szmtag Yoko Tsuno Serie - Seite 5
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 165

Thema: Yoko Tsuno Serie

  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.345
    Nachrichten
    0
    Vielen Dank Frau Witkowski für die klare Aussage.
    Schön das es diese Möglichkeit gibt.

  2. #102
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    2.613
    Nachrichten
    0
    Und schön dass man nicht merkt, wenn man gesagt bekommt, dass man keine Ahnung hat.

    Dass allerdings in diesem Forum generell niemand etwas hinsichtlich Ökonomie das Verlagswesen betreffend etwas sagen kann, halte ich für eine sehr kühne aus dem BAuch heraus formulierte Behauptung. Die erst recht nicht hält, wenn sich andere Verleger doch sehr offen geben.

    Trotzdem Peace.

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.345
    Nachrichten
    0
    idur14 ich würde schon sagen das du ein wenig Ahnung hast

  4. #104
    Moderatorin Carlsen Comics
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    29
    Nachrichten
    0

    Wink

    Liebe Forumsteilnehmer
    Ich meine es ernst und ich weiss wovon ich rede. Die Beiträge anderer Verleger in unserem Forum in denen es um Zahlen ging, sind soweit ich es gesehen habe, nicht faktisch falsch, aber sie sind nur ein Teil der Wahrheit. Einige Male war mir sehr danach, andere Teile der gleichen Statistik/Kalkulation auszubreiten, damit wir nicht immer so blöd dastehen. Aber ich bin froh, dass ich es nicht getan habe. Ein Grund ist, dass ich die Arbeit der anderen Verlage sehr schätze und wir auch viel mehr zusammenarbeiten als die meisten Leute wissen. Der andere Grund ist, dass wir, wie ich schonmal schrieb, tatsächlich nicht alle Zahlen rausgeben können und wollen, und dass ich auch nicht den Anschein erwecken möchte, als ob es anders sei.
    Schwierige Sache mit den Foren, finde ich noch immer. ;-)
    Sabine

  5. #105
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    2.613
    Nachrichten
    0
    Dann hättest du aber in deinem ersten Post dazu schreiben müssen " dass niemand etwas über die Ökonomie des Verlagswesens bei Carlsen" sagen kann. Das wäre richtig. So wie es dort steht ist es einfach falsch, weil du damit sagst, dass niemand etwas generell zum Verlagswesen sagen kann. Denn die Kollegen von Ehapa, Splitter, Cross Cult etc. können sehr wohl etwas zur Ökonomie im Verlagswesen sagen. und erst recht zu dem in ihrem Haus.
    Ähnliches wirst du wahrscheinlich auch LN Muhr zusprechen müssen, anders als anderen Teilnehmern an dieser Diskussion.

    Aber nun ein Ende der Haarspalterei.
    Und nur um das zu bestätigen: Ich bin da total deiner Meinung, dass ihr als Carlsen das nicht verlautbaren solltet. Das geht keinen was an.

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    Wobei ich dazusagen muss, dass mein Schwerpunkt bei der redaktionellen Bearbeitung liegt und ich kalkulatorische Dinge nur am Rande mitbekomme.

    Allerdings sind hier auch gar nicht all zu viele Zahlen gefallen, v.a. keine, die Rückschlüsse auf realistische Kalkulationen liefern. Da sollte man die Kirche im Dorf lassen, grade vor Weihnachten. (Die armen Dorfbewohner.) Mein Beispiel mit der Luxusedition z.B. ist nichts, was nicht jeder selbst mit dem Taschenrechner und zwei Zahlenwerten ausrechnen kann. 50 Euro sind ja für Luxuseditionen in D ein durchaus realistischer Preis. Welche Zahlen dann hinter den Zahlen stecken, sagt das nicht aus, soll und kann es auch nicht, weil das nicht der Zweck des Beispiels war.

    Also: Kirche. Dorf. Und Pfefferkuchen für alle.

  7. #107
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von SabineWitkowski Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Da ihr euch anscheinend gerade hochschaukelt, möchte ich einen Vorschlag zur Güte machen. Carlsen hat die Sonderbände nie gemacht und die Rechte für eine solche Ausgabe sind zu haben. Wer sich ernsthaft dafür interessiert kann uns mailen, damit wir den Kontakt zum Lizenzgeber herstellen. Ich würde demjenigen aber unbedingt raten sich mit einem Verlag zusammenzutun, damit er auch einen Vertrieb hat, d.h. wohl am ehesten Eckart fragen.

    Was das Thema Ökonomie im Verlagswesen angeht, möchte ich mal einwerfen, dass mir scheint, dass im Forum so gut wie niemand ernsthaft etwas dazu sagen kann, weil das eben nicht sein Job ist, und die anderen nichts sagen können, weil es ihr Job ist und die Konkurrenz mitliest.

    Ich meine, dass der Sinn der Foren aber auch darin besteht, solides Halbwissen, Wünsche und Ideen vieler Leute zu bündeln, damit daraus hoffentlich ganz neue gute Ideen entstehen.

