter einem Dach zu lesen.
    Geändert von Feivy_Browne (14.05.2014 um 20:45 Uhr)

  21. #171
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    404
    Danke für deine Antwort. Das finde ich sehr interessant, dass man so Zusammenhänge besser versteht. Dann werde ich mir die Serie mal zulegen. Auch wenn ich gerade gesehen habe, dass Band 25 vergriffen und bei ebay nur noch zu horrenden Preisen verfügbar ist. Das ist natürlich Mist.
    Jetzt überlege ich, ob ich überhaupt Band 26 holen oder auf einen weiteren Band von Herrn Leloup und dessen baldiges Erscheinen im Sammelband hoffen soll...
    Hmmm ... schwere Frage

  22. #172
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    807
    Du kannst dir ja den kompletten Satz bei ebay zu legen. Viel Geld auf einmal, aber zum Coverpreis. 8 Gesamtausgaben + Band 25 und 26!

  23. #173
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    404
    Was meinst du mit Coverpreis?

    ~ sent via Tapatalk with BlackBerry Q10

  24. #174
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    807
    Na ja ganz einfach: 8 Gesamtausgaben á 29,90 EUR und die Ausgaben 25 und 26 á 8,00 EUR.

    Macht zusammen 255,20 EUR!

  25. #175
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    404
    Ach so...
    Ich habe jetzt alle verfügbaren Alben bestellt. Nr. 25 ist verlagsvergriffen. Daher bleibt nur ebay, marketplace oder was auch immer. Und da fangen die Preise bei € 19 an... :-(

    ~ sent via Tapatalk with BlackBerry Q10

Seite 7 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •