PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Aprilscherz] Disney gibt alte Synchros frei



knusperhexe
01.04.2010, 13:32
Kam HEUTE über den Ticker:

Künstlerich wertvoll
Die deutsche Disney-Vertretung in München hat bekannt gegeben, dass sie bei Wiederveröffentlichungen ihrer Trickfilme ab sofort auch alte Synchronfassungen auf DVD und Blueray mitveröffentlichen werde. Die Leiterin des hauseigenen Synchronstudios Ingrid Mahlberg gab bekannt: "Wir reagieren damit nicht nur auf die zahlreichen Wünsche unserer Fans. Die alten Versionen sind künstlerisch wertvoll und ein Stück deutsches Kulturgut."

Jahrzehntelang hatte der Konzern die alten Fassungen, in denen u.a. die Schauspielerlegende Paula Wessely das Schneewittchen sprach, unter Verschluss gehalten und vehement den Entschluss für die überwiegend in den 70er Jahren erstellten Neusynchronisationen verteidigt. Vor allem im Internet wuchs zuesehends der Protest an der Veröffentlichungspolitik des Konzerns. Ingrid Mahlberg:"Wir bedauern diese Fehlentscheidung zutiefst und freuen uns mitteilen zu dürfen, dass wir als Special edition im kommenden Herbst den Klassiker Cinderella nicht nur farblich restauriert sondern auch in alter Klangschönheit an den Start bringen werden."

Der deutschen Veröffentlichung entsprechend sollen auch im übrigen Europa nach und nach die alten Synchronleistungen aus den Archivregalen hervorgeholt werden. So sind für die Niederlande und Frankreich ebenfalls Wiederveröffentlichungen von Assepoester und Cendrillon im remasterten Ursprungston geplant.

DisneyDanny
01.04.2010, 13:34
JAAAAAAAA!!!!! Schade, dass Schneewittchen erst wieder in 8 Jahren erscheint... :(

Cinderella kommt schon diesen Herbst?? *freu**freu* und nochmals *freu* :p :)

Cervantoss
01.04.2010, 13:34
genial!!!!!

aber dornröschen auch noch ende des jahres? oO

DisneyDanny
01.04.2010, 13:37
Wieso Dornröschen?? Von Cinderella ist die Rede! ;)

MMB16
01.04.2010, 13:38
Danke für diesen tolle Aprilscherz.:D Wäre schön, wenn es so kommen würde.

pinheadraiser
01.04.2010, 13:38
verdammt, den Gag wollte ich bringen^^

knusperhexe
01.04.2010, 13:40
Tut mir leid. Ich konnte nicht wiederstehen:-)
APRIL! APRIL!

DisneyDanny
01.04.2010, 13:42
Hach, und jetzt war ich schon so in der Wunschvorstellung... :p

knusperhexe
01.04.2010, 13:43
Das Thema setzt schon einiges an Emotionen frei...

DisneyDanny
01.04.2010, 13:44
Also gibt uns der 1. April wieder Anlass dazu, über Disneys Vermarktungsstrategien zu lästern :cool:

knusperhexe
01.04.2010, 13:47
Zuerst wollte ich ganz böse sein und den Rücktritt der Mahlberg bekannt geben :-)

DisneyDanny
01.04.2010, 13:48
Wenn ich mal reich werden sollte ;) dann kauf ich mir die Rechte an den alten Disney-Fassungen ;)

Cervantoss
01.04.2010, 14:05
der scherz war gut xDDDDDd

Mat
01.04.2010, 14:09
Hab mich auch schon gefreut, aber naja. :D

pinheadraiser
01.04.2010, 14:09
Zuerst wollte ich ganz böse sein und den Rücktritt der Mahlberg bekannt geben :-)
Das wird dann aber hoffentlich kein Aprilscherz werden. ;)

Bobbsi
01.04.2010, 14:15
Nachdem ich heute morgen um 8 schon auf den Starbucks-Witz reingefallen bin und mirr von ner Kommilitonin sagen lassen musste, dass erster April ist, glaub ich nichts mehr, was auch nur annähernd nach Aprilscherz riecht....

http://www.starbucks.com/blog/10113/starbucks-listens-to-customer-request-for-more-sizes.aspx

;)

gaaleks
01.04.2010, 14:29
Tut mir leid. Ich konnte nicht wiederstehen:-)
APRIL! APRIL!


Das war Mist !!!

DisneyDanny
01.04.2010, 14:30
Na, dass ist ja mal eine tolle Nachricht !!

Da hat der andauernde Protest wohl doch gewirkt.

Schade nur dass heute der 1. April ist ;)

knusperhexe
01.04.2010, 14:56
Zitat:
Zitat von knusperhexe http://www.comicforum.de/comicforum/images/buttons_individuell/duckfilm/viewpost.gif (http://www.comicforum.de/comicforum/showthread.php?p=2924558#post2924558)
Zuerst wollte ich ganz böse sein und den Rücktritt der Mahlberg bekannt geben :-)

Das wird dann aber hoffentlich kein Aprilscherz werden. :wink:

Vielleicht verschluckt sie sich ja auch beim Wiederansehen von Peter Pan an einem Apfelkern: "Das habe ich frei gegeben? Neu machen! Neu machen!!!!" und sinkt entseelt zu Boden.

DisneyDanny
01.04.2010, 15:06
Ich finde Peter Pan gar nicht so schlecht. Für eine Blu-Ray ist die aktuelle Fassung zwar sicher nicht allzu gut geeignet, aber mir reicht sie trotzdem. Und ich brauche dich (knusperhexe) wohl gar nicht fragen, ob du für eine Neusynchro wärst ;)

knusperhexe
01.04.2010, 15:06
Ich werde sie dann bestimmt nicht wachküssen:-)

Hoyrica
01.04.2010, 15:08
Peter Pan ist der einzige Film, der dringend eine Neusynchro braucht, sowohl technisch wie inhaltlich (wir hatten das Thema mehrfach)! Und das sage ich, dem Synchros eigentlich schnurz sind.

knusperhexe
01.04.2010, 15:10
Niemals! Ich liebe die alte "peter Pan"-Version. Sie ist so herrlich politisch inkorrekt. Und dann finde ich den Sprecher von Hook genial. der spricht sonst Charles Laughton. Und die Wendy gefällt mir auch. ich weiß noch wie ich den film im kino sah, da gefiel mir immer beim Eingangslied dieses Solo "Leuchte, leuchte, heller Stern". Der Ton war übrigens einwandfrei im Kino und ist es auch auf meiner VHS.

LoL, das fand ich ja auch so bescheuert in der Mahlberg-Befragung bzgl. Wendys veralteter Sprache. meine Güte, das Stück spielt ja auch um die Jahrhundertwende. in dem realfilm, der mir mittlerweile übrigens besser gefällt als die Disneyversion, sprechen sie ja auch altes englisch.

chris-85
01.04.2010, 15:10
Peter Pan ist der einzige Film, der dringend eine Neusynchro braucht, sowohl technisch wie inhaltlich (wir hatten das Thema mehrfach)! Und das sage ich, dem Synchros eigentlich schnurz sind.
Offensichtlich ist einer der Filme wo die deutsche Erstfassung extrem schluderhaft archivert worden sein muss.

knusperhexe
01.04.2010, 15:11
Eine Neusynchro braucht Schneewittchen!!!!

pinheadraiser
01.04.2010, 15:11
Peter Pan ist der einzige Film, der dringend eine Neusynchro braucht, sowohl technisch wie inhaltlich (wir hatten das Thema mehrfach)! Und das sage ich, dem Synchros eigentlich schnurz sind.

also wenn sie dir eh schnurz sind, dann...:arsch:

:D

Aber sollen die von mir aus ruhig machen. Ich meine die alte gibts auf DVD, LD, VHS...
Dem Thema Synchro allgemein kann das ja nur zugute kommen. Dann werden die ganzen alten Kamellen von Arielle bis Schneewittchen hoffentlich wieder Publik gemacht.

DisneyDanny
01.04.2010, 15:12
Aus Nostalgie-Gründen bin ich auch gegen eine neue Synchronisation. Außer, die alte wird im Falle einer neuen auch auf die Scheibe gepresst. Ansonsten: WEHE!!!

Dukemon
01.04.2010, 16:22
Warum ist Disney eigentlich der einzige Konzern der es drauf hat die Rechte an eigenen Produktionen zu verlieren? oO

Hier wurde Dornröschen erwähnt. Blieb Dornröschen, denn nicht angeblich von einer Neuvertonung verschont?

chris-85
01.04.2010, 16:38
Hier wurde Dornröschen erwähnt. Blieb Dornröschen, denn nicht angeblich von einer Neuvertonung verschont?Yep.

DisneyDanny
01.04.2010, 16:39
Da kann man nur sagen: GOTT SEI DANK!!! :)

Mortimer
01.04.2010, 18:10
Ich hasse den 1. April...

gaaleks
02.04.2010, 13:24
Schade nur dass heute der 1. April ist ;)


Nun, ein Scherz sollte, wie der Name es ja sagt, auch scherzhaft sein.
Das war dies aber in keinster Weise :smhair2:

DisneyDanny
02.04.2010, 13:31
Nun, ein Scherz sollte, wie der Name es ja sagt, auch scherzhaft sein.
Das war dies aber in keinster Weise :smhair2:

Ich bin im ersten Moment auch drauf reingefallen :( Aber na ja... sehnst du dich denn nach den alten Synchros?

pinheadraiser
02.04.2010, 13:42
Nun, ein Scherz sollte, wie der Name es ja sagt, auch scherzhaft sein.
Das war dies aber in keinster Weise :smhair2:
Aber nicht am 1. April. Da ist Schadenfreude angesagt.:p

gaaleks
02.04.2010, 18:42
Ich bin im ersten Moment auch drauf reingefallen :( Aber na ja... sehnst du dich denn nach den alten Synchros?

Nun, was heißt sehnen !?

Aber ich hatte mich beim Lesen des Post`s von Herzen gefreut und war anschließend maßlos enttäuscht.

Gerade weil ich weiß,dass sich viele Fans die alten Synchros innigst zurrückwünschen, sich dafür engagieren und teilweise auch sehr dafür kämpfen würde ich ihnen diese herbe Enttäuschung nie antun.

Dukemon
02.04.2010, 19:52
Außerdem könnte man jüngere Generationen wie mir und nocj jünger eine "neu alte" Fassung von Schneewittchen und Co zeigen ohne groß etwas neu zu produzieren.
Mal ehrlich. Mich reizt eher ein Schneewittchen 1940 als eine Türkische oder sonstige Konsorten Tonspuren. oO In der Türkei haben die doch auch ein Disney Ressort und da werden die bestimmt keine Deutsche oder Französische Tonspur drauf klatschen.

pinheadraiser
02.04.2010, 20:10
Es geht ja vermutlich darum dem hohen Ausländeranteil in Deutschland damit entgegen zu kommen.

knusperhexe
02.04.2010, 21:33
Es geht ja vermutlich darum dem hohen Ausländeranteil in Deutschland damit entgegen zu kommen.

Sprich: Sie können noch mehr Geld scheffeln. Es ist in Disneyaugen wesentlich lukrativer eine Tonspur für die bevölkerungsstärkste Einwanderergruppe draufzupappen, als eine EU-Tonspur(niederländisch, französisch, italienisch...), geschweige denn die alten deutschen Tonspuren. Aber wenigstens auf den Bluerays könnten sie es ja machen. SAFTLADEN!

Sorry, galeeks - versuche trotzdem mal zu lachen. Du weißt, wie sehr mir das Thema Synchros am herzen liegt.

DuckTales
03.04.2010, 12:49
Also ehrlich gesagt finde ich es immer wieder mal lustig, einen Film auf Holländisch anzusehen.

knusperhexe
03.04.2010, 15:12
Geht mir auch so. Hätte die niederländ. Tonspur viel lieber drauf als die türkische, wobei ich sagen muss, dass die Türken "Schneewittchen" richtig gut synchronisiert haben.

Die armen Niederländer haben übrigens keinen einzigen Film mehr in alter Synchro. Das 1.Dornröschen war tausendmal besser als das englische: Die Malefiz lacht da dermaßen teuflisch!

knusperhexe
03.04.2010, 16:10
Jaul, auf youtube sind Schnipsel der ersten niederländischen Pinocchiofassung aufgetaucht. Was ich ganz beachtlich finde, das diese Vertonung von 1940 stammt, aber erst nach dem Krieg in den Niderlanden anlief. Die Sprecher sind alle überleifert (s. wikipedia).
Pinokkio:
http://www.youtube.com/watch?v=rU8kqA8mmD4&playnext_from=TL&videos=9tcDOq4juIU
Assepoester:
http://www.youtube.com/watch?v=xz-qoR7co_Q&playnext_from=TL&videos=nuRu7rStNOI
Sneeuwittje:
http://www.youtube.com/watch?v=SK5nfGQWXaU&playnext_from=TL&videos=q0EqCKnZD28
Doornrosje:
http://www.youtube.com/watch?v=x674nhLfnYI&playnext_from=TL&videos=Q_VXGza2upk

Timon
04.04.2010, 21:31
Niemals! Ich liebe die alte "peter Pan"-Version. Sie ist so herrlich politisch inkorrekt. Und dann finde ich den Sprecher von Hook genial. der spricht sonst Charles Laughton. Und die Wendy gefällt mir auch. ich weiß noch wie ich den film im kino sah, da gefiel mir immer beim Eingangslied dieses Solo "Leuchte, leuchte, heller Stern". Der Ton war übrigens einwandfrei im Kino und ist es auch auf meiner VHS.

Kein Wunder, Wandrey war auch ein begnadeter Theaterschauspieler. Ich habe eine CD mit Auschnitten verschiedener Stücke und da ist mir seine Stimme sofort aufgefallen. Er sprach auch Fred Feuerstein. Sicher ist die Sache mit den Namen etwas unschön, aber solche Ungereimtheiten gehören einfach dazu. Und ich empfand den Ton auch noch nie als so schlimm. Eine Neusynchronisation könnte ich mir nicht vorstellen, schon aus Zeitgeistgründen nicht. Und wenn ich ehrlich bin, glaube ich nicht, dass Disney nach der Arielle-DVD noch sowas macht.



Die armen Niederländer haben übrigens keinen einzigen Film mehr in alter Synchro. Das 1.Dornröschen war tausendmal besser als das englische: Die Malefiz lacht da dermaßen teuflisch!

Kann ich unterschreiben! Die holländische Sprecherin gefällt mir noch besser als Reißmann, von der englischen Originalversion ganz zu schweigen.

knusperhexe
07.04.2010, 13:36
Hallo Timon,

ich finde die Holländer haben echt ein Händchen für Synchros, obwohl sie es ja kaum machen - vielleicht gerade deswegen? Selbst die Neusynchronisationen sind gut. Natürlich nicht zu vergleichen mit den Erstfassungen. Die Malefiz ist schlichtweg genial in der 1. Fassung, aber auch Lady Tremaine, den Zauberspiegel und die Königin finde ich super!!!!

Ich vermute ebenfalls, dass Disney sich mit Neusynchros jetzt zurück hält. Arielle hat echt was ins Rollen gebracht. So wurde auch das Interesse an den anderen neusynchronisierten Filmen wieder wach. Dabei schien gerade Gras drüber gewachsen zu sein...

Disneymuseum
07.04.2010, 16:16
Niederländisch ist ja auch eine schöne Sprache. Knusperhexe ich hab dir übrigens auf deine Frage geantwortet bei Schneewittchen. Es muss die Version aus den 1960' Jahren sein, da Robert Long - Der Prinz - erst 1943 geboren worden ist und leider 2006 schon wieder von uns gegangen.

De taal van Nederland is een mooie taal. Knusperhexe heb ik u commentaar geef op Sneeuwittje beantwoord. Het moet de Versie van 1960' zijn, omdat Robert Long - de prins - geboren in 1943 was en in 2006 stierf.

Ich wünsch dir viel Spaß beim lernen, es ist relativ einfach, hab nur leider so wenig Zeit, deshalb ist es auch sehr bescheiden. Aber ik begrijp het.

Beste wensen
Steffen

chris-85
07.04.2010, 16:26
Die armen Niederländer haben übrigens keinen einzigen Film mehr in alter Synchro. Das 1.Dornröschen war tausendmal besser als das englische: Die Malefiz lacht da dermaßen teuflisch!
Echt? Alle Disney-Meisterwerke wurden neu synchronisert? Und ich dachte Deutschland wär mit an der Spitze der Neu-Synchros.

Timon
07.04.2010, 16:29
Hallo Timon,

ich finde die Holländer haben echt ein Händchen für Synchros, obwohl sie es ja kaum machen - vielleicht gerade deswegen? Selbst die Neusynchronisationen sind gut. Natürlich nicht zu vergleichen mit den Erstfassungen. Die Malefiz ist schlichtweg genial in der 1. Fassung, aber auch Lady Tremaine, den Zauberspiegel und die Königin finde ich super!!!!

Ich finde die Sprache ebenfalls sehr schön. Vielleicht sehen die Niederländer Synchros weniger als Marketingprozess als als Kunst. Schließlich kennen die soetwas nicht und haben außerdem etwas mehr Zeit. Nur meine Vermutung. Bei der niederländischen Synchro zu "Once upon a forrest" ist mir allerdings eine deutliche Asynchronisation aufgefallen, sprich die Mundbewegungen haben nicht immer mit den Texten angefangen und aufgehört.

Timon
07.04.2010, 16:31
Echt? Alle Disney-Meisterwerke wurden neu synchronisert? Und ich dachte Deutschland wär mit an der Spitze der Neu-Synchros.
Nee, nee, Deutschland hat es im Gegensatz zu anderen Ländern noch einigermaßen gut getroffen.

DisneyDanny
07.04.2010, 18:50
Hier ist eine Liste, die ich mir selbst zusammengesucht habe, mit den Internationalen Schneewittchen-Synchros:

#1: Englisch (original): 1937
#2: Deutsch: 1938, 1966, 1994
#3: Niederländisch: 1938, 1984, 1990
#4: Finnisch: 1938, 1962, 1993
#5: Französisch: 1938, 1962, 2001
#6: Spanisch: 1938, 1964, 2001
#7: Italienisch: 1938, 1972
#8: Portugiesisch: 1938, 1965
#9: Schwedisch: 1938, 1982
#10: Japanisch: 1960, 1980
#11: Ungarisch: 1962, 2001
#12: Polnisch: 1938, 2009
#13: Dänisch: 1938
#14: Russisch: 2001
#15: Tschechisch: 1972
#16: Bulgarisch: 2001
#17: Rumänisch: 2009

chris-85
07.04.2010, 18:51
Hier ist eine Liste, die ich mir selbst zusammengesucht habe, mit den Internationalen Schneewittchen-Synchros:

#1: Englisch (original): 1937
#2: Deutsch: 1938, 1966, 1994
#3: Niederländisch: 1938, 1984, 1990
#4: Finnisch: 1938, 1962, 1993
#5: Französisch: 1938, 1962, 2001
#6: Spanisch: 1938, 1964, 2001
#7: Italienisch: 1938, 1972
#8: Portugiesisch: 1938, 1965
#9: Schwedisch: 1938, 1982
#10: Japanisch: 1960, 1980
#11: Ungarisch: 1962, 2001
#12: Polnisch: 1938, 2009
#13: Dänisch: 1938
#14: Russisch: 2001
#15: Tschechisch: 1972
#16: Bulgarisch: 2001
#17: Rumänisch: 2009

Cool, das würde mich für alle Filme interessieren. *Wink zum Zaunpfahl* ;)

pinheadraiser
07.04.2010, 18:58
zumindest von Dornröschen hatteste noch eine. Das weiß ich noch. :D

Wäre toll wenn du die hier posten würdest.

Die Holländer wurden ja richtig gefoltert. 6 Jahre nach der 1. Neusynchro gleich noch eine. O.o

chris-85
07.04.2010, 19:14
zumindest von Dornröschen hatteste noch eine. Das weiß ich noch. :D

Wäre toll wenn du die hier posten würdest.

Die Holländer wurden ja richtig gefoltert. 6 Jahre nach der 1. Neusynchro gleich noch eine. O.o
Was mich wundert, dass manche Länder erst "jetzt" die Filme vertont haben, offensichtlich zur ersten DVD-Auswertung, wie z. B. Rumänien.

Timon
07.04.2010, 19:44
In den östlichen Ländern wird ja normalerweise nicht synchronisiert, sondern übersprochen. Warum die Synchros so spät kamen, könnte am geringen Absatzmarkt und damit verbundenen finanziellen Gründen liegen. Die Dänen haben es ja gut!

DisneyDanny
07.04.2010, 20:12
Dornröschen ist halt nicht so umfangreich - Gottseidank! ;)

Spanisch: 1959, 2001
Französisch: 1959, 1981
Japanisch: 1960
Niederländisch: 1959, 1996
Schwedisch: 1959, 1980
Polnisch: 2 Synchronfassungen!

knusperhexe
08.04.2010, 12:47
Hey, Disneydanny - das ist echt klasse! Vielen Dank!!!! Ich würde das auch begrüßen, wenn Du das für jeden film machen könntest:-)

Und Dir danke ich auch Disneymuseum:-)

DisneyDanny
08.04.2010, 15:10
Auch von Pinocchio gibt's einige Neusynchros:

Schwedisch: 1941, 1995
Portugiesisch: 1940, 60er
Polnisch: 1940, 1962
Niederländisch: 2 Synchronfassungen!
Französisch: 1946, 1975
Deutsch: 1951, 1973

Von jedem Film werd ichs wohl nicht machen, nur von den mir am wichtigsten :) Aber ich denke, das sind wohl auch die interessantesten.

BringMeHerHeart
09.04.2010, 12:57
Zitat:
Zitat von knusperhexe http://www.comicforum.de/comicforum/images/buttons_individuell/duckfilm/viewpost.gif (http://www.comicforum.de/comicforum/showthread.php?p=2924558#post2924558)
Zuerst wollte ich ganz böse sein und den Rücktritt der Mahlberg bekannt geben :-)

Das wird dann aber hoffentlich kein Aprilscherz werden. :wink:

Vielleicht verschluckt sie sich ja auch beim Wiederansehen von Peter Pan an einem Apfelkern: "Das habe ich frei gegeben? Neu machen! Neu machen!!!!" und sinkt entseelt zu Boden.
Fett!!! Ich kann nicht mehr... :D

Aber dein Aprilscherz war bitter. :(

knusperhexe
09.04.2010, 13:10
Fett!!! Ich kann nicht mehr... :D

Aber dein Aprilscherz war bitter. :(

Die Vorstellung - ich meine, dass die Synchros alle verfügbar wären - ist echt schön, gelt?! Beweist irgendwie auch, dass sich eine Menge Leute für die alten Synchros interessieren - allen Unkenrufen auf amazon zum Trotz.

knusperhexe
14.04.2010, 14:14
.

DisneyDanny
20.04.2010, 09:18
Ich denke, wenn 2014 die neue Arielle-VÖ ansteht, werden wir wieder aktiv werden ;) Dann können wir ja FABIUS wieder motivieren und vielleicht beschließen, die DVD/BD zu boykottieren.
Ich denke, wenn wir mit Arielle keinen Erfolg haben, wird es mit den alten Filmen wohl auch nichts.. da müssen wir uns eben ein Beispiel an den Franzosen nehmen :)

knusperhexe
20.04.2010, 10:14
Irgendwann müssen die doch mal zur Vernunft kommen!

pinheadraiser
20.04.2010, 11:30
Ich denke, wenn 2014 die neue Arielle-VÖ ansteht...

...ist es bereits zu spät noch irgendetwas zu bewirken.;)

knusperhexe
20.04.2010, 12:12
Stimmt, eigentlich sollte man schon jetzt die ersten Anfragen starten. Auf dass Frau Mahlberg sich wirklich an ihrem Apfelkern verschluckt:-)

DisneyDanny
20.04.2010, 13:49
@pinheadraiser: Optimistisch bleiben. Ich denke, wenn sich schon die DVD-VÖ nicht besonders gut verkauft hat, wird es die BD auch nicht tun. Zumal jetzt schon alle begriffen hätten sollen, dass es nur "veränderte Stimmen" gibt.

chris-85
20.04.2010, 16:49
Die meisten, außer Disney-Hardcore-Fans, wissen vielleicht doch gar nicht, dass Arielle auf der DVD ne andere Synchro hat (vor allen die jungen Kids), weil sie vielleicht die VHS nicht kennen. So, und bei vielen hat sich halt die neue Fassung (leider) eingeprägt, an Hand der VÖ. Und nun wird Disney das Chaos doch nicht perfekt machen und die alte Synchro draufpacken, so dass man unter drei Fassungen wählen kann.
Auch wenn ich es mir persönlich wünschen würde.

knusperhexe
20.04.2010, 16:53
Wieso glaubst Du "die meisten"? Ich habe im direkten Umfeld keine Disneyfans, aber allen sind die Neusynchros geläufig.

Verwirrend wäre die Veröffentlichung doch gar nicht, eher korrigierend: Jeder kann dann seine bevorzugte Fassung sehen.

DisneyDanny
20.04.2010, 17:17
Ich kann nur knusperhexe rechtgeben. Das Draufpacken der alten Fassungen auf die Veröffentlichungen wäre nur eine Bereicherung - und was hätte Disney zu verlieren?? Meinetwegen könnten sie den Preis auch um ein paar Euro erhöhen, ich würd sie trotzdem kaufen.

chris-85
20.04.2010, 17:40
Ja, ich wäre auch dafür... Aber "der Zug ist abgefahren". Leider.

Sandi
20.04.2010, 18:58
Glaubt ihr, dass Disney die österreichische Fassung auf die Blu ray packt?
Bei DVD wars ja so ... hoffe es wird bei der Blu ray auch so sein.
die österreichische fassung ist ja noch ertragbarer als die neue deutsche.

chris-85
20.04.2010, 19:01
Mit der Stimme (Österreich) von Arielle könnte ich mich noch anfreunden. Aber der Ron Williams meets. Roberto Blaco :D als Sebastian ist ein Verbrechen.

Hoyrica
20.04.2010, 23:26
Mit der Stimme (Österreich) von Arielle könnte ich mich noch anfreunden. Aber der Ron Williams meets. Roberto Blaco :D als Sebastian ist ein Verbrechen.


Das wiederum ist Ansichtssache. Joachim Kemmer hatte ja seinerzeit den jamaikanischen Akzent der Krabbe überhaupt nicht berücksichtigt. Erst mit der Neusynchro wurde das aufgegriffen.

DisneyDanny
21.04.2010, 09:48
Mich stört diese Ami-Akzent maßlos! Ich ertrage das nicht, und er ist einer der Hauptgründe, wieso ich die neue Synchro verabscheue (abgesehen davon, dass die Stimmenauswahl fehlgeschlagen ist).
In "Die Schöne und das Biest" wiederum kommt der französische (und ertragbare) Akzent in der deutschen Synchronfassung deutlich besser rüber, als in der Englischen.
Die armen Niederländer haben eine Neusynchronisation von DSudB. :(

Timon
21.04.2010, 18:35
Wie Hoyrica schreibt ist das Ansichtssache. Wenn ich gezwungen wäre, etwas zu nennen, was an der Neusynchro gut ist, dann würde ich den Akzent nennen. Das ist das einzige Gute an Ron Williams, denn seine schauspielerische Fähigkeit ist hier unter aller Kanone. Aber auch Joachim Kemmer spricht "seinen" Sebastian durchaus ungewöhnlich, wenn nicht gerade mit Akzent, aber man hört etwas Besonderes in seiner Betonung.

Pride&Beast
21.04.2010, 18:50
Aber auch Joachim Kemmer spricht "seinen" Sebastian durchaus ungewöhnlich, wenn nicht gerade mit Akzent, aber man hört etwas Besonderes in seiner Betonung.

Seh ich auch so. Ich mag gerade dieses Quietschige, leicht Hysterische in seiner Stimme. Sebastian ist ja chronisch "unentspannt". :D
Deswegen finde ich auch, dass die erste Version eine schöne Interpretation der Figur ist.
Die Neusynchronisation finde ich deshalb viel unsympathischer.

chris-85
21.04.2010, 19:03
Seh ich auch so. Ich mag gerade dieses Quietschige, leicht Hysterische in seiner Stimme. Sebastian ist ja chronisch "unentspannt". :D
Deswegen finde ich auch, dass die erste Version eine schöne Interpretation der Figur ist.
Die Neusynchronisation finde ich deshalb viel unsympathischer.
Stimme dem voll und ganz zu. Und gerade bei Kemmer denkt man nie: "Ne' der Sprecher schon wieder." Sondern Kemmer verleiht mit seiner Stimme jeden seiner Figuren ein gewisses Etwas. Egal ob Dschafar, Sebastian, Ratcliffe oder Lumiére.

Pride&Beast
21.04.2010, 19:25
Egal ob Dschafar, Sebastian, Ratcliffe oder Lumiére.

Sehe (oder HÖRE :D) ich auch so.
Das Interessante an ihm ist für mich u.a. auch, dass man ihn gerade deshalb nicht sofort erkennt.

DisneyDanny
21.04.2010, 19:44
Joachim Kemmer ist eine Legende in Sachen Synchronisation! Schade, dass er schon tot ist :(
Wie auch immer, bei Arielle hat man Gottseidank die Möglichkeit, die alte Fassung noch zu sehen. Schade, dass es in den 30ern noch keine Heimfilm-Medien gegeben hat...

Cris Seven
03.06.2010, 20:33
spät, aber doch, möchte ich mich auch zum aprilscherz äußern. ich find die scherzmeldung sehr gelungen, obwohl es mir unendlich leid tut, dass sie nicht der realität entspricht. in dem moment, wo ich mir vorgestellt habe, dass die deutsche original-synchro von arielle frei gegeben wird, wäre einer meiner größten wünsche wahr geworden. ich finde auch, dass wir, bevor arielle wiederveröffentlicht wird, alles mögliche unternehmen sollen, um disney daraufmerksam zu machen, dass wir fans das original wiederhaben wollen. auch wenn es nichts bringt, so sollten wir nicht kampflos aufgeben

knusperhexe
04.06.2010, 00:47
Wann taucht Arielle denn wieder auf?

Ich mache gerne wieder mit und nerve Frau Mahlberg nebst ihrer blonden Schar mit Freuden:-)

Mowgli
04.06.2010, 02:06
Arielle dürfte wohl 2013 erneut erscheinen.

Mat
04.06.2010, 11:29
Wow jetzt dacht ich da ist was dran, aber es ist immer noch der 1. April Threat. :-)

DisneyDanny
04.06.2010, 12:54
Also hätten wir noch etwa 3 Jahre Zeit. Ich denke, das ist lang genug, um ein paar Aktionen in die Wege zu leiten ;)

knusperhexe
01.07.2010, 12:16
Danke, pinheadriser:

http://www.youtube.com/watch?v=QlXyZ7Dkf50&playnext_from=TL&videos=iJnVc9P6_rk

Ist teilweise wie 'ne chemische Keule, wenn einem die Neusynchro im direkten Vergleich um die Ohren klatscht!