    Vielleicht etwas zu harmoniebedürftig grüßt
    Sabine
    Hallo Frau Witkowski,

    können Sie etwas dazu sagen wann und ob der neue Band 25 von Yoko Tsuno in Deutschland erscheinen wird ?

    Danke und Grüße,
    René

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.022
    Nachrichten
    0
    Ich habe einen Vorschlag: In zweifacher Ausfertigung herausbringen, einmal SC für die Besitzer der Alben, einmal HC für Besitzer der GA.
    Ich würde sogar beide Ausgaben kaufen.

  9. #109
    Mitglied Avatar von Onyx
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zürich / Schweiz
    Beiträge
    71
    Nachrichten
    0

    Sc !

    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Vorschlag: In zweifacher Ausfertigung herausbringen, einmal SC für die Besitzer der Alben, einmal HC für Besitzer der GA.
    Ich würde sogar beide Ausgaben kaufen.
    Ich als Besitzer der 24 SC-Ausgaben wünsche mir auch eine SC-Ausgabe von Band 25.

  10. #110
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    566
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Vorschlag: In zweifacher Ausfertigung herausbringen, einmal SC für die Besitzer der Alben, einmal HC für Besitzer der GA.
    Ich würde sogar beide Ausgaben kaufen.
    Da ich zukünftiger Besitzer der Gesamtausgabe bin (ein Band fehlt ja noch):
    Für mich bitte im HC zu Gesamtausgabe passend!

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    490
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von jo.wind Beitrag anzeigen
    Da ich zukünftiger Besitzer der Gesamtausgabe bin (ein Band fehlt ja noch):
    Für mich bitte im HC zu Gesamtausgabe passend!
    Eine Mutmassung zu Band 25, SC oder gleich im HC der Gesamtausgabe:

    Beziehe mich auf die Übersetzung des von Leloup selbst verfassten Vorwortes ("editorische Notizen", "redaktioneller Beitrag") in der YOKO-TSUNO-Gesamtausgabe Band 7 "Dunkle Verschöwrungen":

    @ sabine: erste Sahne, Druck, Papierwahl und – Lektorat: einfach fehlerfrei, Rechtschreibung, jedes Komma sitzt, LOB für Euch alle, das ist in der Verbundproduktion erst recht eine Herausforderung. Wenngleich Ihr ja selbst in Deutschland drucken lasst.


    @ Band 25:
    z.B. Seite 17: "(...) ,Der siebente Code' bereitet die Rückkehr nach Loch Castle mit dem Erscheinen von Band 25 vor".

    Nach meinem Verständnis bereitet der Lizenzgeber Dupuis hier einen weiteren, NEUNTEN, Band vor: Beinhaltet daher Album Nr. 25, und dann noch: vielleicht den Roman mit den Illustrationen "L'ecume de l'aube", und sonst noch was ...

    Dass Carlsen das Album 25 als SC losgelöst machen wird, halte ich für unrealistisch: Es fehlt ja die gesamte Back-List.

    Daher: wird wohl Ende 2011/Anfang 2012 werden, wenn's denn möglicherweise den Gesamtband 9 geben KÖNNTE ...

  12. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    490
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Vorschlag: In zweifacher Ausfertigung herausbringen, einmal SC für die Besitzer der Alben, einmal HC für Besitzer der GA.
    Ich würde sogar beide Ausgaben kaufen.
    Ja, ich würde auch beide Ausgaben kaufen.

  13. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.524
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von scarpino Beitrag anzeigen
    Dass Carlsen das Album 25 als SC losgelöst machen wird, halte ich für unrealistisch: Es fehlt ja die gesamte Back-List.
    Da nicht anzunehmen ist, dass die bisherigen Einzelalben-KäuferInnen auch die Sammelbände beziehen, dürfte Carlsen durchaus den Band 25 in 2011 als Einzelband präsentieren.Zumindest wurde dieses im März 2010 im Fragenthread so beantwortet.Bisher ist ja nur das Sommerprogramm bekannt, Herbst/Winter folgt ja noch.
    Warum z.B. druckt E. Schott(Salleck) noch die Minimenschen-Alben wenn EGMONT bei der GA schon im Sommer auf dem gleichen Stand ist? Richtig, für die Albensammler....
    Geändert von Bad Company (08.01.2011 um 11:20 Uhr)

  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    490
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Da nicht anzunehmen ist, dass die bisherigen Einzelalben-KäuferInnen auch die Sammelbände beziehen, dürfte Carlsen durchaus den Band 25 in 2011 als Einzelband präsentieren.Zumindest wurde dieses im März 2010 im Fragenthread so beantwortet.Bisher ist ja nur das Sommerprogramm bekannt, Herbst/Winter folgt ja noch.
    Warum z.B. druckt E. Schott(Salleck) noch die Minimenschen-Alben wenn EGMONT bei der GA schon im Sommer auf dem gleichen Stand ist? Richtig, für die Albensammler....
    Ja, danke, konnte ich durch Dein Zitat im Sammel-Thread nachlesen.

    Zudem wird auf der offiziellen Yoko-Tsuno-Site der Eindruck erweckt, dass die Serie "laufend" sei, daher mit einem weiteren Band zu rechnen sein könnte.

    Mal sehen, Carlsen wird sicher wirtschaftlich klug und für den Sammler abwägend entscheiden - Hauptsache, es kommt auf Deutsch.

  15. #115
    Junior Mitglied Avatar von ythaq81
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Irgendwo in Deutschland..
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0

    Wink

    Band 25 kann man in Frankreich ja mittlerweilen bestellen. Ich würde ihn wohl mit "Die Diener des Teufels" übersetzen. Nach einigen Bildern zu urteilen, die ich in französischen foren gesehen habe, spielt es im Weltraum und "Der Teufel" ist mal wieder eines von Leloups technischen spielereien! Sieht gut aus und macht Lust ihn zu lesen....

    Ob Leloup nochmal einen Band verfassen wird, ist abzuwarten. Schließlich ist der Mann nun 78 und darf eigentlich schon lange in Rente gehen. Natürlich hoffen wir, das er noch Fit ist und noch mindestens einen Band 26 als Serienabschluss verfasst! Aber leider werden auch Comiczeichner älter....

    Ich hoffe, als Einzelalbensammler, das es Band 25 auch einzeln geben wird! Möchte mir die Gesamtausgaben nicht zulegen, sammle alle Serien als Einzelausgaben.

    Gruß an alle Fans

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    780
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ythaq81 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, als Einzelalbensammler, das es Band 25 auch einzeln geben wird! Möchte mir die Gesamtausgaben nicht zulegen, sammle alle Serien als Einzelausgaben.
    Und hier die passende Antwort dazu:

    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Zur YOKO TSUNO-Frage:
    * YOKO TSUNO, Band 25 wird im Herbst 2011 erscheinen, und zwar als Softcover-Album.

  17. #117
    Junior Mitglied Avatar von ythaq81
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Irgendwo in Deutschland..
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0
    Danke, muss mir beim durchlesen entfallen sein! Aber es freut mich sehr, das ich keinen Sammelband kaufen muss, um an die neue Geschichte zu kommen.
    Dann warten wir mal, die Zeit geht eh immer schnell um....und es gibt ja noch andere Comics zum Zeit überbrücken!
    Sammle derzeit 33 unterschiedliche Serien, da gibt es immer mal wo was Neues!
    Gruß und Danke....

  18. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.471
    Nachrichten
    0
    Geht ja auch gar nicht anders.
    Womit sollte denn ein neunter Sammelband gefüllt werden, wenn nur ein einziges neues Album vorliegt?

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    Mit den Romanen.

  20. #120
    Junior Mitglied Avatar von ythaq81
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Irgendwo in Deutschland..
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0

    Talking

    Ja das wäre dann der einzige Grund für mich einen Sammelband zu kaufen. Wenn es einen Band gäbe - der neue Comic und die Romane - das würd ich nehmen!
    Da ich aber alle anderen Bände als Einzelbände besitze, sind die Thematisch geordneten Sammelbände nichts für mich. Ehrlich gesagt mag ich die einzelnen Stücke, versuche auch bei meinen anderen Serien immer die Einzelbände zu bekommen. Die einzige Serie wo es bisher hackt ist Prinz Eisenherz, da überlege ich mir tatsächlich mal einen Sammelband zu kaufen.

    Grüße

  21. #121
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.160
    Nachrichten
    6
    RomanE? Mir wäre nur einer bekannt. Leloup hat zwar IIRC noch einen zweiten geschrieben, der aber mit YT nix zu tun hat.

  22. #122
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    Prinz Eisenherz ist kein "Sammelband". Jedenfalls nicht mehr oder weniger als die schmalen Alben, da es keine vom Künstler definierte Buchausgabe gibt - bzw. keine vom Künstler definierten Buchausgaben, die dann zu mehreren in einen Band getan werden können.

    Von laufenden Serien ist es übrigens noch nirgends vorgekommen, dass diese zugunsten der Gesamtausgaben mitten im Erscheinen abgebrochen wurden. Insofern verstehe ich da auch die Angst davor nicht. Es wäre ein absolutes Novum.

  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    780
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    Von laufenden Serien ist es übrigens noch nirgends vorgekommen, dass diese zugunsten der Gesamtausgaben mitten im Erscheinen abgebrochen wurden. Insofern verstehe ich da auch die Angst davor nicht. Es wäre ein absolutes Novum.
    Isnogud hätte man schon in der ECC fortführen können...

  24. #124
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.160
    Nachrichten
    6
    11 Jahre nach Ende der Albenserie, die man hätte nachdrucken müssen? Klar...

    Allerdings hat Ellen auch Unrecht, da Epsilon "Bob Morane" nach dem 1. Album zugunsten der "In 100 Jahren vielleicht mal gesamt"-Ausgabe eingestellt hat.

  25. #125
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    105
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von mupfelmann Beitrag anzeigen
    Isnogud hätte man schon in der ECC fortführen können...
    Worauf du einen lassen kannst! Die letzten drei hätte man durchaus für die Sammler der ersten Stunde auch noch mal als Alben bringen können. Wie heißt's so schön in der Werbung? Service is our success!

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •