RSS-Feed anzeigen

scribbles Bloggereien

Manchmal geht es richtig schnell

Bewerten
Comics zu produzieren dauert seine Zeit. Zwischen den ersten Gesprächen zwischen Künstler und Verlag und dem fertigen, gedruckten Buch auf dem Tisch liegen oft Monate oder Jahre. Aber manchmal kann es auch viel schneller gehen.

Letzten Freitag erreichte uns die erste Mail: Astrid Raimann aus Köln fragte an, ob wir ihre Graphic Novel in der Splash! Edition veröffentlichen möchten. In "Kriegerstock" erzählt sie von einem alten Mann, der von seinem Enkel gepflegt wird. Im Alter geht vieles nicht mehr so schnell, und so haben die beiden viel Zeit zum Reden. Der Großvater erzählt aus seinen Erinnerungen. Von seiner Zeit als Lohnarbeiter auf einem Rittergut in Ostpreußen, von der Machtergreifung der Nazis, von seiner Arbeit als Bombenentschärfer im Zweiten Weltkrieg, von seiner Arbeit als Bergmann nach dem Krieg. Immer aus der Erinnerung, immer persönlich und subjektiv - und immer illustriert mit beeindruckenden Schwarz-Weiß-Zeichnungen.

Die Geschichte beruht auf den Erinnerungen von Astrid Raimanns Schwiegervater, den sie - wie der Enkel im Buch - bis zu seinem Tode gepflegt hat. Irgendwann hat sie angefangen, ihn zu zeichnen, immer wenn sie beim Essen, Waschen, Anziehen, Rasieren auf ihn warten musste. Aus Ernst Raimanns Erzählungen und diesen Zeichnungen wurden dann "Kriegerstock".

Wir waren auf Anhieb von dem Buch beeindruckt. Die Entscheidung, dass "Kriegerstock" der fünfte Band der Splash! Comic-Edition werden sollte, war schnell gefallen. Und der passende Ort für die Präsentation lag auch nahe, die bevorstehende Frankfurter Buchmesse. Aber genau hier begannen die Probleme: Die Buchmesse lag gewissermaßen fast zu nahe. Könnten wir in weniger als drei Wochen ein Buch aus dem Boden stampfen, inklusive Satz, Redaktion, Druck, Postlaufzeiten und so weiter? Gut, das Manuskript als solches war fertig, aber trotzdem würde das mehr als knapp werden.

Nach Rücksprache mit Astrid und unserem technischen Partner Dr. Klass war klar: Es ist möglich, aber nur, wenn alles wirklich flott geht. Über das Wochenende wurde das komplette Manuskript korrekturgelesen, am Montag ging die korrigierte Fassung in Druckauflösung auf DVD in die Expresspost in Richtung Waldshut-Tiengen zu Bernd. Parallel wurde der Einband gestaltet. Am Dienstag hätte Dr. Klass eigentlich die endgültigen Druckdaten gebraucht, aber leider war die Post nicht so "Express" wie sie eigentlich sein sollte. Am Mittwoch (also gestern) kam die DVD dann aber an, Bernd brachte QuarkXPress zum Glühen, und noch am selben Abend machte sich Dr. Klass an die Aufbereitung. Heute haben wir den Korrekturabzug als PDF, und sobald Astrid ihr OK gegeben hat, kann "Kriegerstock" in Druck gehen.

Wenn also nicht noch irgendwas furchtbar schief geht, könnt Ihr auf der Frankfurter Buchmesse einen ersten Blick in die Splash! Comic Edition 5, "Kriegerstock", werfen. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt darauf, die Geschichte und die Zeichnungen auf Papier in Händen zu halten.

"Manchmal geht es richtig schnell" bei Blinklist speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei del.icio.us speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Digg speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Fark speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Furl speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Google speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Mr. Wong speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei My Yahoo speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Netscape speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Newsvine speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Reddit speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei StumbleUpon speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Technorati speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Yigg speichern "Manchmal geht es richtig schnell" bei Webnews speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks


Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.