szmtag Bugs nach dem Forenupdate - Comicforum - Sponsored by Carlsen, ECC, EMA und Tokyopop - Projekte
Bugs nach dem Forenupdate
issueid=4 08.07.2012 15:59
Mitglied
Bugs nach dem Forenupdate

Ich bin mit der neuen Forensoftware nach mehreren Wochen Test immer noch sehr, sehr unzufrieden.

Am nervigsten ist, dass ohne Nachvollziehbaren Gründen immer wieder Formatierungen zusammengehaut werden. Sei es, dass Fettdruck, Invers ect. nach dem Absenden einfach verschwinden, sei es, wie hier wiedermal, Absätze gelöscht werden und ein langer Post somit zur unstrukturierten Textwüste mutiert. Normalerweise lies sich das über nochmaliges Editieren rückgängig machen, hier ist mir erstmals aufgefallen, dass das selbst dannach nicht ging.

Apropos editieren: manchmal kommt man dabei in irgend einen komischen Mini-Editor, der nichtmal B-I-U-Buttons anbietet. Und die Aufwertung der "direkten Antwort" gegenüber des klassischen Editors finde ich auch unnötig.

Das einzige positive Novum ist mMn die Möglichkeit, mehrere Zitate vorab auszuwählen. Das nutze ich mittlerweile auch gerne, nur ging es vorher durch Zusammenkopieren auch ganz gut und ehrlich: wenn dieses Feature nur an dieser Software hängt, hätte ich lieber darauf verzichtet.
Details der Meldung
Nummer der Aufgabe 4
Projekt Comicforum
Kategorie Software
Status Nicht reproduzierbar
Priorität 7
Betroffene Version 4.2.0 Patch Level 2
Behobene Version (keine)
Benutzer, die den Bug reproduzieren können 0
Benutzer, die den Bug nicht reproduzieren können 3
Zugewiesen an Bernd Glasstetter
Stichworte (keine)




08.07.2012 18:21
Mit Leib und Seele Admin
Ich kann das leider nicht reproduzieren mit den Problemen beim Formatieren. Ich denke eigentlich, dass Du am Ehesten ein Problem mit Deinem Browser hast. Leider hast Du nicht angegeben, welchen Du verwendest. Darauf deutet hin, dass Du manchmal diesen Mini-Editor angezeigt bekommst, was eigentlich nicht passieren sollte und mir auch noch nie passiert ist. Ich muss auch betonen, dass der Support für MSIE 6 und MSIE 7 ausdrücklich in der Zwischenzeit beendet wurde. Also solltest Du einen dieser Browser haben, dann musst Du updaten.

09.07.2012 18:43
Mitglied
Stimmt, ich benutze einen älteren Browser: Firefox 4.0.1 Der Grund dafür: das ist die letzte Version, die mit Google-Toolbar kompatible ist und dieses Plugin schätze ich wiederum sehr, weil es eine sehr taugliche Übersetzungshilfe für fremdsprachige Seiten hat. (Die ich vor allem bei Bedetheque und ähnlichen Seiten oft in Anspruch nehme.) Aus diesem Grund werde ich mich lieber weiterhin hier mit dem Forum herumärgern als das upzudaten, zumindest bis ich mal ein Tool finde, dass die Google-Toolbar ersetzten kann oder Firefox wieder mit ihr zusammenarbeitet. Die Probleme tauchten aber wirklich erst nach dem Update auf, hängen also zumindest zweifelsfrei auch damit zusammen. EDIT: hier wurde mir wieder ein Absatz geklaut: nach "Firefox 4.0.1" hatte ich eigentlich eine Zeile frei gelassen. Mal sehen, ob dieses EDIT wieder hinten dran gepickt wird.

09.07.2012 22:05
Mit Leib und Seele Admin
Ui, der ist aber auch schon uralt Lavendel.

Ich markiere das Ganze jetzt erst einmal als "Kein Bug", denn das ist in der Tat so gewollt, dass ältere Browser nicht mehr unterstützt werden. Das kann einfach auch kein Softwareentwickler leisten, da muss ich um Verständnis bitten.

Eine Alternative wäre: Installier Dir doch mal zum Beispiel einen aktuellen Operabrowser und nutze diesen.

Alternativ wäre dieses Plugin für Dich interessant: https://addons.mozilla.org/de/firefo.../imtranslator/ Wenn es wirklich nur um die Übersetzungshilfe geht, gibt es Alternativen zur Google Toolbar.

Einmal davon abgesehen: Ein alter Browser ist für Dich auch ein Sicherheitsproblem. Denn die sind anfällig gegen alle möglichen Attacken von Hackern.

11.07.2012 05:19
Mitglied
War da nicht früher mal zu sehen, in WELCHEM FORUM die Beiträge gepostet wurden?

http://www.comicforum.de/search.php?searchid=29554

11.07.2012 11:06
Mit Leib und Seele Admin
Man kann die Suche nicht verlinken, da die Suchergebnisse automatisch nach einer gewissen Zeit (eine Stunde) wieder gelöscht werden.

Geht man über die zentrale Suche wird das Forum in der rechten Spalte angezeigt.


14.07.2012 12:46
Mitglied
Mittlerweile habe ich upgedatet auf 13.0.1. Und die Probleme sind erstmalig hier erneut aufgetaucht. Erst der simple Editor ohne jedem Button im "Direkt antworten"-Feld im Epsilonforum, dann wurden mir die beiden Absätze wieder zusammengeschoben.

28.08.2012 20:31
Mitglied
Jetzt ist mir der "Mini-Editor" mal wieder vor dem Posten aufgefallen und ich habe ihn in einem Screenshot festgehalten. (Siehe Anhang unten.) Das Resultat war wie üblich: die Absätze wurden zusammen geschoben. (Hätte ich Fettdruck oder andere Formatierungen verwendet, wären die ebenso verschwunden.)

Das Problem taucht völlig unregelmäßig auf. Irgendwas besonders falsch mache ich wohl nicht und ich habe aktuell Firefox 14.0.1, es hängt also sicherlich nicht am Browser, sondern an der neuen Forensoftware, mit der dieser Bug erst gekommen ist.

28.08.2012 20:53
Mitglied
ehe liegt es an dem verwendeten javascript, das die ajax funktion erst möglich macht. diese wurde nicht gänzlich geladen (da die verbindung zu den yahoo api servern abgebrochens ein wird)

29.08.2012 10:25
Mitglied
Danke, aber neuladen bringt jedenfalls in den meisten Fällen nichts. Das habe ich bereits probiert. Wenn dieses Problem einmal auftritt, bleibt es beharrlich bestehen. Auch Editieren des Beitrages bringt da normalerweise nichts mehr.

01.09.2012 08:27
Mit Leib und Seele Admin
Es könnte in der Tat an einem nicht korrekt geladenen Skript liegen. Hier wird vermutlich nur das Leeren des Cache eine Auswirkung darauf haben, dass es danach wieder funktioniert. Denn der Cache sorgt dafür, dass das Ganze nicht wieder so schnell korrekt geladen wird.

01.09.2012 22:03
Mitglied
Ok, habe den Cash jetzt unter Einstellungen -> Erweitert -> Netzwerk gefunden. Den hat Firefox aktuell aber gut versteckt. ;)

Werde das das nächste Mal, wenn das Problem auftritt versuchen.


Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.