Timon
01.07.2010, 12:32
Immer wieder schön, dass sich Leute diese Mühe machen!

pinheadraiser
01.07.2010, 13:05
gern geschehen. Ich hatte es nicht vergessen knusperhexe. ;)

Und ich hab auch mal versucht die Farbpalette eher ins bräunliche zu mischen. Du hattest ja die Farben und Helligkeit der neuen Restauration kritisiert. :D Aber das nur so am Rande.

knusperhexe
01.07.2010, 13:32
Du, das ist mir aufgefallen mit den Farben und ich finde es klasse. Habe zuerst gedacht: "Hat er jezt eine alte Kopie verwendet bei der 1951er Fassung?" Habe dann noch mal zurückgeschaut und festgestellt, dass Du auch für die englische und die Rohrbrech-Fassung die Farben reguliert hast. Vielen, vielen Dank. So in der Art schaut es auch auf alten Fotos aus und vor allen Dingen erkennt man die Nähe zu den Märchenbuchillustrationen von Arthur Rackham und Edmund Dulac.

Glaube Dir gerne, dass das furchtbar viel Arbeit gemacht hat. Und dann hast auch noch genau meine Vorschläge aufgegriffen. Vielen, vielen Dank!

DisneyDanny
09.07.2010, 00:40
Den Kampf für die alten Synchros hab ich jetzt aufgegeben, aber die Hoffnung nicht. Vielleicht entwickelt man ja irgendwann mal ein Gerät, dass auch alte, knisternde Tonspuren wieder wie neu aussehen lässt :)

pinheadraiser
09.07.2010, 11:42
wieso Geräte? Gibt doch professionelle Programme, welche die Major Studios benutzen, um die alten Bänder zu restaurieren.

DuckTales
09.07.2010, 18:36
Wieso das? Im Original ists eh Originalgetreuer als wenns durch den Computer gejagt wird.

DisneyDanny
09.07.2010, 21:05
wieso Geräte? Gibt doch professionelle Programme, welche die Major Studios benutzen, um die alten Bänder zu restaurieren.

Das ist aber (nehme ich an) sehr zeit- und vor allem kostenaufwändig. Mein Wunsch gilt einem Gerät, das man einmal kauft, dann lässt man das Band durchsausen und es ist wieder wie neu. Du weißt schon, so ein Fantasie-Ding eben :D

pinheadraiser
10.07.2010, 01:44
ja, jetzt weiß ich was du meinst. ;)

chris-85
16.07.2010, 18:23
Zwar nicht Disney, aber nun gut: Zum Film "Grease". Ich wusste gar nicht, dass es zum Film zwei Synchros gab. Die erste ist wohl nur auf VHS erschienen, die zweite auch auf VHS sowie auf DVD und Blu-ray.

Was ich klasse finde: sämtliche TV-Ausstrahlungen zeigen die erste Fassung.
Wieso ist sowas bei Disney nicht möglich?

knusperhexe
16.07.2010, 22:19
Nee, was vorgestern über die Mattscheibe flimmerte, das war die 2. Synchro. Ich fand Travoltas stimme nämlich viel zu alt.

chris-85
16.07.2010, 22:29
Definitiv lief gestern (!) die 1. Synchro... Muss ich leider wiedersprechen.

knusperhexe
16.07.2010, 23:30
Uff, habe nachgeschaut, da in der neuen Fassung die deutsche Stimme der Carrie von "sex and the City" die Marty spricht. Daran habe ich gemerkt, dass Du recht hast. Hm, die Travolta-Stimme finde ich aber nach wie vor zu alt. Und Elmar Wepper hätte ich auch nie rausgehört. Na ja, freuen wir uns, dass beim TV die alten Bänder noch sind. Bei Jaws ist es ja dasselbe, da läuft im TV immer die alte Synchronfassung. Zum Glück.

pinheadraiser
17.07.2010, 10:26
zumindest bei den ÖR. Bei RTL2 kam vor einiger Zeit mal der Film in der neuen Synchro. So konnte ich mir auch mal ein Bild über das Übel machen. Besonders Richard Dreyfuss fand ich extrem unpassend. Dagegen war der Roy Scheider Murphy ja noch Kindergarten. :D

Achja, und der "Exorzist II" lief neulich auch in der alten deutschen Kinofassung bei RTL. Auf der DVD ist ja eine neue Schnittfassung samt neuer Synchro.